Hilfsstoffe

Die Hilfsstoffe sind notwendige Nebenbestandteile der Erzeugung mit geringerem Kostenaufwand. Dazu kann zählen: Farbe, Lack, Leim und Zusatzteile, wie z.B. Schrauben, Dichtungen, Drähte.

Das Konto Hilfsstoffe ist ein Bestandskonto und wird über das Schlussbilanzkonto / Schlussbilanz abgeschlossen.

Buchung: Schlussbilanzkonto (Schlussbilanz) an Hilfsstoffe

Beispiel: Kauf von Hilfsstoffen, lt. vorgelegter Eingangsrechnung

Kauf von Hilfsstoffen, lt. vorgelegter Eingangsrechnung
Hilfsstoffe01.jpg

Buchen Sie  nach dem bestandsorientierten Verfahren.
Hilfsstoffe02.jpg
2.  Verbrauch von Hilfsstoffe in die Fertigung
Nach Prüfung und Auswertung nach den vorgelegten Materialentnahmescheinen
wurden.500 Schrauben. pro Stück mit  0,052 € in die Fertigung zum Verbrauch weitergeleitet.

Buchung
Aufwendungen für Hilfsstoffe an Hilfsstoffe         26  €

3. Am Bilanzstichtag wird ein Endbestand von Hilfsstoffe von 499 € festgestellt.

Buchungen
Hilfsstoffe an Bezugskosten für Hilfsstoffe   25 €
Schlussbilanzkonto (Schlussbilanz) an Hilfsstoffe     499 €

Aufgaben

  1. Gehen die Hilfsstoffe nicht in  die Produktion mit ein?

  2. Warum werden die  Bezugskosten für Hilfsstoffe auf einem separaten Konto erfasst?

  3. Welche Buchungen werden auf dem Konto Hilfsstoffe während des Geschäftsjahres nach dem bestandsorientierten Verfahren erfasst?

  4. Im Jahr 2015 wurde erfasst:
    Hilfsstoffe03.jpg
    a) Ermitteln Sie den Verbrauch an Hilfsstoffe 2015.
    b) Bilden Sie den Buchungssatz mit Betrag

  5. Nach welchen zwei Methoden kann die Ermittlung des Hilfsstoffverbrauchs nach dem bestandsorientieren Verfahren durchgeführt werden?

Lösungen

  1. Nein, dies gilt nur für Betriebsstoffe.

  2. Die Erfassung der Bezugskosten für Hilfsstoffe geschieht auf einem eingerichteten Unterkonto "Bezugskosten für Hilfsstoffe". Dieses Vorgehen ermöglicht eine Überwachung der Wirtschaftlichkeit dieser Kosten und stellt eine gute Ausgangslage für die Erstellung einer Bezugskalkulation.

  3. Konto Hilfsstoffe

    Soll
    1.  Anfangsbestand
    2.  Einkäufe

    Haben
    1.  Schlussbestand, lt. Inventur
    2.  Saldo Hilfsstoffverbrauch

    Der Saldo vom Hilfsstoffverbrauch wird auf dem Konto Aufwendungen für Hilfsstoffe auf der Sollseite erfasst.
    Der Saldo des Kontos Aufwendungen für Hilfsstoffe wird über das Gewinn-und Verlustkonto abgeschlossen.


  4. Hilfsstoffe04.jpg
    b) Aufwendungen für Hilfsstoffe an Hilfsstoffe     5.100 €


  5. 1.  Das fortlaufende Verfahren mithilfe von Materialentnahmescheinen
    2.  Ein nachträgliches Verfahren durch die Daten aus einer körperlichen Inventur am Schluss eines Geschäftsjahres / Rechnungsperiode.

    Formel

    Anfangsbestand
    + Einkauf von Hilfsstoffe
    -  Schlussbestand, lt. Iventur
Zurück zum ABC der Bilanzierung >>

letzte Änderung W.V.R. am 27.07.2018
Autor(en):  Günther Wittwer

RSS

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Premium-Stellenanzeigen



Keine passende Stelle gefunden? 

Tragen Sie sich im kostenfreien Talentpool ein & Firmen bewerben sich bei Ihnen!
1. In wenigen Minuten Ihr Profil erstellen
Teilen Sie uns mit, wie Ihr Wunscharbeitgeber aussieht, welche Gehaltsvorstellungen Sie haben und in welcher Region Sie arbeiten möchten.
2. Arbeitgeber bewerben sich bei Ihnen
Wir stellen Ihnen passende Arbeitgeber vor und Sie entscheiden, mit wem Sie ein Interview führen.
3. Ihren neuen Traumjob antreten
Prüfen Sie im Interview, ob der neue Arbeitgeber Ihren Vorstellungen entspricht, und falls ja: Starten Sie Ihre neue Karriere!
Kostenlos registrieren und passende Jobs erhalten:jetzt registrieren

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!