Einstellungssespräch führern - Buchhalterin

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] Einstellungssespräch führern - Buchhalterin
Hallo zusammen,

ich brauche dringend Eure Hilfe!! Wir haben am Freitag Einstellungsgespräche mit Buchhalterinnen. Ich arbeite zwar in der Buchhaltung, aber habe noch nicht all zuviel Berufserfahrung... bin also keine gelernte Buchhalterin...
Jetzt muss ich am Freitag die Gespräche führen und soll mir fachliche Fragen (und natürlich die dazugehörigen Antworten) ausdenken... Kann mir hier jemand helfen?!
Die Fragen sollen das fachliche Wissen abklopfen und ich will nicht mir so Larifari Fragen kommen...

Bitte natürlich auch mehrfach Antworten bedenken..  :D

Danke vorab

lg
Fibustarter
hallo
Ich hätte schon mal eine einfache Frage, die kannst du ruhig abfragen.

Wie würden man buchen wenn der Chef Geld aus der Kasse nehmen würde???

Die Frage denke ich ist einfach, a ber man merkt schon das der Befragte wenn er darauf die
richtige Antwort gibt, schon kenntnisse besitzt oder?

oder ein wenig schwerer :

wie würden sie buchen wenn der kunde eine Anzahlung leisten  würde???

grüße kai1
Hallo Fibustarter,

mal Ernsthaft,
wie du schreibst hast du noch nicht allzu viel Berufserfahrung und bist keine gelernte Buchhalterin und bist jetzt für die Bewerbungsgespräche auserkoren, wie ich denke, weil der Chef keine Zeit, Lust und noch weniger kompetent ist?!

Du könntest dir entsprechende Literatur mit Lösungsheft in einer Bücherei oder im Buchhandel besorgen und daraus die Fragen stellen.

Aber wie es so ist im Leben ist, auch in der Buchhaltung führen viele Wege zum Ziel, wie du sicherlich weisst!

Was ich sagen will, was ist wenn dir eine „gestandene“ Buchhalterin mit vielen Jahren Berufserfahrung einen anderen, noch besseren Lösungsweg aufzeigt, der nicht im Lösungsheft steht?

Das kannst du doch in diesem Moment nicht beurteilen!

Qualifikation und Berufserfahrung jeder einzelnen Bewerberin ersiehst du doch aus der Bewerbungsmappe.

Es ist doch wichtiger erst mal ein Gespräch zu führen um die Persönlichkeit zu hinterleuchten, Erwartungen, Teamgeist, Anpassungsfähigkeit, soziale Kompetenz etc. heraus zu finden.

Die Bewerberin muss ja schließlich in die Firma „passen“!

Was nutzt euch die Beste Buchhalterin die nur Unruhe in die Firma bringt?!

Gruß
Andreas
Hallo Andreas,

genau das ist der Knackpunkt in meiner Situation, Deshalb habe ich mich hier auch angemeldet, um so vielleicht von gestandenen Buchhaltern / Bilanzbuchhaltern Hilfe zu bekommen.

Es geht ja nur drum, ein bisschen das fachliche Wissen abzuklopfen, wir wollen ja nicht das Rad neu erfinden.

Und mir fallen einfach keine guten Fragen ein, wo eben langjährige Buchhalterinnen nicht drüber schmunzeln würden ... :)

@ Kai: danke für Deine Vorschläge! Bei uns ist es nur so, dass die Kassenentnahme vom Chef gar nicht gebucht wird... so war es schon vor meiner Zeit und ich hab es so übernommen...

VG
Fibustarter
Hallo,

natürlich wird es schon einige komplizierte Fragen geben. Aber wie meine Vorredner schon sagten viele Wege führen nach Rom. Und das ist auch in der Buchhaltung so.

Als Vorschlag würde ich evtl. Buchungen von Einkäufen mit EG unD drittland nach fragen und soweiter, aber hier liegt auch das Problem im Detail.


Und dann noch:

Zitat
Bei uns ist es nur so, dass die Kassenentnahme vom Chef gar nicht gebucht wird.

Was passiert dann mit dem Geld? Eure Kasse muss doch stimmen. Es kann doch nicht sein, dass ihr in der Buchhaltung einen Kassenbestand von 5.000€ (als Beispiel) habt und in Realität habt ihr nur 1.000€,  weil der Chef entsprechende Entnahmen tätigt.

Da würde ich mir schon sorgen um die Buchhaltung machen.

VG Bookman
Ich finde es auch etwas schwierig, eine Bewerberin in Dingen abzufragen, von denen man selbst noch nicht so viel Ahnung hat.

Könntet ihr dem Chef nicht vorschlagen, dass das Gespräch eine erfahrenere Kollegin führt? Wäre doch blöd für die Bewerberin, wenn sie merkt, dass sie mehr Ahnung hat, als diejenige, die das Gespräch führt.
Hatte in den letzten Monaten 5 Bewerbungsgespräche.
Einmal musste ich eine Bilanz aufzeichnen, sonst wurden mir aber praktisch keine Fachfragen gestellt.

Es ging mehr darum was der Bewerber bisher gemacht hat und wie er es gemacht hat.
Evtl. Stärken und Schwächen, die Vorstellung der zukünftigen Arbeit. Es wurden die konkreten Aufgaben der beschriebenen Stelle erklärt, man wurde gefragt was man braucht um gut zu arbeiten etc...

Be dem letzten Gespräch solche Dinge wie:
Wie stellen Sie sicher, dass  die Monatsergebnisse korrekt abgegrenzt dargestellt werden.
Also einfach: Rechnungen zeitnah buchen, Rechnungsabgrenzung, Rückstellungen etc....

Buchungssätze oder konkrete Steuerfragen wurden nie gestellt.

Edit: sorry habe erst jetzt gemerkt, dass das Thema schon uralt ist.
Bearbeitet: Cabi - 25.08.2010 16:24:54
Besser spät als nie 8)
Vielleicht braucht es ja noch der eine oder andere über die Suchfunktion, ist ja ein wenig Zeitlos das Thema.

Auf jedenfall:
Herzlich Willkommen in unserer Runde, :wink1:  wie ich gesehen habe warst du ja schon fleißig.


Gruß

Andreas
Mal verliert man :(  ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER (M/W/D) DIGITALISIERUNG IM BEREICH FINANZEN
WOLF GmbH
Mainburg
Finanzbuchhalter (m/w/d)
easyCOSMETIC Recruiting Ltd
Berlin Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
Heise Gruppe GmbH & Co. KG
Hannover
BUCHHALTER DEBITOREN/KREDITOREN (M/W/D)
Metabowerke GmbH
Nürtingen
Herausgehobene Sachbearbeiterin / Herausgehobener Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich externes Rechnungswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Bonn
Buchhalter (w/m/d)
ATCP Management GmbH
Berlin
Financial Accountant (w/m/d)
YAZIO GmbH
Erfurt
STEUERBERATER / STEUERREFERENT (M/W/D)
CENTROTEC SE
Mainburg
Teilzeit Senior Bilanzbuchhalter (m/w/d)
enote GmbH
Berlin
Hauptsachbearbeiter/in (m/w/d)* für Entgelt, Bezüge und Reisekosten
Landratsamt München
München
Finanzbuchalter/in (m/w/d)
Autohaus Bach-Hegau e.K.
Singen Firmeninfo
Sachbearbeiter Lohnbuchhaltung m/w/d Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung Kreditoren Debitoren m/w/d
Global GSRM GmbH
Frankfurt am Main
stellvertretende Leitung Buchhaltung* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisbug
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
TOMRA Recycling
Mülheim-Kärlich
Lohnbuchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
DI Management GmbH
Düren

1 - 15 von 78
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Sachbearbeiter Lohnbuchhaltung m/w/d Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung Kreditoren Debitoren m/w/d
Die Firma Global GSRM GmbH arbeitet im Auftrag namhafter Airlines an acht Verkehrsflughäfen in Deutschland und erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Passenger Handling, Operations, Lost and Found und Aviation Security. Mehr Infos >>

Teilzeit Senior Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Unser Unternehmen entwickelt ein revolutionäres Produkt, das für Millionen von Menschen den Umgang mit Musiknoten für immer verändern wird. Wir entwickeln eine intelligente mobile Anwendung, die Millionen von Amateuren und Profis sofortigen Zugriff auf den Großteil des weltweiten Musikerbes (... Mehr Infos >>

Steuerfachangestellte*n od. Kfm. Angestellte*n
Sie suchen eine neue Herausforderung als Steuerfachangestellte*r od. Kfm. Angestellte*r? Dann sind Sie bei uns richtig und werden Teil eines Unternehmens, das mit rund 160 Mitarbeiter*innen zu den führenden Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Forschungsergebnissen zu Innovationen gehört. Die... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Microsoft Office 2019 Standard
Für alle Aufgaben das richtige Werkzeug: Office 2019 Standard beinhaltet typische Anwendungen, die Anwender sowohl im privaten Rahmen als auch im Home-Office oder Mitarbeiter in einem Büro benötigen. Damit richtet sich das Paket vor allem an Personen, die vorrangig an einem einzigen Ger... Mehr Infos >>

DEWAWI Warenwirtschaftssystem
Moderne Unternehmenssoftware effiziente Prozesse DEWAWI ist ein innovatives und unkompliziertes Warenwirtschaftssystem mit dem man problemlos Angebote, Aufträge, Rechnungen und andere Belege erstellen kann. Gerne testen Sie das System in vollem Funktionsumfang und ohne Einschränkungen. ... Mehr Infos >>

AC Finac
Die Softwarelösung AC Finac für Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung basiert auf Windows und ist damit besonders anwenderfreundlich und kompatibel mit der Vielzahl von anderer üblicherweise eingesetzter Windows-basierter Applikationen. Über zahlreiche integrierte Schnittstel... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

RS Darlehensverwaltung XXL (bis zu 100 Darlehen)
Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen... Mehr Infos >>

Excel Projektfinanzierungsmodell mit Cash-Flow, GuV und Bilanz
Vollständiges, professionelles Projektfinanzierungsmodell mit Übersichten (Cashflow, GuV u. Bilanz), Grafiken, separate Kalkulationen für Bau- und Betriebsphase, Cashflow-Wasserfall und Szenario-Manager. Inklusive bankenspezifischer Kennzahlen. Mehr Infos >>

Dokumentenverfolgung mit Excel
Diese Excel-Vorlage (Tool) ermöglicht die Planung und Überwachung der termingemäßen Lieferung von Dokumenten in einem Projekt. Auf der Grundlage der erfassten Plan- und Ist-Termine wird für jede Berichtsperiode der Status ausgewertet und in einem Dashboard präsentiert. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, IFRS Advanced: Vertiefendes Know-how in der internationalen Rechnungslegung, Berlin, 01.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., KOMBI*Seminar! Aktuelle steuerliche Änderungen zum Jahreswechsel 2020/2021, Nürnberg, 05.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Die elektronische Rechnung: Archivierung, GoBD & Co., Mannheim, 30.11.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer: Kompaktes Wissen für die Unternehmenspraxis, Hamburg, 26.03.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Richtig fakturieren und Vorsteuerabzug sichern, Frankfurt a. M., 12.02.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>