Buchungen einer Sale and Lease Back Gesellschaft

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Buchungen einer Sale and Lease Back Gesellschaft, Buchungssätze Fianzierungsgesellschaft
Guten Tag liebes Forum,

ich habe eine Frage zu den Buchhungen einer Immobilien-Sale-and-Lease-Back Gesellschaft. (Was für eine Wortkonstruktion :D )

In der Regel läuft es wie folgt ab.

Einleitung:

Ein Unternehmen hat ein eigenes Grundstück inkl. der sich darauf befindlichen Gebäude die es selber nutzt z.b. für Verwaltung, Produktion oder zur Vermietung.
Dieses Unternehmen will nun diese Immobilie an eine Leasinggesellschaft verkaufen und wieder zurückmieten (Sale and lease back - Verfahren), da es Liquidität benötigt.

Der zukünftige Leasinggeber gründet hierfür eine Leasing-Grundstücks/Immobilien GmbH & Co. KG für dieses Objekt.
Die GmbH übernimmt die Haftung der KG, die das Leasingobjekt, also die Immobilie, hält.

An der KG ist meistens der zukünftige Leasingnehmer und aktuelle Eigentümer mit bspw. 94% beteiligt.
Die restlichen 6% hält die vollhaftende GmbH. Eigentümer der GmbH wird hier wohl der Leasinggeber sein?
Die Verwaltung erfolgt normal über die refinanzierende Leasinggesellschaft.

Verfahren:

Die benötigten Gesellschaften haben ihre Verträge und Konditionen ausformuliert, die GmbH und die KG gegründet.
Die Stammeinlagen, sodass die gewünschten Anteile 94% und 6% gegeben sind sind erfolgt.

Nun wird das Objekt verkauft und der Leasingnehmer erhält das Geld auf seinem Konto.
Der Leasingnehmer zahlt nun seine Miete und das Mieterdarlehen.

Buchhaltung und Bilanz

Bilanz der Leasing-Grundstücks/Immo GmbH & Co. KG

Aktiva

AV
Grundstücke & Bauten: 10000

UV
Guthaben bei Kreditinstitute: 0

Passiva:

EK
Kapitalanteil persönlich haftender Gesellschafter (Festkapital): 6
Kapitalanteil Kommanditisten (Festkapital): 94
Entnahmen: -10000
Einlagen: 10000

Verbindlichkeiten aus Mieterdarlehen gegen Gesellschafter: 200

PRAP
Noch zu erbringende Leistungen aus Mietverträgen einschließlich Vorschüsse auf Mieterdarlehen: 9800

So ungefähr sieht die Bilanz wesentlich aus. (Zahlenverhältnisse beispielhaft nicht bindend) Sonstige Forderungen und Verbindlichkeiten habe ich weggelassen. Diese betreffen meist Gebührenrechnungen o.ä. die weiterberechnet werden an den Leasingnehmer. Fallen bei der Bilanzsumme auch nicht ins Gewicht.

GuV
Umsatz +400
Afa: -380
sonstige Steuern: -20
Ergebnis: 0

Das Jahresergebnis ist ungefähr ausgeglichen. Im Bezug zu der Bilanzsumme
im unter 1% Bereich. (Auch hier habe ich nur Zahlen angegeben um zu zeigen, dass es ausgeglichen ist)

Nun zu meiner Frage:


Wie erfolgt die Buchhaltung in der Leasing-Grundstücks/Immo GmbH & Co. KG?
im Grunde müsste es so sein.

Gründung:
Bank an Festkapital Vollhafter
Bank an Festkapital Teilhafter

Einbringung Immobilie:
AV an Einlage ?

Überweisungen:
Bank an PRAP (Geld vom Leasinggeber?)
Entnahme an Bank (Überweisung an Leasingnehmer?)

Zahlungseingang Miete (verkürzt)
Bank an Erträge aus Vermietung
Bank an Mieterdarlehen

Afa:
Afa an AV

Auflösung PRAP:
PRAP an Bank

Liege ich hiermit richtig oder komplett daneben?

Auf der Seite des Leasingnehmers muss ich jetzt Miete + Mieterdarlehen zahlen und habe
damit eine Mehrbelastung aufgrund der Finazierungskosten.

In der Leasing GmbH & Co. KG ist aber ein ausgeglichenes Ergebnis und Zinsaufwand fällt keiner an, weil es Einlagen und Entnahmen auf der Eigenkapitalseite sind.

Wo entsteht also der Gewinn für den Leasinggeber?
Der PRAP ist genauso hoch wie das AV.

Es müsste also der Gewinn bei der Bank realisiert werden, aber der PRAP ist genauso hoch wie das Anlagevermögen.

Die Einlagen und Entnahmen sind ebenfalls gleichhoch.

Gibt es weitere Buchungen die ich übersehen habe die nicht in der Bilanz ersichtlich sind?

Vielen Dank schonmal vorab :wink1:
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Freiberuflicher Bilanzbuchhalter (m/w) im Bereich Financial Accounting
Amadeus FiRe AG
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Referent (m/w/d) Lohn und Gehalt
Amadeus FiRe AG
Alsdorf Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w) Buchhaltung
Amadeus FiRe AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hildesheim Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Mitte Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bonn Anzeige Firmeninfo
Leiter (m/w) Finance
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Vaihingen an der Enz Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Aachen Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w) für ein Unternehmen aus der Finanzbranche
Amadeus FiRe AG
Leinfelden-Echterdingen Anzeige Firmeninfo
(Senior) Bilanzbuchhalter (m/w) mit perspektivischer Teamleitung
Amadeus FiRe AG
Dortmund Anzeige Firmeninfo
Alleinbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bielefeld/Halle Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Moers Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 85
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Werden Sie zum Experten der Konsolidierung!

anzeige-cec-300x120.jpg
Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen. Exklusiv mit Hochschul-Zertifikat.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Beteiligungsmanagement im Bereich Sport

Spincapital.png

SPIN capital ist eine Beteiligungsgesellschaft mit dem Ziel, überproportionale Wertsteigerungen zu erzielen und starke Marken zu führenden Unternehmen zu entwickeln. SPIN capital investiert v.a. in die Bereiche Sport, Technologie und Nachhaltigkeit. Zu den aktiven Beteiligungen der SPIN capital zählen u.a. ABS Protection, PYUA Protection, das Freeride Filmfestival. Für das Team in München suchen wir ab sofort Verstärkung in unserer Buchhaltung mit Fokus auf PYUA Protection GmbH. 
 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Opentaps Open Source ERP CRM
Ein ERP, welches unter anderem enthält: eCommerce, Point-of-Sales, inventory, warehouse, order, customer management. Es bietet Datenbankunabhänigkeit und eine serviceorientierte Architektur. Lizenz: Open Scource Quelle: www.sourceforge.net Do... Mehr Infos >>

WISO Lohn & Gehalt 365
Ab sofort erledigen Sie die monatliche Lohn- & Gehaltsabrechnung selbst. Sparen Sie sich die Kosten für das Personal- oder Steuerbüro und melden Sie Löhne, Gehälter oder Minijobs einfach selbst an und rechnen diese elektronisch ab – für bis zu 15 Mitarbeiter. Die Software unterstützt Sie beim... Mehr Infos >>

Reisekosten classic
Reisekosten unter Berücksichtigung aller gesetzlich vorgeschriebenen Regeln abrechnen. Reisekosten classic begleitet Sie durch den gesamten Prozess der Reisekostenabrechnung: von der Erstellung und Genehmigung eines Reiseantrags über die Erfassung und Prüfung von Reisedaten und Belegen b... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Tool zur Stellplatz-/ Lagerverwaltung von Objekten
Excel-Tool zur Stellplatzverwaltung von Objekten (Paletten, Kartons, Ordnern...) durch die Möglichkeit Objekte systematisch zu erfassen. Hierbei wird automatisch ein Eingangsbeleg erzeugt, wodurch eine Stellplatzänderung über den Scan/Eingabe des aufgedruckten Barcodes durchgeführt werden kann. Mehr Infos >>

Risk-Map
Excel- Mappe zur Erstellung einer einfachen Risk-Map. Mehr Infos >>

Angebots- und Rechnungsformular mit Dashboard
Das Excel-Tool: Angebots- und Rechnungsformular mit Dashboard wurde entwickelt, um die Rechnungs-, Angebots- und Gutschriftenerstellung zu optimieren.  Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung Spezial: Gebäude und Betriebsvorrichtungen, Hamburg, 19.05.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Finanz-Controlling, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 11.05.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Praxiswissen Bilanzierung, Wuppertal, 30.03.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Holiday Inn Munich Westpark, München, 11.05.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Holiday Inn Dresden - Am Zwinger, Dresden, 24.04.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Haushaltsbuch Premium 

Haushaltsbuch_Premium_03.jpg
Kostenkontrolle durch Planung und Erfassung aller privaten Ausgaben und Einnahmen.
Monatsende und schon wieder fragen Sie sich „Wo ist das ganze Geld geblieben?“
Die Excel-Vorlage Haushaltsbuch Premium bringt Aufschluss. Auf den ersten Blick erscheint es zwar mühsam, jedoch bringt die Erfassung aller monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch viele Vorteile mit sich:. Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>