Pauschalierung Geschenke

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
[ geschlossen ] Pauschalierung Geschenke
Hallo zusammen,

wie muss ich mit dem Betriebsausgabenabzug bei der Pauschalierung von Geschenke vorgehen?

Gilt hier auch die 35 €-Grenze oder ist alles, was über 10 € (Streuartikel) liegt vom Betriebsausgabenabzug ausgeschlossen?
Hallo Küstenjunge,

Geschenke an wen?
AN, Kunden, Lieferanten und aus welchem Anlass...

Einfach mehr Input bitte!

Kennst ja das Spiel ;)
Bei einer Pauschalierung wird doch nicht unterschieden zwischen Arbeitnehmer und Geschäftspartner oder?
Wenn ich pauschaliere gilt dieses für beide oder ist das anders?

Der Anlass ist betrieblich.
ich glaube, du bringst da einiges durcheinander.

Für den Betriebsausgabenabzug gilt:  
1. Geschenke an AN: Diese sind immer als Betriebsausgabe abzugsfähig, egal in welcher Höhe.
2. Geschenke an Geschäftspartner: abzugsfähig bis 35€ netto pro Jahr pro Person. Es handelt sich um eine Freigrenze. Bei Überschreiten ist der gesamte Betrag inkl USt. nicht mehr abzugsfähig.

Wie der Empfänger das Geschenk versteuern muss ist dann noch ein anderes Thema. Das meinst du wahrscheinlich mit der Pauschalierung.
Zitat
Küstenjunge schreibt:
Bei einer Pauschalierung wird doch nicht unterschieden zwischen Arbeitnehmer und Geschäftspartner oder?
Wenn ich pauschaliere gilt dieses für beide oder ist das anders?

Der Anlass ist betrieblich.


Nein es muss nicht für beide gelten, das kann man getrennt entscheiden. gem Erlass BMF v. 29.04.2008

Geschenke: Unter 10 Euro frei ---> Streuwerbeartikel

Höchstgrenze der Pauschlisierung 10.000,- € ---> Bis 35 Euro Betriebsausgabe ebenfalls die Steuer
über 35 Euro keine Betriebsausgabe auch nicht die Steuer


Lg

Sroko
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Also schon lustig das jeder eine andere Meinung zur Pauschalierung hat.

Also ich habe schon etliche Texte gelesen, wo steht, dass bei Pauschalierung nicht unterschieden werden darf zwischen Arbeitnehmer und Geschäftsparnter.

Bei mir im Unternehmer wird pauschaliert, und alles über 10,00 € (Streuartikel) wird ohne Steuer gebucht.

Geschenke ist echt ein schwieriges Thema.
Wer hat denn eine andere Meinung ? Die kann man natürlich vertreten, aber muss sich dann halt auch ggf mit dem Finanzamt auseinandersetzen  8)

Du meinst bestimmt alles UNTER  (weil du über schreibst ? ) 10 Euro wird ohne Steuer gebucht. Das wäre dann soweit richtig. Ließ dir doch einfach den Erlaß durch zur Pauschalisierung von Geschenken so ca 4 Seiten, dann bist du im Bilde.

Wenn 90% der Geschenke wohl unter 35 Euro bleiben, lohnt sich wohl die PAuschalisierung nicht so recht meiner Meinung nach.
Nur wer viele z.B Geschenke zwischen z.B 35-100 Euro verschenkt spart sich evtl Ärger mit den Beschenkten wenn das Finanzamt bei Ihnen ggf die Steuer prüft.

Hab den Erlaß grad  nicht griffbereit, aber über google zu finden imho.

LG

Sroko
Bearbeitet: sroko - 24.02.2011 19:51:29
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hm...

dann wird das bei uns wohl komplett falsch gemacht.

Ich habe ja bei der Pauschalierung auch bis 35,00 € pro Empfänger pro Jahr abzugsfähige Betriebsausgaben und darüber keine keine abzugsfähige Betriebsausgabe.

Pauschalierung lohnt sich ja nur, wenn ich viele Geschenke über 35,00 € habe.
ja das ist so richtig.  Das Finanzamt wird bei Geschenken bis 35  € die Versteuerung beim Beschenkten nicht prüfen,
Da es hier eine Anweisung gibt dies nicht zu prüfen.

LG

Sroko
Bearbeitet: sroko - 24.02.2011 22:22:10
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
[
Zitat
[QUOTE]Kontrollfreak schreibt:
ich glaube, du bringst da einiges durcheinander.



Für den Betriebsausgabenabzug gilt:  

1. Geschenke an AN: Diese sind immer als Betriebsausgabe abzugsfähig, egal in welcher Höhe.
Geschenke an Arbeitnehmer sind doch nur bis 40.- Euro netto abzugsfähig und Sachbezüge bis 44.- Euro???

Gruß
matschi
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (2 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Abteilungsleiter (m/w) Prozess- und Vertriebsmanagement
Aareal Bank AG
Wiesbaden Anzeige
Controller (w/m)
ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH
Frankfurt Anzeige
Trainer/-in im Bereich SAP Management Accounting (CO)
WBS TRAINING AG
deutschlandweit (Home-Office) Anzeige

121 - 123 von 123
Erste | Vorherige | 5 6 7 8 9 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Hamburg Fiskuss
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>