Rechnungsstellung

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Rechnungsstellung, Abrechnung von Dienstleistungen eines Inländers für inländisches Unternehmen im Ausland (EU)
Wie ist eine "richtige§ Abrechnung von Dienstleistungen (Bereatungen) eines Inländers (DE) für inländisches Unternehmen (DE) im Ausland (EU) zzu erstellen?  :denk:  :  
Wie ist eine solche Abrechnung umsatzsteuerlich zu behandeln?
Benötigt die Abrechnung einen Hinweis darauf, auf welcher Rechtsgrundlage die Steuer berechnet wurde?
Welcher Hinweis ist ggf. erforderlich?

Fakt 1:
Es wurden einzelne Abrechnungen ohne MwSt erstellt mit Hinweis auf die so genannte Kleinunternehmerschaft (§19 Abs.1 UStG)
Fakt 2:
Die Beratungstätigkeit im Ausland hat sich verlängert, so daß der zulässige Höchstbetrag überschritten wurde
Fakt 3:
Das zuständige inländische FA hat aufgefordert, die MwSt komplett nachzuberechnen  :read:
Fakt 4:
Das wurde erledigt, in dem jedem Kunden eine Abrechnung unter Aufzählung aller einelnen Abrechnungen erstellt wurde. (Titel: NACHBERECHNUNG MwSt zu Honorarforderungen)

Frage: War diese Information des FA zur Nachberechnung richtig? Wenn nein, wie wäre die "richtige" Verfahrensweise?  :?:
Welche Ustd-Nr. hat der Lesitungsempfänger verwendet?
Code
Das zuständige inländische FA hat aufgefordert, die MwSt komplett nachzuberechnen  


Nicht komplett, sondern erst ab dem nächsten Jahr.
Die Auftragsabwicklung erfolgte mit Auftraggeber DE, einem Beratungsunternehmen im wesentlichen telefonisch. Dessen Endkunde, und damit der Arbeitsplatz (Ort der Leistungserbringung) ist ein Konzern im EU-Ausland. Welche Nummer ist gemeint?
"Nicht komplett, sondern erst ab dem nächsten Jahr". Doch. Die Aufforderung zur "Nachberechnung" war eindeutig. Und zwar für das gesamte Wirtschaftsjahr, welches in diesem Falle das Kalenderjahr ist, also auch rückwirkend.
Wenn die Umsatzsgrenze für den KU 17.500 Euro überschritten ist, bist du erts ab dem nächsten kein KU mehr und musst die Rechnungen mit Umsatzsteuer ausstellen. In dem Jahr, in dem die Grenze überschritten wurde, passiert nichts.

Es sieht in deinem Falle danach aus, dass der Leistungsempfänger auch ein deutscher Unternehmer ist, der keine Betriebstätte im Auslland hat. Dann fliesst dieser Umsatz  in die Berechnunge ein. Ansonsten wäre es ein nicht umsatzsteuerbarer Umsatz, der für die Berechnung der  Umsatzsteuergrenze nicht relevant wäre.
Hallo, vielen Dank für die Auslegungen. Tolle Nummer. Genau so ist es. Der Auftraggeber hat keine Betriebsttätte in dem Ausland, in dem die Tätigkeit ausgeübt wurde. Die Beratungen wurden auch nicht für den Auftraggeber oder seiner Betriebsstätte durchgeführt, sondern für einen Kunden des Auftraggebers, der ebenfalls seinen Sitz in DE hat. Dieser Kunde ist im EU-Ausland für einen Konzert tätig. Wie kann jetzt am elegantesten vorgegangen werden? Nachberechnungen der MwSt sind schon gegenüber anderen Auftraggebern erfolgt, und die Zahlungen eingegangen.
a) Die gezahlten MwSt-Beträge dem FA überweisen? :?:
b) Alles so belassen und abwarten, was eine Betriebspfügung ergeben wird?  ;)  
c) Gutschriften erteilen mit Hinweis auf die Falschaussagen des FA und die Beträge zurück überweisen?  :wink1:
Korrektur: Nicht Konzert, sondern Konzern :oops:

Zur Frage, ...Welche Ustd-Nr. hat der Lesitungsempfänger verwendet? ... kann ich nichts sagen. Mir liegt kein Schreiben des Auftraggebers (GmbH in Deutschland) vor.

Das zuständige Finanzamt hatte mich zunächst falsch informiert und bereitet jetzt Probleme. So werden USt-Voranmeldungen (??) nachverlangt für das gesamte Kalenderjahr 2018 - obwohl ich bisher als Kleinunternehmer agiert hatte. Habe ich  "Mascalaut" richtig verstanden, und soll ich dann ab dem Folgejahr, d. h. 2019 kein Kleinunternehmer mehr sein?
Bearbeitet: Tax - 01.12.2018 23:53:48 (Aktualisierung)
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
GONDER Facility Services GmbH
Frankfurt am Main Firmeninfo
Corporate Accountant / Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
Smurfit Kappa GmbH
Hamburg Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Franke Aquarotter GmbH
Ludwigsfelde Firmeninfo
Referent (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Diakonie Düsseldorf
Düsseldorf
LEITUNG FINANZBUCHHALTUNG (M/W/D)
Gerhard D. Wempe KG
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Hauptbuch der Sparte Finanzen, Abteilung Rechnungswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Potsdam Firmeninfo
FINANZBUCHHALTER/IN (M/W/D)
PUNKTEINS Generalplanungsgesellschaft mbH
Hamburg Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Lohn- und Gehaltsabrechnung
AUSY Technologies Germany AG
München Firmeninfo
(JUNIOR-) PROJEKTCONTROLLERIN / PROJEKTCONTROLLER
Hamburger Hochbahn AG
Hamburg
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) TZ / VZ
Baker Tilly Holding GmbH
Düsseldorf Firmeninfo
Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Debitoren- / Kreditorenbuchhaltung
Löwen Play GmbH
Bingen Firmeninfo
Leiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Ravensburger AG
Ravensburg Firmeninfo
Stellvertretende Leitung (m/w/d) Rechnungswesen
Löwen Play GmbH
Bingen Firmeninfo
Arbeitsgruppenleiter/-in (m/w/d) Kosten- und Leistungsrechnung
Landeshauptstadt Potsdam
Potsdam Firmeninfo

1 - 15 von 81
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d) mit Steuerkenntnissen
Als familiengeführte Unternehmensgruppe liefern, bauen, sanieren und entsorgen wir für Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Immobilien und Umwelt. Für unsere Hauptverwaltung in Oberstdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Finanzbuchhalter (m/w/d) mit Steuerkennt... Mehr Infos >>

Senior Project Controller (m/w/d)
KRATZER AUTOMATION AG ist ein innovatives Hightech-Unternehmen für industrielle Anwen­dungen. Unsere Softwarelösungen sorgen für effiziente und transparente Prozesse bei unseren anspruchs­vollen, internationalen Kunden aus der Automobilindustrie und der Transport­branche. Mehr Infos >>

Referent (m/w/d) im Finanz-und Rechnungswesen
Werden Sie Zahlenjongleur, Verhandlungsass, Planungsprofi bei der Diakonie Düsseldorf! Sie arbeiten gerne und sorgfältig mit Zahlen? Ihre Stärken sind eine schnelle Auffassungsgabe, Teamgeist ist kein Fremdwort für Sie? -  dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: Für das Finanz- und Rech... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

v.Soft
v.Soft ist das ERP System für Händler und Dienstleister mit integrierter Finanzbuchhaltung. v.Soft bedeutet zukunftssichere und update-fähige Software aus Deutschland für deutsche Unternehmen. Das ERP System bietet eine durchgängige Komplettlösung mit hoher Zeiterspa... Mehr Infos >>

Zero-Buchhaltung
 Das Programm ist ein Buchhaltungsprogramm, das entstanden ist um eine einfache, solide und zuverlässige Buchhaltung aus Sicht des Gewerbetreibenden zu erstellen. Dieses soll ein schnelles einfaches Buchen, Erstellen von eigenen Berichten, Verwaltung von Belegen u. ä. beinhalten. Dabei w... Mehr Infos >>

Zervant - Kostenloses Rechnungsprogramm
Zervant ist das kostenlose Rechnungsprogramm für Selbständige und Kleinunternehmer.  Mit wenigen Klicks können unbegrenzt Rechnungen, Angebote, Mahnungen und Lieferscheine erstellt werden. Das Programm bietet zudem eine integrierte Kunden- und Produktdatenbank sowie intuitives Re... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Saisonplanung Textilhandel - Excel Vorlage
Saisonplanung - Textil: Diese Excel-Vorlage ist ideal für die Arbeit im Textilhandel bzw. Modebranche, wenn die Einkaufsplanung der Frühjahr-/Sommer bzw. Herbst-/Winter Kollektion erstellt werden soll. Mehr Infos >>

Scorecard Valuation Method
Bewertung von "Pre-Revenue" Startups anhand der "Scorecard Valuation Method" Mehr Infos >>

Personalkostenplanung
Mit diesem Tool werden die geplanten Personalkosten von 10 Mitarbeitern pro Monat inklusive der Sozialversicherungsbeiträge ermittelt. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahresabschlussbuchungen I: Vorbereitung des Jahresabschlusses für Neu- und Wiedereinsteiger, München, 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Waren, Hamburg, 13.01.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Düsseldorf, 18.01.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Umsatzsteuerrecht: Kompakt – aktuell – rechtssicher, Hamburg, 11.01.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Leadership Identität für die VUCA Welt, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 03.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>