Gerichtlicher Vergleich

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie

Die Nachricht wird erst nach der Freigabe durch den Moderator angezeigt.

Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
Gerichtlicher Vergleich
Hallo,

wir, ein Bauunternehmen, haben noch offene Rechnungen an einen Lieferanten i.H.v. ca. 20.000,00 € von 2013 und 2014.
Diese 20 T€ stehen auf der OPOS Liste.
Dies ging dann vor Gericht.
Hier wurde sich im März 2019 auf einen Vergleich i.H.v. 7.000,00 € geeinigt.
Die 7.000,00 € hätte ich gegen eine der offenen Rechnungen (Kreditor) gebucht.
Wie buche ich dann die restlichen Rechnungen aus?
Mit der Zahlung des Vergleichs, sind alle Rechnungen ausgeglichen.

Lg BöBiBu
Allgemeine Info´s: Bilanzierer, Sollversteuerer, SKR 04, GmbH (Baufirma/Bauträger) Programm: Datev
:wink1:  Hallo BöBiBu,

Zitat
Die 7.000,00 € hätte ich gegen eine der offenen Rechnungen (Kreditor) gebucht.

Das ist ein guter Ansatz  :)

Zitat
Wie buche ich dann die restlichen Rechnungen aus?

Periodenfremde Aufwendungen

Ist für mich und meines Erachtens eine vernünftige Lösung!
Bitte unter Beachtung der Vorsteuer-Korrektur . Wenn Rechnung in den Jahren 2013/2014 mit Vorsteuer gebucht wurde - so wird die Aufwendung mit dem jeweiligen Steuerschlüssel korrigiert und angepasst!

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo anni2012,  :wink1:

danke für deine schnelle Antwort  :klatschen:

Zitat
Bitte unter Beachtung der Vorsteuer-Korrektur . Wenn Rechnung in den Jahren 2013/2014 mit Vorsteuer gebucht wurde - so wird die Aufwendung mit dem jeweiligen Steuerschlüssel korrigiert und angepasst!

Die Rechnungen wurden in den Jahren 2013/2014 auf Konto 5940 bzw. 5920 eingebucht, da es um versch. Bauvorhaben ging.
5920 = Bauleistungen § 13b (19 % VoSt u. 19 % USt)
5940 = Bauleistungen § 13b o. VoSt

D. h. das ich die VoSt und USt wieder berichten muss am besten dann ja mit Steuerschlüssel  94 und 95 ?

Aber wie entscheide ich, wohin ich die 7.000,00 € buche, weil bei dem muss ich ja dann die VoSt/USt nicht korrigieren?! :denk:

LG
Allgemeine Info´s: Bilanzierer, Sollversteuerer, SKR 04, GmbH (Baufirma/Bauträger) Programm: Datev
Muss man nich so kompliziert machen. Es ist nur eine Buchung:Den Betrag bis auf 7.000 Euro buchst als periodenfremden Ertrag,  ohne Umsatzsteuer natürlich.
okay.
also muss ich die USt/VoSt gar nicht berichtigen?
Allgemeine Info´s: Bilanzierer, Sollversteuerer, SKR 04, GmbH (Baufirma/Bauträger) Programm: Datev
Code
also muss ich die USt/VoSt gar nicht berichtigen?


kann man, muss man aber nicht.  Es ist sowieso ein Null-Summenspiel. Da fliesst doch kein Geld.
Zitat
kann man, muss man aber nicht.  Es ist sowieso ein Null-Summenspiel. Da fliesst doch kein Geld.

Da bin ich nicht ganz deiner Meinung.
Bei den Rechungen, welche 2013/2014 eigebucht wurden auf 5920 geben Kreditor, ist es ein Null-Summenspiel (19 % VoSt u. 19 % USt).
Jedoch bei den Rechnungen welche auf Konto 5940 eingebucht wurden hat man ja nur die 19 % USt bezahlt.
Hier würde ich ja dann theoretisch die 19 % USt wieder zurück bekommen.
Allgemeine Info´s: Bilanzierer, Sollversteuerer, SKR 04, GmbH (Baufirma/Bauträger) Programm: Datev
Code
Hier würde ich ja dann theoretisch die 19 % USt wieder zurück bekommen.


Nein, die wirst du dann an das Fa. zahlen müssen. Die hast du schon in 2013/2014 bekommen. Bei diesen Rechnungen buchst du dann auch als periodefremden  Ertrag aber mit der Umsatzsteuer.
Zitat
Nein, die wirst du dann an das Fa. zahlen müssen. Die hast du schon in 2013/2014 bekommen.

Hä?

Konto 5940 = Bauleistungen eines im Inland ansässigen Unternehmers ohne Vorsteuer und  mit 19 % Umsatzsteuer
Also haben wir die USt damals gezahlt, und jetzt würden wir sie zurück bekommen.
Allgemeine Info´s: Bilanzierer, Sollversteuerer, SKR 04, GmbH (Baufirma/Bauträger) Programm: Datev
Im selben Zeitraum hat ein Unternehmen die Rechnungen sowohl auf 5920 als auch auf 5940 vom derselben Lieferanten gebucht?
Wie kommt das?
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

Die Nachricht wird erst nach der Freigabe durch den Moderator angezeigt.


Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Katholisches Klinikum Koblenz - Montabaur
56073 Koblenz Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
ALBIS PLASTIC GmbH
Hamburg Firmeninfo
Kaufmännischer Sachbearbeiter Finanzen (m/w/d) in Teilzeit (40%)
Stay Stiftung für multiplikative Entwicklung
Stuttgart Firmeninfo
Senior Manager Financial Closing and Reporting (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Buchhalter* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisburg Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) für die Unternehmensbuchhaltung
Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und -management GmbH
Berlin Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
formwerk gmbh
Berlin Firmeninfo
Associate Accounts Receivable / Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG
Osnabrück oder Timisoara Firmeninfo
Senior Manager Corporate Tax Management (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen – Händlereinkaufsfinanzierung
Deutsche Leasing AG
Bad Homburg Firmeninfo
Buchhaltung (m/w/d)
recolution GmbH & Co. KG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
MITARBEITER (M/W/D) KONZERNRECHNUNGSWESEN UND STEUERN
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Hamburg Firmeninfo
Betriebskostenabrechner (m/w/d)
HAMBORNER REIT AG
Duisburg-Hamborn Firmeninfo

1 - 15 von 77
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

HS Personalwesen
Halten Sie Ihr Unternehmen auf Kurs – umfassend, einfach und schnell. Das ITSG-zertifizierte HS Personalwesen ist das Highlight der Produktlinie Personalwirtschaft. Die leicht bedienbare Software ist die perfekte Lösung für mittelständische Unternehmen. Ganz gleich, ob Sie 10, 250 oder mehr... Mehr Infos >>

Einnahme-/Überschussrechnung 2013 pro
ÜBER DIE SOFTWARE Komfortable Bedienung Basis der Einnahme-/Überschuss-Rechnung 2013 pro ist die ebenso bequeme wie übersichtliche Erfassung all Ihrer Einnahmen und Ausgaben nach Kategorien (Büromaterial, Bewirtung etc.). Miete, Personalkosten und andere regelmä... Mehr Infos >>

Rechnungsdruckerei 2013
ÜBER DIE SOFTWARE Die Rechnungsdruckerei 2013 ermöglichst es Ihnen, alle anfallenden privaten oder gewerblichen Verkaufsbelege in Rekordzeit zu erstellen. Ihre Angebote werden nach der Auftragserteilung praktisch per Knopfdruck in Rechnungen, Lieferscheine oder Quittungen umgewande... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Selbstkosten-Kalkulation
Es handelt sich hierbei um ein in MS Excel erstelltes Werkzeug für die Berechnung der Selbstkosten bzw. des Listenpreises. Die Berechnung kann auch ausgehend vom Listenpreis rückwärts durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office u... Mehr Infos >>

Reisekosten Formular einfach in Excel
Mit diesem Excel Tool erfassen Sie relativ leicht Ihre angefallenen Reisekosten wie z.B. Hotelübernachtungen, Flug- und Bahntickets, Restaurantrechnungen, Parkhaus-Tickets, Kilometerpauschalen, etc. Mehr Infos >>

Entscheidungsanalyse
Ein einfaches Entscheidungsanalyse-Tool Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Fernkurs Bilanzierung nach aktuellem HGB, Online, 28.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Controlling-Berichte aussagefähig gestalten 2019, Wuppertal, 09.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Outsourcing in der Kontraktlogistik, Wuppertal, 26.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Der neue Bilanzierungsstandard IFRS 16 Leasing, Stuttgart, 01.07.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Mahnbescheid und Vollstreckung in der Praxis, Köln, 28.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>