Aufbewahrungsfrist Datengrundlage AUsgangsrechnung

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Aufbewahrungsfrist Datengrundlage AUsgangsrechnung
Hallo,
ich arbeite in einer IT Firma und aktuell entwickeln wir eine eigene Software, in welcher unsere Kunden dann aktiv werden können und anschließend werden je nach genutztem Volumen, Ausgangsrechnungen erstellt. Dass es für die Ausgangsrechnungen eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 10 Jahre gibt ist uns klar.

Wie sieht es aber mit der Grundlage, also den Daten im System, aufgrund derer die Rechnungen erstellt werden aus? Wie lange müssen die nachgehalten werden?

Gruß und Danke
Dominik
Naja ich würde sagen auch mindestens 10 Jahre.  8-)
DominikA,
Zitat
DominikA schreibt:
Hallo,
ich arbeite in einer IT Firma und aktuell entwickeln wir eine eigene Software, in welcher unsere Kunden dann aktiv werden können und anschließend werden je nach genutztem Volumen, Ausgangsrechnungen erstellt. Dass es für die Ausgangsrechnungen eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 10 Jahre gibt ist uns klar.

Wie sieht es aber mit der Grundlage, also den Daten im System, aufgrund derer die Rechnungen erstellt werden aus? Wie lange müssen die nachgehalten werden?

Gruß und Danke
Dominik

meinst du die von euch programmierte software oder die buchhaltung in der edv?
Zitat
DominikA schreibt:
Hallo,
ich arbeite in einer IT Firma und aktuell entwickeln wir eine eigene Software, in welcher unsere Kunden dann aktiv werden können und anschließend werden je nach genutztem Volumen, Ausgangsrechnungen erstellt. Dass es für die Ausgangsrechnungen eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 10 Jahre gibt ist uns klar.

Wie sieht es aber mit der Grundlage, also den Daten im System, aufgrund derer die Rechnungen erstellt werden aus? Wie lange müssen die nachgehalten werden?

Gruß und Danke
Dominik

Rein technisch reichen die Ausgangsrechnungen aus, wenn es um die 10 Jahre geht. Aber hier ist ein kleines Problem... wenn die Datengrundlage für die Ausgangsrechnungen weg ist und das Finanzamt der Meinung ist, dass z.B. die Leistungsbeschreibung auf der Rechnung unklar oder ungenügend ist... das könnte euren Kunden den Vorsteuerabzug inklusive Zinsen versauen. Insbesondere wenn ihr nach 8 Jahren die Rechnung nicht mehr korrigieren könnt.

Es kommt also darauf an, wie detailiert eure Rechnung ist (wenn ihr eine Amazon Web Service Rechnung gesehen habt, wisst ihr, was ich meine), aber auch darauf, wie hoch die einzelnen Rechnungen sind. 50 Euro im Monat ist etwas anderes als einige Tausend.

Ich würde eine Beispiel-Ausgangsrechnung durch einen Steuerberater prüfen lassen, ob es irgendein Risiko gibt, dass das Finanzamt etwas daran auszusetzen hat, Wenn dieser Nein schreibt, dann die Antwort Archivieren und die Daten sollten weg können. Wenn er ein Risiko sieht.... lieber auf Nummer sicher gehen.

Sanity
Es gibt eine Belegaufbewahrungspflicht und die zugrunde liegenden Daten sind die Belege für die Ausgangsrechnung. Diese Frist beträgt 6 Jahre und mindestens so lange sind die Daten aufzubewahren. Die Programmdokumentation ist im Übrigen 10 Jahre aufbewahrungspflichtig, wobei der Beginn erst nach der letzten Verwendung des Programmes ist. Also eine sehr vile längere Zeit als für die Ausgangsrechnungen selber.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
(Junior) Prozessmanager Rechnungswesen / Accounting (m/w/d)
Schwarz Dienstleistung KG
Neckarsulm Anzeige Firmeninfo
Spezialist Accounting / Bilanzen
Schwarz Dienstleistung KG
Neckarsulm Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager (m/w/d) Steuerberatung - Tax Management Consulting
Deloitte
Hamburg Firmeninfo
Mitarbeiter im Finance Accounts Payable (w/m/d)
PwC
Düsseldorf Firmeninfo
Consultant Forschungszulage - Steuerliche Forschungsförderung (m/w/d)
Deloitte
Berlin und Hamburg Firmeninfo
Teamleiter (w/m/div.) im Bereich Financial Service
Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH
Magdeburg Firmeninfo
ASSISTANT MANAGER CORPORATE TREASURY (M/F/D) X 3 (18 MONTHS TEMPORARY)
adidas
Herzogenaurach Firmeninfo
Sr Accountant-Gen
ZF
Fowlerville, USA Firmeninfo
(Senior) Associate Tax Reporting & Strategy Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)
PwC
Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, München Firmeninfo
Forderungsmanager (m/w/d)
Amadeus FiRe AG
Norderstedt Firmeninfo
Sachbearbeiter Buchhaltung (m|w|d)
Schwarz Dienstleistung KG
München Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d)
Amadeus FiRe AG
Hamburg, Berlin, Hannover, Bielefeld, Münster und Bremen Firmeninfo
Mitarbeiter Sozialversicherung - in Voll- oder Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)
PwC
Düsseldorf, Frankfurt a. M., München Firmeninfo
Teamleiter (w/m/div.) im Global Service
Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH
Magdeburg Firmeninfo
Duales Studium - B.A. Steuern & Prüfungswesen (m/w/d) Tax & Legal 2022
Deloitte
Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hannover, Mannheim, München oder Stuttgart Firmeninfo

61 - 75 von 86
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Steuerfachangestellter (m/w/d) Team ESt
Als Steuerberater mit sechs Standorten in Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz finden wir Steuerlösungen nach Maß, die sämtliche relevante, steuerliche und betriebswirtschaftlichen Aspekte auf den Punkt bringen. Persönliche Betreuung, hohe Beratungsqualität und schnelle Reaktionsfähigkeit sind fü... Mehr Infos >>

SAP Key-User (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Debitoren/Kreditoren Stammdaten
Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Agrar, Energie und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung. Als globaler Player entwickelt sie führende Lösungen und werthaltige Projekte für die Grundbedürfnisse Ernährung, Energie und Bau. Sitz der 1923 gegr... Mehr Infos >>

Referent (m/w/d) Verbrauchsteuern und Zölle
Engagieren Sie sich bei TotalEnergies, einem der führenden Energieunternehmen in Deutschland, im Unternehmensbereich Steuern an unserem Standort in Berlin als Referent (m/w/d) Verbrauchssteuern und Zölle. Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertreten ist, bieten wir h... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

monatliche Deckungsbeitragsrechnung mit Excel

Mit diesem Excel-Tool werden in den Tabellenblättern DB KTR X pro Kostenträger über die Absatzmenge, den Verkaufspreis und die variablen Stückkosten die monatlichen Erlöse und Deckungsbeiträge ermittelt. 
Grundsätzlich versteht man unter einer Deckungsbeitragsrechnung ein speziell ausgestaltetes Teilkostenrechnungssystem, welches dazu dient, den Überschuss Ihrer Erlöse über bestimmte Teilkosten als Deckungsbeitrag auszuweisen.
Mehr Informationen >>

Excel-Projektmanagement-Paket

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd.jpg
Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Mehr Informationen >>

Excel-Tool: RS Bilanzanalyse (Kennzahlen Berechnung) 

RS-Bilanzanalyse.png
Mit diesem Excel-Tools erhalten Sie ein umfangreiches Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.
Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>