Eigen-/Fremdfertigung

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Eigen-/Fremdfertigung
Guten Abend,
ich bräuchte Hilfe bei folgender Aufgabe:

Aktuell werden zwei Produkte A und B fremd bezogen. Es sind Überlegungen über eine Eigenfertigung von A und B da. Wichtig ist dabei die Teilkostenrechnung. Jetzt sollen Daten ermittelt werden, die für oder gegen eine Eigenfertigung bzw. Fremdfertigung sprechen.

Bekannt sind dafür:
Produkt A: Bezugspreis: 7.000€; Fertigungsmaterial: 1.500€ und Fertigungslöhne: 2.100€
Produkt B: Bezugspreis: 6.000€; Fertigungsmaterial: 1.300€ und Fertigungslöhne: 1.900€
Materialgemeinkostenzuschlagssatz: 20%
Materialgemeinkosten: 10% variabel und der Rest fix
Fertigungsgemeinkostenzuschlagsatz: 90%
Fertigungsgemeinkosten: 15% variabel und der Rest fix

Leider weiß ich nicht so recht, wie ich anfangen soll.
Danke :)
Hallo, eisbär67

hast du alle Daten hier gepostet?  Du musst die Variable Kosten ermitten, die bei der Fertigung anfallen werden.  Da fehlt   aber die Produktionsmenge, die eine wichtige Rolle bei der Entscheidung spielt.
Hi,

die Produktionsmenge ist nicht angegeben.
Kannst du mir trotzdem helfen?
Ohne Stückzahlen wird die Rechnung definitiv falsch - fixe Kosten verändern doch die Höhe abhängig von der Stückzahl. Wenn ich 100 Euro fixe Kosten für 1 Stück habe, ist das Ergebnis doch ganz anders als wenn ich dies für 100 Stück ausgeben muss. Meines Erachtens nach ist die Aufgabe so nicht lösbar - es sei denn, die Aufgabe fragt auch, ab welcher Stückzahl sich ein Wechsel lohnt. Dann
Hey vielen Dank für deine Antwort.
Mehr ist nicht angegeben. Also gehe ich davon aus dass es sich zum ein Stück handelt.

lg
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/div.) in der Finanzbuchhaltung
Schütz Dental GmbH
Rosbach Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w) mit dem Schwerpunkt Sachkontenbuchhaltung
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Internationaler Bilanzbuchhalter/International Accountant (m/w) mit IFRS/US-GAAP-Kenntnissen
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo
Leiter (m/w) Finanzen bei einem familiengeführten mittelständischen Produktionskonzern des Apparatebaus
Amadeus FiRe AG
Heidelberg Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w) HGB / IFRS
Amadeus FiRe AG
München Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Pirmasens Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Heidelberg Anzeige Firmeninfo
Junior Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) Rechnungswesen
Amadeus FiRe AG
Aachen Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Freiberuflicher Bilanzbuchhalter (m/w) im Bereich Financial Accounting
Amadeus FiRe AG
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Referent (m/w/d) Lohn und Gehalt
Amadeus FiRe AG
Alsdorf Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w) Buchhaltung
Amadeus FiRe AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 97
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Unbenannt.png
WEKA MEDIA ist einer der führenden Anbieter multimedialer Fachinformationslösungen und Services im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich und wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Technik, Bauwesen, Management, Kommunen, Behörden und Informationstechnologie. Hauptsitz des Unternehmens ist Kissing bei Augsburg. WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe.
Zur Verstärkung ihrer Abteilung „Rechnungswesen“ suchen sie ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit einen Bilanzbuchhalter (m/w/d). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro
Mehr Infos >>

AC Finac
Die Softwarelösung AC Finac für Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung basiert auf Windows und ist damit besonders anwenderfreundlich und kompatibel mit der Vielzahl von anderer üblicherweise eingesetzter Windows-basierter Applikationen. Über zahlreiche integrierte Schnittstel... Mehr Infos >>

edlohn - webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung
edlohn - webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. edlohn... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Wettbewerbsanalyse
Ziel eines jeden Unternehmens ist es, langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, die Bedürfnisse der Zielgruppe bzw. der Kunden gut zu befriedigen, dadurch am Markt bestehen zu können und einen angemessenen Gewinn zu erzielen. Mehr Infos >>

Excel-Qualitätsmanagement - High Level Structure - ISO 9001:2015
Makrogesteuerte Excel Datenbankanwendung……mit der Sie die neuen Herausforderungen der ISO 9001:2015 am besten meistern – schnell, flexibel und professionell. Mehr Infos >>

Saisonplanung Textilhandel - Excel Vorlage
Saisonplanung - Textil: Diese Excel-Vorlage ist ideal für die Arbeit im Textilhandel bzw. Modebranche, wenn die Einkaufsplanung der Frühjahr-/Sommer bzw. Herbst-/Winter Kollektion erstellt werden soll. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019: Vorbereitung Jahresabschluss, Köln, 28.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lehrgang Geprüfte/r Finanzbuchhalter/in, Köln, 05.12.2019 Lehrgang
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Steuern und Rechnungswesen, Nürnberg, 12.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Fit für die Jahresabschlusserstellung, Hamburg, 14.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht, Berlin, 06.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>