Buchhaltung bei Barzahlung / Abschlagsrechnung / etc.

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Buchhaltung bei Barzahlung / Abschlagsrechnung / etc.
Ich würde gerne wissen, wie ich mit meiner GmbH in den unten stehenden Fällen zu verfahren habe:

Beispiel 1: Ich habe eine Firmenausgabe, die ich in bar von meinem privaten Geld bezahle. Kann ich hinterher einfach den Betrag vom GmbH-Konto abheben oder an mein Privatkonto überweisen?

Beispiel 2: Ein Kunde bezahlt eine Rechnung in Teilen. Muss ich hier für jede Teilzahlung (bspw. 50% bei Bestellung, 50% nach 60 Tagen) eine separate Abschlagsrechnung anfertigen, oder reicht es, die Zahlungsanweisung auf einer Rechnung zu vermerken?
Zitat
Ich habe eine Firmenausgabe, die ich in bar von meinem privaten Geld bezahle. Kann ich hinterher einfach den Betrag vom GmbH-Konto abheben oder an mein Privatkonto überweisen?

Wieso zahlst du die Firmenausgabe von deinem Privatkonto und nicht vom gmbh- Konto?
Du machst das unnötig kompliziert. Bei einer gmbh gibt es keine Privatentnahmen wie bei Einzelfirmen. Bist du Gesellschafter der gmbh?
Wenn ich die EC-Karte vergessen habe, oder keine Kartenzahlung akzeptiert wird. Ich bin alleiniger Gesellschafter.
:wink1: Hallo galileo2040,  

Zitat
galileo2040 schreibt:
Beispiel 1: Ich habe eine Firmenausgabe, die ich in bar von meinem privaten Geld bezahle. Kann ich hinterher einfach den Betrag vom GmbH-Konto abheben oder an mein Privatkonto überweisen?

Du bezahlst bar, warum nimmst du dann nicht auf diesem Wege das Geld aus der GmbH?  :denk:

Dennoch ist es bedenklich, wenn ein GmbH-Gesellschafter private Auslagen und Entnahmen macht. Diese gibt es bei der GmbH nicht!

VG, Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Franziska Schervier Altenhilfe GmbH
Aachen Firmeninfo
Senior Accountant (m/w/d)
UL International Germany GmbH
Neu-Isenburg Anzeige Firmeninfo
(Senior) Accountant (m/w/x)
COREtransform GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH
Berlin Firmeninfo
Kauffrau / Kaufmann (d) als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (d) Buchhaltung
BwFuhrparkService GmbH
Troisdorf Firmeninfo
Personalsachbearbeiter / HR Payroll and Administration Specialist (m/w/d)
K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH
Wiesbaden Firmeninfo
BUCHHALTER (m/w/d)
Persistence GmbH
Berlin
Senior Manager Corporate Tax Management (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz Firmeninfo
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Bereich Rechnungswesen
Kik Textilien und Non-Food GmbH
Bönen Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
ADO Immobilien Management GmbH
Berlin
Mitarbeiter im Bereich Rechnungswesen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
PETER BREHM GmbH
Weisendorf Firmeninfo
SAP-Berater im Bereich Zahlungs- und Forderungsmanagement (m/w/d) in der Energiewirtschaft
FACTUR Billing Solutions GmbH
Aachen Firmeninfo
Senior Accountant (m/f/d)
Sauce Labs
Berlin Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
eNeG Gesellschaft für wirtschaftlichen Energieeinsatz mbH
Hamburg Firmeninfo
Fachkraft für die Koordinierungsstelle Steuern, Rechnungswesen
BGW – Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Hamburg Firmeninfo

1 - 15 von 84
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige
Anzeige

Finanzbuchhalter (m/w/d)

eneg_logo.png
Die Firma eNeG – gegründet 1978 – ist ein mittelständisches Unternehmen der Energie- und Auto­matisierungs­technik mit mehr als 90 Mitarbeitern am Standort Hamburg.Der Umgang mit Zahlen liegt Ihnen im Blut. Sie arbeiten zuverlässig, termintreu und mit der gesunden Portion Perfektionismus. Sie haben Freude an der eigenverantwortlichen Arbeit in einem netten Team.Zur Verstärkung unseres Teams suchen sie einen Finanzbuchhalter (m/w/d). Zum Stellenangebot >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

eGECKO Rechnungswesen
Effizient und präzise. eGECKO Rechnungswesen Direktes Durchbuchen in Kostenrechnung, schnelles Erfassen der Liquidität und Rechnungslegung in beliebiger Fremdwährung – nutzen Sie jetzt das eGECKO Rechnungswesen und erreichen Sie mehr Effizienz und Präzision für Ihr Rechnungswesen. Sie ... Mehr Infos >>

WISO Konto Online Plus 365
Für alle, die den perfekten Überblick über ihre Online-Konten haben wollen Girokonten, Sparbücher, Bausparen, Festgeld, Kreditkarten – haben Sie den Überblick über Ihre Guthaben und Verpflichtungen? Mit WISO Konto Online räumen Sie Ihre Finanzen auf. Schnell und einfach. Die Software zeigt I... Mehr Infos >>

WISO Fahrtenbuch
Über die software Mobil sein ist teuer und der Staat streicht obendrein wichtige Steuervorteile: Selbstständige können nur eingeschränkt die 1%-Regelung nutzen. Die Pendlerpauschale für Arbeitnehmer wurde empfindlich gekürzt. Die clevere Gegenmaßnahme: Beteiligen Sie den St... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

JAWO Die Gratisantwort für die Gastronomie
Erfassen der einzelnen Produktumsätze, inklusive Warenkalkulation - Aufschlagskalkulation, hier erkennen Sie was am Produkt verdient ist. Prozentualer Anteil am Gesamtumsatz, hier erkennen Sie ob das Produkt ein Renner oder Penner ist. Ermittlung des realen Wareneinsatzes über die Produktumsätze.... Mehr Infos >>

Personal-Toolbox für Ihr Personalmanagement
Die Personal-Toolbox enthält 15 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich im Personalmanagement bewährt haben. Mehr Infos >>

ABC Analyse Tool
Dieses MS Excel Tool untersützt Sie bei der Einteilung ihrer Kunden in ABC-Klassen. Außerdem kann eine Jahres Umsatzanalyse für jeden Kunden einzeln angefertigt werden, diese wird durch eine Grafik zusätzlich verdeutlicht. Durch den Aufbau des Tools können Sie auch mit Hilfe einer Textdatei sc... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Financial Modelling mit Excel, Novotel Berlin am Tiergarten, Berlin, 21.05.2019 1 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Forum Leiter Rechnungswesen 2019, Berlin, 23.05.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss - Optimale Gestaltung nach Handels- und Steuerrecht, Bremen, 13.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Vertriebscontrolling 2019, Wuppertal, 12.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019: Vorbereitung Jahresabschluss - Handlungsempfehlungen zur Bilanzerstellung nach HGB , Berlin, 19.11.2019 08:32:00 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>