Lexware financial office Update 2009

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: Vorherige 1 2
Antworten
[ geschlossen ] Lexware financial office Update 2009
Also ich weiß gar nicht, was ihr habt!  :mrgreen:

Ich bin mit der 2009er Version eingestiegen (Lexware büro easy) und bin auch zufrieden damit.
Sieht der financial office Version auch ziemlich ähnlich.

D.h. man geht auch von einem "Desktop" aus und kann verschiedene Menüpunkte ansprechen.
Ein kleiner Mann erzählt mir über Video-Streams was ich wie am besten machen kann, habe Anschluss zu der Lexware-Online-Plattform und der Offline-Hilfe.

Das Programm schmeißt mir auf Knopfdruck sämtliche Übersichten (EÜR, Bilanz, OP...) raus und informiert mich bei Updates (z.B. Elster).

Also, was ist so schlimm daran?
"Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht?"  :wink:

Wiso (EÜR & Kasse) war mir darüber hinaus zu einfach gestrickt. Ich habe die Demo probiert und konnte kaum etwas mit den Funktionen anfangen.

Aber vielleicht ist das in financial office ja alles vieeel schlimmer...  :wink:
@ Neele,

Ist der Anschluss an die Lexware Online Plattform kostenlos? Mir wurde erzählt, dass man sich da anmelden muss und dann kostet es montlich Gebühren. Aber es wird ja immer viel erzählt   :?

Was kann die Online Plattform denn? Ist es nur ein Forum mit verzweifelten Usern oder ist es ein Chat mit dem Lexware Support? Zweiteres wär ja ne feine Sache.

LG
Klare Antwort: Jein ;)

Lexware an sich ist (bis auf Kaufpreis- und Updatekosten) kostenlos.

Kostenpflichtig ist lediglich die Übersendung der Beitragsnachweise und SV Meldungen mit "Dakota". Wenn man die aber per SV.net versendet, kostet es nix.

Das Update 2009 ist aber extrem mies.

Es wurde eine mehr oder weniger gut funktionierende Software optisch umgestellt und dabei wurden technische Fehler ohne Ende in das Programm integriert.

Das betrifft sowohl Lohn als auch Buchhalter.

Von einigen im Lexwareforum gemeldeten Fehlern bin ich gottseidank verschont geblieben, aber die Probleme durch das veränderte Handling sind echt zum Haareraufen.

Mir aufgefallen sind folgende Fehler und Probleme bei Lexware:

Fibu
Kontenplan wird nicht dauerhaft eingeblendet
Suche dauert lange
Änderungen im Handling, dadurch große Verzögerungen beim Arbeiten (Wechsel, Maus <-> Tastatur, anstatt wie vorher Arbeiten lediglich mit dem Ziffernblock
Buchungstexte in 2009 Version sind nicht korrekt, Suche nach Nr. statt Alphabet
Arbeitsgeschwindigkeit (WinXP, 2GB RAM) indiskutabel
Kontenzuordnung und USt Zuordnung fehlen oder stimmen nicht, teilweise mehrere 100 Hinweise / Probleme gemeldet.

Lohn
Ausdruck alte Formulare bei Beitragsnachweisen und SV Meldungen bei Druck direkt aus der Abrechnung, bei Druck über "Berichte" wird in korrekte Formulare gedruckt
durch Fenster und Popups sehr unübersichtlich

Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. :)

Gruß

Lutz
@Luzifer-RN

Wie meinst du das genau mit den Problemen beim Lohnprogramm mit den Beitragsnachweisen?? Ich gehe immer über den Assitenten und hab mich bisher auf die Richtigkeit verlassen! Kannst du den Fehler bitte etwas genauer beschreiben?

Einziges Problem hatte ich bisher bei der Versendung der Lohnsteuerbescheinigung 2008. Das Übertragsprotokoll war leer...die Daten wurden aber laut FA ordnungsgemäß gesendet.

LG
Ponschie
Seiten: Vorherige 1 2
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
RATIONAL AG
Landsberg am Lech
Finanzbuchhalter (m/w/d)
company bike solutions GmbH
München
Manager (m/w/d) Controlling & Rechnungswesen
Behr's GmbH
Hamburg
Senior Referent Bilanzierung Handelsgeschäfte (w/m/d)
KfW Bankengruppe
Frankfurt
Buchhalter (m/w/d)
Vinzenz Murr GmbH
München
Buchhalter (*) in Teilzeit
ekvip automation GmbH
Leipzig
Referent (w/m/d) Bilanzierung mit Schwerpunkt Finanzprodukte
KfW Bankengruppe
Frankfurt am Main
Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
FCA Bank Deutschland GmbH
Frankfurt/Main
Steuerreferent*
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Senior Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Teamleiter* Steuer- und Lohnbuchhaltung
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Buchhalterin / Buchhalter (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenanalyse als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Anlagenbuchhaltung der Abteilung Rechnungswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Potsdam
Referent Kosten- und Ergebnisrechnung (m/w/d)
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Betriebswirt (gn*) für das Rechnungswesen
Universitätsklinikum Münster
Münster

1 - 15 von 122
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige

Digitale Rechnungswesenwoche 2021

key-visual-rechnungswesenwoche_300x120.jpg
Seien Sie dabei und verschaffen sich einen Überblick über brandaktuelle Themen und Erneuerungen rund um Rechnungswesen & Controlling. Unsere renommierten Referenten aus Wissenschaft & Praxis teilen in spannenden Modulen ihr Wissen sowie Best Practices für den Arbeitsalltag! Buchen Sie flexibel die Module, die Sie wirklich interessieren und die optimal in Ihr Tagesgeschäft passen! Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket!
Mehr Infos >> 
Anzeige

Stellenmarkt

Leiter Rechnungswesen (m/w/d) mit Französischkenntnissen
Als Französische Außenhandelskammer in Deutschland mit Sitz im Dreiländereck Saar-Lor-Lux unterstützen wir mit unserem 45-köpfigen Team jährlich etwa 200 Unternehmen beim Aufbau ihrer Marktposition in Europa in allen Phasen ihrer Entwicklung. Im Fokus stehen hierbei die deutsch- und französischsp... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d) als stellvertretende Leitung der Finanzbuchhaltung
Als erfolgreicher Fachgroßhandel mit Sortimentsschwerpunkten in den Bereichen Elektro-Installationen, Haus- und Lichttechnik sowie Heizung und Sanitär bieten wir Interessierten beste Chancen. An 30 Standorten im Norden und Westen Deutschlands sorgen insgesamt 750 Beschäftigte für zufriedene Kunde... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Schmetterling International ist das größte, unabhängige und inhabergeführte Touristik-Vertriebsunternehmen Deutschlands. Als Komplett-Dienstleister für Reisebüros vereint Schmetterling mit über 250 Mitarbeitern die gesamte Welt der Touristik unter einem Dach. Die größte unabhängige internationale... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

!RER-A Rollierende Liquiditätsplanung

Liquiditätsplanung.png
Mit Hilfe dieses Excel-Kalkulationsprogrammes sind Sie in der Lage, die zukünftig zu erwartende Liquidität für sich und für externe Kapitalgeber (z.B. Kreditinstitute)  transparent darzustellen. Das Tool vermittelt ein Gefühl für die Bestimmungsgrößen der Liquiditätsentwicklung.
 Mehr Informationen >>


Cha-Ris - Übungsprogramm zur Verbesserung der Risikoeinschätzungs-Kompetenz

ChaRis.png
Risikobasiertes Denken und Handeln bedeutet Unbestimmtheiten zu beseitigen, gepaart mit dem Blick auf sich bietende Gelegenheiten. Dieses Programm errechnet für jedes Risiko die Schadenshöhe.
Mehr Informationen >>

Prozesskostenrechnung - Ermittlung Prozesskostensatz

prozesskosten.png
Mit dem Excel-Tool Prozesskostenrechnung ermitteln Sie die Kosten auf Ebene einzelner Teilprozesse und wissen so, was ein bestimmter Vorgang wirklich kostet. Das sorgt für mehr Transparenz der Gemeinkosten. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>