Sponsoring/Werbung als Spende oder Aufwand?

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Sponsoring/Werbung als Spende oder Aufwand?, Welche Abwicklung ist sinnvoll und wie wird gebucht?
Hallo,
wir haben eine Sportmannschaft unterstützt indem wir einen Teil der Kosten für neue Trikots übernommen haben. Im Gegenzug wurde unsere Werbung aufgedruckt. Über den Druck der Werbung haben wir eine Rechnung, die wir als Aufwand/Werbung verbuchen können.

Bei den Trikots ist es allerdings so, dass die vom Verein gekauft und bezahlt wurden und wir jetzt einen vorher vereinbarten Anteil dazu zahlen. Der Verein schlägt vor, über den Betrag eine Spendenquittung auszustellen.

Wir müsste das unter SKR03 verbucht werden und wie wird das später beim Jahresabschluss/EÜR behandelt?

Uns wäre eine Rechnung über den Betrag eigentlich lieber. Wie sowas buchhalterisch aus Vereinssicht aussieht, weiß ich allerdings nicht.

Kann mir jemand einen Rat geben?

LG
Hallo,

gleich vorweg: was Spenden / Sponsoring betrifft bin ich nicht ganz fit...
aber vll. hilft's dir ja trotzdem :)

Spenden: grundsätzlich keine Gegenleistung!
Sponsoring: grundsätzlich Gegenlstg. erforderlich!"


Wie ist das mit den Trikots?
- Ihr zahlt nicht den kompletten Betrag, ihr hattet keine Mitsprache beim Aussuchen und Bestellen und letzten Endes werden die Trikots auch nicht in eurem Betrieb  
 verwendet... Es wurde also uneigennützig Geld für etwas ausgegeben...
- Wenn eine Spende beim Verein steuerfrei ist, dann ist es nur sinnvoll, dass eine Lstg. die per Rechnung abgerechnet wird, beim Verein stpfl. ist.... oder?
=> demnach würd ich zu "Spende" tendieren! (anstelle deiner Lösung mit Rechnung und als "normale" BA = Werbung)

Andererseits:
Wenn ihr die Trikots gezahlt habt  (zumindest anteilig) und damit das Recht erworben habt, eure Werbung drauf zu drucken.... Dann würde ja durchaus eine verpflichtende Gegenlstg. (nämlich das Recht für den Werbeaufdruck) bestehen... -> dann käme ich auf "Sponsoring"
Gibt es denn einen Sponsoring-Vertrag? (Vermutlich nicht, also komm ich wieder zu meiner Spenden-Lösung)

Hat jmd. eine andere Idee?
Ich find die Frage sehr interessant und würd mich daher freuen, wenn sich noch andere diesbzgl. zu Wort melden würden! :o)

Ach so...
Buchung war ja noch gefragt:
naja... entweder Spende oder aber BA (Werbung) an Bank.
Werbung -> 100% BA
Spende -> EU:-> Sonderausgabe in ESt
            -> PG -> Sonderausgabe in ESt
            -> KapG -> vom Gewinn abziehbar in KOSt

Liebe Grüße
die drei ?
Hallo,
vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ob ich da alles richtig verstanden habe...

Tatsächlich war es so, dass wir schon vorab die Trikots gesehen und uns dann zur Werbung entschlossen haben. Der Verein hat die Trikots besorgt und wir haben sie zum Beschriften gebracht. Für das Beschriften haben wir eine normale Rechnung bekommen. Zu zahlen ist jetzt noch der anteilige Betrag der Trikots (so wie es mit dem Verein mündlich vereinbart wurde).

Im Augenblick scheint mir die Spende gegen Spendenquittung die einfachste Lösung zu sein.

Für zukünftige Fälle wäre es dann wohl am einfachsten/sinnvollsten, wenn wir die Shirts kaufen und beschriften lassen (RG an uns) und dann dem Verein übergeben. Dann müsste der Verein auch keinerlei Belege ausstellen und wir haben alles als BA in der Buchhaltung. Richtig so?

Für den jetzigen Fall:
Wir zahlen und erhalten eine Spendenquittung.

Buchung Spende (EU ist Einzelunternehmer gemeint?) kommt dann nicht in die Buchhaltung/EÜR sondern am Jahresende auf den Mantelbogen der Einkommenssteuererklärung?

Wie buche ich dann den Zahlungsausgang auf dem Geschäftskonto? Privatentnahme an Bank?

LG
Annette
Hallo Annette,

hmm.... Angenommen, die Trikots werden von euch gekauft und beschriftet und dann übergebt ihr sie dem Verein.... bloss mal so ein Stichwort... "Sachspende"??? (Dann hast nämlich auch noch das "Problem" mit der USt)
Es müsst ja dann definitiv eine Abgrenzung dazu bestehen, damit ihr die Kosten als "Werbung" (also 100% BA) verbuchen könnt.
Ist dafür das Logo ausreichend??? Oder müssten evtl. noch Kontaktdaten mit aufgedruckt werden??? Oder was macht aus einer Sachspende eine Werbemaßnahme?

Hey...an alle die die Beiträge lesen... wär super, wenn ihr euren Senf auch dazu abgebt  ;)


Liebe Grüße
die drei ?
ohje, das sind ja wirklich alles Fragen... damit habe ich mich noch gar nicht befasst. Habe nicht erwartet, dass es so kompliziert werden könnte.

Um nochmal auf den vorliegenden Fall zu kommen:
wir haben nun vom Verein eine Spendenquittung erhalten und auf dem Geschäftskonto ist der Zahlungsausgang zu finden. Was muss gebucht werden?

Privatentnahme an Bank?

Und am Jahresende dann die Spende in den "privaten" Teil der Steuererklärung eintragen?

LG
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter/in (m/w/d) für 30 Wochenstunden
InnovaMaxx GmbH
Berlin
Junior Controller (w/m/d) Bus
Transdev GmbH
Mönchengladbach, Aachen oder Berlin Firmeninfo
Senior Controller (w/m/d)
Transdev GmbH
Region Südwest Firmeninfo
Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m/d) Kreditorenbuchhaltung
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Stuttgart
Financial Planner / Controller Telematik (w/m/d)
HUK-Coburg VVaG
Coburg Firmeninfo
Steuerfachangestellten | Steuerfachwirt | Bilanzbuchhalter (M|W|D)
Kell und Feltes Steuerberatungsgesellschaft mbB
Wiesbaden
Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d)
BVS Industrie-Elektronik GmbH
Hanau Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Konsolidierung/Handelsbilanzen
AccorHotels Deutschland GmbH
München Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
DR. EICHER PERSONALBERATUNG
Berlin Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter (w/m/d)
Consorsbank
München
Buchhalter-Sachbearbeiter (w/m/d)
DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe)
Düren Firmeninfo
Fachkraft (m/w/d)* für Entgelt und Reisekosten
Landratsamt München
München Firmeninfo
Referent Finanzen und Controlling (m/w/d)
Adam Riese GmbH
Stuttgart
Referent Steuern International [m|w|d]
Blanc und Fischer Corporate Services GmbH & Co. KG
Oberderdingen
Leitung (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen
Aller-Weser-Klinik gGmbH
Verden Firmeninfo

1 - 15 von 82
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Anzeige

Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d)

Unbenannt.png
Sie sind ein zahlenverliebter Mensch mit einem glasklaren Blick für die Details und wünschen sich eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen? Im Kreditorenbereich buchen Sie den Rechnungseingang über ein ERP-Warenwirtschaftssystem sowie über das Sage Rechnungswesen. Innerhalb Ihres Aufgabengebietes stimmen Sie sich mit den Abteilungen Vertrieb, Einkauf, Elektrowerkstatt und Logistik ab, verstehen sich als Dienstleister im Unternehmen und sind fit in allen steuerlichen Angelegenheiten für Finanzen. Auch die konsequente Beitreibung von Forderungen lösen Sie mit hoher Professionalität und Engagement. Sie suchen einen Senior Kreditorenbuchhalter / Forderungsmanager (m/w/d). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Taxpool Buchhalter - Einnahmen-Überschuss-Rechnung
Taxpool-Buchhalter ist eine professionelle Buchhaltungssoftware und wurde speziell für eine leichte Bedienbarkeit optimiert. Sowohl die Eingabemasken als auch die Auswertungen können für den Benutzertyp 'Anfänger' oder 'Profi' angepasst werden. Die Zielgruppe d... Mehr Infos >>

DATEV Lohn und Gehalt comfort inkl. Baulohn
Mit Lohn und Gehalt comfort rechnen Sie durchgängig vor Ort am PC ab. Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lohn- und Gehaltsabrechnung umfassend zu bearbeiten - für beliebig viele Arbeitnehmer. Sie erfassen und verarbeiten die Lohndaten vor Ort am PC, zudem bereiten Sie die Lohnau... Mehr Infos >>

WISO Hausverwalter Professional
Mit WISO Hausverwalter Professional erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz vo... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

RS Darlehensverwaltung
Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen lassen können. ... Mehr Infos >>

Globoidkurven & Rollenstern - Berechnungstool
Ein Auslegungs bzw. Berechnungstool für Globoidkurven. Mehr Infos >>

Excel-Paket: Controlling
Sie sind Unternehmensberater, oder möchten einer werden, oder Controller eines Unternehmens und möchten umfangreiches Know-how in Form von Excel Tools einbringen? Dann ist das Excel Paket genau das Richtig für Sie. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Vertiefungstag 2019/2020: Anlagevermögen, Hamburg, 28.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Hamburg, 26.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, IFRS Update 2019, Düsseldorf, 10.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahresabschlussbuchungen II, München, 11.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Anlagenbuchhaltung, Wuppertal, 27.04.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>