Abschreibung gemischt (privat/gewerblich) genutzter Anlagegüter und Abschreibung Pool / sofort

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Abschreibung gemischt (privat/gewerblich) genutzter Anlagegüter und Abschreibung Pool / sofort, Anlagegüter, die privat und von mehreren Gewerben genutzt werden. Wie teilt man das auf?
Moin,

ich habe Anlagegüter, die werden sowohl privat, als auch Gewerblich von zwei unterschiedlichen Gewerben (meine Frau und ich) genutzt.

Im Anlagenverzeichnis (mache ich in Excel) liste ich die Anlagen auf und erstelle sofort alle Buchungssätze (die dann später in die EÜR gebucht werden können).
Ich habe dann für jeden "Abschreibungsbuchungssatz" eine Zeile. Am Ende dieser Zeile erfolgt die Aufteilung auf privat/GewerbeFrau/GewerbeIch.
Das war auch immer relativ "einfach", da alle Beträge Bruttobeträge waren, denn hatten beide die Umsatzsteuerbefreigung im Kleingewerbe.
Soweit so gut.

Nun habe ich einen Fehler für meine Buchungen 2015 gefunden!
Meine Frau ist auch rückwirkend für 2015 in Absprache mit dem FA zwischenzeitlich auf die Umsatzsteuer optiert.
Das führt nun dazu, dass wir in 2015 die Abschreibungen wie folgt aufteilen müssen:
->  Privat (irrelevant für's FA) /  GewerbeFrau umsatzsteuerpflichtig also netto/ GewerbeIch umsatzsteuerbefreit also brutto

Wie mache ich das denn nun?
Kann ich die Abschreibungen Brutto berechnen und dann dem anteiligen Betrag für GewerbeFrau die Umsatzsteuer rausrechnen?
Oder muss ich die Anlagen zunächst "aufteilen" und dann mehrere seperate Abschreibungen auf die aufgeteilten Beträge durchführen?

Aber eins ist schon mal klar - für meine Frau habe ich die Vorsteuer für die Anlagen geltend gemacht und ihre anteiligen Abschreibungsbeträge sind brutto.
Muss dann wohl mal beim FA angekrochen kommen :(
Oder kann man sowas im Folgejahr "Korrektur buchen"?

Offtopic: Und bevor der Steuerberater-Hinweis kommt: Ist in der Mache! Habe die Schnauze voll! Wir sind bei 4000-5000 Buchungssätzen im Jahr (allerdings alles EÜR) und so langsam schaffe ich es zeitlich nicht mehr.
sind denn die Erklärungen 2015 schon abgegeben oder sogar die Bescheide schon da?

Wenn rückwirkend für 2015 mit USt, muss doch alles nochmal für Ihre Frau gebucht werden!

Jeder Betrieb muss doch ein eigenes Anlagevermögen haben, mischen Sie nicht alles - aber wenn ein Stb schon in Aussicht ist, wird der das richten müssen - wird allerdings nicht ganz preiswert!

E.
Zitat
eugenie schreibt:
sind denn die Erklärungen 2015 schon abgegeben oder sogar die Bescheide schon da?
Sind abgegeben - der Bescheid ist aber noch nicht da.

Zitat
eugenie schreibt:
Wenn rückwirkend für 2015 mit USt, muss doch alles nochmal für Ihre Frau gebucht werden!

Was genau soll "alles nochmal" gebucht werden? Ich habe Ende des Jahres beim Finanzamt angefragt, ob meine Frau noch rückwirkend ab 01.01.2015 zur Umsatzbesteuerung wechseln kann. Das FA sah darin kein Problem und hat es mir schriftlich gegeben. Zuvor gab es keine Rechnungen, da diese an Verbraucher nicht zwingend ausgestellt werden mussten. Die Rechnungen mit ausgewiesener MwSt konnte ich dann nachträglich erstellen. Mal als Erläuterung...

Zitat
eugenie schreibt:
Jeder Betrieb muss doch ein eigenes Anlagevermögen haben, mischen Sie nicht alles - aber wenn ein Stb schon in Aussicht ist, wird der das richten müssen - wird allerdings nicht ganz preiswert!

Ich schaffe ja nicht alles drei Mal an nur damit es in der Buchhaltung einfacher wird. Wenn ich bspw. eine Nähmaschine anschaffe, dann berechne ich die Abschreibungen für die Maschine und teile die einzelnen Abschreibungsbeträge entsprechend der Aufteilung der Nutzung auf. Auch diese Vorgehensweise hat mir das FA als zulässig bestätigt.

Problematisch ist jetzt nur, dass ich nun das brutto-netto Problem habe.
Und wie man vorgeht würde mich schon interessieren.
Wenn ich einen Steuerberater/Buchhalter beauftrage, dann sicherlich nicht, um drei Buchungssätze teuer zu korrigieren.
Insofern würde ich mich über mehr als einen Verweis auf den Steuerberater freuen ;)
ich verstehe das Problem nicht: Sie kaufen eine Nähmaschine und nutzen Sie: 1 x privat, 1 x für sich ( ohne Ust) und 1x für Ihre Frau ( mit USt) - also je 1/3???
Warum ordnen Sie nicht einfach das WG demjenigen zu, der es am meisten nutzt - und vor allem: wie sieht die Rechnung/Beleg ( unter 150,-- muss es ja keine Re auf einen Namen sein) aus?? An Sie, an Ihre Frau oder an Sie beide?
Mein Tipp: lassen Sie alles wie abgegeben, wenn es nicht total falsch ist!
E.
Der Rat einen Steuerberater aufzusuchen ist leider der einzige den man ihnen geben kann. Die Anlagegüter ausser Gebäuden können nicht geteilt werden: sie gehören entweder dem Betriebsvermögen oder Privatvermögen. R.4.1 Estr.  Das bedeutet, die Anlagegüter beim Kauf  zu 100% nur einem Unternehmen zugeordnet werden können. Daher können Sie auch nur bei einem Unternehmen abgeschrieben werden. Allerdings bei der Abschreibung wird dann die private Nutzung berücksichtigt.
Ja, es ist totaler Mist mit der gemeinsamen Nutzung. Aber es ist ja nun mal wie es ist...
Aber es ist nur das eine Jahr was schwierig ist.
Ab 2016 sind wir beide umsatzsteuerpflichtig und seit August haben wir eine GbR gegründet und die Einzelgewerbe kommen weg.

Am einfachsten ist wohl, wenn ich in meiner EÜR (formlose Excel-Liste) Korrekturbuchungen vornehme in diesem Jahr und gar nichts weiter dazu sage.
Wir reden von einem Betrag von rd 80,-. Ich denke so eine Buchung sollte nicht wirklich teuer werden beim Steuerberater :)

Aber es ändert nichts daran, dass die WG gemeinsam genutzt werden. Und das muss sich auch so irgendwo widerspiegeln. Denn ich habe ehrlich gesagt keine Lust darauf, dass bei Zweifeln einmal genau nachgefragt wird und ich am Ende in der Beweispflicht bin. Wenn die Aufteilung offensichtlich ist, dann ist es auch offensichtlich nachvollziehbar.

Die Rechnungen sind immer entweder auf den Namen meiner Frau oder mich ausgestellt. Das FA hat mir erklärt, dass es genügt wenn einer der Gesellschafter auf der Rechnung steht, um die Rechnung in der GbR geltend machen zu können. Im Internet habe ich allerdings recherchiert, dass das problematisch sein kann im Zweifelsfall. Daher werde ich zukünftige Rechnungen nur auf die GbR lauten lassen, soweit möglich (anteilige Kosten für bspw. solche Sachen wie Strom, Internetanschluss etc. sind ja natürlich auf den Namen der Privatperson berechnet).
Zitat
Macaslaut schreibt:
Der Rat einen Steuerberater aufzusuchen ist leider der einzige den man ihnen geben kann. Die Anlagegüter ausser Gebäuden können nicht geteilt werden: sie gehören entweder dem Betriebsvermögen oder Privatvermögen. R.4.1 Estr.  Das bedeutet, die Anlagegüter beim Kauf  zu 100% nur einem Unternehmen zugeordnet werden können. Daher können Sie auch nur bei einem Unternehmen abgeschrieben werden. Allerdings bei der Abschreibung wird dann die private Nutzung berücksichtigt.

Und wie soll die gewerbliche Nutzung eines privaten WG erfasst werden, wenn nicht durch eine Abschreibung?
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen

1 - 15 von 119
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Mehr Wir-Gefühl. Mehr Gestaltungsfreiheit. Mehr Erfolg. Und dadurch mehr vom Leben. Das ist Arbeiten bei Apollo. In unseren rund 900 Filialen in Deutsch­land verhelfen wir täglich tausenden Menschen zu besserem Sehen und Hören, sodass auch sie mehr vom Leben haben. Dabei begeistern wir mit mehr S... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (w/m/d)
Gemeinsam stark – durch hohe Fachkompetenz überzeugen und Ziele mit Engagement sowie Ausdauer verfolgen. Wir gestalten mit Leidenschaft und Teamgeist gemeinsam Erfolge. CeramTec lässt uns bei anspruchsvollen Projekten viele Freiheiten und unterstützt bei der nächsten beruflichen Herausforderung. Mehr Infos >>

Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre in Bochum (www.mpi-sp.org) ist ein Forschungs­institut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V., das die viel­fältigen Aspekte der IT-Sicherheit und des Daten­schutzes interdisziplinär erforscht. Das neu geg... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

03_Liquiditaetstool.png
Dieses Excel-Tools bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig.
Mehr Informationen >>

Excel-Finanzplan-Tool PRO für Kapitalgesellschaften

Dieses Excel-Tool ist ein umfangreiches - auch von Nicht-Betriebswirten schnell nutzbares - integriertes Planungstool, welches den Nutzer Schritt-für-Schritt durch alle Einzelplanungen (Absatz- und Umsatz-, Kosten-, Personal-, Investitionsplanung etc.) führt und daraus automatisch Plan-Liquidität (Cashflow), Plan-Bilanz und Plan-GuV-Übersichten für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren erstellt.
Mehr Informationen >>

Vorlage - Formular für Investitionsplanung, Investitionsantrag

PantherMedia_Prakasit-Khuansuwan_400x299.jpg
Dieses Excel-Tool bietet Ihnen Muster-Formulare für die Steuerung von Investitionen/ Anlagenbeschaffungen in einem Unternehmen. Es sind es sind Vorlagen zu Investitionsplanung und Investitionsantrag enthalten.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>