Pfändung trotz dass keine Gewerbesteuer anfiel

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Pfändung trotz dass keine Gewerbesteuer anfiel
Hallo,

für ein Einzelunternehmen mache ich seit Jahren meine Steuererklärungen, doch mit der doppelten Buchführung bei einer UG habe ich Probleme.

Ich habe nach SKR03 im Zusammenhang mit UG und Gewerbesteuer gesucht, doch leider bin ich nicht fündig geworden.

Was fehlt hier, damit keine Gewerbesteuer anfällt, da Einnahmen gleich Ausgaben sind?

Bitte um Hilfe, da die Pfändung durch Umzug und scheinbar zusätzlich nicht korrekter Übernahme von neuer Adresse entstanden ist. Doch so oder so ist eine Kontopfändung stressig und sehr unangenehm.

Danke,
Mensch
Hallo.

Irgendwie verstehe ich die gesamte Fragestellung nicht richtig und erlaube mir Vermutungen anzustellen, was gemeint ist.

1) Die Gewerbesteuer hat nichts mit dem Kontenrahmen (SKR03 ...)  zu tun.
2) Einkommensteuererklärung hat nichts mit Gewerbesteuererklärung zu tun
3) Die UG hat nichts mit privater Einkommensteuererklärung zu tun
4) Eine Kontopfändung seitens des FA erfolgt immer erst, wenn die Zahlungen lange Zeit nicht gezahlt wurden, die durch einen Bescheid festgelegt wurden.
5) Es gibt Festsetzungsbescheide und Vorauszahlungsbescheide. Mindestens einer von beiden muss zugegangen und ignoriert worden sein.
6) Wenn der Jahressbschluss erstellt wurde (GuV und Bilanz, da es eine UG ist), müssen danach die Körperschaftsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung und Umsatzsteuererklärung erstellt und eingereicht werden. Daraus wird dann die zu entrichtende Steuer durch Bescheid festfesetzt. Die muss dann bezahlt werden.
7) Wenn die UG neu gegründet wurde, wird ein Fragebogen zur steuerlichen Ermittlung vom FA zugesendet. Darin müssen Anfaben über den voraussichtlichen Gewinn im ersten, zweiten und dritten Jahr gemacht werden. Diese Angaben werden als Basis für die Vorauszahlungsbescheide für Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer genutzt, um diese zu berechnen. Diese sind üblicherweise Quartalsweise zu zahlen.
--> Daher können durchaus Vorauszahlungen zu leisten sein, obwohl nur Ausgaben vorhanden sind. Das wird dann durch die Erklärungen im Folfejahr ausgeglichen.

Soweit eine einfache pauschale Aussage!

Empfehlung:
Steuerberater nehmen und/oder die laufende Buchhaltung vom Profi machen lassen
Die fehlenden Erklärungen einreichen.
Bearbeitet: supertuxer - 13.08.2019 23:36:25
Hallo,

danke für die Antwort.

Die Steuererklärung machte ich mit Lexware Buchhalter. Der Finanzamt-Mitarbeiter forderte dann die Anlage Körperschaftssteuer nach, da diese mit der Buchhaltungs-Software nicht zu machen ist.

Von daher mutmaß(t)e ich, dass die Gewerbesteuer automatisch mit der Lexware Buchhaltung erstellt wird. Von daher die Nachfrage nach Buchungssätzen.

Wie kommt der Finanzamt-Mitarbeiter zu dem Betrag der Gewerbesteuer und wo kann ich hier was berichtigen?

Danke
Normalerweise wird ein Blick in den vorliegenden Schriftverkehr vom FA geworfen (Festsetzungen, Bescheide, sonstige Mitteilungen)  und demfolgend wird entsprechend gehandelt. Und sollte etwas Fehlen,  wird freundlich beim FA nach Durchschriften gefragt. Wir sind hier nicht bein Steuerberatungs-Bingo.
Zitat
hans123 schreibt:
Wir sind hier nicht bein Steuerberatungs-Bingo.

Stimmt zwar, aber doch etwas hart.

Bitte suche hier im Forum mal nach "Gewerbesteuer", "Körperschaftsteuer" und ""Jahresabschluss".
Ich vermute Du wirst nach etwas lesen vollständig im Bilde sein.

Aber zB:
Die Gewerbesteuer berechnet sich zB "Gewinn * 3,5% = Messbetrag * Hebesatz = Gewerbesteuer.
Körperschaftsteuer = Gewinn * 15%
(Natürlich ist das so nur eine Faustformel)

Bitte, ich halte es wirklich für ratsam, das Du Dich zumindest grundlegend beraten lässt, damit zumindestens die minimalsten Kenntnisse "sitzen".
(Hiermit möchte ich Dich weder beleidigen oder sonst wie angreifen, aber Deine Fragen deuten sehr auf völliges unwissen und das wird sehr sehr teuer und gefährlich)
Bearbeitet: supertuxer - 14.08.2019 21:34:56
Zitat
Mensch schreibt:
Die Steuererklärung machte ich mit Lexware Buchhalter.

Schon das ist bei einer UG überhaupt nicht möglich. Du kannst maximal die Umsatzsteuererklärung mit einer Buchhaltungssoftware machen - alles andere bedarf auch wegen der steuerlichen Anpassungen der Handelsbilanz an die Vorschriften für Steuerbilanzen einer gesonderten Steuererklärungssoftware.
Ich kann Supertuxer nur zustimmen: hole dir zumindest am Anfang fachlichen Rat - eine UG ist kein Einzelunternehmen. Ich hoffe, du hast zumindest die Vorschriften zur Einreichung beim Bundesanzeiger eingehalten.
Seiten: 1
Antworten

News


Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur und medienbruchfreie Inventarisierung des Sachanlagevermögens dank spezieller Software: Ein deutscher Rüstungskonzern hat den Schritt gemeinsam mit einem Münchener IT-Anbieter......

E-Bilanz: Taxonomie 6.6 veröffentlicht E-Bilanz: Taxonomie 6.6 veröffentlicht Die Finanzverwaltung hat die Taxonomie 6.6 für die E-Bilanz veröffentlicht. Das teilt das Bundesministerium der Finanzen in einem BMF-Schreiben vom 21. Juni 2022 mit. Die Taxonomien sind grundsätzlich......

5 Tipps fürs Recruiting: So erkennen Steuerberater passende Bewerber 5 Tipps fürs Recruiting: So erkennen Steuerberater passende Bewerber Der Fachkräftemangel hat die Steuerkanzleien erreicht. Da fällt es oft schwer, offene Stellen mit passenden Mitarbeitern zu besetzen. Recruiting-Experte Dennis Dominguez gibt 5 Tipps, damit Steuerberatern......


Aktuelle Stellenangebote


(Senior) Accountant / Buchhalter (m/w/d) Dann kommen Sie zu uns und machen Sie Ihre Leiden­schaft zum Beruf! Als inter­national führende und traditions­reiche Marke steht Weber® bei den Grillfans weltweit für Spitzen­qualität und Innovation ......

Finanzbuchhalter / Debitorenbuchhalter (m/w/d) Die Stromkontor Unternehmens­gruppe mit rund 30 Mitarbeitern und ca. 35 Mio. Jahresumsatz betreibt mit ihren Töchtern, der Stromkontor Netzgesellschaft mbH, der Stromnetz24 GmbH und der Stromkontor Gr......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) HYDAC – 1963 als Zwei-Mann-Unter­nehmen ge­grün­det, zählen wir weltweit mit über 50 Nie­der­las­sungen und 9.500 Mitar­beitern heute zu den größeren mit­tel­stän­dischen Fami­lien­unter­neh­men Deuts......

Experte* Finanz-Reporting & -Prozesse ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebens­bereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa ......

Financial Accountant (w/m/d) Die pmOne Group ist ein kreatives Bera­tungs­unternehmen im Bereich Data & AI. Schon seit 15 Jahren führen wir unsere namenhaften Kunden in der DACH-Region mit innovativen, ganzheitlichen Lösungen zum......

Leiter (m/w/d) Steuern Die VSE Aktiengesellschaft ist regionaler Marktführer in Sachen Energie. Die VSE bietet zukunftsorientierte Lösungen in den Bereichen Stromerzeugung, -verteilung, Energie­dienst­leistungen und Vertrie......

Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Accounts Payable Specialist (m/w/d)
Das sind ~4.600 Mitarbeitende, die sich für die Kabeltechnologie stark machen. Mit einem konsolidierten Jahresumsatz von 1.423 Mio. EUR im Jahr 2020/21, weltweit 21 Fertigungsstandorten und 44 Vertriebsgesellschaften gehören wir zu den führenden Anbietern. Sie sind auf der Suche nach einem Arbeit... Mehr Infos >>

Head (m/w/d) of Accounting / Taxes
Die Hauptabteilung Finanzen zeichnet sich verantwortlich für ein jährliches Budget von rund 400 Millionen Euro in einem von Mittel­standsstrukturen geprägten Konzern. Im Geschäfts­bereich Finanzen mit seinen circa 130 Mitarbeitenden zugeordnet liegt die Funktion des Head (m/w/d) of Accountings / ... Mehr Infos >>

Kreditorenbuchhalter (M/W/D)
berzeugt, dass die best­mögliche, nach­haltige Bildung für Kinder zu einer besseren Welt für uns alle führt. Nach dem Motto „Business meets Purpose“ schaffen wir als größter privater Kita-Träger Deutsch­lands in einem innovativen und wachstums­orientierten Umfeld beste Voraus­setzungen für die fr... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Arbeitshilfe Krisenmanagement

Das neue Unternehmensstabilisierungs- und –restrukturierungsgesetz (StaRUG) ist Bestandteil des seit Anfang 2021 geltenden Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG). Im StaRUG ist vor allem die Krisenfrüherkennung und das Krisenmanagement bei haftungsbeschränkten Unternehmensträgern, z.B. GmbHs, geregelt.
Mehr Informationen >>

Kosten-Nutzen-Analyse einer Photovoltaik-Investition

Mit diesem Excel-Tool lassen sich die Auswirkungen unterschiedlicher Parameter und Annahmen verdeutlichen, wie beispielsweise der Nutzen nach Steuern und Abgaben aus einer Photovoltaik-Investition. Die Kosten-Nutzen-Analyse berücksichtigt unter anderem Unterschiede bei Privat-Investoren und Unternehmen, 
Betriebskosten und Grenzsteuersatz.
Mehr Informationen >>

Aktienübersicht mit Trendanalyse

PantherMedia_Andres_Rodriguez.jpg
Behalten Sie alle Ihre Aktientitel auf einen Blick im Auge! Mit diesem Programm behalten Sie die Übersicht über Ihre Aktien und werden bei jeder Trendveränderung informiert. Wählen Sie beliebig aus über 80 Trendsignalen aus - die jederzeit automatisch überprüft werden. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>