microtech's Bpro Plus NexT

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] microtech's Bpro Plus NexT
Hallo alle zusammen,

sagt mal gibt es hier evtl. jemanden, der ganz viel oder vieleicht auch nur ein wenig Ahnung von dem obigen Programm hat???

Hab schon überall gesucht, aber leider nichts gefunden, die HP von denen hat zwar ein "Forum" , ab sher sehr dürftig.

Hab ein Fragen, zum Umgang mit der Buchhaltung in dem Programm, die mir irgendwie niemand beantworten kann, noch nicht ma unser EDV Service......

Bin dankbar für jeden noch soooooo kleien Hinweis.

LG Momo
Bearbeitet: Momo - 14.06.2010 14:17:19 (Oben im Thema muss das natürlich Büro und nicht Bpro heißen. Sorry!)
Hi Momo,

sorry ich kenns leider nicht.

Gruß

Andreas
Mal verliert man :(  ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
Hallo,

muss mich leider anschließen noch nie gehört.

Aber um was für einen Fehler handelt es sich denn bzw. Problem?

Gruß Reaper
Hallo und guten Morgen zusammen,

erstmal danke für die Rückmeldungen.

Naja, irgendwie ist das ganze Ding ein wenig befremdlich!

Wir buchen alles manuell, da unser Chef der automatischen Buchung von dem Teil nicht so über den Weg traut. Ist auch nicht so das Problem macht nur ein wenig mehr Arbeit  :green:

In der Buchhaltung hab ich kein Soll und Haben Kto. sondern ein Konto und Gegenkto. Betrag kann ich mit Plus oder Minus eingeben oder auch mit einem Minusbetrag.... Frage mich halt immer noch wo ich welches Kto und wie ich den Betrag eingeben muss, damit die Buchung stimmt (Bisher hat es immer mit Glück funktioniert), aber wirklich sicher bin ich mir nicht mit dem was ich hier tue.... ( Früher hatte ich eine Maske, dort war benannt Sollkto. - Habenkto - Betrag, wie bei den Buchungssätzen eben, da war das ganz einfach, aber jetzt...)

Bisher ist hier nie ein OP Ausgleich gemacht worden, so dass die OP Liste aus allen Nähten platzt mit OP's die schon längst bezahlt sind.... Die tatsächliche OP Liste wird halt in Excel gemacht, von mir aus. Aber das Programm ist damit nicht sauber.... Was ich aber gerne möchte, da ich halt, seit ich hier angefangen habe die einzigste bin, außer dem Chef der damit arbeitet.  Leider kann mir aber keiner sagen, ob wenn ich den OP ausgleich, im Hintergrund dann eine Buchung läuft, so war das jedenfalls früher in dem anderen Program. :denk:  
Ich will natürlich nicht wie wild hier rumprobieren und hin und her strornieren bis ich das raus hab, macht sich bei einer Prüfung wohl nicht so gut, oder  :green:

LG
Momo
Bearbeitet: Momo - 15.06.2010 07:30:13
Hallo Momo,

das Programm kenne ich nicht. Aber ich habe auch einige Jahre mit einem Programm gearbeitet, wo man mit Plus und Minus buchte. Kein Ertrags- und kein Aufwandskonto sondern alles auf eins. Ist was für Nichtbuchhalter.Ich hatte immer meine Probleme damit. (Das FA auch  :green: da Abgleich unmöglich).
Ich habe mir einen Probebetrieb angelegt und dann dort ausprobiert wie es geht.
Vielleicht geht das bei Dir auch.


Samy
Hallo,

könntes du nicht evtl. mit deinen Chef über ein anderes Programm verhandeln, wenn ihr die beiden einzigen sind die damit arbeiten und beide unzufrieden sind?

Falls nicht würde ich versuchen einen "Testmandanten" anzulegen. Also in dem ihr Experimentieren könnt ohne das gleich was passiert. Ggf. vielleicht auf einer extra Arbeitsstation falls es zu seltsamen Buchungen zwischen den Mandanten kommt, nach deiner Beschreibung scheint das Programm noch etwas arg jung zu sein und somit vielleicht etwas fehlerlastig.

Gruß Reaper
Hallo zusammen :wink1:

danke für eure Rückmeldungen.

@Samy: Ja, an so ein sch......önes Programm kann man sich nur schlecht gewöhnen! Mit dem Testmandant muss ich mal versuchen wie sich das bewerkstelligen lässt.

@Reaper: Tja, das würde ich und unser anderer Chef wahnsinnig gern, Problem ist, das Ding ist leider noch ziemlich frisch und nicht gerade billig. Wie mein Chef damit klarkommt ist mir absolut schleierhaft, aber er ist leider eh nicht mehr alzu oft hier, so dass ich Ihn auch nicht mit Fragen löschern und nerven kann.... :D  

Nun gut, versuche mal was rauszukriegen wie das mit dem Testmandanten funktioniert.....

Lg
Momo
Lass mich raten:

Eurer Chef wählte das Programm ohne euch mal um eure Meinung zu fragen bzw. welches Programm ihr bevorzugen würdet?
Guten Morgen :wink1:

naja nicht ganz so, aber fast! Zu dem Zeitpunkt war ich noch wo anders. Die Kollegin, die vorher den Job gemacht hat, hatte gelinde gesagt keine Ahnung. Das hat man dan bei der Betriebsprüfung vor ein paar Wochen gemerkt  :green:

Das Program ist ihm von der EDV empfohlen worden, die wohl selbst damit arbeitet. Problem ist nur, die kennen sich selbst nicht damit aus :(

Bei so Fragen, wie ich denn nun manuell die OP's ausgleichen kann, war die Antwort  :?:

Nun muss ich leider das Beste daraus machen und zu sehen wie ich damit zurecht komme. Leider ist das Program stellenweise derart verwirrend, dass ich manchmal heimlich im Buch oder hier nachsehe um mein Wissen zu bestätigen, da ich mir vollkommen unsicher bin, was das Teil da macht.

Hab jetzt mal bei dem Hersteller nachgefrag und hoffe von dort eine befriedigende Antwort zu bekommen, denn das Handbuch ist auch völlig für die Tonne...

Lg

Momo
Guten Morgen,

ich wünsche dir viel Glück. Ihc musste leider feststellen das Support häufig noch ein Fremdwort für einige Software entwickler ist. Oder die setzen auf schöne 0900 Hotlines, dafür haben die aber meisten etwas Ahnung.

Gruß Reaper
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Pirmasens Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Heidelberg Anzeige Firmeninfo
Junior Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) Rechnungswesen
Amadeus FiRe AG
Aachen Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Freiberuflicher Bilanzbuchhalter (m/w) im Bereich Financial Accounting
Amadeus FiRe AG
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Referent (m/w/d) Lohn und Gehalt
Amadeus FiRe AG
Alsdorf Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w) Buchhaltung
Amadeus FiRe AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hildesheim Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Mitte Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bonn Anzeige Firmeninfo
Leiter (m/w) Finance
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Vaihingen an der Enz Anzeige Firmeninfo

31 - 45 von 75
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalter (m/w/d) für unseren immobilienwirtschaftlichen Buchhaltungsservice
Wir sind seit mehr als 100 Jahren ein führendes Finanzdienstleistungsunternehmen am Bankplatz München mit mehr als 220 Mitarbeitern und über 3,7 Milliarden EUR Bilanzsumme, ein Anbieter von software-basierten Dienstleistungen für Immobilienverwalter und -eigentümer und eine Bank mit einem umfasse... Mehr Infos >>

Anlagenbuchhalterin bzw. Anlagenbuchhalter (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Projekt "Aufbau eines Erhaltungsmanagements"
Das Fachamt Ressourcensteuerung im Dezernat Steuerung und Service ist für die Haushalts-, Organisations- und IT-Angelegenheiten des Bezirksamts zuständig. In der Abteilung Haushalt und Controlling werden die grundsätzlichen Haushalts- und die zentralen Controllingaufgaben, zentrale Aufgaben der A... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter/in – Fibutroniker/in (m/w/d)
Die PKF WIRTSCHAFTS-REVISION UND TREUHAND AG ist eine mittelgroße überregional tätige Kanzlei mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten. Unsere Kanzlei ist ein mittelständisches Familienunternehmen und seit ca. 60 Jahren in der Metropolregion Nürnberg verankert. Für unsere Abteilu... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

ABF-Rechnungswesen
Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung. Wir bieten: Mehr als 15 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich Buchhaltung K... Mehr Infos >>

WISO EÜR & Kasse
Über die software Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 600.000 Euro Umsatz und weniger als 60.000 Gewinn erzielen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unterne... Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Preiskalkulation für Industrie und Handwerk
Kalkulieren Sie Ihre Preise für Ihren Handwerks- oder kleinen Industriebetrieb mit dieser auf MS Excel basierenden Vorlage. Mehr Infos >>

Planung - eCommerce Unternehmen
Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic), Conversion Rates, Bestellumsätze und die Marketingkosten für die Planung ermittelt. Mehr Infos >>

Risiko Portfolio
Dieses Excel-Tool gibt dem Anwender einen Gesamtüberblick über die möglichen Risiken von verschiedenen Projekten / Investitionen etc. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe V - Präsentation & Moderation für Controller, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 12.10.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Best Western Hotel Hohenzollern Osnabrück, Osnabrück, 15.06.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Controlling-Berichte aussagefähig gestalten, Wuppertal, 17.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Dorint Kongresshotel Mannheim, Mannheim, 01.12.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, Düsseldorf, 18.01.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>