Nebenberuflicher Buchhalter....was darf er und was nicht

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Nebenberuflicher Buchhalter....was darf er und was nicht
Hallo zusammen,

ich bin hauptberuflich Bankkaufmann und mache derzeit ein Fernstudium bei der ILS zum Buchhalter. Ziel ist es, dass ich mich nebenberuflich als Buchhalter selbständig machen möchte.

Nun geht es um den §6 Steuerberatergesetz.
Hier ist genannt, was man als "nebenbei" Buchhalter machen darf und was nicht.
Von der IHK und der Steuerberaterkammer habe ich mir auch schon Infomaterial zukommen lassen, in dem steht, was mir erlaubt wäre und was nicht.......und hier verstehe ich einiges nicht ganz.

Hier steht, dass mir folgendes erlaubt wäre:
"die Durchführung mechanischer Arbeitsgänge bei der Führung von Büchern und Aufzeichnungen, die für die Besteuerung von Bedeutung sind; hierzu gehören nicht das Kontieren von Belegen und das Erteilen von Buchungsanweisungen"
Hierzu gehören:
- Datenerfassung von Belegen die durch den Auftraggeber kontiert wurden (das bedeutet, mein Auftraggeber sagt mir wo ich was auf welches Konto buchen soll und ich erfasse es z.B. in Lexware Buchhaltung????)
- Datenerfassung nach verbindlichen Buchungsanweisungen des Auftraggebers (s.o.)
- Datenzusammenstellung durch vorgegebene Programme (s.o.)

So, nun kommt das große ABER:
Es steht da auch, was ich NICHT darf:
- Buchen laufender Geschäftsvorfälle durch Bildung von Buchungssätzen (wo ist da der Unterschied zur o.g. "Datenerfassung"?????)

Was mir natürlich klar ist, was ich nicht darf, ist den Jahresabschluß erstellen, Kontenplan einrichten,  usw...das ist Angelegenheit des Steuerberaters.

Mich würde einfach interessieren...was darf ich genau?
Darf ich Belege in einem Buchhaltungsprogramm erfassen und "buchen"? Und im Anschluß an den Steuerberater weitergeben?
Darf ich eine Lohnabrechnung machen?

Ich bin da gerade wirklich total irritiert was man als nebenberuflicher Buchhalter mit dem Studium (Dauert 18 Monate) bei der ILS machen darf und was nicht.

Könnte mich hier jemand aufklären oder sagen wo ich das genau nachlesen kann? Auch mit Beispielen etc.?

Ich wäre wirklich sehr dankbar :)

Viele Grüße,
Steffen Seeberger
Bearbeitet: Dekator - 21.05.2019 20:09:12 (Überschrift genauer bezeichnet)
https://www.rechnungswesen-portal.de/Fachinfo/Gesetze/Selbststaendige-Bilanzbuchhalter-Rechte-Pflichten-Fallen.html
Hallo hans123,

vielen Dank für den link.

Aber kannst du mir vielleicht noch erklären, was der Unterschied zwischen "Datenerfassung (nach Belegen, verbindlichen Buchungsanweisungen)"  bzw Datenzusammenstellung nach vorgegebene Programmen und "laufende Geschäftsvorfälle buchen (Kontieren von Belegen, Erteilen von Buchungsanweisungen) " ist?

Ich steh da voll auf dem Schlauch :)
Das ist doch recht einfach:
- das Erfassen ist die rein manuelle Tätigkeit, vorgegebene Daten einschließlich Kontierung etc. in die Maschine zu tippen
- das Kontieren und Buchungsanweisungen sind die Zuordnung von Geschäftsvorfällen zu den einzelnen Konten - das muss dir als gewerblicher Buchhalter vom Kunden vorgegeben werden.

Im Prinzip bist du eine besser bezahlte "Tipse".
Danke sogehts,

das hat mir tatsächlich weitergeholfen, danke :)

Beispiel:,
Mein Mandant (z.B. eine kleine Kfz-Werkstatt) hat eine eingerichtete Buchhaltung und sagt mir, was ich wohin buchen soll...und
dann setze ich mich ans Buchhaltungsprogramm und gebs dort ein.
Alternativ könnte er das ja auch selber machen...wozu die kleinen Handwerker ja oft keine Interesse haben.

Danke dir nochmal :)
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Rechnungswesen
GESOBAU AG
Berlin Firmeninfo
Finance Controller / Bilanzbuchhalter (m/w/d) Externes Rechnungswesen (HGB / IFRS)
Primecity Asset Management GmbH
Berlin Firmeninfo
Anlagenbuchhalterin bzw. Anlagenbuchhalter (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Projekt "Aufbau eines Erhaltungsmanagements"
Freie und Hansestadt Hamburg
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
ORTOVOX Sportartikel GmbH
Taufkirchen bei München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Buss-SMS-Canzler GmbH
Butzbach Firmeninfo
Konzernbuchhalter (m/w/d)
Löwen Play GmbH
Bingen am Rhein Firmeninfo
Leiter Accounting (m/w/d) - Konsumgüterindustrie
heiden associates Personalberatung
Warburg Firmeninfo
Strategische/-n Controller/-in (m/w/d)
VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Karlsruhe Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) für unseren immobilienwirtschaftlichen Buchhaltungsservice
Hausbank München
München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit
EPPLE GmbH
Heidelberg Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Ulm Firmeninfo
FINANZBUCHHALTER/IN (M/W/D)
PUNKTEINS GmbH
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter_in (w/m/d) zentrales Controlling / Kostenleistungsrechnung
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Firmeninfo
Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Keppler.Personalberatung
Pforzheim Firmeninfo

1 - 15 von 75
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Sachbearbeiter_in (w/m/d) zentrales Controlling / Kostenleistungsrechnung
Das Amt für Informations- und Kommunikationstechnik betreibt für die Stadtverwaltung Frankfurt am Main die zentrale städtische Kommunikationsinfrastruktur (Rechenzentren, Datennetz) mit einer Vielzahl von zentralen Diensten (z. B. Maildienste, Webhosting, Internet-/ und Fax-Gateway... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
Ihr Team bekommt durch Sie den nötigen Rückhalt, mit fachlich und operativem Know-How? Sie sind fachlicher Ansprechpartner mit zukunftsorientierten Ideen, fundamentalem Fachwissen und brennen darauf, den KVP (vor-)zuleben? Für Sie als proaktiven, kommunikativen und durchsetzungsstarken Te... Mehr Infos >>

Anlagenbuchhalterin bzw. Anlagenbuchhalter (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Projekt "Aufbau eines Erhaltungsmanagements"
Das Fachamt Ressourcensteuerung im Dezernat Steuerung und Service ist für die Haushalts-, Organisations- und IT-Angelegenheiten des Bezirksamts zuständig. In der Abteilung Haushalt und Controlling werden die grundsätzlichen Haushalts- und die zentralen Controllingaufgaben, zentrale Aufgaben der A... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Reisekosten classic
Reisekosten unter Berücksichtigung aller gesetzlich vorgeschriebenen Regeln abrechnen. Reisekosten classic begleitet Sie durch den gesamten Prozess der Reisekostenabrechnung: von der Erstellung und Genehmigung eines Reiseantrags über die Erfassung und Prüfung von Reisedaten und Belegen b... Mehr Infos >>

DATAC Finanz- und Lohnbuchhaltung
Professionelle Software für mittelständische Unternehmen, Industrie, Handwerk und freie Berufe DATAC ist 30 Jahre als Software-Anbieter erfolgreich. Das ist in dieser schnelllebigen Branche eine sehr lange Zeit. Den Vorteil erleben Sie in ausgereiften Produkten. Schön z... Mehr Infos >>

sevDesk
Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Finanzbericht - Vorlage
Ein Finanzbericht verschafft Einblicke in die gegenwärtige Situation eines Unternehmens und liefert wichtige Kennzahlen zur Analyse. Mit dieser Vorlage erhalten Sie Anregungen für die inhaltliche Erstellung eines Finanzberichtes. Die Vorlage wurde am Beispiel eines fiktiven Unternehmens erstellt.... Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Kennzahlen-Dashboard
Wie Sie Kennzahlen und Leistungsindikatoren in einem Kennzahlen-Dashboard oder Kennzahlen-Cockpit zusammenstellen und visualisieren. Mit vielen Beispielen zur Darstellung und Excel-Vorlagen für den direkten Einsatz oder für die individuelle Anpassung. Mehr Infos >>

RS-Baukostenrechner
Der Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Tool verschiedene Auswertungen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Düsseldorf, 07.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Pricing für Controller, Holiday Inn Munich Westpark, München, 16.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Moderieren, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 16.12.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Präsentieren, Holiday Inn Munich Westpark, München, 26.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, MERCURE Bristol Stuttgart Sindelfingen, Sindelfingen, 02.12.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>