Weiterbildung vom Personaler zum (Bilanz-)buchhalter

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Weiterbildung vom Personaler zum (Bilanz-)buchhalter
Ich komme zwar aus dem Bereich Personalwesen/HR aber ich interessiere mich auch für Buchführung sowie deren Gesetze. Daher überlege ich mich hier entsprechend weiterzubilden.

Weiterbildungen sind für mich nichts Neues. Nach meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation habe ich diverse Weiterbildungen absolviert und bin nun
- Lohnbuchhalterin IHK
- Ausbilderin IHK (AdA-Schein)
- Personalfachkauffrau IHK
- Personalbetriebswirtin VWA
und habe mich in SAP HCM zertifizieren lassen.


In meinem derzeitigen Job im Personalwesen erledige ich
- die vollständige Lohn- und Gehaltsabrechnungen (Gehälter und Löhne tariflich und außertariflich, Vollzeit, Teilzeit, Stundenkräfte, Minijobber) inkl. Reisekosten, PKW, BAV, SV- und Steuerrechtliche Beurteilungen, Kurzarbeitergeld, etc.
- Rückstellungen, Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
- stehe für Betriebsprüfer (SV und LSt) als Ansprechpartnerin zur Verfügung
- Excel-Auswertungen (u. a. Kostenplanung)
u.v.m.


Derzeitig nehme ich an einem VHS-Kurs Finanzbuchführung teil um zu sehen ob dies wirklich etwas für mich ist und ich muss sagen, ja es gefällt mir.
Mir machen Weiterbildungen unheimlich viel Spaß und ich lerne gern etwas Neues dazu bzw. brauche Herausforderungen damit mir nicht langweilig wird.  

Da ich nur in Mittelständischen Unternehmen arbeiten möchte und nicht in Großkonzernen, gibt es oftmals nur eine Buchhaltung die auch die Aufgaben des Personalwesens übernimmt. Diese Tätigkeit finde ich äußerst spannend. Gern würde ich mich mit einer erneuten Weiterbildung in Richtung Abteilungsleitung/Führungskraft entwickeln.

Daher überlege ich ob ich einfach nur Lehrgänge als Finanzbuchhalter, Anlagenbuchhalter, Debitoren-/Kreditorenbuchhalter machen soll oder direkt den Bilanzbuchhalter IHK. Mir ist klar, dass mir natürlich viele Kenntnisse fehlen, diese müsste ich mir erarbeiten.

Was würdet ihr mir aufgrund eurer Erfahrungen empfehlen?
Hallo KiaraDC  :wink1: ,

schau Dir die Stellenanzeigen für Abteilungsleiter/Führungskräfte an. Es wird entweder ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine kaufmännische Ausbildung + Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter IHK vorausgesetzt.


Aus diesem Grund würde ich Dir raten, die Weiterbildung zur Bilanbuchhalterin IHK zu machen.  ;)


VG,
Ella
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Vaihingen an der Enz Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Aachen Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w) für ein Unternehmen aus der Finanzbranche
Amadeus FiRe AG
Leinfelden-Echterdingen Anzeige Firmeninfo
(Senior) Bilanzbuchhalter (m/w) mit perspektivischer Teamleitung
Amadeus FiRe AG
Dortmund Anzeige Firmeninfo
Alleinbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bielefeld/Halle Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Moers Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Mannheim Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Essen Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Münster Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m) Buchhaltung für einen großen Automobilzulieferer
Amadeus FiRe AG
Mainz Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Mannheim Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Junior Buchhalter/Abrechner (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 77
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Anzeige

Financial Planner / Controller Telematik (w/m/d)

HUK.png

Berufserfahrene und Einsteiger finden bei uns neben einem tollen Team aus mehr als 10.000 netten Kollegen und über 770 verschiedenen Stellenprofilen viele attraktive Herausforderungen, die sich einer modernen Versicherung stellen: Verursacht das Auto der Zukunft weniger Unfälle? Wie sieht die Altersvorsorge aus, wenn alle 100 Jahre alt werden? Die HUK-Coburg VVaG sucht Financial Planner / Controller Telematik (w/m/d).
 Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

123geplant.de
123geplant.de ist eine praxisorientierte Software zur Analyse, Planung und Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die Anwendung bildet kurze, kompetente und schnelle Entscheidungsprozesse zur täglichen Analyse, Planung und Steuerung der Unternehmen auf dem neusten Stand der digit... Mehr Infos >>

Stotax Kontor- Buchhaltersoftware
Stotax Kontor- Buchhaltersoftware Ihre Komplettlösung für das gesamte Tagesgeschäft aus einem Haus. GoBD- und GKV zertifiziert DSGVO konform als Online-Version verfügbar Digitalisierung Cloud-Lösungen, die den Mandantenalltag effizienter we... Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Arbeitszeitnachweis mit Excel
Arbeitszeitnachweis ist eine Erfassungsblatt, in das Arbeits- und Abwesenheitszeiten nach vorgegebenen Schlüsseln am PC oder handschriftlich erfasst werden können. Der Nachweis dient dem Vorgesetzten oder einer zentralen Zeiterfassungsstelle als Informationsgrundlage. Dieser Tool steht Ihnen ... Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Forecast-Rechner
Mit dieser Excel Vorlage wird anhand der Vorjahres- und Ist-Werte eine Hochrechnung für die Folgemonate des laufenden Geschäftsjahres ermittelt. Mehr Infos >>

Kalkulation - Materialbearbeitung (Berechnungsprogramm für Maschinenbauunternehmen)
Dieses Berechnungsprogramm ist für Maschinenbauunternehmen eine ideale Lösung um den Verkaufspreis für die Materialbearbeitung (Dienstleistung) zu ermitteln. Als Zusatz wird gleichzeitig die optimale Losgröße berechnet. Dabei sind die Parameter für die Materialpreise, Maschinenpark, Zusch... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Buchführung und Bilanzierung, Stuttgart, 13.01.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Aktuelles zu Bilanzen, Steuern und Abschluss, Wuppertal, 01.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Finanz- und Liquidit?tsplanung, München, 09.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Jahresabschlussanalyse, Dortmund, 09.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Vertiefungstag 2019/2020: Umsatzsteuerrecht, München, 23.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>