Fragen zu EÜR & Buchungskonten

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Fragen zu EÜR & Buchungskonten
Hallo zusammen,

ich hoffe ich werde nicht gleich gesteinigt.
Ich komme eher aus dem IT - Bereich, möchte aber ein Verständnis bekommen, was folgende Begrifflichkeiten angeht:

a) SKR03
b) SKR04
c) GuV
d) EÜR

Folgende Fragen habe ich:


a) SKR03 und SKR04

Dass das Buchungsrahmen sind, ist mir klar.
- Ändern sich die Buchungskonten jährlich oder was muss man hier jährlich beachten?
- Gibt es eine Übersicht, welches die wichtigsten Konten sind?
- Wie kann man die Konten differenzieren? Welche Konten sind für die Ausgaben, welche für die Einnahmen?

GuV / EÜR
Ich würde das gerne nachbilden in einem Programm.
Wie finde ich aber heraus, welche Konten / Kontenklassen zu welcher Kategorie gehören? Gibt es hierzu irgendwo eine Zuordnung?

Mein Verständnis ist, dass alle Beträge von einem Konto (ob SKR03 oder SKR04) in die GuV oder EÜR gehen.
Was mir nun aber fehlt ist quasi ein Mapping welche Kontenklasse wo in der EÜR und GuV wieder zu finden sind.

Bsp ind er EÜR gibt es:
- "Summe Betriebseinnahmen"
- "Raumkosten und sonstige Gerundstücksaufwendungen"
-> Welche Konten laufen in die jeweiligen Abschnitte der GuV und EÜR ?


Der Prozess sieht ja so aus:
- Ich erfasse einen Beleg. Dieser Beleg hat 1...n Belegpositionen. Jede Belegposition kann einer Kontenkategorie (Löhne, Raumkosten etc.) zugeordnet werden.
- Die bestimmten Kontenkategorien werden wiederum summiert und dann in der EÜR als z.B.  "Raumkosten und sonstige Gerundstücksaufwendungen" ausgegeben. Was eben fehlt ist, WELCHE Konten zu welcher Zuordnung gehören.

Frage ist auch, ob die EÜR eine Vorgabe hat, oder können die verschiedenen Kategorien varieren?

Vielen Dank für die Info
Bearbeitet: internet - 18.09.2019 11:37:37
Zitat
internet schreibt:
a) SKR03 und SKR04 Dass das Buchungsrahmen sind, ist mir klar. - Ändern sich die Buchungskonten jährlich oder was muss man hier jährlich beachten? - Gibt es eine Übersicht, welches die wichtigsten Konten sind? - Wie kann man die Konten differenzieren? Welche Konten sind für die Ausgaben, welche für die Einnahmen?
Lade dir von der Seite https://www.datev.de/web/de/datev-shop/?query=&Berufsgruppe=Steuerberater&Produktart=Arbeitsmaterial­%20%26%20Hardware die beiden Kontenrahmen als Pdf herunter und lies und vergleiche. Deine Fragen werden hierin beantwortet. Und nein, es ändern sich nicht alle Konten jedes Jahr!
Zitat
internet schreibt:
GuV / EÜR Ich würde das gerne nachbilden in einem Programm. Wie finde ich aber heraus, welche Konten / Kontenklassen zu welcher Kategorie gehören? Gibt es hierzu irgendwo eine Zuordnung?
Das ist in den Kontenrahmen hinterlegt
Zitat
internet schreibt:
Bsp ind er EÜR gibt es: - "Summe Betriebseinnahmen" - "Raumkosten und sonstige Gerundstücksaufwendungen" -> Welche Konten laufen in die jeweiligen Abschnitte der GuV und EÜR ?
Die Zuordnungen sind in den Konten hinterlegt - wenn du Programme hierfür verwendest, ist dies schon in der Vorbelegung erledigt. Wenn du "frei Schnauze" buchst, kannst du die Zuordnung in den Kontenrahmen (pdf) finden.
Und: du machst entweder EÜR oder eine GuV, dann aber auch eine Bilanz!
Danke für die Antwort.

Wo genau finde ich denn die Zuordnung? Wo man was wiederum in der EÜR / GuV findet?

-> Also ein Mapping von Konto zu wo man es in der EÜR findet fehlt mir

Auch die Frage was es für Kontoarten gibt? Wenn ich es richtig verstehe, dann hat ein Konto genau eine Zuordung zu einer Kontoart:

Bei einem Programm gibt es z.B.
- erhaltene Umsatzsteuer
- bezahlte Umsatzsteuer
- Steuer
- Einlagen
- Einnahmen
- Indirekte Kosten
- Direkte Kosten
- Einnahmen
- Anlagenkonto

Gibt es nur diese Kontoarten oder wurde das so von diesem Programm selbst definiert?
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter*in / Steuerfachwirt*in in leitender Funktion (Vollzeit)
TransMIT GmbH
Gießen Firmeninfo
Settlement Execution Specialist
Cargill Deutschland GmbH
Düsseldorf Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Kreditorenbuchhalter (P2P Specialist) (m/w/d)
HEINEKEN Deutschland GmbH
Berlin Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung
KRAFTFAHRER-SCHUTZ e. V./ AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
München Firmeninfo
Finanzbuchhalter/-in (m/w/d)
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen mbH
Darmstadt Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG
Osterholz-Scharmbeck bei Bremen Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien
Primecity Asset Management GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) Teilzeit (30 Stunden)
WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter (gn*) Kreditorenbuchhaltung
SILTRONIC AG
Burghausen Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung
DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH
Hamburg-Hammerbrook Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
Klinikum Landshut gGmbH
Landshut Firmeninfo
Senior Accountant (m/w/d)*
Liftstar GmbH
Köln
Sachbearbeiter (w/m/d) Kreditorenbuchhaltung
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München Firmeninfo

1 - 15 von 78
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Stellenmarkt

Sachbearbeiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung
Die Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren (DZR) sind Teil der Dr. Güldener Gruppe. Diese ist marktführend im Bereich der Abrechnung für Leistungserbringer im Gesundheitswesen – mit einem jährlichen Abrechnungsvolumen von mehreren Milliarden Euro. Die Firmengruppe beschäftigt rund 1.300 M... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung/Reisekosten
Im Bereich unseres Shared Service Center haben wir einiges zu bieten. Unser Alltag ist niemals alltäglich. Als externer Dienstleister für sechzehn wirtschaftlich eigenständige Unternehmen und gemeinnützige Organisationen setzen wir mit unserem siebenköpfigen Team das gesamte Leis-tungsspektrum au... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Franke ist ein globaler Anbieter von intelligenten Systemlösungen für die Essens- und Getränkezubereitung sowie für Wassermanagement und Hygiene, etabliert in 40 Ländern mit 67 Niederlassungen. Alles, was wir tun, soll wunderbar sein – vom Design und der Herstellung unserer Produkte bis hin zur A... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Zero-Buchhaltung
 Das Programm ist ein Buchhaltungsprogramm, das entstanden ist um eine einfache, solide und zuverlässige Buchhaltung aus Sicht des Gewerbetreibenden zu erstellen. Dieses soll ein schnelles einfaches Buchen, Erstellen von eigenen Berichten, Verwaltung von Belegen u. ä. beinhalten. Dabei w... Mehr Infos >>

rs2
rs2 - betriebswirtschaftliche Softwarelösungen Die Business-Software rs2 deckt das gesamte ERP-Spektrum ab und lässt sich leicht in vorhandene Infrastrukturen integrieren. Dies garantiert geringe Kosten über die gesamte Investitionsdauer und bringt einen raschen ROI für Unternehmen. ... Mehr Infos >>

GDC-Software
Kernkompetenz der GDC Software GmbH ist die GDC-Software mit den Modulen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Entgeltabrechnung, Controlling und Reporting Services zur interaktiven und ganzheitlichen Steuerung des Unternehmens. Mehr als 5.000 Anwender arbeiten mit uns... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Monatsentwicklungen darstellen mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Entwicklung Ihrer Tageswerte von einem Monat. Mehr Infos >>

Arbeitszeiterfassung 2020 Variable Pause
Diese Arbeitszeiterfassung Software bietet Ihnen eine einfache, übersichtliche Verwaltung und Erfassung Ihrer Arbeitszeiten und dies Monat für Monat, Jahr für Jahr.  Mehr Infos >>

Excel-Rechnungsgenerator
Der „Rechnungsgenerator“ ist ein professionelles Excel-Tool zur einfachen Erstellung von rechtskonformen Rechnungen für in- und ausländische Unternehmens oder Privatkunden (inkl. Berücksichtigung umsatzsteuerlicher Besonderheiten). Diese vollständig individualisierbare Excel-Vorlage ist d... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Konzernrechnungslegung nach HGB: Intensivtraining für Praktiker, Berlin, 29.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Buchhaltung/Buchführung Kompakt, Berlin, 19.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Waren, Köln, 30.09.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Pricing für Controller, Holiday Inn Munich Westpark, München, 16.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Frankfurt a. M., 21.10.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>