Ist das eine "Forderung", die man bucht?

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Ist das eine "Forderung", die man bucht?
Hallo,
Wenn eine Firma A eine Dienstleistung (Beratung) für Firma B vertragsgemäß übernimmt, ist ja von der Seite A aus der Vertrag erfüllt. Die Vergütung ist "erfolgsabhängig", prozentual ein Satz vom Gewinn (sagen wir mal 10%), nach Überschreiten eines Mindestgewinns (sagen wir mal nach 20.000€). Da die Beratung in der Gründungsphase erfolgt, erwartet Firma A, dass die Vergütung womöglich erst nach 3-4 Jahren häppchenweise erfolgt, wenn Firma B erfolgreich am Markt agiert und o.g. Mindestgewinn tatsächlich überschreitet. Die Beratungsvergütung wird pro Jahr nach Vorlage des Steuerbescheids ausgerechnet, so lange bis eine Maximalsumme von xx€ (sagen wir mal 50.000€) erreicht ist. Somit ist der Gesamtwert der Vertragsleistung 50.000€, wobei es Jahre dauern kann, bis diese Summe rechnerisch erreicht ist- oder niemals, sollte Firma B vorher wieder schließen (Risiko).

Zusammengefasst:
Konkret: Beratung durch Firma A im Jahr 2016
Anspruch an Vergütung ab ca. 2019, wenn Mindestgewinn der Firma B überschritten ist.
Zahlbar Vergütungsanspruch daher ab ca. 2019 laut Vertrag (rechnerisch also 0€ in den Jahren 2016, 17, 18, da Mindestgewinn nicht erreicht ist, daher keine Rechnungsstellung an Firma B)

Frage: Muss Firma A die theoretische Forderung bereits in 2016 in der Bilanz ausweisen als Forderung? Das ist ja nur eine theoretische Forderung auf die maximale Gesamtsumme von 50.000€, die sich mangels Gewinn in 2016, 17, 18 nicht von Firma B einfordern lassen? Firma B könnte einfach auf den Vertrag verweisen, nachdem sie in 2016, 17, 18 zu keinem Euro Vergütung verpflichtet ist. Stichpunkt: uneinbringliche Forderung?

Danke!
:wink1:  Hallo steuereek,


die Forderung entsteht, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, erst mit Vorlage des Steuerbescheids im Jahr.

Wie ist es im Vertrag geregelt? Sind da Zeiten angegeben?

Ist etwas verworren - für mich  :(

Was sind "theoretische Forderungen"??

Zitat
steuereek schreibt:
Somit ist der Gesamtwert der Vertragsleistung 50.000€,

Wann wurde hierfür die Leistung erbracht? In 2016? Oder über die Jahre hinweg?

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo Anni,

Firma A erbringt Leistung in 2016.

Vertrag zw. Firma A und Firma B sagt, dass die Leistung (beziffern wir sie einfach mal auf 50.000€) bezahlt wird, sobald Firma B (befindet sich in der Gründung) über einen Mindestgewinn verfügt, davon gehen dann pro Jahr 20% an Firma A, bis die Leistung vollständig bezahlt ist.

Da die Summe etwas höher ist, wird das dann auch nicht in einem Jahr gezahlt werden, sondern ab ca. 2019 über mehrere Jahre verteilt. Je nach Gewinnlage (s. Steuerbescheid) von Firma B, bis die Gesamtsumme an Firma A gezahlt ist.

Beispiel: Steuerbescheid 2016 von Firma B: Unterschreitung des Mindest-Gewinns--> keine Rechnungsstellung
Steuerbescheid 2017 von Firma B: Unterschreitung des Mindestgewinns--> keine Rechnungsstellung
Steuerbescheid 2018 von Firma B: Unterschreitung des Mindestgewinns--> keine Rechnungsstellung
Steuerbescheid 2019 von Firma B: Überschreitung des Mindestgewinns--> davon 20%--> diese Summe ist dann der Rechnungsbetrag
Das Spiel geht so lange, bis durch Addition der einzelnen Rechnungsbeträge pro Steuerjahr der Gesamtwert der Beratungsleistung gezahlt ist (das kann 2-4-10 Jahre dauern, je nachdem wie erfolgreich Firma B wird).

Muss/Sollte Firma A bereits in 2016 (Jahr der Leistungserbringung) die Gesamtsumme von 50.000€ als Forderung in die Bilanz buchen? Oder hat das Zeit, bis man in 2-3-4 Jahren sehen kann, ob die Summe wirklich realisierbar ist? Die Beratungssumme ist großzügig bemessen, da eben auch ein Risiko dahinter steckt, dass diese nie bezahlt wird, da Firma B nie über die genannte Gewinnschwelle hinaus kommt. Vielleicht wären hier dann, wenn überhaupt, nur max. 50% der "Forderung" anzusetzen? Da das Risiko eines Ausfalls doch sehr hoch erscheint?

Danke!
Bearbeitet: steuereek - 06.02.2019 15:53:09
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
GONDER Facility Services GmbH
Frankfurt am Main Firmeninfo
Corporate Accountant / Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
Smurfit Kappa GmbH
Hamburg Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Franke Aquarotter GmbH
Ludwigsfelde Firmeninfo
Referent (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Diakonie Düsseldorf
Düsseldorf
LEITUNG FINANZBUCHHALTUNG (M/W/D)
Gerhard D. Wempe KG
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Hauptbuch der Sparte Finanzen, Abteilung Rechnungswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Potsdam Firmeninfo
FINANZBUCHHALTER/IN (M/W/D)
PUNKTEINS Generalplanungsgesellschaft mbH
Hamburg Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Lohn- und Gehaltsabrechnung
AUSY Technologies Germany AG
München Firmeninfo
(JUNIOR-) PROJEKTCONTROLLERIN / PROJEKTCONTROLLER
Hamburger Hochbahn AG
Hamburg
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) TZ / VZ
Baker Tilly Holding GmbH
Düsseldorf Firmeninfo
Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Debitoren- / Kreditorenbuchhaltung
Löwen Play GmbH
Bingen Firmeninfo
Leiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Ravensburger AG
Ravensburg Firmeninfo
Stellvertretende Leitung (m/w/d) Rechnungswesen
Löwen Play GmbH
Bingen Firmeninfo
Arbeitsgruppenleiter/-in (m/w/d) Kosten- und Leistungsrechnung
Landeshauptstadt Potsdam
Potsdam Firmeninfo

1 - 15 von 83
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Corporate Accountant / Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit Schwerpunkt Finanzen / Controlling haben Sie bereits mehrjährige praktische Erfahrung im Rechnungswesen eines produzierenden Unternehmens mit Konzernstruktur gesammelt und konnten dabei fundierte Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP FI/CO (op... Mehr Infos >>

Referent (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Werden Sie Zahlenjongleur, Verhandlungsass, Planungsprofi bei der Diakonie Düsseldorf! Sie arbeiten gerne und sorgfältig mit Zahlen? Ihre Stärken sind eine schnelle Auffassungsgabe, Teamgeist ist kein Fremdwort für Sie? -  dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: Für das Finanz- und Rech... Mehr Infos >>

Stellvertretende Teamleitung (m/w/d) Hauptbuchhaltung
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftrag.Für unsere Buchhaltung sucht Hamburgs... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

sevDesk
Mehr Infos >>

WISO steuer:Mac
Über die software Das gibt’s nur hier – die steuer:Automatik Mit der neuen steuer:Automatik wird die Steuererklärung zum Kinderspiel und erledigt sich fast wie von selbst. Ein großer Teil der Erklärung wird ganz automatisch für Sie vorausgefüllt. Zum Beispiel mit Daten vom Finanzamt od... Mehr Infos >>

DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro
Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Excel Projektfinanzierungsmodell mit Cash-Flow, GuV und Bilanz
Vollständiges, professionelles Projektfinanzierungsmodell mit Übersichten (Cashflow, GuV u. Bilanz), Grafiken, separate Kalkulationen für Bau- und Betriebsphase, Cashflow-Wasserfall und Szenario-Manager. Inklusive bankenspezifischer Kennzahlen. Mehr Infos >>

Planung - eCommerce Unternehmen
Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic), Conversion Rates, Bestellumsätze und die Marketingkosten für die Planung ermittelt. Mehr Infos >>

Renditeberechnung Ferienimmobile - Vermietung
Mit diesem Exceltool können sie schnell und einfach die Rentabilität einer gewerblichen Vermietung Ihrer Ferienimmobilie berechnen. Zusätzlich wird automatisch ein Darlehn bzw. Restschuldplan erstellt. Ein sehr hilfreiches, klar strukturiertes Programm um bei einer Investition Entscheidung zu hel... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis, Frankfurt/M., 02.12.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, IFRS Basics: Einführung in die internationale Rechnungslegung, Hamburg, 22.03.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagevermögen I: Buchführung und Bilanzierung, Köln, 24.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung: Buchungsfälle, Jahresabschlussarbeiten und Bewertung, Frankfurt a. M., 22.11.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung auf SAP-Basis, Köln, 13.11.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>