Umsatzsteuerschuld im Reverse-Charge-Verfahren?

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Umsatzsteuerschuld im Reverse-Charge-Verfahren?
Hallo liebe Buchhaltungsprofis!

ich bin USt-pflichtig, bilanziere und buche mit SKR03.

Bei folgendem Geschäftsvorfall benötige ich etwas Hilfe:

Meine Firma hat eine Rechnung von einem in der Schweiz ansässigen Unternehmen erhalten.
Der Rechnungsbetrag lautet auf US-Dollar.
Zum Netto-Betrag wurden "Tax at 19.00% (Germany)" hinzuaddiert.
Bezahlt wurde über PayPal in Euro.

Nach einigen Recherchen, bin ich darauf gestoßen, dass das ein Fall für das Reverse-Charge-Verfahren sei. Jedoch habe ich ja die Steuer bereits an den Leistungsersteller entrichtet. Es findet sich auch kein Hinweis auf das Reverse-Charge-Verfahren auf der Rechnung.

Wie verbuche ich diesen Geschäftsvorfall und wer ist in diesem Fall der Steuerschuldner?

Vielen Dank für eure Hilfe   :)
Lässt sich aus den Informationen nicht ableiten, da gar nicht bekannt ist, welche Leistung oder Lieferung wo erbracht worden ist.
Sorry, habe ich vergessen zu erwähnen:
Es handelt sich um eine Software-Lizenz für einen Online-Dienst, den ich in meinem in Deutschland ansässigen Unternehmen nutze.
:wink1: Hallo Tobias2019,

'ne kurze Frage dazu:

Steht auf der Rechnung die USt-ID des Rechnungsstellers darauf? Das wäre ein wichtiger Punkt, welchen ich als Information zur Beantwortung der Frage benötigen würde.
Herzlichen Dank!

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo anni2012  :)

Ja, auf der Rechnung steht eine "VAT Number: CHE-xxx.xxx.xxx"

Vielen Dank schon mal
Hast du dem Schweizer deine Ustd.Nr gezeigt?  Anscheined nicht, sonst hätte er die Rechnung ohne Umsatzsteuer mit dem Hinweis auf Reverce-Charge ausgestellt. Für dich ist es trotzdem ein Reverce-Charge, für den Schweizer aber nicht. Du bleibst leider auf der Vorsteuer sitzen.
Bearbeitet: Macaslaut - 27.03.2019 09:13:19
Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage. Nächstes mal bin ich schlauer :idea:
Das Ganze hat hier nur einen Haken! Die Schweiz ist Drttland und nicht EU. Das bedeutet, die Schweizer Umsatzsteuer-ID hat nichts mit der europäischen UStID zu tun. Für die Schweiz gelten die Regelungen für Drittländer. Also hier einmal den §13b UStG etwas genauer lesen und anwenden.
Code
Also hier einmal den §13b UStG etwas genauer lesen und anwenden.


dann fang an.

Ok  ich erkläre es für dich.

Code
Das bedeutet, die Schweizer Umsatzsteuer-ID hat nichts mit der europäischen UStID zu tun. 


Die Rede war nicht von der Schweizer Ustd.Nr, sondern von der deutschen. Genau gesagt, TC hätte dem schweizer Unternehmer durch die Vorlage seiner UstdNr gezeigt, dass er ein Unternehmer ist. In diesem Fall schuldet nach § 13b. Abs.2 Nr.1 der deutsche LE die Umsatzsteuer. Das hat er aber nicht gemacht. Deshalb hat der schweizer Unternehmer die Rechnung nach nach § 3a Abs.5 Ustg ausgestellt, da in diesem Fall kein Reverce-Charge vorliegt, da der LE aus der Sicht des Schweizer Unternehmer eine Privat Person ist.  Den deutschen  Gesetzgeber interessiert aber nicht wie der schweize Unternehmer den deutschen Unternehmer betrachtet. als Privat Person oder nicht. Für den deutschen Gesetzgeber ist der Deutscher Unternehmer ein Unternehmer und deshalb liegt hier ein Reverse- Charge vor mit der Folge, dass der deutsche Unternehmer die Umsatzsteuer in Deutschland schuldet. Hieraus ergibt sich, dass die ausgewiesen Umsatzsteuer falsch ist und für den deutschen LE nicht abziehbar ist.
Bearbeitet: Macaslaut - 29.03.2019 13:01:43
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung
BwFuhrparkService GmbH
Troisdorf Firmeninfo
Lohnbuchhalter (m/w/d)
XIAO Beteiligungsgesellschaft mbH
Dortmund Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
XIAO Beteiligungsgesellschaft mbH
Dortmund Firmeninfo
Leiter (w/m/d) Controlling und Performance Analyse Bus
Transdev GmbH
Berlin Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) für unsere Wirtschaftsprüfung
Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB
Augsburg Firmeninfo
Referenten (m/d/w) Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling
Treuhandverwaltung IGEMET GmbH
Frankfurt am Main Firmeninfo
Senior Accountant (m/w/d)
Berlitz Deutschland GmbH
Frankfurt
Finanz- / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
PENTASYS AG
München
Ausbilder (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Steuerfachangestellter
Berufsförderungswerk Schömberg gGmbH
Schömberg
Teamleiter (m/w/d) Buchhaltung
ASSA ABLOY Entrance Systems Germany
Wennigsen bei Hannover Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Senior Account Specialist (m/w/d)
acb GmbH
Wiesbaden Firmeninfo
(Senior) Associate Accounting & Reconciliation (m/w/d)
acb GmbH
Wiesbaden Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Senior Account Specialist (m/w/d)
acb GmbH
Luxemburg Firmeninfo
Buchhalter / Accountant (m/w/d)
acb GmbH
Luxemburg Firmeninfo
Buchhalter / Accountant (m/w/d)
acb GmbH
Wiesbaden Firmeninfo

1 - 15 von 77
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

9. Deutscher Rechnungswesentag

anzeige-rechnungswesentag-300x120.jpg
Am 22. November 2019 in Berlin. Verschaffen Sie sich an nur einem Tag einen fundierten Überblick über die wichtigsten Neuerungen im Rechnungswesen.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Ausbilder (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Steuerfachangestellter

Berufsförderungswerk.png

Über 55 Jahre Reha-Kompetenz, rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sechs Standorte in Baden-Württemberg – das ist das Berufsförderungswerk Schömberg. Mit unseren Angeboten in der beruflichen Rehabilitation haben wir bereits mehr als 25.000 Menschen auf ihrem Weg zurück in den Job und zurück ins Leben begleitet. Für unseren Standort in Schömberg suchen wir in Teilzeit 50 – 70 % zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Steuerfachangestellten, Steuerfachwirt, Bilanzbuchhalter (m/w/d) als Ausbilder für den Ausbildungsberuf Steuerfachangestellter.
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

tax Professional
Über die software Einfach. Gut. Günstig. Tax führt Sie zur ordentlichen Steuererklärung. Inklusive gewerblicher Steuern und Anmeldesteuern. Übersichtlich, verständlich, zuverlässig und präzise – zu einem günstigen Preis. Ob Sie das elektronische ElsterFormular oder die klassischen Pap... Mehr Infos >>

Compiere ERP - CRM Business Solution
Beschreibung: Kluges ERP CRM für KMU auf dem globalen Markt. Es deckt alle Bereiche, die benötigt werden ab. Lizenz: Open Scource Quelle: www.sourceforge.net Download der Datei  Mehr Infos >>

Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung/Controlling
Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Kostenrechnung/Controlling  S+S SoftwarePartner GmbH entwickelt und vertreibt seit über 40 Jahren branchenübergreifend und international einsetzbare betriebswirtschaftliche Standardsoftware. Als Spezialist für Finanz- und Rechnungsw... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Angebots- und Rechnungsformular mit Dashboard
Das Excel-Tool: Angebots- und Rechnungsformular mit Dashboard wurde entwickelt, um die Rechnungs-, Angebots- und Gutschriftenerstellung zu optimieren.  Mehr Infos >>

Wirtschaftlichkeitsberechnung mit Excel
Tool zur berechnung der Wirtschaftlichkeit von Scheuersaugmaschinen, Kann aber auch für andere Geräte wie Rasenmäher etc. verwendet werden. Mehr Infos >>

Reisekosten Formular einfach in Excel
Mit diesem Excel Tool erfassen Sie relativ leicht Ihre angefallenen Reisekosten wie z.B. Hotelübernachtungen, Flug- und Bahntickets, Restaurantrechnungen, Parkhaus-Tickets, Kilometerpauschalen, etc. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Berlin, 08.06.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Konzernrechnungslegung nach HGB: Basiskurs, Hamburg, 23.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Finanz- und Liquiditätsplanung, Wuppertal, 28.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung Spezial: Immaterielle Vermögensgegenstände, Köln, 15.06.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Fuhrparkmanagement, Altdorf b. Nürnberg, 24.03.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>