Quelle für zu nutzenden Wechselkurs

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Quelle für zu nutzenden Wechselkurs
Hallo.

Wenn ich Einnahmen/Ausgaben in Fremdwährung habe, rechne ich diese in EUR um und buche mit diesem Wert.

Bislang habe ich das mit einem  Online-Währungsumrechner gemacht.

Da die Kurse in diesen Tools zum Teil deutlich voneinander abweichen, suche ich DIE zu nutzende Quelle für den richtigen Kurs.

Mich interessiert i.w. EUR <=> USD.

Beim Suchen bin ich auf den Kurs der ECB gestoßen, der täglich aktualisiert wird, der aber z.B. von dem abweicht, was ich von Google Finance bekomme.
Darüber hinaus habe ich beim BFA die Umsatzsteuer-Umrechnungskurse gefunden, die aber wohl nur monatlich geupdated werden.
Alle diese weichen zudem von dem bislang genutzten Online Tool ab.

Ich dachte, man müsste den Tageswert nehmen. Oder muss man es monatlich mit dem BFA Wert machen?

Oder ist das alles falsch - woher nehme ich den riichtigen Kurs?

Danke schön.

Tomas.
Hallo,

ich habe nicht so viel mit Fremdwährungen zu tun, aber meines Wissens musst du die monatlichen offiziellen Umsatsteuer-Umrechnungskurse von der Finanzverwaltung verwenden:
http://www.bundesfinanzministerium.de/Web/DE/Service/Publikationen/Umsatzsteuer_Umrechnungskurs­e/umsatzsteuer_umrechnungskurse.html
Überleg dir mal, was es bedeuten würde, wenn der Steuerprüfer für jeden gebuchten Umsatz rückwirkend den tagesaktuellen Kurs ermitteln müsste.

Gruß
FHH
Hallo.

Danke für die Info.
Wenn die Quelle für die Kurse bekannt und vorgegeben ist, könnte die Prüfung so ziemlich automatisch geschehen.

Also kann ich im Endeffekt einen Monat erst abschließen, wenn das BFM sein PDF upgedated hat? Bis dahin habe ich USD Einträge ohne EUR Wert. Finde ich schon komisch, aber...
(btw: ich habe da herumgeklickt, aber nichts anderes als das PDF gefunden. Gibt es das auch in nutzerfreundlich, also was man automatisch verarbeiten könnte?

Gruß
Tomas
Hallo tomas,

streng genommen ist das leider so. Das ist natürlich viel Aufwand. Vor allem: Du könntest ja eine korrekte Rechnung nur rückwirkend ausstellen  :o . Ich sage mal ganz vorsichtig: Ich kenne Unternehmen, die die jeweils aktuelle Tabelle verwenden (also die mit den Kursen vom Vormonat) und damit bisher keine Probleme beim Finanzamt bekommen haben.

Gruß
Isso
Hallo zusammen,

also ich habe auch sehr oft mit Fremdwährungen zu tun und habe auch die BFA-Tabelle genutzt bis mir das Steuerbüro gesagt hat, dass die Umrechnungswerte auf der BFA - Seite nur die Umsatzsteuer betreffen. Ich solle auf einen Onlinewährungsrechner die tagesgenauen Werte ermitteln und die Seite einfach hinter die Rechnung tackern.

Bei der Prüfung würden der Prüfer sofort den Wert und alle anderen Angaben sehen.

Grüße
Elena
Es ist zutreffend, dass die Kurse speziell für die Umsatzsteuer herausgegeben werden (§ 16 Absatz 6 UStG). Das schließt aber nicht aus, die Werte auch für die Einkommensteuer zu benutzen.

Gruß
Gustav
hallo zusammen,

danke fuer die infos.

isso:
das waere schon besser, weil ich den vormonat eigentlich immer am 1. abschließe, wenn mir nicht gerade noch ein beleg (kontoauszug) fehlt, um zu pruefen, ob die buchung auch erfolgt ist. das ist nicht oft, da ich i.a. den beleg nicht sehen muss, um es zu wissen. ich habe das ganz gerne fertig.

das fa war bisher mit mir auch zufrieden, und meine 'buchhaltung' stimmt im prinzip auch auf den cent. mal von dieser umrechnungsgeschichte angesehen.

ich haette gerne es gerne gefixed, weil ich das aus dem kopf haben will. :)

eben dies stoert mich, da die kurse mitunter doch deutlich voneinander abweichen.

die rechnungen sind ansich nicht mein problem. die sind in usd. es ist eigentlich nur, dass es richtig gemeldet wird.


elybely:
bei mir kommt fremdwaehrung (i.a. usd) nur im ausland, sogar nur im nicht-eu-ausland, zum einsatz. der rest wird direkt in eur geklaert. das ist also stets 0% ust.

das waere fuer mich natuerlich optimal, da ich das bislang so gemacht habe. (allein schon, weil mir nicht klar ist, wie ich etwaige abweichungen aus den vorjahren jetzt korrigiere. ich befuerchte einfaches korrekturbuchen von einahmen oder ausgaben ist zu einfach gedacht.)

hmm, und welchen onlinerechner sollst du nehmen?

da hat es bei mir angefangen. ich wollte eigentlich nur vom haendischen umrechnen weg, zu einem automatischen, sah mir kurslieferaten an und erkannte, dass das nicht funktionieren kann, da die werte unterschiedlich sind.

ok, der rechner, den ich von hand genutzt habe, beschreibt, dass er 'seinen kurs' als einen mittelwert aus 20+ kursen bildet, die er fuer die waehrung hat. im prinzip nicht schlecht, da es dann 24x7 einen recht gut passenden wert gibt, aber 'richtig' ist der nie.

ist es egal, woher der kurs kommt? kann doch nicht sein.
oder muss die quelle nur immer die gleiche sein? ueberzeugt mich auch nicht direkt.
ansonsten kann ich mir ja auch einen eigenen umrechner bauen, der immer den fuer mich gerade guenstigsten kurs nutzt. beleg erzeugen, fertig.


gustav:
heisst das, ich kann/soll alle usd werte eines monats mit diesem kurs umrechnen? muss man also warten, bis der wert fuer den jeweiligen vormat veroeffentlich wurde und dann die luecken schliessen?


ich finde es echt aergerlich. zig gesetze und regeln und hier und da, und ein einfaches: ' hey du, nimm diesen kurs' vom FA ist offenbar zuviel erwartet.

vielleicht sollte ich sie mal fragen, wie sie es moechten und was ich nutzen soll.
es geht hier schliesslich nur um das FA, wie sie es wollen und/oder es bei einer pruefung sehen wollen.

mir ist der genaue kurs doch voellig egal.100usd sind 100usd. ob die nun 50 oder 200eur wert sind, kuemmert mich nicht wirklich, da ich mit den verdienten 100usd was anderes fuer 100usd bezahle. deshalb (also um den umtausch zu sparen, der ja immer ein paar prozent kostet) mache ich das ja so.

viele gruesse,
tomas.
Bearbeitet: tomas - 29.05.2015 16:42:41
Ja, so würde ich vorgehen. Ich habe aber noch ein interessantes BFH-Urteil zur Umrechnung von Arbeitslohn gefunden. Klick mal hier: http://www.sis-verlag.de/archiv/lohnsteuer/rechtsprechung/2337-bfh-umrechnung-von-arbeitslohn-in-fremder-waehrung-bfh-umrechnung-von-arbeitslohn-in-fremder-waehrung

Setz doch mal ein Schreiben an Dein FA auf und frage an, ob Du den Referenzkurs der EZB auch für Deine Zwecke verwenden kannst. Dann hättest Du etwas schriftliches in der Hand.

Gruß
Gustav
hi gustav.

danke. urteil ist interessant.

ja, ich frage mal beim finanzamt an.

viele gruesse,
tomas.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Projektmanager (w/m/d) – Buchhaltung / Rechnungswesen
INFORM GmbH
Aachen Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Rechnungswesen und Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Buchhaltung
Max-Planck-Institut für Festkörperforschung
Stuttgart
Mitarbeiter*in für die Treuhandstelle für den Bereich Jahresabschlussprüfung in Baden (m/w/d)
Diakonie Baden
Karlsruhe
Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung / Gemeindekasse
Gemeinde Halstenbek
Halstenbek
ACCOUNTANT (M/W/D) HAUPTBUCHHALTUNG
YAMAHA Music Europe GmbH
Rellingen
Buchhalter (d/m/w) mit dem Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung
MDG Medien Dienstleistungsgesellschaft mbH
Hannover oder Leipzig
Buchhalter / Sachbearbeiter (w/m/d) operative Buchhaltung
INFORM GmbH
Aachen
Finanzbuchhalter*
CONRADYGRUPPE Verwaltungs GmbH
Gottmadingen
Buchhalter (m/w/d)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin-Buch
Mitarbeiter Finanzen / Controlling (w/m/d)
FyoniBio GmbH
Berlin
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
PUK
Berlin
Mitarbeiter Materialbuchhaltung (m/w/d)
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Steuerberater:in (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Bilanzbuchhalter:in / Steuerfach­ange­stellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München

1 - 15 von 100
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
Die PUK Group ist ein international agierendes Industrieunternehmen in Familienbesitz mit Hauptsitz in Berlin. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir Kabeltrag- und Unterflursysteme für den technischen Ausbau von Gebäuden in aller Welt. Darüber hinaus bieten wir Unterkonstruktionen fü... Mehr Infos >>

Regionale:r Verkaufsleiter:in Süddeutschland Beauty Care Professional (d/m/w)
Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmar... Mehr Infos >>

Betriebswirt (m/w/d) im Rechnungswesen
Bayern ist einer der stärksten Wirt­schafts­stand­orte der Bundes­republik. Wir von der LfA Förder­bank Bayern sorgen als Spezial­bank des Frei­staates Bayern für die Sicherung und den weiteren Ausbau dieses Potenzials. Dafür enga­gieren sich bei uns täglich mehr als 300 moti­vierte und kunden­or... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Reisekostenabrechnung 2021

02_Reisekostenabrechnung.png
Diese Excel-Vorlage eignet sich zur Reisekostenabrechnung in allen Branchen für Unternehmen, deren Angestellte, Vereine und Organisationen, Gewerbetreibende sowie Freiberufler. Das Tool unterstützt die aktuellen in Deutschland geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien für die Abrechnung von Reisekosten.
Mehr Informationen >>


RS-Businessplan

Betriebsaufwand.png
Unternehmen mit Balanced Scorecard (BSC) im Einsatz sind erfolgreicher als ihre Wettbewerber. Erstellen Sie mit RS-BSC Ihre Balanced Scorecard! Definieren und überwachen Sie mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ihre operativen und strategischen Ziele.
Mehr Informationen >>

Liquiditätsplanung XL

Liquiditätsplanung XL.png
Mit der RS-Liquiditätsplanung können Sie die Liquidität planen. Die Planung erfolgt dabei über einzelne Sichten, welche komprimiert im Liquiditätsplan ausgegeben werden. Das Tool beinhaltet unter anderem zwei Jahresplanung und eine Detailsicht für Ein- und Auszahlpositionen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>