Buchen von sonstigen Verbindlichkeiten

In dieser Gruppe werden die wesentlichen Buchungssätze der sonstigen Verbindlichkeiten dargestellt. Die sonstigen Verbindlichkeiten werden gebildet um einen periodengerechten Erfolg zu ermitteln. Bei sonstigen Forderungen und Verbindlichkeiten handelt es sich um antizipative Posten. Antizipative Posten sind Erträge oder Aufwendungen, die im alten Jahr entstanden sind, aber deren Rechnungsstellung und Zahlung erst im neuen Jahr stattfindet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einstellung in sonstige Verbindlichkeiten : 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Das Unternehmen hat den Provisionsnachweis eines Händler im alten Jahr erhalten. Der Händler schickt die Rechnung im neuen Jahr. Das Unternehmen überweist den Betrag von 169.000,- € fristgemäß.   
Buchungssatz :   
Prov.-aufwände   
169.000,- €  
an   
sonst. Verb.   
169.000,- €  
Anmerkungen :   
Prov.-aufwände = Provisionsaufwände
sonst. Verb. = sonstige Verbindlichkeiten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auflösung von sonstigen Verbindlichkeiten im neuen Jahr : 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beispiel :   
Das Unternehmen überweist die Rechnung in Höhe von 169.000,- € für Händlerprovisionen des alten Jahres.    
Buchungssatz :   
sonst. Verb.   
 169.000,- €
 
an   
Bank   
 169.000,- €
 
Anmerkung :   
 
 

Zurück zum Buchungssatz Tutorium >>


letzte Änderung Redaktion RWP am 14.08.2018

RSS
Literaturhinweise
Excel-Tools

Weitere Fachbeiträge zum Thema

Kommentar zum Fachbeitrag abgeben

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!