Lohnt sich Plugin Hybrid bzw. Elektroauto?

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Lohnt sich Plugin Hybrid bzw. Elektroauto?, Neue Regelung für Firmenwagen mit nur 0,5% für Eigenverbrauch im Verhältnis zu Mehrkosten für Hybrid bzw. Elektro.
Hallo,

dass für Plugin-Hybrid- oder Elektro-Firmenwagen nun nur noch 0,5% des Listenpreises für die Ermittlung des Eigenverbrauchs anzusetzen sind, wisst Ihr ja bestimmt. Lohnt sich aus Eurer Sicht jedoch dieser Steuervorteil gegenüber den Mehrkosten, die für ein Hybrid- oder Elektro-Fahrzeug anfallen, denn überhaupt?

Habt Ihr das mal durchgerechnet oder habt dazu evtl sogar bereits praktische Erfahrungen? Nach meinen überschlägigen Berechnungen dürfte der Mehrpreis nur ungefähr max. 10.000 EUR betragen. Sonst lohnt sich das nicht.

Bin gespannt auf Eure Meinungen.  :wink1:

LG, Biene
Hallo Biene.

Ich teile Deine Einschätzung. Finanziell lohnt es sich nicht wirklich.

Nur wenn zusätzliche Punkte mit ausgespielt werden können, die das "Umweltbewusstsein" zu höheren Umsätzen führen lassen könnten.

Aber rein finanziell nur wegen der verminderten Privatnutzungsquote bringt jeinen Gewinn.
Anders würde es aussehen, wenn zB dadurch zB ein Dienstfahrzeug auch "MiniJobbern" problemlos überlassen werden könnten und diese dann trotzdem noch Geld ausbezahlt bekommen könnten. Aber das muss gut kalkuliert werden.

Grüsse
Hallo,

Danke für die erste Rückmeldung! Würde mich über weitere Meinungen / Erfahrungsberichte freuen ...

LG, Biene
Meine Meinung:

der Mehrpreis beträgt nicht 10.000 Euro! In der Regel beläuft sich dieser auf rund 5.000 Euro gegenüber dem vegleichbaren Benziner und dann gibt es den Zuschuss von BAFA und Autofirma in Höhe von 4.000 Euro. Bitte bei deinen Berechnungen nicht vergessen.

Dann kommt hinzu: der laufende Unterhalt ist wesentlich geringer, es fallen niedrigere Werkstattkosten an, Strom ist gegenüber Benzin, Öl und anderen Verbrauchstoffen wesentlich günstiger ...... Dazu kommt: 10 Jahre keine Kfz-Steuer und Versicherung in der Regel günstiger zu haben (E-Fahrzeugfahrer sind keine Raser).

Alles in allem: mein Entschluss ist letztes Jahr gefallen - Anfang des Jahres bin ich vom Diesel umgestiegen auf rein Strom. Bei einer Reichweite von rd. 400 Kilometern (kein Tesla!) auch ausreichend für meine Fahrten.

Aber E-Auto ist auch eine Frage der Einstellung - nicht nur eine rein finanzielle Frage.
Hallo,

die Sonderregelung für Firmen-PKW mal rausgelassen, ergibt sich bei einigen Modellen bereits je nach Fahrleistung schon eine geringe Ersparnis durch ein Elektro-Fahrzeug. Mit dem Firmenwagen-Bonus wird es dann häufig lohnend. Siehe z.B. diese Vergleichsrechnung des ADAC für ein paar Modelle:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/e-mobilitaet/kaufen/elektroauto-kostenvergleich/

VG, Buchi
achja, Hier ist noch ein interessanter Rechner zum Thema: https://www.m-e-nes.de/de/elektromobilitaet/elektroauto-rechner.html



:wink1:
Bearbeitet: Buchi - 15.08.2019 19:37:16
Hallo.
Ich habe den von Buchi geposteten Rechner mal genutzt und ejne Vergleichsrechnung für meinen Bedarf (Mittelklasse) berechnet.

Fazit: Über 6 Jahre kostet der E-Wagen bei Ausnutzung aller Boni ca. 3000€ mehr als ein Benziner.

Das sind auch die Erfahrungen aus der Praxis.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Revisor (m/w/d)
Rational AG
Landsberg am Lech Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
Autohaus Karl + Co. GmbH & Co. KG
Mainz Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Steuerfachangestellte (m/w/d) mit Fortbildungs-Benefit
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
HKL BAUMASCHINEN GmbH
Hamburg -Hummelsbüttel Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) bei Bundesverband im Referat Wirtschaftsfragen
Deutsches Studentenwerk e.V.
Berlin Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Zahlungsverkehr
LHI Leasing GmbH
Pullach i. Isartal Firmeninfo
Sachbearbeiter*in (w/m/d) TaxCompliance/Finanzbuchhaltung
Forschungsverbund Berlin e.V.
Berlin Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
AccorInvest Germany GmbH
Dortmund, München Firmeninfo
Controller (w/m/d)
Transdev GmbH
Berlin Firmeninfo
Stellvertretende Leitung Rechnungswesen (m/w/d)
PUK-WERKE KG & Jordahl GmbH
Berlin Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (w/m/d)
Weiland Firmengruppe
Mannheim Firmeninfo
Finanzbuchhalter (w/m) in Teilzeit
MicroConsult
München Anzeige Firmeninfo

1 - 15 von 102
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

Debitorenbuchhalter (m/w/d) 

hkl-logo.png
Das Wir ist unsere Stärke. HKL BAUMASCHINEN ist ein familiengeführtes Unternehmen und langjähriger Marktführer in der Vermietung und im Verkauf hochwertiger neuer und gebrauchter Baumaschinen, Baugeräte, Raumsysteme und Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und Polen – erstklassiger Service inklusive. Als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in Hamburg-Hummelsbüttel einen Debitorenbuchhalter (m/w/d) befristet. Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

DATEV DMS classic pro für Unternehmen
Mit dem Dokumenten-Management-System von DATEV optimieren Sie Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen archivieren und verwalten Sie alle Dokumente und Belege in einer elektronischen Geschäftspartnerakte. Dokumente finden Sie damit sofort durch Ein... Mehr Infos >>

IDL CPM Suite
Lösungen für weltweite digitale Finanzprozesse - Financial Performance Management vom Market Leader Der BARC Score 2019 bestätigt: IDL hat das stärkste Lösungsportfolio für Planung, Konsolidierung, Analyse, Reporting und Datenmanagement unter den Top-Anbietern, die umfassendste betr... Mehr Infos >>

AC Finac
Die Softwarelösung AC Finac für Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung basiert auf Windows und ist damit besonders anwenderfreundlich und kompatibel mit der Vielzahl von anderer üblicherweise eingesetzter Windows-basierter Applikationen. Über zahlreiche integrierte Schnittstel... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Haushaltsbuch 2017
Haushaltsbuch 2017 - Einkäufe im Überblick Mehr Infos >>

PLC Immobilien Bewertung
Immobilien Bewertung von PLC. Mit diesem Excel Tool kalkulieren Sie leicht verständlich und automatisiert ob sich der Kauf einer Immobilie lohnt. Mehr Infos >>

Markowitz Portfoliotheorie
Excel-Datei für die Analyse eines Unternehmens anhand von Markowitz Portfoliotheorie. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Anhang und Lagebericht der GmH 2019, Wuppertal, 05.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen der Finanzbuchhaltung:, Frankfurt a. M., 27.01.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, IFRS Advanced, Frankfurt a. M., 10.02.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Richtig fakturieren und Vorsteuerabzug sichern, Frankfurt a. M., 06.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Rückstellungen I, München, 27.08.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>