E-Bilanz mit SAP

Elektronische Bilanz

Die E-Bilanz (elektronische Bilanz) ist eine gesetzliche Vorgabe der deutschen Finanzbehörde, nach einer vorgegebenen Taxonomie die Bilanz in elektronischer Form den Behörden zu Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang hat die SAP AG spezielle Funktionalitäten für die Erstellung einer E-Bilanz entwickelt. Um eine E-Bilanz an die Finanzverwaltung melden zu können, muss die vorgegebene Taxonomie eingehalten und im XBRL-Datenformat gemeldet werden.

Das Whitepaper beschreibt drei mögliche Lösungswege zur Erstellung einer E-Bilanz und ihre Vor- und Nachteile.

Inhalt:

1    Was bedeutet E-Bilanz?   
2    Gesetzliche Anforderungen der E-Bilanz   
3    Neue E-Bilanz-Funktionalitäten in SAP   
4    Lösungsmöglichkeiten für die E-Bilanz aus SAP   
5    Umsetzung/Unterstützung der it-novum bei der E-Bilanz   
6    Über it-novum   
7    Weiterführende Informationen /Links:   
8    Kontaktadressen   

1. Was bedeutet E-Bilanz?

Das Ende 2008 verabschiedete Steuerbürokratieabbaugesetz schreibt vor, Abläufe im Steuerrecht auf elektronische Verfahren umzustellen. Dabei geht es darum, den Inhalt der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) sowie eine eventuell notwendige Überleitungsrechnung nach einer amtlich vorgeschriebenen Taxonomie und elektronisch standardisiert an das Finanzamt zu übermitteln.

Die vorgeschrieben Taxonomie beschreibt den Mindestumfang der Daten, die an das Finanzamt zu liefern sind. Als Übertragungsformat dient der Standard XBRL (Extensible Business Reporting Language). Der Dateninhalt basiert auf der HGB-Taxonomie.

2. Gesetzliche Anforderungen der E-Bilanz

Die HGB-Taxonomie umfasst das geltende Bilanzrecht in der Bundesrepublik Deutschland für alle Unternehmensformen (z.B. Personengesellschaft, Einzelunternehmen). Zusätzlich werden auch vorgesehene Spezialtaxonomien bzw. Taxonomieerweiterungen für besondere Rechnungslegungsvorschriften (z. B. für Banken) berücksichtigt. Alle Taxonomien werden um steuerliche Vorschriften und erforderliche Positionen ergänzt und in Form eines XBRL-Datensatzes auf elektronischem Weg an das Finanzamt übermittelt.

2.1.  Härtefallregelungen

Die Umsetzung des neuen Verfahrens kann mit einem erheblichen Aufwand verbunden sein. Wirtschaftliche oder persönliche Unzumutbarkeiten können dazu führen, dass Unternehmen von der elektronischen Meldung ihrer Daten ausgenommen werden. Dazu zählt beispielsweise der Mangel an finanziellen Mitteln des Steuerpflichtigen, um die technischen Mittel zu besorgen oder die nötigen Kenntnisse für das Thema bereitzustellen. In diesem Fall haben Betroffene die Möglichkeit, eine Befreiung zu beantragen. Die Härtefallregelung wird jedoch aus unserer Erfahrung nur in extremen Fällen und bei Kleinunternehmern oder kleinen Mittelständlern greifen. Wer keine Daten übermittelt, dem droht ansonsten die Festsetzung von Zwangsgeldern.

[...]


Download des vollständigen Beitrages: Download

letzte Änderung D.A. am 11.09.2019
Autor(en):  Daniel Abeska

Drucken RSS

Der Autor:
Herr Daniel Abeska

Club-Profil | weitere Fachbeiträge | Forenbeiträge | Blog | Fotogalerie

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhaltungskraft (m/w/d)
Wir, der Bayerische Bauern­verband, vertreten die Interessen von ca. 140.000 Mitgliedern gegenüber Politik, Ver­waltung und Wirt­schaft. Der bäuerlichen Unter­nehmer­familie stehen wir mit kompetentem Rat und vielseitigen Dienst­leistungen zur Seite. Seit über 75 Jahren bieten wir sichere und qua... Mehr Infos >>

Senior Project Controller (m/w/d)
KRATZER AUTOMATION AG ist ein innovatives Hightech-Unternehmen für industrielle Anwen­dungen. Unsere Softwarelösungen sorgen für effiziente und transparente Prozesse bei unseren anspruchs­vollen, internationalen Kunden aus der Automobilindustrie und der Transport­branche. Mehr Infos >>

Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Nehmen Sie die Heraus­forderung an und wir bieten Ihnen eine anspruchs­volle und eigen­verant­wortliche Tätig­keit in einem dynamischen und zukunfts­orien­tierten Team. Überzeugen Sie uns von Ihrem außer­ordentlichen Engagement mit Ihren aussage­fähigen Bewerbungs­unterlagen, die Sie bitte unter ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

StarMoney Business 8
StarMoney Business bietet umfassende Tools für modernes Finanzmanagement und ist dank vielfältiger Einsatzmöglichkeiten die erste Wahl für Geschäftskunden unterschiedlicher Größe. Flexible Arbeitsteilung             Installation auf einem PC und/oder... Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

TZ-EasyBuch Bilanz
Mit dem Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch erhalten Sie eine professionelle Buchhaltung, die mit Ihren Erfordernissen zukunftssicher mitwächst. Drei verschiedene Eingabemasken zum Buchen begleiten Sie auf Ihrem Weg vom Buchhaltungs-Einsteiger über den Buchhaltungs-Fortgeschrittenen bis hin zum ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Kreditrechner
Es handelt sich hierbei um ein in MS Excel erstelltes Werkzeug für die Berechnung von Raten und Zinsen für ein Darlehen. Mehr Infos >>

Projektstundenerfassung / Projektzeitnachweis (versch. Excel-Vorlagen)
Excel-Vorlage zur schnellen und einfachen Erfassung und Dokumentation von Projektstunden z.B. für Abrechnungen, Projektzeitnachweise etc. Mehr Infos >>

Dynamischer (ewiger) Jahreskalender mit allen Feiertagen (DACH) in Excel
Bei dieser Excel-Vorlage handelt es sich um einen dynamischen Jahreskalender der neben den Wochentagen und Kalenderwochen auch alle Feiertage wahlweise für Deutschland, Österreich oder die Schweiz enthält (DACH). Dabei kann das gewünschte Bundesland bzw. der Kanton per Dropdown ausgewählt werden,... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

PLC Businessplan automatisiert 

PLC_Businessplan.jpg
Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung Ihres Businessplans und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Buchführung und Bilanzierung, Hamburg, 14.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung auf SAP-Basis, Hamburg, 16.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling mit Kennzahlen, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 16.11.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Workshops planen und konzeptionieren, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 31.08.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe IV Online - Planungsanwendungen & Umsetzung, CAonAir Online Training, 14.07.2020 4 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>