Elektronische Fahrtenbücher

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Elektronische Fahrtenbücher
Hallo zusammen,

ich befasse mich derzeit mit Fahrtenbüchern, die digital erfasst werden.

Nun lese ich häufiger, dass Fahrtenbücher manipulationssicher sein müssen.

Am Ende kann der User das Fahrtenbuch ja ausdrucken und unterschreiben, sieht also nicht anders aus, als ein manuell geführtes Buch.

Soweit die Theorie.

Wie sieht da erfahrungsgemäß die Praxis aus?

Muss das Fahrtenbuch, z. B. als CSV, PDF, etc. digital signiert sein?
Reicht eine Internetseite, auf welcher das FA eine Prüfziffer in einem Fahrtenbuch eingeben kann, die Internetseite gibt dann Daten aus, die wiederrum nur im Fahrtenbuch stehen? Muss eine solche Software TÜV zertifiziert sein oder sonstige Prüfstellen durchlaufen?

Gibt es hier Erfahrungen, wie in solchen Fällen vorgegangen wird?

Danke im Voraus
Boris
Hallo,

einfach ausdrucken und unterzeichnen wird hier grds. nicht reichen können.
Grundsätzlich vermutet die Finanzverwaltung, dass mit "einfachen Möglichkeiten" nachträglich eine Manipulation des Fahrtenbuches erfolgen könnte.

Ich wäre hier sehr vorsichtig und würde tatsächlich nur "zertifizierte" Systeme nutzen. Ob der TÜV hier Prüfungen vornimmt, kann ich mir kaum vorstellen. Ich vermute vielmehr, dass hier Testate von großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften dienlicher wären.

Viel Erfolg bei der Suche! Vielleicht kannst Du ja mal mitteilen, auf welches Produkt Deine Entscheidung gefallen ist.

Gruß Martin
Nachteil aller Geräte: Ihre Programme berechnen Privat- und Geschäftsanteil, Reiseziel und -zweck müssen am PC nachgetragen werden. Ein Zeitvorteil gegenüber der Buchführung auf Papier bleibt nicht. Ich denke das die Hightech-Fahrtenbücher nicht sehr sinnvoll sind. Schließlich kosten sie viel Geld. Unter dem Strich bleibt nur eine Spielerei, die unter Umständen die Batterie leer saugt, wie dies bei uns passierte.
Also ich würde alles noch auf Papier festhalten. So schwer ist der Aufwand ja eigentlich nicht.
Hallo zusammen,

ich muss diesen Thread nun doch noch einma "herauskramen", das Ganze Thema hat jetzt eine ganze Weile auf Eis gelegen, wird aber nun doch wieder interessant.

Kurz zum Hintergrund: Unter yourGPS.de betreibe ich eine Plattform zur Ortung von Fahrzeugen und Personen mit Hilfe von GPS Ortungsgeräten. Das Ganze soll nun um die Funktionalität eines elektronischen Fahrtenbuches erweitert werden.

Technisch stelle ich mir das Ganze nun so vor, hierzu ein kurzes Vorwort zu den verwendeten Ortungsgeräten.

Die meisten Geräte erkennen, ob eine externe Spannungsversorgung angeschlossen ist - aber nicht, ob Zündung an oder aus.
Hier gibt es jedoch ein Gerät, welches auch den Zündimpuls erkennt.

Hierzu folgender Ablauf:

Fahrer setzt sich in Fahrzeug, schaltet die Zündung ein, Gerät überträgt zwar permanent Daten, aber im Ortungssystem, welches das Fahrtenbuch
führen wird, wird durch Erkennung des Status "Zündung an" die Fahrt aktiviert. Fahrer fährt zum Kunden, parkt das Fahrzeug, schaltet Fahrzeug aus, Gerät erkennt "Zündung aus" meldet Status an Fahrtenbuch. Fahrt beendet.
Fahrtenbuch ermittelt die Route, Strecke, Dauer. Speicherung in Datenbank.

Das Ganze wiederholt sich nun 8 mal an einem Tag.

Am Abend setzt sich der Fahrer an den Computer und bekommt tabellarisch die Fahrten aufgelistet.
Er kann sich die Fahrten auf der Karte im Detail anschauen und sieht dann natürlich "Okay, da war ich bei Kunde Meier Müller Schulze".
Dies trägt er nun im Fahrtenbuch ein.

Nun habe ich in den vergangenen Tagen ein wenig recherchiert, gerade im Sinne des Manipulationsschutzes muss ich das Ganze natürlich reglementieren.

Dazu folgende Gedanken:

Nutzer kann an jedem Datensatz Änderungen vornehmen, jedoch wird dann im Fahrtenbuch, welches der Nutzer ausdrucken kann, in jedem Eintrag auch vermerkt:

- wer hat geändert?
- warum wurde geändert (Nutzer muss Grund angeben, sonst keine Änderung möglich)
- wann wurde geändert?
- was wurde von was in was geändert?

Der Nutzer kann grundsätzlich auch immer den Tachostand des Fahrzeuges ergänzen, damit stets ein Abgleich möglich ist.
Hinzu kommt Sperrung der Datensätze ab einem Alter von 7 Tagen.

Sind meine Gedankengänge korrekt oder reicht das für das FA immernoch nicht?
Sollte man sich mit sowas ggf. mal direkt an das FA wenden und einfach einen "Testauszug Fahrtenbuch" einreichen und fragen, ob hier eine Anerkennung stattfinden würde?

Viele Grüße
Boris
Bearbeitet: KubanischerKoenig - 26.01.2015 15:17:12
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Senior Accountant (Oracle Specialist) (w/m/d)
Cohu GmbH
Rosenheim
Buchhalter (w/m/d)
Wacker Chemie AG
Halle
Leiter (m/w/d) Revenue Accounting
Condor Flugdienst GmbH
Neu-Isenburg
Teamleiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung
DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH
Stuttgart
Mitarbeiter für die vorbereitende Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Dienstleistungs-Center Halle GmbH
Halle Firmeninfo
MITARBEITER (M/W/D) RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING
Buss-SMS-Canzler GmbH
Butzbach
Betriebswirt (gn*) für das Rechnungswesen
Universitätsklinikum Münster
Münster
Personalsachbearbeiter (m/w/d) oder Entgeltabrechner (m/w/d)
Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
DI Management GmbH
Düren
(Junior) International Accountant (m/w/d)
INVERTO GmbH
Köln
Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Mittelbewirtschaftung
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Berlin
Leiter (m/w/d) Rechnungswesen
WIEGEL Verwaltung GmbH & Co KG
Nürnberg
Buchhalter / Buchhalterin (d) für Mietbuchhaltung
Seydelmann GmbH
Stuttgart
Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit
CTP Advanced Materials GmbH
Rüsselsheim
Konzernbuchhalter (m/w/d)
Löwen Play GmbH
55411 Bingen am Rhein

1 - 15 von 79
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Bilanzbuchhalter (w/m/d)
Als großes und leistungsfähiges Wohnungs- und Städtebauunternehmen genießt das Siedlungswerk bei seinen Partnern und Kunden einen sehr guten Ruf. Die seit Bestehen gebauten Objekte – über 30.000 Wohnungen, Gewerbe- und soziale Einrichtungen – zeichnen sich durch anspruchsvolle Architektur und bes... Mehr Infos >>

Alleinbuchhalter bei PIABO (w/m/x) - Start: sofort / spätestens 1.11.2020
PIABO ist die führende Full-Service-PR-Agentur der digitalen Wirtschaft mit Sitz in Berlin. PIABO erzielt für seine Kunden aus den Bereichen Mobile, E-Commerce, Consumer Electronics, IoT/Robotic/Security, Venture Capital, Fintech, SaaS/Cloud, Blockchain, Big Data und AI/VR/AR international heraus... Mehr Infos >>

REFERENT (M/W/D) VERBRAUCHSTEUERN UND ZÖLLE
Engagieren Sie sich bei TOTAL, einem der führenden Energieunternehmen in Deutschland, in unserer Direktion Finanzen in Berlin im Bereich Unternehmensbereich Zölle als Referent (m/w/d) Verbrauchsteuern und Zölle. Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertreten ist, biete... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

DATAC Finanz- und Lohnbuchhaltung
Professionelle Software für mittelständische Unternehmen, Industrie, Handwerk und freie Berufe DATAC ist 30 Jahre als Software-Anbieter erfolgreich. Das ist in dieser schnelllebigen Branche eine sehr lange Zeit. Den Vorteil erleben Sie in ausgereiften Produkten. Schön z... Mehr Infos >>

DATEV Mittelstand Faktura und Rechnungswesen pro
Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Projekt-Portfolio
Mit diesem Excel Tool werden 9 Projekte nach Nutzen und Aufwand in einem 4 Felder Portfolio visualisiert. Mehr Infos >>

RS-Rückstellungsrechner XL - Rückstellungen im Unternehmen leicht verwalten
Der neue RS-Rückstellungsrechner XL unterstützt Sie optimal bei Ihren Jahresabschlussarbeiten, indem er die wichtigsten Rückstellungen für Sie berechnet und verwaltet. Mehr Infos >>

Muster für eine mehrstufige DB Rechnung
Mit diesem Excel Tool werden 10 Artikel in einer DB-Rechnung aufgestellt. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung: Buchungsfälle, Jahresabschlussarbeiten und Bewertung, Frankfurt a. M., 22.11.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe V - Präsentation & Moderation für Controller, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 25.01.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Krise und Insolvenz des Vertragspartners: Fremde Probleme nicht zu eigenen machen, Stuttgart, 27.11.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe IV - Planungsanwendungen & Umsetzung, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 17.05.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Financial Due Diligence, Holiday Inn München Leuchtenbergring, München, 12.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>