Außerbilanzielle Korrektur für Kapitalrücklage?

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Außerbilanzielle Korrektur für Kapitalrücklage?, Auswirkungen von Rücklagen auf die Anlagen KSt 1 F (4) und GK (3)
Hallo miteinander,

ich könnte Hilfe bei folgendem Sachverhalt bzgl. meiner KSt-Erklärung gebrauchen:

Bei Firmengründung wurde der UG ein Nennkapital von 1€ zugewiesen. Zudem wurden 499€ in die Kapitalrücklage eingezahlt. Seitdem hat sich die Kapitalrücklage (aus Gesellschaftsmitteln) sukzessive erhöht, das gezeichnete Kapital blieb stets bei 1€. Nun ergeben sich zwei Fragen:

1. Muss ich in der Anlage KSt 1 F [4 - Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos (§ 27 Absatz 2 Satz 1 KStG) und des durch Umwandlung von Rücklagen entstandenen Nennkapitals (§ 28 Absatz 1 Satz 3 KStG)] etwas anderes als 0 in Zeile 16 eintragen?

2. Das Finanzamt hat mir auf Rückfrage mitgeteilt, dass ich die 499€ auf der Anlage GK unter dem Punkt 3 (Außerbilanzielle Korrekturen) in Zeile 49 eintragen muss. Wieso handelt es sich denn bei dem Sachverhalt um eine außerbilanzielle Korrektur?

Herzlichen Dank bereits im Voraus für jegliche Unterstützung!

Grüße
tboecker
Zitat
tboecker schreibt:
Seitdem hat sich die Kapitalrücklage (aus Gesellschaftsmitteln) sukzessive erhöht
Gibt es denn hier Gesellschafterbeschlüsse? Denn sonst erhöhen die erwirtschafteten Gewinne die Gewinnrücklage (Thesaurierungspflicht von 25% des Jahresgewinns, bis 25.000 Euro Eigenkapital erreicht sind) bzw. den Gewinnvortrag! Richtig buchen, dann kann auch die Anlage ausgefüllt werden.
Zitat
tboecker schreibt:
2. Das Finanzamt hat mir auf Rückfrage mitgeteilt, dass ich die 499€ auf der Anlage GK unter dem Punkt 3 (Außerbilanzielle Korrekturen) in Zeile 49 eintragen muss. Wieso handelt es sich denn bei dem Sachverhalt um eine außerbilanzielle Korrektur?
Da bin ich auch etwas überfragt - die Kapitalrücklage ist Eigenkapital und darf das Ergebnis eben nicht ändern. Meint das Finanzamt vielleicht die nachträglichen Zuweisungen?

Alles in allem solltet Ihr hier aber einmal fachlichen Rat einholen, den dürfen wir hier nämlich nicht geben. Ihr habt nicht gerade viel Ahnung und recht blauäugig eine UG gegründet. Ihr macht doch hoffentlich auch einen handelsrechtlichen Abschluss mit dem ganzen Procedere bis zur Einreichung beim Bundesanzeiger?
Danke für die Rückmeldung.

Zitat
sogehts schreibt:
Gibt es denn hier Gesellschafterbeschlüsse? Denn sonst erhöhen die erwirtschafteten Gewinne die Gewinnrücklage (Thesaurierungspflicht von 25% des Jahresgewinns, bis 25.000 Euro Eigenkapital erreicht sind) bzw. den Gewinnvortrag! Richtig buchen, dann kann auch die Anlage ausgefüllt werden.

Du hast recht, es haben sich ausschließlich die Gewinnrücklagen erhöht (Thesaurierung + Gewinnvortrag). Da keine neuen Einlagen oder Rücklagen gebildet wurden, gehe ich davon aus, dass 0 in der Anlage KSt 1 F einzutragen ist.

Zitat
sogehts schreibt:
Da bin ich auch etwas überfragt - die Kapitalrücklage ist Eigenkapital und darf das Ergebnis eben nicht ändern. Meint das Finanzamt vielleicht die nachträglichen Zuweisungen?

Auf welche nachträglichen Zuweisungen beziehst du dich hier?

Zitat
sogehts schreibt:
Alles in allem solltet Ihr hier aber einmal fachlichen Rat einholen, den dürfen wir hier nämlich nicht geben. Ihr habt nicht gerade viel Ahnung und recht blauäugig eine UG gegründet. Ihr macht doch hoffentlich auch einen handelsrechtlichen Abschluss mit dem ganzen Procedere bis zur Einreichung beim Bundesanzeiger?

Ich möchte nicht wegen jeder Frage meinen Steuerberater bemühen und mich auch selbst mit dem Thema sehr vertraut machen. Es ist nun einmal so, dass die UG für viele die "Einstiegsform" einer Kapitalgesellschaft ist und man mit vielen Dingen zum ersten Mal konfrontiert wird. Ich hatte dieses Forum als solches verstanden, dass man hier derlei Fragen stellen kann. Ein handelsrechtlicher Abschluss findet statt.

Grüße
tboecker
Zitat
tboecker schreibt:
Auf welche nachträglichen Zuweisungen beziehst du dich hier?

Zitat
tboecker schreibt:
Seitdem hat sich die Kapitalrücklage (aus Gesellschaftsmitteln) sukzessive erhöht,

Zitat
tboecker schreibt:
Ich hatte dieses Forum als solches verstanden, dass man hier derlei Fragen stellen kann. Ein handelsrechtlicher Abschluss findet statt.
Das ist es auch - aber wir müssen die Grenzen des Steuerberatungsgesetzes beachten.

Gewinnrücklagen gehören nicht zum Eigenkapital, das in der Anlage als Zugang einzutragen ist. Ihr gebt das bilanzielle Eigenkapital zum Schluss des Geschäftsjahres ein - die Gewinnrücklagen sind hier ja enthalten. Zu- und Abgänge beim verwendbaren Eigenkapital sind nur solche Zugänge, die das Stammkapital und/oder die Kapitalrücklage verändern.
Alles klar. Herzlichen Dank für die Antworten!

Grüße
tboecker
Bearbeitet: tboecker - 04.07.2019 12:49:37
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Teilzeit Senior Bilanzbuchhalter (m/w/d)
enote GmbH
Berlin
Hauptsachbearbeiter/in (m/w/d)* für Entgelt, Bezüge und Reisekosten
Landratsamt München
München
Finanzbuchalter/in (m/w/d)
Autohaus Bach-Hegau e.K.
Singen Firmeninfo
DEBITORENBUCHHALTER (M/W/D)
MYKITA Holding GmbH
Berlin
Sachbearbeiter Lohnbuchhaltung m/w/d Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung Kreditoren Debitoren m/w/d
Global GSRM GmbH
Frankfurt am Main
stellvertretende Leitung Buchhaltung* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisbug
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
TOMRA Recycling
Mülheim-Kärlich
Lohnbuchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
DI Management GmbH
Düren
Finanzbuchhalter oder Bilanzbuchhalter (m/w/d)
TGM Kanis Turbinen GmbH
Nürnberg
Team Leader* Kreditorenbuchhaltung
CBRE
Berlin Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d) / Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
InnovaMaxx GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter/in (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter (gn)
Bundesverband deutscher Banken e.V.
Berlin
Steuerfachangestellte*n od. Kfm. Angestellte*n
TransMIT GmbH
Gießen
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Franziska Schervier Altenhilfe GmbH
Aachen

1 - 15 von 81
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Die DI-Gruppe entwickelt, realisiert und managt seit fast 40 Jahren erfolgreich Einzel­handels-, Büro-, Hotel- und Wohn­immobilien. Aktuell betreuen wir mit unserem hoch motivierten Team Immobilien im Wert von über 2,5 Mrd. Euro. Unsere über 200 Spezialistinnen und Spezialisten vereinen Erfahrung... Mehr Infos >>

stellvertretende Leitung Buchhaltung* (m/w/d)
In der Schadensanierung macht uns keiner was vor: Wir stehen allein in Deutschland mit gut 1.100 Mitarbeitern an über 30 Standorten – und mehr als 300 weltweit – parat und expandieren stetig. Als internationaler Marktführer retten wir die Existenzen von Menschen, denn bei BELFOR sind Helden zu Ha... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter Lohnbuchhaltung m/w/d Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung Kreditoren Debitoren m/w/d
Die Firma Global GSRM GmbH arbeitet im Auftrag namhafter Airlines an acht Verkehrsflughäfen in Deutschland und erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Passenger Handling, Operations, Lost and Found und Aviation Security. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Quick-Lohn
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Mehr Infos >>

DATAC Finanz- und Lohnbuchhaltung
Professionelle Software für mittelständische Unternehmen, Industrie, Handwerk und freie Berufe DATAC ist 30 Jahre als Software-Anbieter erfolgreich. Das ist in dieser schnelllebigen Branche eine sehr lange Zeit. Den Vorteil erleben Sie in ausgereiften Produkten. Schön z... Mehr Infos >>

DATEV Kostenrechnung classic pro
Die Kosten- und Leistungsrechnung unterstützt Sie umfassend bei unternehmerischen Entscheidungen. Kostenrechnung classic pro enthält alle Funktionen, um betriebliche Vorgänge in Ihrem Unternehmen differenziert darzustellen. Durch die Abbildung von Kosten- und Lei... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Mit Key Performance Indicators (KPI) arbeiten
Wie Sie die wichtigsten Kennzahlen bestimmen, aufbereiten und in Dashboards visualisieren. Mit Excel-Vorlagen für Produktivitätskennzahlen, Abweichungsanalyse und Trendanalyse für Ihre Key Performance Indicators. Mehr Infos >>

Darlehensbetrag einfach berechnen mit Excel
Mithilfe dieses Excel-Tools wird anhand des Darlehensbetrags, des Zinssatz und der Laufzeit die monatliche Annuität, die Zinsen, die Restschuld zum Monatsanfang/-ende und Tilgung berechnet. Mehr Infos >>

Excel Tool: Arbeitszeiterfassung und Tätigkeitsnachweis
Branchenübergreifende Excel-Vorlage für die Erfassung von Arbeitszeiten bzw. die Erstellung von Tätigkeitsnachweisen (für DE, AT und CH). Besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber auch für Freiberufler, Freelancer und Privatpersonen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe IV - Planungsanwendungen & Umsetzung, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 12.07.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Sinnvoll argumentieren und wirkungsvoll überzeugen, IHK Akademie München und Oberbayern, Feldkirchen-Westerham, 11.10.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Cashflow Rechnung, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 30.11.2021 1 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide Online, CAonAir Online Training, 26.04.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Praxistraining: Wirkungsvolles Mahnen per Brief und Telefon: Außenstände schnell und kostengünstig einziehen, Niederkassel/Nähe Köln, 24.02.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>