Bilanzierung von Cloud Computing Vereinbarungen nach den GoB

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Bilanzierung von Cloud Computing Vereinbarungen nach den GoB, Bilanzierung von Cloud Computing Vereinbarungen (IaaS, PaaS, SaaS) nach den Grundsätzen ordnungsmäßiger Bilanzierung/Buchführung
Liebe Mitglieder,

ich stehe vor der folgenden Fragestellung: Wie werden Cloud Computing Vereinbarungen nach den GoB denn bilanziert?

Meiner Meinung nach ist folgendes Vorgehen sinnvoll:
Cloud Computing Vereinbarungen stellen laut der aktuellen Rechtsprechung typengemischte Verträge mit Mietcharakter dar. Bei Cloud Computing Vereinbarungen geht es regelmäßig um einfache Nutzungsrechte. Somit geht es bei diese Nutzungsrechten um obligatorische Nutzungsrechte und keine dinglichen Nutzungsrechte wie sie bei den ausschließlichen Lizenzen vorzufinden sind. Obligatorische Nutzungsrechte könnten nun entweder
1. die Vermögensgegenstandseigenschaft erfüllen
2. ein Leasinggeschäft darstellen, und der Vermögensgegenstand müsste dann beim wirtschaftlichen Eigentümer bilanziert werden

Ein Grundsatz, der der Bilanzierung im Weg stehen würde ist der Grundsatz der Nichtbilanzierung schwebender Geschäfte.

zu 1: Die Rechtsprechung bejaht die Vermögensgegenstandseigenschaft von obligatorischen Nutzungsrechten
-> allerdings werden obligatorische Nutzungsrechte, auch wenn sie die Vermögensgegenstandseigenschaft erfüllen, nach dem Grundsatz der Nichtbilanzierung schwebender Geschäfte nicht aktiviert.
Dürfen nun die Nutzungsentgelte, dann nicht mal als aktive Rechnungsabgrenzungsposten aktiviert werden?

Zu 2: Beim SaaS-Fall müsste der Gegenstand ja nur beim Leasingnehmer (Anwender) bilanziert werden, sofern er der wirtschaftliche Eigentümer ist (nach Döllerer also "Substanz und Ertrag, vollständig und auf Dauer", oder bei Anwendung der Zurechnungskriterien des BMF entweder die Grundmietzeit die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer übersteigt, Spezialleasing oder eine günstige Kauf oder Verlängerungsoption vorliegt.

Der Vermögensgegenstand (die Software)  müsste dann mit den Anschaffungskosten bilanziert werden, oder?


Ich bin offen für andere Meinungen, da ich mir bei meiner Vorgehensweise auch nicht zu 100% sicher bin, gerade was die Klassifizierung von Nutzungsrechten aus Cloud Computing Vereinbarungen angeht, da trotz der einfachen Lizenz, die Anwender sehr wohl Abwehransprüche bei Nutzungsstörungen (wie sie bei dinglichen Nutzungsrechten vorzufinden sind) haben (--> Service Level Agreements) und somit eine relativ abgesicherte Nutzungsposition.

Vielleicht wart ihr ja selber schon mal mit dem Problem konfrontiert und wisst es nun mal besser, von daher wäre ich jedem Vorschlag dankbar :)

Viele Grüße
Ikigai
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w) HGB / IFRS
Amadeus FiRe AG
München Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Pirmasens Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Heidelberg Anzeige Firmeninfo
Junior Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w) Rechnungswesen
Amadeus FiRe AG
Aachen Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Freiberuflicher Bilanzbuchhalter (m/w) im Bereich Financial Accounting
Amadeus FiRe AG
Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Referent (m/w/d) Lohn und Gehalt
Amadeus FiRe AG
Alsdorf Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w) Buchhaltung
Amadeus FiRe AG
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Hildesheim Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Mitte Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bonn Anzeige Firmeninfo
Leiter (m/w) Finance
Amadeus FiRe AG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Rhein-Neckar Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 91
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Anzeige

Stellenmarkt

Referent (Konzern-)Rechnungswesen (m/w/d)
MLP ist seit 1971 der Gesprächspartner in allen Finanzfragen – von der Altersvorsorge und dem Vermögensmanagement bis hin zur Finanzierung, Immobilienvermittlung und dem Bankgeschäft. Ausgangspunkt unserer Beratung sind die persönlichen Vorstellungen und Ideen unserer rund 550.000 Familien- und 2... Mehr Infos >>

Cost Center Accountant & Controller w/m/d
Wir, die H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH, sind international führend in der Entwicklung und Herstellung von Tantal und Niob Metallpulvern, hochreinen Oxiden und Chloriden. Eingesetzt werden diese im Bereich moderner Elektronik, der Luftfahrt, Medizintechnik sowie der Chemischen und Automobi... Mehr Infos >>

Finance Controller / Bilanzbuchhalter (m/w/d) Externes Rechnungswesen (HGB/IFRS)
Die Primecity Asset Management GmbH, eine Tochter­gesell­schaft der Aroundtown SA, dem größten börsen­notierten deutschen Gewerbe­immobilien­unter­nehmen, ist eine auf Hotel­immobilien speziali­sierte und etablierte Mana­gement­gesell­schaft. Die Primecity Asset Management GmbH tritt als Eigentüm... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien

primecity.png

Die Primecity Asset Management GmbH, eine Tochtergesellschaft der Aroundtown SA, dem größten börsennotierten deutschen Gewerbeimmobilienunternehmen, ist eine auf Hotelimmobilien spezialisierte und etablierte Managementgesellschaft. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien.
 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

KONSOLIDATOR
EINE EINFACHE LÖSUNG FÜR DIE KONZERNKONSOLIDIERUNG Cloudbasierte Softwarelösung Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren ... Mehr Infos >>

Collmex
Nähere Informationen zu Collmex erhalten Sie direkt auf der Anbieterhompage >> Mehr Infos >>

sevDesk
Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Cashflow Plan GmbH
Diese Excel-Vorlage ist für eine Monats-Cashflow-Planung bestimmt und besteht aus einem Eingabeblatt sowie einer Grafik-Blatt. Sie ist geeignet für jedes Unternehmen, das einfach und flott die Cashflow-Planung erstellen möchte. Zunächst wählen Sie oben links in der Zelle B4 eine der passenden Spr... Mehr Infos >>

Datenkonsolidierung mit Excel
Excel-Tool zur Zusammenfassung von mehreren Datenbereichen Mehr Infos >>

Unternehmensplanung - monatlich (Excel-Vorlage)
In diesem Excel Tool werden die monatlichen Kennzahlen einer BWA geplant. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Novotel Hamburg Alster, Hamburg, 25.05.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

LucaNet Academy GmbH, Online-Training: Konzernrechnungslegung I , online , 17.09.2020
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Intensivkurs Anlagenbuchhaltung, Düsseldorf, 29.04.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 12.10.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Holiday Inn Dresden - Am Zwinger, Dresden, 10.12.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>