Gebuchte Bruttobeiträge in HGB / IFRS (Versicherung)

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] Gebuchte Bruttobeiträge in HGB / IFRS (Versicherung)
Hallo zusammen,

ein Kollege hat mir unten skizzierte Aussagen gemacht. Ich bin auf der Suche nach bestätigender Fachliteratur bzw. auf der Suche nach einer zweiten Meinung, ob die Handhabe der Fälle so korrekt sein kann. Ich selbst bin kein Experte auf dem Gebiet. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Es geht um Beitragsüberträge im Versicherungsunternehmen nach HGB/ IFRS, vor allem ob bei den Beitragsübertragen der gebuchten Prämie die Zahlweise des Versicherungsnehmers eine Rolle spielt.

Folgende Fälle/ Aussagen:

Fall 1: Versicherungsvertrag beginnt 01.07.2009, 1 Jahr Lauzeit, Jahresprämie 120 EUR, jährliche Zahlweise

HGB
-> 120 EUR werden in 2009 als gebuchter Beitrag eingestellt
-> 60 EUR werden per Rechungsabgrenzung in 2010 geschoben
-> bleiben 60 EUR verdienter Beitrag in 2009 und 60 EUR in 2010

Müsste soweit korrekt sein?! Habe bereits Fachliteratur gefunden.

IFRS

-> gleiche Vorgehen wie oben. müsste auch soweit korrekt sein? Keine Fachliteratur gefunden.



Fall 2: Versicherungsvertrag beginnt 01.07.2009, 1 Jahr Lauzeit, Jahresprämie 120 EUR, monatliche Zahlweise

HGB
-> nur 60 EUR werden in 2009 als gebuchter Beitrag eingestellt, da monatlich gebucht wird
-> die restlichen 60 EUR werden in 2010 als gebuchter Beitrag eingestellt
-> es erfolgt keine Rechungsabgrenzung zu 2010
-> bleiben 60 EUR verdienter Beitrag in 2009 und 60 EUR in 2010
(keine Literatur gefunden)

IFRS
-> 120 EUR werden in 2009 als gebuchter Beitrag eingestellt
-> 60 EUR werden per Rechungsabgrenzung in 2010 geschoben
-> bleiben 60 EUR verdienter Beitrag in 2009 und 60 EUR in 2010
(keine Literatur gefunden)

Meine Fragen sind jetzt:

Kann in HGB bei monatlicher Zahlweise (Fall 2) die Prämie nur zur Hälfte (d.h. 60 EUR von 120 EUR) in 2009 eingebucht werden oder muss die Prämie unabhängig von der Zahlweise zu 100% nach 2009 verbucht werden.

Sind alle vier Vorgehensweisen (Fall 1 & Fall 2 je HGB/ IFRS) so fachlich korrekt?

Ich hoffe, es war einigermaßen verständlich.  8)

Grüße
C. Rink
Ich stimme den geschilderten Sachverhalten zu. (aber nur nach HGB, da ich keine Kenntnisse in IFRS habe)

Wenn Fall 1 richtig sein soll, musst du ja Fall 2 auch so handhaben wie von dir beschrieben, da sonst Fall 1 auch falsch wäre.

Das ganze dient der periodengerechten Erfolgsermittlung. Aufwendungen und Erträge werden dem Jahr zugeordnet in dem sie erbracht werden. (antizipative und transitorische Rechnungsabgrenzung)
Da eure Versicherungsleistung/Schutz zum Teil erst im nächsten Jahr (Jan-Jun) erbracht wird, sind auch die Erträge dem Jahr zuzuordnen. Das ganze beruht auf §252 (1) Nr. 5 HGB

Lg

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Danke Dir für die Zweitmeinung zu HGB. Zu Wissen, dass Fall 2 nach HGB so gehandhabt wird, ist schonmal ein Fortschritt.

Grüße
C.Rink
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
ORTOVOX Sportartikel GmbH
Taufkirchen bei München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Buss-SMS-Canzler GmbH
Butzbach Firmeninfo
Konzernbuchhalter (m/w/d)
Löwen Play GmbH
Bingen am Rhein Firmeninfo
Leiter Accounting (m/w/d) - Konsumgüterindustrie
heiden associates Personalberatung
Warburg Firmeninfo
Strategische/-n Controller/-in (m/w/d)
VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Karlsruhe Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) für unseren immobilienwirtschaftlichen Buchhaltungsservice
Hausbank München
München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit
EPPLE GmbH
Heidelberg Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Ulm Firmeninfo
FINANZBUCHHALTER/IN (M/W/D)
PUNKTEINS GmbH
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter_in (w/m/d) zentrales Controlling / Kostenleistungsrechnung
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Firmeninfo
Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Keppler.Personalberatung
Pforzheim Firmeninfo
Finanzmanager / Referent (m/w/d)
SOKA-BAU
Wiesbaden Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d), Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo

1 - 15 von 76
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

Sachbearbeiter_in (w/m/d) zentrales Controlling / Kostenleistungsrechnung
Das Amt für Informations- und Kommunikationstechnik betreibt für die Stadtverwaltung Frankfurt am Main die zentrale städtische Kommunikationsinfrastruktur (Rechenzentren, Datennetz) mit einer Vielzahl von zentralen Diensten (z. B. Maildienste, Webhosting, Internet-/ und Fax-Gateway... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter/in – Fibutroniker/in (m/w/d)
Die PKF WIRTSCHAFTS-REVISION UND TREUHAND AG ist eine mittelgroße überregional tätige Kanzlei mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten. Unsere Kanzlei ist ein mittelständisches Familienunternehmen und seit ca. 60 Jahren in der Metropolregion Nürnberg verankert. Für unsere Abteilu... Mehr Infos >>

Leiter Accounting (m/w/d) - Konsumgüterindustrie
Unser Mandant, die Brauns-Heitmann GmbH in Warburg (Westf.), entwickelt, produziert und vertreibt seit der Gründung im Jahr 1874 Spezialmittel auf höchstem Qualitätsstandard für die Haushalts- und Wäschepflege, Dekorationsartikel sowie Lebens­mittel­farben. Am Firmensitz in Warburg sind a... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

eGECKO Rechnungswesen
Effizient und präzise. eGECKO Rechnungswesen Direktes Durchbuchen in Kostenrechnung, schnelles Erfassen der Liquidität und Rechnungslegung in beliebiger Fremdwährung – nutzen Sie jetzt das eGECKO Rechnungswesen und erreichen Sie mehr Effizienz und Präzision für Ihr Rechnungswesen. Sie ... Mehr Infos >>

WISO EÜR & Kasse
Über die software Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 600.000 Euro Umsatz und weniger als 60.000 Gewinn erzielen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unterne... Mehr Infos >>

WISO Unternehmer 365
Mit WISO Unternehmer bilden Sie all Ihre Geschäftsprozesse professionell und sicher ab: Angefangen bei Einund Verkauf, über Liquiditätsplanung und Buchhaltung, bis hin zu Löhnen und Gehältern. Mit WISO Unternehmer erstellen Sie Angebote, schreiben Rechnungen, buchen Zahlungseingänge und rechnen A... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Kurz-GuV / Ergebnisrechnung als Hochrechnung in Excel
Das Excel-Tool „Hochrechnung“ wurde speziell für kleinere Unternehmen programmiert, die gerne bereits mitten im Jahr eine gute Idee erhalten wollen, wie das Geschäftsjahr enden wird. Mehr Infos >>

PLC Immobilien Bewertung
Immobilien Bewertung von PLC. Mit diesem Excel Tool kalkulieren Sie leicht verständlich und automatisiert ob sich der Kauf einer Immobilie lohnt. Mehr Infos >>

RS-Umsatz- und Absatzkalkulation
Dieses Tool erlaubt Ihnen eine detailierte Umsatzplanung und / oder Absatzplanung, sowie die Planung Ihrer Kunden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Dorint Kongresshotel Mannheim, Mannheim, 01.12.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

LucaNet Academy GmbH, CECO® Zertifikatskurs Controlling, Frankfurt am Main , 17.09.2020 6 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Konzernrechnungslegung nach HGB: Basiskurs, Frankfurt/M., 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Certified IFRS Specialist CA, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 13.07.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Agiles Projektmanagement und -Controlling, Holiday Inn Munich Westpark, München, 14.12.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>