Wesen und Zweck der Urlaubsrückstellung

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Wesen und Zweck der Urlaubsrückstellung, Warum Urlaubsrückstellung wenn kein Urlaubsgeld gezahlt wird?
Hallo,

bei einer Firma werden Urlaubsrückstellungen für ausstehende Urlaubstage gebucht.

Das Wesen dieser Rückstellungen habe ich noch nicht voll verstanden. Wenn im Falle eines Urlaubs Urlaubsgeld gezahlt wird, welches auch erst dann anfällt wenn dieser Urlaub genommen wird und deshalb zurückgestellt werden muss, verstehe ich das.

Warum aber mache ich Urlaubsrückstellungen wenn ich dem Arbeitnehmer 12 Monate lang jeden Monat das gleiche Gehalt auszahle, unabhängig davon, wann welcher Urlaub genommen wird? Ich verstehe einfach den Sinn nicht. Der Aufwand bleibt doch der gleiche weil = Jahresbruttolohn egal wieviel Urlaub.

Ich gehe davon aus, dass hier ein Denkfehler meinerseits vorliegt und ich freue mich sehr über erleuchtende Kommentare.

Besten Dank
CO-Kollege
Moin,

die Urlaubsrückstellung dient als Aufwandsrückstellung der richtigen Periodenabgrenzung. Bsp.: ein Mitarbeiter hat im Jahr 30 Urlaubstage und nimmt davon 10 mit in das neue Jahr. Verfällt dieser nicht, könnte er sich den Urlaub ausbezahlen lassen. Dieser Aufwand muss in das alte Jahr, da der Urlaubsanspruch ja auch aus dem alten Jahr kommt. Genauso falls der Urlaub genommen wird, die darauf entfallenden Personalkosten sind auch im alten Jahr verursacht.
Grüße aus dem Rosendorf Steinfurth
Hallo Messerblock,

vielen Dank für deine Antwort.

Was mich an deiner Antwort besonders interessiert ist die Aussage der möglichen Auszahlung von Urlaubsansprüchen. Ist das gesetzlich verankert oder ein theoretisches Konstrukt bzw. Kulanz des Arbeitgebers.

Zum Beispiel hat der Arbeitnehmer 30 Tage Urlaub im Jahr sowie 12 Monatsgehälter. Kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld extra. Würde das dann bedeuten, dass in der Theorie für diesen Arbeitnehmer 13 Monatsgehälter gebucht werden müssten, wenn kein Urlaub genommen werden würde?

Mich verwirrt eben dieser Umstand, dass ich glaub(te), dass egal ob der Arbeitnehmer nun seinen Urlaub nimmt oder nicht, für den Arbeitgeber in jedem Fall die 12 Monatsgehälter Aufwand anfallen. Diese Auszahlung von Urlaubsansprüchen ist anscheinend der Knackpunkt meiner Frage.

Gruß aus Berlin
Hallo, vielleicht ist deine Frage schon geklärt, aber ich wollte trotzdem noch meinen Senf dazugeben:

Die Urlaubsrückstellung ist im HGB geregelt.
Mach dir einfach klar, dass du als AN den Anspruch auf bezahlten Urlaub hast. Nimmst du diesen nicht, muss vom AG dein Anspruch auf Zahlung deiner freien Tage bilanziert werden.
Hallo und danke für die Antwort.

Mir hat folgender Gedankenanstoss gefehlt:

Die Höhe der Rückstellung hängt letztlich davon ab, ob der Arbeitnehmer den gesamten aus dem Vorjahr verbliebenen Urlaub in Anspruch nimmt, er sich diesen auszahlen lässt oder wegen Beendigung des Dienstverhältnisses eine Urlaubsabgeltung zu zahlen ist (§§ 7 Abs. 4 BUrlG, § 11 BUrlG).

Die theoretische Möglichkeit, dass der Arbeitgeber den verbleibenden Urlaubsanspruch auszahlen muss.

Das würde also bedeuten, dass wenn theoretisch 12 Monatsgehälter gezahlt wurden und der Arbeitgeber die Auszahlung des Resturlaubs vornehmen muss, Zahlungen über die 12 Monatsgehälter hinaus anfallen könnten!?
Ja klar, wenn du dir deinen Urlaub ausbezahlen lässt, kommt das oben aufs Jahresbrutto drauf. Du hast dann ja auch mehr gearbeitet. Ihr Angestellten wisst ja gar nicht, wie gut ihrs habt ;))
Grüße aus dem Rosendorf Steinfurth
Der Arbeitnehmer schuldet dem Arbeitgeber Arbeitsleistung von ca. 220 Tagen lt. Kalender abzüglich ca.. 30 Urlaubstagen mal ca. 8 Stunden (je nach Arbeitsvertrag und Tarif). Wenn der Arbeitnehmer seinen Urlaub nicht vollständig genommen hat, hat er seine geschuldete Arbeitsleistung für das Jahr also übererfüllt.

Der Arbeitgeber ist also gegenüber dem Arbeitnehmer in der Pflicht, die daraus entstandene Schuld in der kommenden Periode entweder durch Geld oder geforderte Minderleistung (=Urlaub) auszugleichen - hieraus entsteht eine Verbindlichkeit.  Und um Verbindlichkeiten periodengerecht darzustellen haben wir das Instrument der Rückstellung.

VG

Rabenstein
@Messerblock
Danke für deine Antwort und doch, manche von uns wissen es ;-)

@Rabenstein
Vielen Dank für deine Antwort. Deine Antwort hat es nochmal "perfekt" zusammengefasst.

Für mich ist das Thema endlich mal geklärt und verstanden.

Besten Dank an alle!
Bearbeitet: CO-Kollege - 14.01.2016 17:51:45
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen
Financial Accountant (w/m/d)
ANDRITZ Separation GmbH
Vierkirchen

1 - 15 von 118
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Der Golf Club St. Leon-Rot entwickelte ein kontinuierlich wachsendes Shared Service Center, das einiges zu bieten hat. Unser Alltag ist niemals alltäglich. Mit einem siebenköpfigen Team führen wir für mehrere eigenständige Unternehmen und Vereine als externer Dienstleister alle Kompetenzen aus de... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber... Mehr Infos >>

Fachreferentin Konzernrechnungswesen (w/m/d)
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösun... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

!RER-A Rollierende Liquiditätsplanung

Liquiditätsplanung.png
Mit Hilfe dieses Excel-Kalkulationsprogrammes sind Sie in der Lage, die zukünftig zu erwartende Liquidität für sich und für externe Kapitalgeber (z.B. Kreditinstitute)  transparent darzustellen. Das Tool vermittelt ein Gefühl für die Bestimmungsgrößen der Liquiditätsentwicklung.
 Mehr Informationen >>


Cha-Ris - Übungsprogramm zur Verbesserung der Risikoeinschätzungs-Kompetenz

Risikobasiertes Denken und Handeln bedeutet Unbestimmtheiten zu beseitigen, gepaart mit dem Blick auf sich bietende Gelegenheiten. Dieses Programm errechnet für jedes Risiko die Schadenshöhe.
Mehr Informationen >>

Prozesskostenrechnung - Ermittlung Prozesskostensatz

prozesskosten.png
Mit dem Excel-Tool Prozesskostenrechnung ermitteln Sie die Kosten auf Ebene einzelner Teilprozesse und wissen so, was ein bestimmter Vorgang wirklich kostet. Das sorgt für mehr Transparenz der Gemeinkosten. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>