Innergemeinschaftlicher Erwerb, Erwerbsschwelle, Kleinunternehmer

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 3 Nächste
Antworten
Innergemeinschaftlicher Erwerb, Erwerbsschwelle, Kleinunternehmer
Hallo ich habe folgendes Anliegen, und zwar betreibe ich einen eBay Shop und kaufe Ware an bei einem Grosshändler aus Dänemark.
Nun erzählte mir ein Bekannter das ich eine UstID beantragen sollte da ich bis zu einer Grenze von 12500€ keine MwSt abführen müsste.
Also für mich hört sich das ganze nun so an das ich z.B. bei meinem Händler in Dänemark im Jahr Waren kaufen kann bis zu einer Grenze von 12500€ von diesem bekomme ich dank UstID eine Netto-Rechnung diese Buche ich ganz normal als Ausgaben bei mir, und da ich unter den 12500€ liege brauche ich weder eine Jährliche Umsatzsteuer Erklärung machen noch eine Voranmeldung.
Habe nun mal beim FA angerufen und dort mal angefragt leider wusste die Frau das nun auch nicht 100%ig und müsste selber noch mal schauen aber sie war der Meinung das dass so stimmt.
Demnach verstehe ich das jetzt so das ich Waren bekomme zum Nettopreis ohne das ich die 19% noch nachzahlen müsste? Genauso bei Ebay wo ich einen Shop habe diesen habe ich dann auch nur zum Nettopreis genauso Google Adwords?

Wer kennt sich da aus und kann mir mehr dazu sagen, ob es wirklich so ist, habe halt angst das ich es so mache und irgendwann kommt das dicke ende und ich muss tausende von Euros nachzahlen.
Hallo Maitho,

die Frage ist nicht, ob Du Umsatzsteuer zahlst, sondern nur wo. Ganz vermeiden kannst Du die Steuer nicht.

Zitat
Nun erzählte mir ein Bekannter das ich eine UstID beantragen sollte da ich bis zu einer Grenze von 12500€ keine MwSt abführen müsste.

Andersherum wird ein Schuh draus:

Grundsätzlich werden Warenbewegungen zwischen Unternehmern im Bestimmungsmitgliedstaat besteuert. Ausnahmen bilden u.a. Kleinunternehmer. Wenn Du als Kleinunternehmer Waren von insgesamt unter 12.500 Euro in anderen Mitgliedstaaten erwirbst und keine UStID verwendest, zahlst Du ganz normal die ausländische Steuer an den Lieferanten und dieser führt die Steuer in seiner Heimat ab.

Auf diese Sonderregelung für Kleinunternehmer kannst Du aber verzichten, indem Du gegenüber dem Lieferanten eine deutsche UStID verwendest. Dann bekommst Du eine Nettorechnung und musst hier in DE 19 % USt abführen. Im Fall von Dänemark (Steuersatz 25 %) lohnt sich das natürlich. Ein Vorsteuerabzug in DE scheidet allerdings aus. An diese Vorgehensweise bist Du dann zwei Jahre gebunden.

Lies doch mal in § 1a UStG nach, dort insbesondere in Absatz 3 und Absatz 4.

Gruß
Gustav
Bearbeitet: Gustav - 06.10.2011 14:26:50
Hallo Gustav, habe einen Rückruf vom FA bekommen von einer Frau die für alles zuständig ist was Ust-Voranmeldung und Ust-Erklärung angeht, diese Frau erzählte mir das so:
Da ich Kleinunternehmer bin kann ich eine UstID beantragen für Warenankäufe z.B. in Dänemark. Dadurch bekomme ich von meinem Händler immer eine Netto-Rechnung, dann gibt es eine Grenze von 12500€/Jahr die Ich an Netto Einkäufen tätigen kann ohne das ich eine Ust-Voranmeldung oder Ust-Erklärung machen müsste, das wäre erst der Fall wenn ich die 12500€ überschreite aber dann wäre ich sicherlich auch kein Kleinunternehmer mehr.
Daraufhin sagte ich was nun mit den 19% Ust passiert wie ich die bezahlen müsste, daraufhin sagte die mir das brauch ich nicht bis zu der 12500€ Grenze. Somit würde ich meine Sachen Steuerfrei bekommen.
Sie erklärte mir das irgendwie so das man ja wenn man Umsatzsteuerpflichtig wäre (also kein Kleinunternehmer) auch die 19% zurück bekommen würde und so wäre das in diesem Falle dann auch. Ich frage mehrmals nach weil ich im Internet viele Meinungen gelesen habe über dieses Thema und jedesmal heißt es man muss die Ust zahlen.
Nun weiß ich langsam garnichts mehr was falsch oder richtig ist, ich sagte dann nur noch das ich also meine Wareneinkäufe (Netto) einfach als Betriebsausgaben buche und das wäre alles, ohne Voranmeldung oder Ust-Erklärung, worauf sie sagte genau so ist es.

Nun würde mich nochmal eure Meinung dazu interessieren was die liebe Frau mir vom FA erzählt hat, und wie ihr es für richtig haltet und wie ich es richtig machen müsste? Ich würde eure Meinung gerne noch mal mit dieser Frau besprechen und mal sehen wie dann ihre Meinung dazu aussieht.
Bearbeitet: maitho - 06.10.2011 16:46:45
Hallo,

also so wie es Gustav geschrieben hat ist es richtig, es nochmals zu schreiben würde wohl nichts bringen, deshalb verweise ich auch auf Gustavs Beitrag.

Irgendwo muss immer die UST bezahlt werden entweder du kaufst ohne UST-ID ein als Kleinunternehmer oder z.B Arzt oder halt als Privatverbraucher und zahlst deine UST in Dänemark oder du benutzt die UST-ID und bekommst die Netto Rechnung und führst die deutsche UST hier ab.

Da sieht man mal, das sich das Finanzamt in den komplizierten Gesetzen auch nicht
mehr auskennt.  :klatschen:

Aber ein UST-Prüfer wird dir wohl so etwas verwerfen und nachversteuern, spätestens der kennt sich aus.

Wie groß die Chance ist überhaupt geprüft zu werden tja das ist immer das Rätsel, kann sein du wirst erst in 30 Jahren das erste mal geprüft......

Gruß


Maik
Bearbeitet: sroko - 06.10.2011 20:09:20
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hallo allerseits,

Schönen Gruß an die Dame vom FA: So einen Schwachsinn habe ich selten gehört. Entschuldigung, aber solche Unkenntnis regt mich auf. In diesem Fall zu Deinen Gunsten, das nächste Mal zu Deinen Lasten. Auf die Richtigkeit von Auskünften des FA muss man sich verlassen können!

Die Regelung in § 1a Abs. 4 UStG soll nicht dazu dienen, dass bestimmte Unternehmer, die normalerweise keine Steuererklärungen abgeben müssen, steuerfrei einkaufen können und damit einen unversteuerten Verbrauch bewirken. Sie dient nur dazu, dass sich u.a. auch Kleinunternehmer ins allgemeine Besteuerungssystem des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs einfügen können.

Auf eine telefonische Auskunft würde ich mich auch nicht verlassen. Wer seine UStID verwendet, dem wird man später nicht glauben, dass er nicht gewusst hat, in DE Steuer abführen zu müssen. Genau für bzw. gegen diese (Betrugs-)Fälle wurde § 1a Abs. 4 Satz 2 UStG übrigens kürzlich neu gefasst.

Gruß
Gustav
Ich glaube die Dame vom FA zielt auf den § 1a Abs. 3 ab.
Denn wenn die Bedingungen dort erfüllt sind erfolgt auch
keine Erwerbsbesteuerung.
Beste Grüße BiBu
Hallo BiBu,

Zitat
Ich glaube die Dame vom FA zielt auf den § 1a Abs. 3 ab.
Denn wenn die Bedingungen dort erfüllt sind erfolgt auch
keine Erwerbsbesteuerung.

Richtig, aber dann darf der Lieferant auch keine Nettorechnung ausstellen, sondern muss die Steuer seines Heimatlandes berechnen. Die Dame vom FA geht aber davon aus, dass der Däne netto fakturiert und maitho hier keine Erwerbsbesteuerung vornehmen muss. Das funktioniert so nicht.

Schönen Abend noch
Gustav
Hallo,

Die Frage ist zwar schon etwas älter, aber bei mir gerade aktuell. Ich wollte noch mal nachfragen ob ich das jetzt richtig verstanden habe.
Also:
Kleinunternehmer
Keine UstID
Innergemeinschaftlicher Erwerb (Ebay Rechnungen) weit unter 12500.

Da ich unter den 12500 Euro bin brauche ich mir um die Umsatzsteuer keinen Kopf zu machen,
buche meine Ebay Rechnung wie jede andere Rechnung aus Deutschland?
Und muss hier in Deutschland auch keine zusätzlichen 19% auf die Rechnung Zahlen?

Richtig?

Schöne Grüße
Thomas
Du musst als Kleinunternehmer keine Umsatzsteuer zahlen, egal ob du in Dtl. oder anderswo kaufst.

Erklärung:
Du würdest - wärst du umsatzsteuerpflichtig - in Dtl. und für EU-Geschäfte 19% Umsatzsteuer bezahlen. (In anderen Ländern gibt es andere Steuersätze, die auch dort sowohl für Inlands- als auch EU-Geschäfte gleich hoch ist).
Würdest du in Dtl. Umsatzsteuer bezahlen, könntest du Vorsteuer anrechnen für deine Einkäufe hier. Das kannst du aber nicht.
D.h. auch, würdest du EU-Geschäfte tätigen und müsstest in Dtl. 19% USt. bezahlen, könntest du diese 19% sofort als Vorsteuer (also in gleicher Höhe) abziehen, so dass die Differenz gleich 0 wäre.

Also musst du dir über eine Umsatzsteuervoranmeldung keinen Kopf machen.
Hallo,

ich weiß nicht ob du gerade von dem selben Thema redest wie wir.
Auch ein Kleinunternehmer zahlt Umsatzsteuer, der unterschied ist er bekommt sie nicht zurück.
Und da ist das Problem bei Auslandsgeschäften, dort würde der Kleinunternehmer im ausland Umsatzsteuer bezahlen und in DE noch mal 19%.
Und so wie ich das verstanden habe hat man dafür die 12500 Euro Grenze eingeführt, wenn man drunter bleibt zahlt man nur die ausländische Umsatzsteuer.

Schöne Grüße
Thomas
Seiten: 1 2 3 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Keppler.Personalberatung
Pforzheim Firmeninfo
Finanzmanager / Referent (m/w/d)
SOKA-BAU
Wiesbaden Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d), Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo
Sachbearbeiter Rechnungswesen (w/m/d)
MARTIN GmbH für Umwelt- und Energietechnik
München Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
ATCP Management GmbH
Berlin Firmeninfo
Finanzbuchhalter/in – Fibutroniker/in (m/w/d)
PKF WIRTSCHAFTS-REVISION UND TREUHAND AG
Nürnberg Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Amadeus FiRe AG
Goslar Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w) mit dem Schwerpunkt Sachkontenbuchhaltung
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Internationaler Bilanzbuchhalter/International Accountant (m/w) mit IFRS/US-GAAP-Kenntnissen
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo
Leiter (m/w) Finanzen bei einem familiengeführten mittelständischen Produktionskonzern des Apparatebaus
Amadeus FiRe AG
Heidelberg Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w) HGB / IFRS
Amadeus FiRe AG
München Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Pirmasens Anzeige Firmeninfo

16 - 30 von 74
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Anzeige

Stellenmarkt

Anlagenbuchhalterin bzw. Anlagenbuchhalter (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Projekt "Aufbau eines Erhaltungsmanagements"
Das Fachamt Ressourcensteuerung im Dezernat Steuerung und Service ist für die Haushalts-, Organisations- und IT-Angelegenheiten des Bezirksamts zuständig. In der Abteilung Haushalt und Controlling werden die grundsätzlichen Haushalts- und die zentralen Controllingaufgaben, zentrale Aufgaben der A... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) für unseren immobilienwirtschaftlichen Buchhaltungsservice
Wir sind seit mehr als 100 Jahren ein führendes Finanzdienstleistungsunternehmen am Bankplatz München mit mehr als 220 Mitarbeitern und über 3,7 Milliarden EUR Bilanzsumme, ein Anbieter von software-basierten Dienstleistungen für Immobilienverwalter und -eigentümer und eine Bank mit einem umfasse... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter/in – Fibutroniker/in (m/w/d)
Die PKF WIRTSCHAFTS-REVISION UND TREUHAND AG ist eine mittelgroße überregional tätige Kanzlei mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten. Unsere Kanzlei ist ein mittelständisches Familienunternehmen und seit ca. 60 Jahren in der Metropolregion Nürnberg verankert. Für unsere Abteilu... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Opentaps Open Source ERP CRM
Ein ERP, welches unter anderem enthält: eCommerce, Point-of-Sales, inventory, warehouse, order, customer management. Es bietet Datenbankunabhänigkeit und eine serviceorientierte Architektur. Lizenz: Open Scource Quelle: www.sourceforge.net Do... Mehr Infos >>

rs2
rs2 - betriebswirtschaftliche Softwarelösungen Die Business-Software rs2 deckt das gesamte ERP-Spektrum ab und lässt sich leicht in vorhandene Infrastrukturen integrieren. Dies garantiert geringe Kosten über die gesamte Investitionsdauer und bringt einen raschen ROI für Unternehmen. ... Mehr Infos >>

KONSOLIDATOR
EINE EINFACHE LÖSUNG FÜR DIE KONZERNKONSOLIDIERUNG Cloudbasierte Softwarelösung Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Prozesskostenrechnung - Ermittlung Prozesskostensatz
Wie Sie mit der Prozesskostenrechnung Kosten richtig und leistungsbezogen verrechnen. Mit Excel-Vorlagen zur Berechnung von Prozesskosten und Verrechnungspreisen und einem ausführlichen Beispiel. Mehr Infos >>

Tacho-Vorlagen zur Visualisierung von Kennzahlen (KPI) in Power Point
In Controlling-Berichten, besonders auf Dashboards hat sich die Tachometeranzeige als eine Form der Visualisierung von Kennzahlen etabliert. Diese Power-Point-Vorlage enthält 10 Layoutvarianten für solche Tachometer als eingebettete Excel-Objekte. Mehr Infos >>

Gewerbesteuerwerte-Tabelle 2002 bis 2018 in Excel
Tabellarische Darstellung von Gewerbesteuerrückstellung, Steuermessbetrag und Gewerbesteuer in % für vier Alternativberechnungen mit verschiedenen Hebesätzen für Kapital- und Personengesellschaften bzw. natürliche Personen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

NWB Verlag GmbH & Co. KG, IFRS Update 2020, Frankfurt/M., 09.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Die 60 teuersten Umsatzsteuerfehler, Wuppertal, 07.09.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Berlin, 05.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Aktuelles zu Bilanzen, Steuern und Abschluss, Wuppertal, 01.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling für Nicht-Controller, Dormero Hotel Stuttgart, Stuttgart, 16.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>