Rückzahlung ohne Beleg

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Rückzahlung ohne Beleg
Hallo,

ich kaufe Waren bei meinem Lieferanten und gebe diese anschließend zurück. Der Lieferant überweist mir den gezahlten Betrag zurück, sendet
mit aber keinen Beleg, also keine Gutschrift / Rechnungskorrektur über die Rückzahlung.

Wenn ich einen Beleg hätte würde ich erst den Beleg buchen (Kreditor 70000 an Umsatzerlöse 3400) und dann anschließend die Rückzahlung (Bank 1200 an Kreditor 70000). Da ich keinen Beleg für die Rückzahlung habe, kann ich dann auch einfach direkt Bank 1200 an Umsatzerlöse 3400 buchen?
aber das Geld ist doch auf dem Betriebskonto!!

Und die Buchung Bank an Erlöse ist total falsch: es wird doch Ware zurückgegeben und da wird wie gebucht?? Der Wareneingang ist doch per Saldo 0,--!
Warum Kreditor an Umsatzerlöse? 3400 ist doch Wareneingang.

Du hast ein Recht auf eine Rechnungskorrektur - schon weil aus dieser die Vorsteuerkorrektur hervorgeht. Ausserdem könnte dies ein Anhaltspunkt sein, dass der Lieferant hier nicht "sauber" arbeitet.
Du hast zwar (hoffentlich) einen Retourenschein oder ähnliches, aber ein "ordentlicher und gewissenhafter Kaufmann" erstellt schon für seine eigene Buchhaltung eine Rechnungskorrektur (früher nannte sich das Gutschrift).
Vielen Dank für die Rückmeldung. Sorry, ich hatte mich verschrieben. Ich meinte natürlich Wareneingang und nicht Umsatzerlöse.

Das einzige was ich von dem Lieferanten für die Warenrückgabe erhalte ist eine allgemeine E-Mail in der drin steht, dass die Rücksendung eingegangen ist und ich eine Gutschrift erhalte (ohne das der genaue Betrag genannt wird). Die E-Mail könnte ich als "Beleg" speichern und buchen. Wäre dieses Vorgehen "besser" als direkt ohne Beleg Bank 1200 an Wareneingang 3400 zu buchen oder ist es im Prinzip egal, da es auf das gleiche herauskommt?
Hallo payday,

du kannst versuchen eine Rechnungskorrektur anzufordern, wenn es ein Lieferant ist, bei dem du als Einkäufer für ein Unternehmen öfters
einkaufst.
Bei einer kompletten Warenrücksendung kannst du einfach eine Umkehrbuchung machen.

Ich nehme an, du hast die Bestellung so verbucht:

AM 3400 (Wareneingang 19% Vst.. an Verbind. a. L.L / 70000 Kreditor.

Umgekehrter Buchungssatz:

70000 an 3400

Wenn du nur einen Teil zurück geschickt hättest, müsstest du die Vorsteuer berichtigen .

Vielleicht hast du auch so gebucht:

AM 3400 Wareneingang 19% Vst. an 1200 Bank

Umkehrbuchung:

1200 Bank an 3400 Wareneingang 19 % Vorst.

Mit Umsatzerlöse hast du wahrscheinlich was verwechselt, weil das Geld auf das Konto draufgekommen ist.
Umsatzerlöse kommt hier nicht vor. ( Umsatzerlöse hat die Nr. 8400 im SKR 03)

Hier geht´s um das Thema Wareneinkauf mit kompletter Rücksendung der Waren.

LG
Hallo payday,

offensichtlich bist du in der Kreditorenbuchhaltung tätig und das Unternehmen hat die Sollversteuerung ?
Dann muss man die Rechnung verbuchen und nicht die Zahlung. Da die Rechnungskorrektur (angekündigte Gutschrift ) noch nicht da ist,
würde ich auch noch keine Buchung vornehmen, sondern nur die E-Mail abspeichern.


Bei der Istversteuerung verbuchst du nur den Zahlungsfluss zum Zeitpunkt der Zahlung.

Soweit ich den Sachverhalt verstehe, hast du per E-Mail nur eine Bestätigung bekommen, dass die Rücksendung der Waren eingegangen ist
und du eine Gutschrift erhältst. Warum wartest du nicht ab, bis die Gutschrift da ist, nimmst diesen als Beleg (Rechnungskorrektur) und verbuchst
dann nur den Zahlungseingang auf der Bank, wenn der Betrag tatsächlich auf der Bank eingegangen ist.

LG
Ich buche über Kreditoren mit Sollversteuerung. Das Problem ist, dass ich keinen Beleg bzw. Rechnungskorrektur von der Firma erhalte, nur eine allgemeine E-Mail über die Gutschrift und die Rückzahlung auf mein Konto. Die Firma bei der ich Waren eingekauft habe verkauft eigentlich nur an Verbraucher und stellt mir deshalb leider auch keinen Beleg bzw. keine Rechnungskorrektur zur Verfügung. Eine Rechnung habe ich natürlich aber erhalten. Die usprüngliche Rchnung und Zahlung habe ich folgendermaßen verbucht:

3400 (Wareneingang 19%) an 70000 (Kreditor)
70000 (Kreditor) an 1200 (Bank)

Welche der folgenden beiden Varianten ist jetzt "besser" für die Rückerstattung bei der ich keinen Beleg habe oder ist es egal, weil beides auf das gleiche herauskommt?

70000 (Kreditor) an 3400 (Wareneingang 19%) - wobei ich hier die E-Mail als Beleg nehmen könntee
1200 (Bank) an 70000 (Kreditor)

oder kann ich auch gleich direkt nur die Rückzahlung folgendermaßen buchen (ohne extra Beleg)?

1200 (Bank) an 3400 (Wareneingang 19%)
Hallo payday,

ich verstehe den Sachverhalt und habe in dem vorherigen Beitrag vom 29.05. dir die Lehrbuchmethode geschrieben.
Die Lehrbuchmethode beschreibt einen umgekehrten Buchungssatz. Ich würde daher Variante 1 nehmen.

Die Frage von dir, was jetzt "besser" ist für die Rückerstattung ohne Beleg ist meines Erachtens nicht von Bedeutung, wenn das Geld
eingegangen ist. Der Geldeingang auf dem Konto ist ja das Wichtigste, dass du das erstattet bekommen hast. Da würde ich mir über einen
fehlenden Beleg keinen Kopf zerbrechen.
Übrigens ist der Kontoauszug auch ein Beleg. Du kannst belegen, dass das Geld zurückgeflossen ist.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen
Financial Accountant (w/m/d)
ANDRITZ Separation GmbH
Vierkirchen
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
MIAS Maschinenbau Industrieanlagen & Service GmbH
Eching bei München
Sachbearbeiter* in der Kreditorenbuchhaltung
ENERTRAG
Dauerthal
SACHBEARBEITER (M/W/D) ABRECHNUNG – BACKOFFICE – FINANZBUCHHALTUNG
TotalEnergies in Deutschland
Berlin
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen (bei Augsburg)
Bilanzbuchalter*in
European Citizen Science Asscociation
Berlin
Spezialist (m/w/d) Kreditorenbuchhaltung / Sachkonten
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
ACTEGA Terra GmbH
Lehrte
Buchhalter (m/w/d) mit Entwicklungsoption zur Teamleitung
Max-Planck-Institut für Psychiatrie
München
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Knappschaft Kliniken Service GmbH
Bochum

1 - 15 von 112
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Der Golf Club St. Leon-Rot entwickelte ein kontinuierlich wachsendes Shared Service Center, das einiges zu bieten hat. Unser Alltag ist niemals alltäglich. Mit einem siebenköpfigen Team führen wir für mehrere eigenständige Unternehmen und Vereine als externer Dienstleister alle Kompetenzen aus de... Mehr Infos >>

SAP IT Consultant (w/m/d) für Revenue Accounting & Reporting (RAR)
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Unsere Leidenschaft ist es, den Status Quo zu hinterfragen, Ideen zu liefern und die intelligente Vernetzung der Welt voranzutreiben. So ebnen wir den Weg für eine smarte Zukunft unserer Gesellschaft. Ob Technologien, di... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS Firmenwagenrechner (1% Regel)

Firmenwagenrechner-1 (1).png
Die Excel-Vorlage Firmenwagenrechner für die 1%-Methode unterstützt Sie optimal bei der Kalkulation der privaten Nutzung eines Dienstwagens. Außerdem kalkuliert dieses Tool die Umsatzsteuer anhand der tatsächlichen Kosten und der Bemessungsgrundlage durch die 1%-Methode.  
Mehr Informationen >>

RS Rückstellungsrechner XL - Rückstellungen im Unternehmen leicht verwalten

Der neue RS-Rückstellungsrechner XL unterstützt Sie optimal bei Ihren Jahresabschlussarbeiten, indem er die wichtigsten Rückstellungen für Sie berechnet und verwaltet.
Es werden Rückstellungen zur Gewerbesteuerrückstellungen und Urlaubsrückstellungen gebildet. 
Mehr Informationen >>

Formular für Investitionsplanung, Investitionsantrag

PantherMedia_Maximilian_Fellermeyer.jpg
Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet Ihnen Muster-Formulare für die Steuerung von Investitionen/ Anlagenbeschaffungen in einem Unternehmen. Es sind Vorlagen zur Investitionsplanung und Investitionsantrag enthalten.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>