Deutsche Firma, gekauft im Ausland, genutzt im 2. Ausland, UmsatzST?

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Deutsche Firma, gekauft im Ausland, genutzt im 2. Ausland, UmsatzST?
Moin moin,

folgende Konstellation, ein Schiff wird in Frankreich gebaut, von einer deutschen Firma A über die deutsche Werftvertretung B gekauft, die auch die Rechnung in Deutschland an Firma A ausstellt. Das Schiff, unter deutscher Flagge, wird direkt von Frankreich nach Kroatien überführt und dort von Firma A verchartert, ist also nie in Deutschland gewesen.
Wie muss die Rechnung aussehen die Firma B an A stellt und kann die Netto gestellt werden? Welche UmStIDs müssen genutzt werden? Braucht Firma A eine kroatische UmStID?

Vielen Dank und viele Grüße
Ist das eine Schulaufgabe ?
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Das glaube ich nicht, denn der Sachverhalt lässt keine eindeutige Lösung zu. Die Bestimmung des Leistungsortes ist bei Lieferungen bzw. innergemeinschaftlichen Erwerben von Beförderungsmitteln regelmäßig ein Problem.

Der BFH hat mit Urteil vom 20.12.2006, V R 11/06, (klick!) über einen ähnlichen Fall entschieden. Überträgt man die Urteilsgrundsätze auf den obigen Sachverhalt spricht einiges für Kroatien als Ort des innergemeinschaftlichen Erwerbs. Allerdings würde ich mich nicht darauf festnageln lassen wollen.
Bearbeitet: gustav - 14.11.2017 20:23:33
HAllo,

ich finde es gar nicht sooo schwer, zumindest meiner Ansicht nach.
Ich finde nur, das jemand der sich so ein richtig großes SChiff leisten kann für ein paar Millionen, auch einen Steuerberater zur USt fragen kann ;-)
Geht ja nicht um wenig Geld.  Bzw wenn es eine Schulaufgabe wäre, dann sollte der Threadersteller auch Lösungsansätze bringen.
Aber jetzt hast du mich angestachelt mit deiner Antwort  :green:

Der einzigsten 2 Sachverhalte die für mich unklar sind -->
1. Gehört der deutschen Werfvertretung B das Schiff oder gibt es hier vorab noch einen "C". Aber ich unterstelle einmal das dieses Schiff B gehört, auch schon vor Rechnungsstellung und somit kein Reihengeschäft vorliegt.

2. Die genaueren Lieferbedingungen des Vertrages von B an A, ich unterstelle einmal das wahrscheinlichste, dass das Schiff nicht bewegt wird und direkt in dem Hafen bzw Werft die Verfügungsmacht übergeht. Und das wenn das SChiff dort losfährt dem A gehört und dieser es nach Kroatien befördert.

Lösung:
Nach §3(1) UStG liegt eine Lieferung vor, da dem A die Verfügungsmacht an dem Schiff verschafft wird.
Der Ort der Lieferung durch den Abnehmer im Abholungsfall ist dort, wo die Beförderung beginnt §3(6) Satz 1 UStG = Frankreich -->Die Lieferung ist somit nach deutschen Umsatzsteuerrecht nciht steuerbar.

Betrachtung aus französischer Sicht (nach deutscher Rechtslage):
Der Ort der Lieferung ist in Frankreich und somit ist die Lieferung steuerbar in Frankreich nach §1 (1) Nr. 1 Satz 1, aber aufgrund § 4 Nr.2 i.v.m. §8 (1) Nr.1 UStG steuerfrei, da Lieferung von einem Seeschiff, für den Erwerb in der Seeschifffahrt.

Im übrigen ist es auch egal, selbst wenn es eine ruhende Lieferung nach §3(7) UStG in Frankreich wäre, wäre diese steuerfrei nach §8.
Diese Vorschrift ist lex specialis gegenüber der innergemeisnchaftlichen Lieferung,die ggf greifen könnte im Fall Kroatien und geht somit der allgemeine Regelung vor.


PS:
Was sagst du dazu Gustav?

VG

Sroko  :wink1:
Bearbeitet: sroko - 14.11.2017 22:05:50
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Moin moin,

vielen Dank für Eure Antworten, also es ist keine Schulaufgabe und das Schiff kostet auch keine Millionen und leider sind die Steuerberater sich nicht ganz einig, somit hoffe ich hier auf neue Denkansätze. So wie ich es verstanden habe wäre am einfachsten einmal nach DE und dann dort Rechnung inkl MwSt zu bekommen und diese wieder einzufordern. Leider liegt DE nicht auf dem Weg nach Kroatien und im Februar auch nicht unbedingt ein Traum Revier in der Nordsee 1.600 mls zusätzlich zu segeln. Und ich bin natürlich froh wenn ich nicht auch noch die MwSt vorstrecken muss, daher wäre es eleganter Weg wenn die MwSt nicht einmal im Kreis gereicht wird und ich direkt nach Kroatien starten kann.
Nur weil man ein Schiff kauft heißt das ja nicht, dass man unendlich Geld zur Verfügung hat, wenn man sich ein Auto kauft ist man doch auch froh wenn man Geld sparen kann.

@
Zitat
sroko
vielen Dank für den Beitrag, ich gehe der Sache mal nach, wollte nur kurz eine Zwischenantwort geben.
Srokos Ansatz ist mit Sicherheit ein sehr attraktiver, denn wenn die Steuerbefreiung für die Lieferungen von Seeschiffen greifen würde, wäre der Eigner aller Sorgen ledig. Die Steuerbefreiung gilt sowohl für Lieferungen (§ 4 Nr. 2 UStG) als auch für innergemeinschaftliche Erwerbe (§ 4b Nr. 1 UStG). Allerdings ist nicht jedes Schiff ein Wasserfahrzeug für die Seeschifffahrt, nur weil es auf dem Meer fährt. Die Steuerbefreiung gilt insbesondere für Seeschiffe der Handelsschifffahrt, seegehende Fahrgast- und Fährschiffe, Fischereifahrzeuge und Schiffe des Seeschifffahrtshilfsgewerbes, z.B. Seeschlepper und Bugsierschiffe. Nict begünstigt sind Umsätze mit Sportbooten, Wassersportfahrzeugen, Hochseemotorbooten, Hochseesegelyachten, Luxusyachten u. ä., selbst wenn diese hochseetauglich sind und verchartert werden (vgl. BFH-Urteile vom 13.2.1992, V R 140/90 und V R 141/90).
Hallo Gustav,

klar bin noch jetzt von einem großen Schiff ausgegenagen, für  Passagierfahrten usw. Wenn es "nur" einen Yacht ist, dann geht es wohl nicht.

So wie Timbo jetzt schreibt klingt es ja eher nach einer kleinen Yacht/Hochseemotorboot.
Der Sachverhalt oben klang für mich so nach einem riesigen Schiff.

VG
Sroko :-)
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Ja, der Eingangsthread hatte das offen gelassen.  Ganz allgemein hängt die Beurteilung dieses Sachverhalts in besonderem Maß von den tatsächlichen Umständen vor Ort ab.

Wünsche einen schönen Tag.
Vielen Dank für Eure Antworten, es ist ein 13m Katamaran, hätte ich tatsächlich dazu schreiben sollen, sorry.
Es wird wohl tatsächlich die Lösung werden mit der kroatischen UmStID. Ich werde nochmal berichten.
Danke für die Rückmeldung!
Ja, wenn er 8er nicht greift mit der Befreiung, dann komme ich auch nur zur UStID und Erklärung des Erwerbs in Kroatien.

Du könntest die Lieferung auch steuerfrei bekommen über den 3d Satz 2 UStG und den i.g Erwerb in Deutschland erklären, aber dann darfst du dir in Deutschland keine kurzzeitig keine Vorsteuer ziehen. Aber zumindest wäre dann der Erwerb steuerfrei in Frankreich.
Dann könntest du dir evtl etwas Zeit verschafften bis du die ID hast und must dann den Erwerb in Kroatien erklären und darfst dann auch die VSt in Deutschland holen.

VG
Sroko
Bearbeitet: sroko - 16.11.2017 22:37:04
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Werkscontroller (w/m)
Franke Foodservice Systems GmbH
Bad Säckingen Firmeninfo
FinanzbuchhalterIn
German Films Service + Marketing GmbH
München Firmeninfo
Senior Controller (m/w)
Unitymedia
Köln Firmeninfo
Buchhalter (m/w) Schwerpunkt Debitoren / Kreditoren
Weickmann & Weickmann Patent- und Rechtsanwälte PartmbB
München Firmeninfo
Buchhalter (w/m)
Booking Health
Bonn Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) für die interne Leistungs­verrechnung
ENERCON
Bremen Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
ekom21 KGRZ
Hessen Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w) Finanzbuchhaltung
KFS GmbH&Co.KG
Schönefeld, Brandenburg
Manager Invoicing (m/w)
domanda personalberatung
Köln Firmeninfo
PERSONALBUCHHALTER m/w mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt
STUDIOLINE PHOTOGRAPHY
Kiel Firmeninfo
Controller*in
AWO Münsterland-Recklinghausen
Herten Anzeige Firmeninfo
CONTROLLER / FINANCIAL ANALYST m/w
JOTEC GmbH
Hechingen Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w) / Buchhalter (m/w)
AVANTGARDE
München Anzeige Firmeninfo
Produktions- und Logistikcontroller (m/w)
Laverana GmbH & Co. KG
30952 Ronnenberg Firmeninfo
Senior Corporate Accountant (m/w) / Referent (m/w) Konzernrechnungswesen
Baerlocher GmbH
Unterschleißheim Anzeige Firmeninfo

1 - 15 von 200
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Sachbearbeiter (m/w) Finanzbuchhaltung

hoeffner
Mit mittlerweile 19 Einrichtungszentren und über 7.000 Mitarbeitern bundesweit zählt die Höffner Möbelgesellschaft zu den führenden serviceorientierten Möbelhändlern Deutschlands. Möbel Höffner wächst kontinuierlich und ist für die Zukunft bestens aufgestellt. Dafür suchen wir einen Sachbearbeiter (m/w) FinanzbuchhaltungZum Stellenangebot >> 
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>