Warum ist die Lohnsteuer (AG Anteil) kein Aufwand?

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Warum ist die Lohnsteuer (AG Anteil) kein Aufwand?
Hallo,

ich habe mir eine Frage gestellt und wollte jemand fachkundigeren Fragen.
Zu uns : SKR04, Bilanzierer, GmbH

Lohnsteuer wird als Verbindlichkeit gebucht. (Und danach eben aufgelöst).
Aber warum stellt die Lohnsteuer nicht zu 50% einen Aufwand für die GUV da?

Oder tut sie das? Darauf habe ich ehrlich gesagt nie geachtet wo der Steuerberater das ganze Hinsicht.

Danke für eure Unterstützung!

LG
Die Lohnsteuer stellt zu 100% einen Aufwand dar. Der ganze Lohn den du kriegst ist ein Aufwand.
Dann andersherum :
Warum ist die LST. denn zu 100% Aufwand? 50% der LST die man ans FA überweist besteht doch aus einbehaltenem Geld der Mitarbeiter?
Das dürfte in der GUV ja nicht auftauchen, da man nur "weiterreicht"
Eventuell stelle ich mich gerade auch ziemlich blöd an  :|

Es wird ja eine Verbindlichkeit ggü. dem FA gebucht und diese dann aufgelöst.
Spätestens beim Jahreswechsel gibt es dann periodenfremde Aufwendungen.

Mir ist bewusst, dass hier viel Quatsch und Halbwissen drunter gemischt ist - genau deshalb möchte ich es verstehen können.
Bearbeitet: KHAN1997 - 16.04.2019 14:41:12
Der AG führt zwar die LSt ab, aber der AN erhält trotzdem sein Bruttogehalt, dass den AN Anteil SV/LSt usw. umfasst. Würde der AN die ESt selber abführen wäre der Auszahlungsbetrag zum AN gleich hoch.



2.400€ überweist du direkt an den MA und 200€ gehen wg. LSt an das FA

ergibt das gleiche wie

ich überweis dem MA 2.600€ und der AN führt die LSt selbst ab.









Übrigens: Seit wann ergibt das Begleichen von Verbindlichkeiten einen Aufwand?
Bearbeitet: hans123 - 16.04.2019 15:53:24
Was mich verwundert - die Lohnsteuer wird vom AN voll getragen, da hat der Arbeitgeber nichts beizusteuern! Es ist schließlich eine Vorauszahlung auf die Jahressteuerschuld Einkommensteuer. Nur die Sozialabgaben trägt der Arbeitgeber zur Hälfte - da gibt es dann auch Aufwand.
Ah, ich habe meinen Denkfehler bemerkt. Ich habe den Charakter der periodenfremden Aufwendung falsch verstanden. Der trifft in dem Fall Verbindlichkeit bei Lohnsteuer ja gar nicht mehr auf, wenn die Verbindlichkeit an sich (von mir aus) auch im nächsten Jahr auflöst. Erstanden ist die Verbindlichkeit und damit der Aufwand ja im richtigen Zeitraum, auch wenn ein Jahreswechsel reinkommt. Logisch!

Zum Sachverhalt von sogehts :
Da hast du vollkommen Recht. Das wunder mich eigentlich auch, warum das dann nicht zu 50% beigesteuert wird.

Nochmal einen Dank für die Hilfe und Erklärungen an alle Beteiligen  :wink1:
Bearbeitet: KHAN1997 - 16.04.2019 19:12:34
Was soll denn da vom AG beigesteuert werden? Die Löhne und Gehälter sind Einkommen der AN und nicht des AG. Der AG versteuert sein eigenen Einkommen, warum soll es noch zu der Versteuerung der AN beitragen? Er trägt die Hälfte der Sozialabgaben - aber Steuern auf Aufwand? Die Löhne und Gehälter sind doch schon zu 100% (also die Bruttolöhne und Gehälter) Aufwand beim Arbeitgeber - wenn er jetzt die Lohnsteuer (als Einkommensteuer der AN!) zur Hälfte tragen soll, versteuert er Aufwand und das ist völlig systemfremd.
Sorry, hatte deine Nachricht falsch verstanden. Dachte wir diskutieren den Grund, warum der AG nicht auch die die Hälfte der LSt. trägt, wenn er schon dabei ist die Sozialabgaben zu tragen.

Für einen Laien wie mich, wäre es eigentlich gefühlt in Ordnung wenn alles 50/50 ist - aber so hast Du auch Recht. :D
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Vaihingen an der Enz Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Aachen Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w) für ein Unternehmen aus der Finanzbranche
Amadeus FiRe AG
Leinfelden-Echterdingen Anzeige Firmeninfo
(Senior) Bilanzbuchhalter (m/w) mit perspektivischer Teamleitung
Amadeus FiRe AG
Dortmund Anzeige Firmeninfo
Alleinbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bielefeld/Halle Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Moers Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Mannheim Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Essen Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Münster Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m) Buchhaltung für einen großen Automobilzulieferer
Amadeus FiRe AG
Mainz Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Mannheim Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Junior Buchhalter/Abrechner (m/w)
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo

61 - 75 von 92
Erste | Vorherige | 3 4 5 6 7 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Cost Center Accountant & Controller w/m/d
Wir, die H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH, sind international führend in der Entwicklung und Herstellung von Tantal und Niob Metallpulvern, hochreinen Oxiden und Chloriden. Eingesetzt werden diese im Bereich moderner Elektronik, der Luftfahrt, Medizintechnik sowie der Chemischen und Automobi... Mehr Infos >>

Bearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung Belegwesen
Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheits­gefahren ist unsere vorrangige Aufgabe. Im Schadensfall gewährleisten wir optimale... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
Ihr Team bekommt durch Sie den nötigen Rückhalt, mit fachlich und operativem Know-How? Sie sind fachlicher Ansprechpartner mit zukunftsorientierten Ideen, fundamentalem Fachwissen und brennen darauf, den KVP (vor-)zuleben? Für Sie als proaktiven, kommunikativen und durchsetzungsstarken Te... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien

primecity.png

Die Primecity Asset Management GmbH, eine Tochtergesellschaft der Aroundtown SA, dem größten börsennotierten deutschen Gewerbeimmobilienunternehmen, ist eine auf Hotelimmobilien spezialisierte und etablierte Managementgesellschaft. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien.
 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Collmex
Nähere Informationen zu Collmex erhalten Sie direkt auf der Anbieterhompage >> Mehr Infos >>

DATEV Anlagenbuchführung pro
Ermittlung der Abschreibungen und Restwerte auf Basis sämtlicher steuerrechtlicher Abschreibungsmethoden Anlagenbuchführung pro bietet Ihnen eine zuverlässige Lösung für die Verwaltung des Anlagevermögens. Vollständig in den Arbeitsablauf der Finanzbuchführung integriert, werden Doppelerfa... Mehr Infos >>

FibuNet Finanzbuchhaltung & Controlling
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchha... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Konditionsmanagement für den Einkauf
Alle 12 Monate werden Jahresgespräche vom Einkauf mit Lieferanten geführt und neue Konditionen verhandelt. Entscheidend ist, ob es sich im Gesamtergebnis rechnet. Mehr Infos >>

Finanzplanung, Liquiditätsplanung und Vorschau
Wie Sie einen Finanzplan erstellen und damit den Kapitalbedarf ermitteln oder kurzfristige Deckungslücken erkennen. Mit zahlreichen Vorlagen zur Berechnung von Einzahlungen, Auszahlungen und Cashflow sowie für die Berechnung von Kapitalkosten nach dem WACC-Verfahren. Mehr Infos >>

Excel-Tool SANKEY-Diagramm
Excel-Tool zum Erzeugen eines SANKEY-Diagramms Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Lean Logistics, Altdorf b. Nürnberg, 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, Anlagenbuchhaltung kompakt, Mannheim, 12.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe III - Berichtswesen & Kommunikation für Controller, Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt a.M., 23.11.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen, Düsseldorf, 09.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Kostenrechnung und Kalkulation, Wuppertal, 01.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>