KFZ aus Betriebsvermögen entnehmen

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
KFZ aus Betriebsvermögen entnehmen, Ich, selbständig, keine Angestellten, KFZ aus Betriebsvermögen entnehmen
Hallo,
ich habe seit 7 Jahren ein KFZ in meinem Betriebsvermögen das zu 100% abgeschrieben ist. Es wurde mit der 1% Regel versteuert. Meine betrieblich veranlassten Fahrten sind über die Jahre immer mehr zurückgegangen, so dass der Wagen mehr belastet als durch die 1% Regel abgeschrieben werden kann.
Ich möchte deshalb den Wagen aus dem Betriebsvermögen lösen und an mich selbst veräußern, also in mein Privatvermögen überschreiben.
Nach DAT wird ein Restwert von 3600 EUR (incl. MWSt) ermittelt.
Wie muss ich das jetzt anstellen? Kaufvertrag an mich selbst ausstellen? Wo wird der Verkauf in der Steuererklärung dokumentiert? Ist es ratsam das ganze am Jahresende zu erledigen?
Zukünftig möchte ich dann gern meine beruflich veranlassten Fahrten steuerlich absetzen. In der Einkommenssteuererklärung würde das jedoch keinen Sinn machen, da mein Gewinn immer unter 17500 Euro liegt und ich deshalb keine Einkommenssteuer bezahle.
Wo kann ich die 30 Cent pro betrieblich veranlasster Fahrten zukünftig verbuchen?

Danke für die Hilfe im Voraus.
Du machst eine Entnahme von Betriebsvermögen (Eigenbeleg, da du nichts an dich selber verkaufen kannst). Damit hast du zwei Vorgänge zu buchen:
a) per Privatentnahme an Umsatz aus Entnahme von Anlagevermögen (je nach Status mit oder ohne USt)
b) per Abgang AV bei Gewinn (ja hier Sollbuchung) an AV Pkw (dürfte der Restbuchwert sein, also in der Regel 1 Euro).
Damit hast du den über DAT ermittelten Wert in deiner EÜR als Ertrag zu versteuern.

Als nächstes wären im nächsten Jahr die betrieblichen Fahrten. Hier kannst du unter Reisekosten Unternehmer in deiner EÜR die Fahrten mit 0,30 € pro Kilometer ansetzen. Die Fahrten müssen aber nachgewiesen werden - also in der Regel Fahrtenbuch.

In deiner Einkommensteuererklärung haben beide Vorgänge nichts zu suchen - sie sind in der Einnahmenüberschussrechnung auszuweisen.
Wenn du sowieso keine Steuern zahlst (was ich bezweifle, bei 17.500 € Einkommen sind Einkommensteuern fällig), wären diese Buchungen der betrieblichen Fahrten auch einkommensteuerlich nicht beachtlich. Ich nehme eher an, du vermengst hier Umsatzsteuer und Einkommensteuer.
Ich vermute es ist ein Kleingewerbe mit max 17500€ Umsatz im Jahr.

Als Nachweis für die beruflichdn KM muss nicht zwingend ein Fahrtenbuch geführt werden. Es gehen zB auch Kalendernitizeb, Hotelrechnungen etc. die nachweisen das eine berufliche Veranlassung gegeben ist.
Außerdem wird JEDER Km dann abgerechnet und nicht nur die einfache Fahrt wie bei der Entfernungspauschale in der Einkommensteuererklärung.

Beispiel (Fahrt zu Ort X 600Km einfache Strecke):
600Km Hinfahrt * 0,30 = 180€
600Km Rückfahrt * 0,30 = 180€
Abziehbare Aufwendungen (Fahrtkosten Unternehmer): 360€

Natürlich dürfen dann alle anderen KFZ-Kosten nicht mehr als Ausgaben abgezogen werden. Die Vorsteuer in allen Rechnungen und Belegen (Tanken, Parjen, etc.) darf aber voll geltend gemacht werden.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d) mit Schwerpunkt Kreditoren
AWO Wirtschaftsdienste GmbH
Stuttgart
Mitarbeiter*in Projektadministration / Rechnungswesen (m/w/d) 30 h/Woche
ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.
Hürth
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung
BAUKING
Finnentrop
Sachbearbeiter (m/w/d) Drittmittel
Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts
Erlangen
Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Finanzbuchhaltung
Max-Planck-Institut für Biophysik
Frankfurt am Main
Teamleiter (m/w/d) Buchhaltung
JET Services Marketing GmbH & Co. KG
Bad Homburg
Gruppenleiter (m/w/d) Vertragsabrechnung
BNP Paribas Leasing Solutions
Köln
Mitarbeiter Group Accounting (m/w/d)
FUCHS PETROLUB SE
Mannheim
Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
KAIFU-NORDLAND eG
Hamburg Firmeninfo
Leiter Rechnungswesen (m/w/d)
KAIFU-NORDLAND eG
Hamburg Firmeninfo
Referent Konzernrechnungswesen - Group Accounting (m/w/d)
RENK GmbH
Augsburg Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
RENK GmbH
Augsburg Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
ORANO GmbH
Nürnberg
Senior Referent (w/m/d) Steuern
KfW Bankengruppe
Frankfurt am Main
Buchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung (m/w/d) in Teilzeit
First Mile Delivery Solutions GmbH / Wuplo
Berlin

16 - 30 von 122
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Die Große Kreisstadt Lindau (B) liegt attraktiv im Drei­ländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Tourismus- und Tagungs­stadt besitzt einen hohen Freizeit­wert und ver­fügt über ein sehr gut gegliedertes Schul- und Bildungs­angebot. Bei uns steht der Mensch im Mittel­punk... Mehr Infos >>

eine/n kaufmännische Mitarbeiter*in der Buchhaltung
Der BNN ist der Branchenverband der ökologischen Lebensmittelwirtschaft. Zu unseren Mitgliedsunternehmen zählen ca. 200 Bio-Groß- und -Einzelhandelsunternehmen sowie Bio-Produzent*innen von Naturkost und Naturwaren aus Deutschland und benachbarten europäischen Ländern. Mehr Infos >>

Mitarbeiter:in Hauptbuchhaltung / Steuern – besonders qualifiziert
Berufserfahrene und Einsteiger:innen finden bei uns neben einem tollen Team aus mehr als 10.000 netten Kolleg:innen und über 770 ver­schiedenen Stellen­profilen viele attrak­tive Heraus­forderungen, die sich einer modernen Ver­sicherung stellen: Verur­sacht das Auto der Zukunft weniger Unfälle? W... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

PLC Businessplan automatisiert 

PLC_Businessplan.jpg
Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung Ihres Businessplans und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>