Drohverlust Rückstellung

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Drohverlust Rückstellung, Drohverlustrückstellung für zukünftige Dieseleinkäufe zu fetsen Preisen
Einen schönen guten tag verehrtes Forum :wink1:

Im Jahresabschluss 2015 eröffnet sich uns folgendes Problem:

Ausgangslage
Um Planungssicherheit bei der Dieseleinkaufsstrategie zu erlangen, werden für zukünftige Perioden festgelegte Mengen zu gefixten Preisen eingekauft (Futures). So wurden für das Jahr 2017 rund 6 Mio. Liter Treibstoff zu 0,89 Euro pro Liter eingekauft.  In diesem Zusammenhang handelt es sich um ein Fixgeschäft (Festgeschäft), welches zwischen Abschluss und Fälligkeit beiderseits noch nicht erfüllt ist, aber beide Parteien aus ihm heraus Rechte und Pflichten haben. Die Rechte und Pflichten aus dem Dieselfuture kennzeichnen sich dahingehend, dass die Zahlungs- und Warenströme zu einem hinausgeschobenen Zeitpunkt zu liefern und zu bezahlen sind.

Einwand der Prüfer
Ausgehend von dieser Sachlage, ergibt sich die Fragestellung, ob eine Drohverlustrückstellung gebildet werden muss, da unter Umständen der Treibstoff zu günstigeren Konditionen im Laufe des Jahres 2017 beschafft werden könnte.

Meine Begründung
Rückstellungsfähig ist nur ein Verpflichtungsüberschuss aus einem schwebenden Geschäft . Der Ausdruck Verpflichtungs-überschuss impliziert, dass ein schwebendes Geschäft mit einem Verlust abgeschlossen wird, der sich aus einem Saldo  ergibt. Nämlich dem Saldo zwischen Einkaufspreis und Verkaufspreis. Da es sich aber bei dem Diesel um einen Betriebsstoff handelt, der nicht weiter veräußert wird, sondern in das Endprodukt „Beförderung“ einfließt,  kann man allerhöchstens von einem entgangenen Gewinn sprechen, wofür keine Drohverlustrückstellung gebildet werden darf . Drohverlustrückstellungen dienen der Erfassung drohender Verluste aus (unter Anderem) Beschaffungsgeschäften, nicht aber entgehender Gewinne auf Grund kurzfristiger gün-stigerer Beschaffungspreise .
1 vgl. Beck’scher Bilanzkommentar, 9. Auflage, § 249,Textziffer 63
2 vgl. a.a.O.
3 vgl. Hauf HGB Bilanzkommentar, 6. Auflage, § 249 Textziffer 148 und Textziffer152 (Beispiel)
4 Haufe HGB Kommentar 6. Auflage, § 249, Textziffer 148

Meine Fragen
Hat jemand mir dieser Fragestellung Erfahrung?
Welche Begründung gegen eine Drohverlustrückstellung haben Sie/Du aufgeführt
Wie würden Sie/Du argumentieren?
Thema: Alleinstehende derivative Finanzinstrumente mit negativem Marktwert.

Hallo

Es geht nicht um einen "Drohverlust" im engeren Sinne, also Delta aus (EKP - VKP und entgangenem Gewinn)
sondern vielmehr um den negativen Marktwert zum Bilanzstichtag. Fakt ist doch, das das Unternehmen (Buch-)Geld verloren hat, weil am Bilanzstichtag der Marktpreis unter dem Einkaufspreis aus Ihrem Unternehmen gesunken ist.
Die Frage stellt sich "nur", ob dieser Buchverlust zu bilanzieren ist! Die Antwort lautet JA, weil ein Verpflichtungsgeschäft
zum Bilanzstichtag vorliegt.

Derivate mit negativem Marktwert: Fazit
Ein negativer Marktwert spiegelt die theoretisch noch zu zahlenden Kosten wider, die man bei den bestehenden Kontrakten zum Abrechnungstag zahlen müsste. Es ist aber in erster Linie ein reiner Wert für die Bilanz, und seine Wertänderung unterliegt den allgemeinen Schwankungen des Marktes.

Bei solchen "forward rate Agreements" (wie bei Ihnen, Fixgeschäft) ist zum Bilanzstichtag festzustellen, ob ein Verlust droht. Ist der Referenzwert gegenüber dem Abschlusszeitpunkt gesunken, so ist der Marktwert gekaufter forward rate agreements leider negativ. Für forward rate agreements mit am Bilanzstichtag negativen Marktwerten ist zwingend eine Drohverlustrückstellung zu bilden.


Der Prüfer hat Recht!


MfG
Patrick Jane
Patrick Jane
Das IDW hat hinsichtlich einer rein beschaffungsmarktorientierten Bewertung die Diskussion mit dem RS HFA 4 (Fassung 2012) beendet, vgl. BeBiKo 249 Rz 77.
Eine an Wiederbeschaffungskosten orientierte Bewertung der Gegenleistung ist nicht sachgerecht, da hierbei nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch zukünftig entgangene Gewinne berücksichtigt werden.
M.a.W.: Hier gibt es keine Rückstellung für drohende Verluste. Anderes gilt bei Einkaufskontrakten zu Handelszwecken, da der Marktpreis = Absatzpreis dann den drohenden Verlust bestimmt.
Bearbeitet: Eddi_Thor - 27.03.2017 19:13:47 (fehlendes Wort/Schreibfehler)
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
KaDeWe Group GmbH
Berlin
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover

1 - 15 von 95
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre in Bochum (www.mpi-sp.org) ist ein Forschungs­institut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V., das die viel­fältigen Aspekte der IT-Sicherheit und des Daten­schutzes interdisziplinär erforscht. Das neu geg... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (w/m/d)
Gemeinsam stark – durch hohe Fachkompetenz überzeugen und Ziele mit Engagement sowie Ausdauer verfolgen. Wir gestalten mit Leidenschaft und Teamgeist gemeinsam Erfolge. CeramTec lässt uns bei anspruchsvollen Projekten viele Freiheiten und unterstützt bei der nächsten beruflichen Herausforderung. Mehr Infos >>

Versicherungsmathematiker für das Reserving Aktuariat (m/w/d)
Wenn Sie Spaß an der Lösung komplexer Fragestellungen haben und Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten praktisch dazu einsetzen können, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das breite Aufgabenspektrum eines Aktuars im Fachbereich Rechnungswesen / Aktuariat kenne... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

PLC Businessplan

Businessplan.jpg
Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung Ihres Businessplans? Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.
 Mehr Informationen >>

Nutzwertanalyse

Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind.
Mehr Informationen >>

Meilensteintrendanalyse

Meilensteintrendanalyse.png
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>