PRAP und ggfs. Gewährleistungsrückstellungen buchen für Softwarelizenzen

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
PRAP und ggfs. Gewährleistungsrückstellungen buchen für Softwarelizenzen, Korrekte Verbuchung von Erträgen, die im Geschäftsjahr vereinnahmt werden, jedoch über 2 oder mehrere Jahre ertragswirksam verteilt werden sollen.
Hallo, liebe Leute.

Gerne möchte ich meine Buchhaltung korrekt führen und bin mit einem Sachverhalt konfrontiert, den ich gerne mit der Unterstützung der zahlreichen Experten hier im Forum, einmal grundsätzlich richtig lösen möchte.

Folgender Sachverhalt:
Wir entwickeln und vertreiben Software. Diese Software können unsere Nutzer, in Abhängigkeit von der Größe der Installation (Anzahl der User) gegen Zahlung einer Gebühr über einen bestimmten Zeitraum nutzen. Üblicherweise ist dies 1 Jahr. In diesem Zeitraum wird darüber hinaus zusätzlicher, kostenfreier Support gewährt.
Zur besseren Veranschaulichung folgendes konkretes Beispiel und damit verbundenn die Frage nach der Verbuchung:
Ein Kunde kauft eine Lizenz für 1 Jahr für 1200.- EUR, Wartungs- und Nutzungsbeginn ist der 01.11.2018. Jetzt splitte ich den Betrag in 12 gleiche Teile, was einem Anteil von 100.- Euro im Monat entspricht. Somit entfällt auf das GJ 2018 ein Anteil von 200.- Euro sowie auf 2019 ein Anteil von 1.000.- Euro. Die Erlöse werden zunächst alle vollständig auf dem Konto 8505 (SKR03) verbucht. Die periodengerechte Verteilung wird dann im Rahmen des JA durchgeführt. Ich stelle mir vor, dass es korrekt wäre num am 31.12. wie folgt zu buchen: 8505 an 990 1000.-

Würdet Ihr mir hierbei zustimmen (unterstellt, dass 8505 das korrekte Konto ist) oder zu einer anderen Vorgehensweise raten?

Da wäre noch etwas, was mich in diesem Zusammenhang interessieren würde:
Um im obigen Beispiel zu bleiben: In den 1200.- Euro sind ja auch ein Teil der Erlöse daran gebunden, dass kostenloser Support geleistet werden muss. Da niemand absehen kann, wann und ob dieser zu leisten ist, denke ich mir, dass ich zumindest aus dem Anteil der Erlöse, die für 2018 angefallen sind (200.-) eine Gewährleistungsrückstellung in 2018 bilden kann.

Wie seht Ihr das? Liege ich hiermit richtig oder falsch? Habt Ihr damit bereits Erfahrung aus Eurer Praxis, auch damit, welche Höhe angemessen erscheint, falls die Annahme an sich korrekt ist?

Ganz lieben Dank für Eure Rückmeldungen,
Steffi
Hallo,

ich habe ähnliche Situation und buche das auch so, bin aber nicht 100%ig sicher ob das so passt. Jede Quelle und das HGB spricht hier von Abgrenzung bei Zahlungen. Das ganze wird aber schon relevant, wenn ich die Rechnung einbuche und das kann ja deutlich vor der Zahlung liegen.

Im unglücklichen Fall kann folgendes passieren:
Ausgangsrechnung im November 2018 für Software-ABO 12/2018-11/2019. Die Zahlung kommt dann aber erst im Januar 2019.

Ich denke, dann muss ich trotzdem den Erlös mit 11/12 abgrenzen (PRAP) und der Erlös gehört erst ins Jahr 2019. Die Abgrenzung kann ich dann direkt bei Ausgangsrechnung oder im Jahresabschluss per 31.12.2018 machen.

Wenn ich die Software einkaufe, dann gibt es die gleiche Situation. Ich bekomme Rechnung für Zeitraum von z.B. 10/18-09/19. Auch hier grenze ich den Aufwand ab und buche 9/12 ARAP.

Ich hoffe auf weitere Rückmeldung dazu.
Hallo,

Code
Um im obigen Beispiel zu bleiben: In den 1200.- Euro sind ja auch ein Teil der Erlöse daran gebunden, dass kostenloser Support geleistet werden muss. Da niemand absehen kann, wann und ob dieser zu leisten ist, denke ich mir, dass ich zumindest aus dem Anteil der Erlöse, die für 2018 angefallen sind (200.-) eine Gewährleistungsrückstellung in 2018 bilden kann.


Und selbst wenn der Support zu leisten ist, wird deinem Unternehmen Geld abfliessen?  Welche Aufwendungen entstehen dabei, wenn der Kunde einfach von euch beraten wird? Was ist der Grund für eine  Gewährleistungsrückstellung? Diese Rückstellungen werden aufgrund von Erfahrungswerten gebildet.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
KaDeWe Group GmbH
Berlin
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover

1 - 15 von 95
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Prozess Manager (w/m/d) - General Ledger (SAP FI)
Die E.ON Accounting Solutions GmbH bietet eine breite und tiefe operative Prozess- als auch Fachexpertise für die Erbringung von Dienstleistungen mit Finanzfokus. Die Gesellschaft verantwortet die Jahresabschlusserstellung für wesentliche deutsche E.ON Gesellschaften und betreibt sowie verantwort... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Die Spar- und Bauverein eG ist mit mehr als 26.000 Mit­gliedern und über 8.000 eigenen Wohnungen die älteste und größte Wohnungs­genossen­schaft mit Spar­einrichtung Hannovers. Jährlich investieren wir Millionen, um unsere Häuser und Wohnungen auf dem neuesten Stand zu halten und modernen Wünsche... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Kraft Buchhaltungs-Service

Logo-Kraft.png
Mehr Kraft für Ihre Kunden und mehr Zeit für Ihr Unternehmen.
"Kraft-Buchhaltung-Service" in Berlin hat es sich mit seiner bereits mehr als 10 jährigen Erfahrung zur Aufgabe gemacht, eine qualitative sachgerechte Leistung zu einem für Sie guten Preis bundesweit anzubieten.

Mehr Infos >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>