Kutterfisch steuert Unternehmensgruppe zielsicher mit FibuNet

Nachhaltigkeit, Verantwortung und Transparenz – das sind die Säulen eines umweltgerechten Fischereimanagements bei der Kutterfisch-Zentrale GmbH. Dabei wird konsequent auf eine nachhaltige, den Bestand schonende Fischerei gesetzt.  So werden nur Bestände befischt, die laut ICES auch wirklich gesund sind. Ebenso werden Netze mit großen Maschenweiten verwendet, so dass die Jungfische fliehen können. Die verwendeten Netze bestehen aus einem besonders leichten Kunststoff, was gut für den Meeresboden ist und sich schonend auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Das Credo Nachhaltigkeit, Verantwortung und Transparenz gilt aber auch für die  kaufmännische Steuerung der Firmengruppe. Die neu im Einsatz befindliche Buchhaltungssoftware von FibuNet ist als Standardsoftware in der Implementierung und Anwendung äußerst ressourcenschonend. Die modulare Erweiterbarkeit ermöglicht es Kutterfisch dennoch, komplexe buchhalterische Anforderungen mit individuellen Schwerpunkten abzudecken.
Die kaufmännische Steuerung der bei der Kutterfisch-Zentrale GmbH zusammengefassten bzw. abgerechneten Firmengruppe erstreckt sich auf rund 30 Gesellschaften. Die vielfältigen Tätigkeitsbereiche in Verbindung mit innergemeinschaftlichen Fangeinsätzen einerseits und innergemeinschaftlichen Lieferungen andererseits steckt den Anforderungsrahmen der anspruchsvollen buchhalterischen Aufgaben ab. Die bislang im Einsatz befindliche Shogun-Software konnte die funktionalen und gesetzlichen Anforderungen nicht mehr erfüllen und wurde im letzten Quartal 2015 durch die FibuNet-Buchhaltungssoftware ersetzt.

Bei der Auswahl der neuen Finanzbuchhaltungs-Software hatten neben Anforderungen, die sich aus der Konzernabrechnung ergaben, vor allem umsatzsteuerliche Problemstellungen besondere Bedeutung. Mit ausschlaggebend für die Entscheidung zu Gunsten von FibuNet war neben der übersichtlichen Abbildung vieler Mandanten das Konzernabrechnungsmodul, das eine weitgehend automatisierte Umsatz- und Schuldenkonsolidierung unterstützt und mit dem sich die dabei erforderlichen Kontenabstimmungen komfortabel handhaben lassen. Die steuerlichen Anforderungen aufgrund der umsatzsteuerlichen Zusammenfassung einzelner Firmen zu Organschaften bzw. aufgrund der innergemeinschaftlichen Abwicklungen sind mit FibuNet ebenfalls problemlos abzudecken.

„Alle Anforderungen, die sich aus unserem speziellen Tätigkeits- und Branchenumfeld ergeben, löst FibuNet auf überzeugende Art und Weise“, so Herr Volker Joost, Finanzleiter bei der Kutterfisch-Zentrale GmbH. „Die Software löst komplexe Aufgabenstellungen äußerst professionell und ist zudem sehr übersichtlich und bedienerfreundlich aufgebaut.“

Die Wertschöpfungskette der Kutterfisch-Zentrale GmbH umfasst die Bereiche Fischfang, Fischverarbeitung sowie Vermarktung. Zehn große Kutter sind ganzjährig in ihren Fanggebieten unterwegs, die sich von der Ostsee über das Skagerrak südlich Norwegens bis vor die Nordküste Großbritanniens erstrecken. In der Fischverarbeitung werden die als Ganzes angelieferten Fische zerteilt und verpackt. Als Warenwirtschaftssystem unterstützt Uniline von Datasoft die logistischen Prozesse bei Kutterfisch, aus dem heraus Rechnungsdaten automatisch in die Buchhaltungssoftware übernommen werden müssen.

Im Rahmen des Controllings wird das FibuNet-Modul Reportgenerator bei Kutterfisch genutzt. Standardberichte lassen sich hier Excel-basiert ohne Einschränkung umsetzen und können so basierend auf Monats-, Quartals- oder Jahresabschluss auf Knopfdruck ausgefüllt werden. Dies reduziert Fehler und spart Zeit.

Über Kutterfisch-Zentrale GmbH
Die Kutterfisch-Zentrale GmbH, mit Sitz in Cuxhaven, wurde 1964 als Verarbeitungsbetrieb der Erzeugergemeinschaft Nordsee eG gegründet. Ziel war, und ist es auch heute noch, das Absatzrisiko der einzelnen Fischer auf den Fischereiauktionen zu reduzieren. Kutterfisch konnte nun die angelandeten Fänge abnehmen, die von den Händlern nicht zu einem bestimmten Mindestpreis ersteigert wurden. Seit 1998 fährt Kutterfisch mit eigenen Schiffen auf Fangfahrt und hält auch die Vermarktung der Fänge in eigener Hand.

Von den insgesamt 106 festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fahren 50 als Fischer zur See. Kutterfisch sorgt sich um den Nachwuchs in der Hochseefischerei und bildet zurzeit zwölf junge Menschen auf See aus. Die modernen und gut ausgerüsteten Kutter und ihre Mannschaften bilden das Rückgrat von Kutterfisch. Auf den zehn eigenen Kuttern steuern die Mannschaften hauptsächlich die mittlere Nordsee und die gesamte Ostsee an.

Die Kutterfisch-Zentrale ist darüber hinaus eines der wenigen Unternehmen Deutschlands, das neben der Fischerei auch die Verarbeitung und Vermarktung aus einer Hand anbietet: So kann hohe Qualität von Anfang bis Ende der Produktionskette gewährleistet werden. Kunden kaufen den Fisch also direkt vom Fischer. Zur Kutterfisch-Zentrale GmbH gehören heute neben den acht Schiffsgesellschaften die Salz- und Trockenfisch GmbH, Cux-Trawl als Ausrüster und die Kutter- und Küstenfisch Rügen GmbH in Sassnitz auf Rügen.

Über FibuNet GmbH
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Das hochprofessionelle, 100% GDPdU- & GoBS zertifizierte sowie GoBD-konforme Buchführungsprogramm ist zudem eine ideale Lösung für mittelständische Unternehmen, die hohen Prüfungspflichten unterliegen.

Über 1.400 namhafte Unternehmen vertrauen auf die Kompetenz und die Qualität von FibuNet, wie beispielsweise Berliner Effektengesellschaft, domainfactory, Flensburger Schiffbaugesellschaft, Golf House Direktversand, Hurtigruten, ROLLER Möbel, Feser-Graf Automobilhandelsgruppe, Netto Marken-Discount und Pearl GmbH.

Laut der gemeinsam mit der Computerwoche und der Trovarit AG erhobenen Kundenzufriedenheitsstudie 2014 erhielt FibuNet im Hinblick auf insgesamt 34 Qualitätskriterien bei den Anwenderunternehmen die mit Abstand besten Noten.


Erstellt von (Name) J.H. am 26.01.2016
Geändert: 26.01.2016 15:23:48
Quelle:  FibuNet GmbH
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 



Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

INTRASTAT - Service - Outsourcing

Intra lo 190px.jpg 
Lassen Sie sich Ihre Intrastat-Meldung erstellen und entlasten Sie von dieser Formalität. Wir verarbeiten Einzelbelege, oder nutzen auch Ihre internen EDV-Auswertungen.
Weitere Informationen hier >>
Anzeige

Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook

xing-logo_48px.png

RSS Feed


Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Bijou_Brigitte_logo_290px.jpg Bijou Brigitte – das bedeutet mehr als 50 Jahre Leidenschaft für Modeschmuck und Accessoires. Mit rund 1.100 Filialen in über 20 Ländern sind wir der Marktführer in Europa. Unsere Konzernzentrale mit allen strategischen Fachbereichen sitzt in Hamburg. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstützen Sie uns in unserer Firmenzentrale als FILIALREVISOR (M/W) IM INNEN- UND AUSSENDIENST.  Zum Stellenangebot >> 
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Anlagevermögen III
Erweitern Sie durch die Bearbeitung einer Vielzahl von Fallbeispielen aus der Praxis systematisch Ihre Kompetenz bei der Bilanzierung immaterieller Vermögensgegenstände.
Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 99,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ausschreibungen

wahl3_pm_Marc_Brugger.jpgSie suchen eine Buchführungs- Software oder einen selbständigen Buchhalter bzw. Steuerberater? Dann erstellen Sie eine kostenfreie Ausschreibung. Sie finden So ganz einfach den passenden Anbieter.   mehr >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>