Lohnt sich Plugin Hybrid bzw. Elektroauto?

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Lohnt sich Plugin Hybrid bzw. Elektroauto?, Neue Regelung für Firmenwagen mit nur 0,5% für Eigenverbrauch im Verhältnis zu Mehrkosten für Hybrid bzw. Elektro.
Hallo,

dass für Plugin-Hybrid- oder Elektro-Firmenwagen nun nur noch 0,5% des Listenpreises für die Ermittlung des Eigenverbrauchs anzusetzen sind, wisst Ihr ja bestimmt. Lohnt sich aus Eurer Sicht jedoch dieser Steuervorteil gegenüber den Mehrkosten, die für ein Hybrid- oder Elektro-Fahrzeug anfallen, denn überhaupt?

Habt Ihr das mal durchgerechnet oder habt dazu evtl sogar bereits praktische Erfahrungen? Nach meinen überschlägigen Berechnungen dürfte der Mehrpreis nur ungefähr max. 10.000 EUR betragen. Sonst lohnt sich das nicht.

Bin gespannt auf Eure Meinungen.  :wink1:

LG, Biene
Hallo Biene.

Ich teile Deine Einschätzung. Finanziell lohnt es sich nicht wirklich.

Nur wenn zusätzliche Punkte mit ausgespielt werden können, die das "Umweltbewusstsein" zu höheren Umsätzen führen lassen könnten.

Aber rein finanziell nur wegen der verminderten Privatnutzungsquote bringt jeinen Gewinn.
Anders würde es aussehen, wenn zB dadurch zB ein Dienstfahrzeug auch "MiniJobbern" problemlos überlassen werden könnten und diese dann trotzdem noch Geld ausbezahlt bekommen könnten. Aber das muss gut kalkuliert werden.

Grüsse
Hallo,

Danke für die erste Rückmeldung! Würde mich über weitere Meinungen / Erfahrungsberichte freuen ...

LG, Biene
Meine Meinung:

der Mehrpreis beträgt nicht 10.000 Euro! In der Regel beläuft sich dieser auf rund 5.000 Euro gegenüber dem vegleichbaren Benziner und dann gibt es den Zuschuss von BAFA und Autofirma in Höhe von 4.000 Euro. Bitte bei deinen Berechnungen nicht vergessen.

Dann kommt hinzu: der laufende Unterhalt ist wesentlich geringer, es fallen niedrigere Werkstattkosten an, Strom ist gegenüber Benzin, Öl und anderen Verbrauchstoffen wesentlich günstiger ...... Dazu kommt: 10 Jahre keine Kfz-Steuer und Versicherung in der Regel günstiger zu haben (E-Fahrzeugfahrer sind keine Raser).

Alles in allem: mein Entschluss ist letztes Jahr gefallen - Anfang des Jahres bin ich vom Diesel umgestiegen auf rein Strom. Bei einer Reichweite von rd. 400 Kilometern (kein Tesla!) auch ausreichend für meine Fahrten.

Aber E-Auto ist auch eine Frage der Einstellung - nicht nur eine rein finanzielle Frage.
Hallo,

die Sonderregelung für Firmen-PKW mal rausgelassen, ergibt sich bei einigen Modellen bereits je nach Fahrleistung schon eine geringe Ersparnis durch ein Elektro-Fahrzeug. Mit dem Firmenwagen-Bonus wird es dann häufig lohnend. Siehe z.B. diese Vergleichsrechnung des ADAC für ein paar Modelle:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/e-mobilitaet/kaufen/elektroauto-kostenvergleich/

VG, Buchi
achja, Hier ist noch ein interessanter Rechner zum Thema: https://www.m-e-nes.de/de/elektromobilitaet/elektroauto-rechner.html



:wink1:
Bearbeitet: Buchi - 15.08.2019 19:37:16
Hallo.
Ich habe den von Buchi geposteten Rechner mal genutzt und ejne Vergleichsrechnung für meinen Bedarf (Mittelklasse) berechnet.

Fazit: Über 6 Jahre kostet der E-Wagen bei Ausnutzung aller Boni ca. 3000€ mehr als ein Benziner.

Das sind auch die Erfahrungen aus der Praxis.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Zühlke Engineering GmbH
Eschborn Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Friendventure Digitalagentur
Köln Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Kissing Firmeninfo
Revisor (m/w/d)
Rational AG
Landsberg am Lech Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
Autohaus Karl + Co. GmbH & Co. KG
Mainz Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Steuerfachangestellte (m/w/d) mit Fortbildungs-Benefit
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
HKL BAUMASCHINEN GmbH
Hamburg -Hummelsbüttel Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) bei Bundesverband im Referat Wirtschaftsfragen
Deutsches Studentenwerk e.V.
Berlin Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Zahlungsverkehr
LHI Leasing GmbH
Pullach i. Isartal Firmeninfo
Sachbearbeiter*in (w/m/d) TaxCompliance/Finanzbuchhaltung
Forschungsverbund Berlin e.V.
Berlin Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
AccorInvest Germany GmbH
Dortmund, München Firmeninfo
Controller (w/m/d)
Transdev GmbH
Berlin Firmeninfo

1 - 15 von 97
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

postStream Dokumentenmanagement
PostStream ist eine Dokumentenmanagementsystem-Software zur datenbankgestützten Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente. Die Software umfasst insofern die Erfassung, Verarbeitung, Verwaltung und Archivierung spezifizierter Daten. Die Erfassung der Daten erfolgt zum Einen über eine... Mehr Infos >>

Microsoft Office 2019 Home and Business
Der Name deutet bereits an, dass die Anwendungen in dieser Programmsammlung sowohl für den privaten oder beruflichen Einsatz zu Hause als auch im Büro geeignet sind. Enthalten sind die jeweils aktuellsten Varianten von Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Dokumente, Tabellen, Präsentationen, E-Ma... Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Tool: Urlaubsplan
Mit dem Excel-Tool "Urlaubsplanung" können Sie ganz leicht den Urlaub Ihrer Mitarbeiter planen und organisieren. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
Es handelt sich hierbei um ein in MS Excel erstelltes Werkzeug für die Erstellung eines Betriebsabrechnungsbogen für Industrieunternehmen. Es ist die Eingabe individueller Kostenstellen und Umlageschlüssel möglich. Gemeinkostenzuschlagssätze werden automatisch ermittelt... Mehr Infos >>

McKinsey Portfolio
In diesem Excel-Tool werden 10 Produkten/Kunden/Marken in einem McKinsey Portfolio automatisch visualisiert. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lehrgang Geprüfte/r Anlagenbuchhalter/in, Mannheim, 09.03.2020 Lehrgang
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Konzernrechnungslegung nach HGB, Frankfurt a. M./Oberursel, 21.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen der Finanzbuchhaltung:, Düsseldorf, 27.11.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Hannover, 02.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, Umsatzsteuer: Quick Fixes, Düsseldorf, 29.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige