Verbuchen von Entsorgung Altgeräte

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Verbuchen von Entsorgung Altgeräte
Hallo,

ich hab ein Problem, dass mich schon eine Weile beschäftigt, ich hoffe, ihr haltet mich nicht für
dumm aber manchmal sieht man mehr Bäume im Wald als die Lösung. Also ein befreundeter
Geschäftspartner hatte mich zu folgendem gefragt:
Er hat ein Einzelunternehmen und liefert unter anderem für ein Haushaltsgerätegeschäft Waren aus,
er baut dann die betreffenden Geräte bei den Kunden ein und übernimmt die Entsorgung der Altgeräte,
dies macht er aber erst seit einigen Wochen.
Er fragt mich nun, da er für die Entsorgung beim Schrotthändler eine Quittung erhält, die aber keine Umsatzsteuer
enthält, wie diese zu verbuchen ist.
Die Beträge sind meist unter 50,- EUR aber es läppert sich mit der Zeit, ich schätze, im Jahr kommen da bestimmt
mehr als 150,- EUR zusammen.
Unter welchem Konto muss er die Erträge verbuchen? Sonstige Erträge können es ja nicht sein, da kein Anlagevermögen
oder Verkäufe aus eigenem Bestand vorhanden sind.
Oder kann er das unter Erlöse buchen ohne Ust? Aber eigentlich muss ja bei gewerblichen Einnahmen, wenn auch nicht ausgewiesen, die Ust. herausgerechnet werden. Hätte ich als solches auch so getan und als Erlöse gebucht.
Hatte schon daran gedacht, dies in der Est-Erklärung als private Einnahme anzugeben, wegen der Nichtausweisung der Ust.
nur macht das Sinn, wenn dann doch mehr Einnahmen eingenommen werden, die dann aber steuerlich geltend gemacht werden müssen.
Wie gesagt, vielleicht hab ich hier nen Denkfehler aber ich bin für jede Antwort dankbar!
Hallo Steuerfee,

zunächst einmal ist festzuhalten, dass es sich bei den Erlösen für Entsorgung zwingend um Betriebseinnahmen handel muss. Hier eine "private Einnahmen" zu sehen, halte ich für abwegig. Die Einnahmen werden ja im Rahmen der gewerblichen Tätigkeit erzielt.
Zur Frage, ob hier Steuerbarkeit und Steuerpflicht im Rahmen der Umsatzsteuer vorliegt, würde ich grds. bejahen. Der nicht vorhandene Ausweis in der "Gutschrift" des Entorgers ist hier für den leistenden Unternehmer nicht von Belang. Es muss eine Herausrechnung der USt aus dem erhaltenen Gesamtbetrag erfolgen.

Hinsichtlich der "Ausweisfrage" innerhalb der GuV würde ich die sontigen betreiblichen Erträge wählen. Originärer Umsatz liegt hier wohl nicht vor (nur zum Kassieren der "Entsorgungsprämie" macht Dein Bekannter dieses Geschäft sicherlich nicht).

Gruß Martin
Hallo,

kurze Gegenfrage, müsste die Quittung vom Schrotthändler nicht eher Kosten/Aufwand sein, er verlangt doch etwas ? Oder bekommt ihr hier wirklich Geld für die Altgeräte, da du Erträge schreibst ?

Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Also wenn der Schrotthändler von der Unternehmereigenschaft deines Geschäftspartners
ausgeht dann wird die Rechnung netto  nach § 13 b UStG gestellt.
Somit handelt es sich dann um Erlöse aus Leistungen, für die der Leistungsempfänger
die Umsatzsteuer nach § 13 b UStG schuldet.
Beste Grüße BiBu
Zitat
sroko schreibt:
Hallo,



kurze Gegenfrage, müsste die Quittung vom Schrotthändler nicht eher Kosten/Aufwand sein, er verlangt doch etwas ? Oder bekommt ihr hier wirklich Geld für die Altgeräte, da du Erträge schreibst ?



Gruß



Maik

Zitat

Hallo Maik,

der Schrotthändler nimmt die Altgeräte an, wiegt diese und gibt danach zum aktuellen Schrottwert
je nach Gewicht einen Betrag an den Abgeber ab. Das können auch Privatpersonen sein.
Du hast aber in diesem Fall von einem Unternehmer einen Betrag als  Einnahme entgegen genommen und wenn
du selbst gewerblich tätig bist, muss diese doch versteuert werden, auch wenn dies nicht explizit
auf der Rechnung ausgewiesen ist. Dann sind das doch für dich Erträge und kein Aufwand.
Was er verlangt, spielt keine Rolle, die Einnahme ist doch entscheidend oder?
Für mich ist nur wichtig zu wissen, auf welchem Konto ich die Einnahme buche, wenn sie in der Tat steuerfrei
sein sollten, wäre das doch nur wünschenswert.
Wie @ H.a.a.S. schon erwähnte, würde ich sie auch unter sonstige betriebliche Erträge buchen, war mir nicht sicher,
ob dieses Konto nicht ausschließlich für Erträge aus eigenem Anlage- und Umlaufvermögen genutzt werden darf.
Rein körperlich hast du natürlich einen Aufwand, nämlich das Schleppen der Geräte  :)
Aber danke für deine Antwort.
Bearbeitet: Steuerfee - 18.07.2012 21:59:21
Zitat
BiBu+ schreibt:
Also wenn der Schrotthändler von der Unternehmereigenschaft deines Geschäftspartners

ausgeht dann wird die Rechnung netto  nach § 13 b UStG gestellt.

Somit handelt es sich dann um Erlöse aus Leistungen, für die der Leistungsempfänger

die Umsatzsteuer nach § 13 b UStG schuldet.

Hallo BiBu,

Rechnungen nach §13b UstG betrifft doch nur Bauleistungen von Bauunternehmern zu
Bauunternehmern bzw. Arbeiten im Sinne von Bauleistungen, dazu zählt aber nicht das
Entgegennehmen von Schrott, hier wird ja keine Arbeitsleistung erbracht, weil ich
den Schrotthändler nicht beauftragt habe, in meinem Auftrag Leistungen auszuführen.
Es sind reine Materialabgaben, die auch keinem Bauvorhaben oder einer Kostenstelle
zugeordnet werden und wie gesagt, keine Bauleistungen.
Der Schrotthändler ist, wie der Name schon sagt, Händler, kein Ausführender.
Daher kann ich dieses Konto leider nicht anwenden, wäre aber schön, wenn es so wäre.
Danke für deine Antwort
Hallo Steuerfee,

der 13b war mal auf Bauleistungen beschränkt. Das hat sich aber in den vergangenen Jahren geändert. Auch Schrott fällt jetzt darunter. Daher bitte nochmal nachlesen!

Gruß
Bilibu
@ Steuerfee

Ja das war nur eine Frage zur Sicherheit, wäre hier nicht das erste mal das man dann aneinander vorbeiredet.

Viele Grüße Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
KaDeWe Group GmbH
Berlin
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover

1 - 15 von 96
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Financial Accountant (f/m/d)
Vision, motivation and professionalism. Creativity and trust. Love for our planet. All this unites our currently almost 300 colleagues. We will be the world's first mobility provider to introduce an electric car with solar integration in series production to the market: the Sion. For the envi... Mehr Infos >>

Baukaufmann (w/m/d)
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Senior Accountant (w/m/d) - Siemens Bank
Unsere Mission bei Controlling and Finance Assurance (CF A) ist es den Erfolg von Siemens durch objektive, unabhängige und vorausschauende Analysen voranzutreiben. Als Talent Inkubator für Siemens bieten wir einzigartige Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten um Sie in Ihrer beruflichen... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS Firmenwagenrechner (1% Regel)

Firmenwagenrechner-1 (1).png
Die Excel-Vorlage Firmenwagenrechner für die 1%-Methode unterstützt Sie optimal bei der Kalkulation der privaten Nutzung eines Dienstwagens. Außerdem kalkuliert dieses Tool die Umsatzsteuer anhand der tatsächlichen Kosten und der Bemessungsgrundlage durch die 1%-Methode.  
Mehr Informationen >>

RS Rückstellungsrechner XL - Rückstellungen im Unternehmen leicht verwalten

Der neue RS-Rückstellungsrechner XL unterstützt Sie optimal bei Ihren Jahresabschlussarbeiten, indem er die wichtigsten Rückstellungen für Sie berechnet und verwaltet.
Es werden Rückstellungen zur Gewerbesteuerrückstellungen und Urlaubsrückstellungen gebildet. 
Mehr Informationen >>

Formular für Investitionsplanung, Investitionsantrag

PantherMedia_Maximilian_Fellermeyer.jpg
Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet Ihnen Muster-Formulare für die Steuerung von Investitionen/ Anlagenbeschaffungen in einem Unternehmen. Es sind Vorlagen zur Investitionsplanung und Investitionsantrag enthalten.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>