Kreditaufnahme

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Kreditaufnahme
Hallo,

für Geschäftsanschaffungen habe ich einen Kredit über Summe X beantragt.

Der Kredit wurde bewilligt, die Summe ABZGL. einer Bearbeitungsgebühr auf mein Konto überwiesen.

Welchen Konten ordne ich diesen Geldeingang & Bearbeitungsgebühr zu?

Und welchen Konto ordne ich die monatlichen Rückzahlungen zu? Muss ich diese splitten wegen den enthaltenen Zinsen?

Danke für eure Mithilfe!
Bearbeitet: 1+1=3? - 09.09.2017 22:03:30
EÜR - ISt-Versteuerung - SKR03
Hallo  :wink1:


Geldeingang und Bearbeitungsgebühr: Bankkonto (Höhe des Geldeinganges) und Kosten der Geldbeschaffung o.Ä. (Höhe des Bearbeitungsentgeltes) an Darlehen (Verbindlichkeiten).

Monatliche Raten: Der Tilgungsbetrag laut Tilgungsplan ist zu buchen:  Darlehen (Verbindlichkeiten) an Bank.                              
                             Der Zinsanteil in der Rate ist zu buchen: Zinsaufwendungen an Bank (Zinsen sind Aufwand und mindern nicht die Darlehensverbindlichkeit)


Die Kontennummern kenne ich im SKR03 leider nicht.
Bearbeitet: ReWe1993 - 11.09.2017 15:06:57
Zitat
ReWe1993 schreibt:
Hallo    





Geldeingang und Bearbeitungsgebühr: Bankkonto (Höhe des Geldeinganges) und Kosten der Geldbeschaffung o.Ä. (Höhe des Bearbeitungsentgeltes) an Darlehen (Verbindlichkeiten).



Monatliche Raten: Der Tilgungsbetrag laut Tilgungsplan ist zu buchen:  Darlehen (Verbindlichkeiten) an Bank.                              

                             Der Zinsanteil in der Rate ist zu buchen: Zinsaufwendungen an Bank (Zinsen sind Aufwand und mindern nicht die Darlehensverbindlichkeit)





Die Kontennummern kenne ich im SKR03 leider nicht.

Vielen Dank für deine Antwort. Vielleicht kann mir jmd anders bei den Konten helfen ich würde den Geldeingang so buchen:

1200
an 1705
an 4970

Die Tilgungen dann entsprechend so:

1705
2120 - Laufzeit beträgt 4 Jahre
an 1200

Ist das so korrekt???
EÜR - ISt-Versteuerung - SKR03
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Controller (m/w)
Stadtwerke Elmshorn
Elmshorn Firmeninfo
Datenanalysten (m/w)
Die Techniker
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter/in für das Arbeitsgebiet „Kämmerei, Steuern, Beteiligungen und Anwendungen des Finanzwesens“
Bezirk Oberbayern
München Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) Zahlungsmanagement/Debitorenbuchhaltung
FACTUR Billing Solutions GmbH
Aachen Firmeninfo
Controller (w/m)
d&b audiotechnik GmbH
Backnang Firmeninfo
Referent (m/w) Rechnungswesen
Grieshaber Feinmechanik GmbH & Co. KG
Eisenbach Firmeninfo
Mitarbeiter Rechnungslegung / Meldewesen (m/w)
Stadtsparkasse Wunstorf
Wunstorf
Bilanzbuchhalter (m/w) im Intercompany Accounting
Unitymedia
Köln Firmeninfo
Referent (m/w) Service-Controlling (Schwerpunkt Full Service)
Jungheinrich AG
Kaltenkirchen Firmeninfo
Europa Senior Controller / Financial Analyst (m/w)
Aleris Rolled Products Germany GmbH
Koblenz Firmeninfo
Senior Controller (m/w)
SCHUBERTH GRUPPE
Magdeburg Firmeninfo
Beteiligungscontroller (m/w)
CTS Eventim
Bremen Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w)
Sartorius Werkzeuge GmbH & Co. KG
Ratingen Firmeninfo
Projektleiter (m/w) Controlling
Löwen Play GmbH
Firmeninfo
BUCHHALTER / KREDITORENBUCHHALTER (M/W)
The KaDeWe Group GmbH
Berlin Anzeige

1 - 15 von 211
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Kreditorenbuchhalter (m/w)

hkl-logo.gif Das Wir ist unsere Stärke HKL BAUMASCHINEN ist ein familiengeführtes Unternehmen und langjähriger Marktführer in der Vermietung und im Verkauf hochwertiger neuer und gebrauchter Baumaschinen, Baugeräte, Raumsysteme und Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und Polen – erstklassiger Service inklusive. Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale in Hamburg-Hummelsbüttel suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Kreditorenbuchhalter (m/w). Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>