Veränderung liquiden Mittel

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Veränderung liquiden Mittel
Bei einem Unternehmen treten u.a. die folgenden Geschäftsfälle auf. Von Steuern insbesondere Umsatzsteuer, ist dabei aus Vereinfachungsgründen generell abzusehen.
- Im November werden Waren mit einem Listenpreis von insgesamt 110.000 an einen Kunden geliefert. Dem Kunden wird ein Rabatt im Umfang von 5% eingeräumt. Der Kunde bezahlt umgehend nach Erhalt der Lieferung unter Abzug von 2% Skonto.
- Anfang Dezember X1 reklamiert der Kunde Qualitätsmängel bei der gelieferten Waren. Dem Kunden werden daraufhin weitere 25% Preisnachlass, bemessen vom Listenpreis, gewährt und noch im Dezember X1 als Gutschrift auf dem Kundenkonto erfasst. Im Jänner X2 wird die Gutschrift dann durch den Kunden anlässlich einer weiteren Lieferung eingelöst.
- Im Juni X1 wird die Honorarnote des Wirtschaftsprüfers für die Prüfung des Jahresabschlusses am 31.12.X0 über 50.000 beglichen. In eben dieser Höhe war im Jahresabschluss eine dementsprechende Rückstellung gebildet worden.
- Verteilt über das Jahr X1 werden diverse geringwertige Wirtschaftsgüter im Sinne von §13 EStG mit Anschaffungskosten von insgesamt 17.000 erworben. Die Einkäufe werden jeweils unmittelbar in bar beglichen. Von der Begünstigung des §13 EStG wird vollumfänglich Gebrauch gemacht.
- Anfang März X1 werden Zinsen aus einer Wertpapierveranlagung in Höhe von 10.000 dem betrieblichen Bankkonto gutgeschrieben. Die Verzinsung erfolgt nachschüssig für den Zeitraum März X0 bis Februar X1
- Für den in V&V mittätigen Unternehmer wird für das gesamte Geschäftsjahr X1 ein kalk. Unternehmerlohn in Höhe von 100.000 veräußert
Mit welchem Betrag wirken sich die beschrieben Sachverhalte auf den Unternehmens… des Jahres X1, verstanden als Veränderung der liquiden Mittel, aus?
- 45.410
- 82.090
- 54.590
- 87.076,67

Kann mit jemand bitte erklären, wie ich hier auf einen der unteren Werte komme? Ich weiß soviel, dass es sich bei liquiden Mitteln nur um Ein- bzw. Auszahlungen handelt. Wie werden jedoch Rückstellungen oder Gutschriften hier berücksichtigt und wie wird das mit den einzelnen Zeiträumen betrachtet?
Danke
Hallo!

Ich komme auf plus 45.410 €.

Einzahlung des Kunden plus 102.410 €,
Auszahlung an den WP minus 50.000 €,
Auszahlungen für die GWG minus 17.000 €,
Zinsgutschrift auf dem Bankkonto plus 10.000 €,

ergeben plus 45.410 €.

Du hast es selbst geschrieben, dass es sich bei den Veränderungen an liquiden Mitteln nur um die Ein- bzw. Auszahlungen handelt. Die übrigen Bestandsveränderungen und die kalkulatorische Kosten bleiben bei dieser Betrachtung unberücksichtigt. Es ist auch nicht entscheidend, für welchen Zeitraum die Ein- oder Auszahlung erfolgt, sondern in welchem Zeitraum (hier im Zeitraum X1).

Hugh, ich habe gesprochen!
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter Finance (w/m/d) Enterprise Services
Daimler Group Services Berlin (DGSB)
Berlin Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Finance (w/m/d) Wareneingangsbuchungen
Daimler Group Services Berlin (DGSB)
Berlin Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Finance Kontokorrent
Daimler Group Services Berlin (DGSB)
Berlin Anzeige Firmeninfo
Teamlead (w/m/d) Debitorenbuchhaltung
Daimler Group Services Berlin (DGSB)
Berlin Anzeige Firmeninfo
Business Analyst (w/m/d)
Daimler Mobility AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Pflichtpraktikum im Bereich Accounting & Financial
Mercedes-Benz AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH
Berlin Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (w/m/d) - Fakturierung
Daimler Group Services Berlin (DGSB)
Berlin Anzeige Firmeninfo
Internship in Accounting and Financial Reporting starting October 2021 (f/m/x)
Daimler Mobility AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Teamlead Finance (w/m/d)
Daimler Group Services Berlin
Berlin Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (w/m/d)
Mercedes-Benz Bank
Berlin Anzeige Firmeninfo
Internship in Business Controlling
Henkel AG & Co. KGaA
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Internship in International Finance - Laundry & Home Care
Henkel AG & Co. KGaA
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Senior Corporate M&A Manager (d/f/m)
Henkel AG & Co. KGaA
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Internship in Finance & Controlling - Corporate Planning
Henkel AG & Co. KGaA
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo

61 - 75 von 115
Erste | Vorherige | 3 4 5 6 7 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalterin / Buchhalter bzw. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Hauptbuch der Sparte Finanzen
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwir... Mehr Infos >>

Referent Konzernrechnungswesen - Group Accounting (m/w/d)
Die RENK GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialgetrieben, Antriebselementen und Prüfsystemen mit höchster Präzision, Zuverlässigkeit und hervorragender Qualität. Im Stammwerk in Augsburg entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben wir mit rund 1.400 Mitarbeitern vollautomati... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter (m/w/d) mit Schwerpunkt Kreditoren
Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein aner­kannter Spitzen­verband der freien Wohl­fahrts­pflege. Als ver­bundenes Unter­nehmen zum Arbeiter­wohlfahrt Bezirks­verband Württemberg e. V. erbringt die AWO Wirtschafts­dienste GmbH für den Bezirks­verband und die ihm ange­schlossenen Ein­richtun... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Businessplan automatisiert 

PLC_Businessplan.jpg
Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung Ihres Businessplans und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>