Fernstudium / Zertifikatslehrgänge SGD für SAP und SAP FI - sinnvoll oder reicht Eigenstudium?

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Fernstudium / Zertifikatslehrgänge SGD für SAP und SAP FI - sinnvoll oder reicht Eigenstudium?
Hallo,


Ich bin ein neues Mitglied hier, bin Bilanzbuchhalterin und arbeite seit 28 Jahren in diversen Buchhaltungen, Großkonzerne national/international, Mittelstand, Kliniken, Steuerberatung usw.  Momentan überlege ich, ob ich mittelfristig den Job wechseln soll, einfach weil einige Dinge bei meinem AG nicht mehr passen und ich noch ein wenig voran kommen will. Dies aber nur einleitend erwähnt, damit man meine Frage nachvollziehen kann.

Ich habe bereits vor vielen Jahren (Ende 1990er) mit SAP gearbeitet bei einem AG. In den letzten Jahren war ich jedoch vorwiegend bei DATEV-anwendenden Firmen/Kanzleien oder eben mit "selbstgemachter" Software.

Da ich mich evtl. verändern will, lote ich derzeit den Arbeitsmarkt aus. Das ist nicht so einfach, da ich nicht in einem Ballungszentrum lebe. Die Voraussetzungen, die gesucht werden bringe ich meist alle mit (Qualifizierung, Fremdsprachen etc) aber oft werden sehr gute Kenntnisse in SAP und hier in diversen Modulen gewünscht.
Und genau da beginnt meine Frage:

die sgd Darmstadt bietet ein 15monatiges Fernstudium zu ca. 160€/Monat an, Abschluß mit einem Zertifikat als SAP FI-Key User oder so ähnlich.

Andererseits gibt es aber für 30/40€ auch zu jedem Model (FI, Controlling, Aufbau/Basis) auch umfangreiche Bücher auf Amaz**** mit VideoTutorials.


Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass ich 15 Monate brauche, um mich bei SAP auf den neuesten Stand zu bringen. Was sagen die Anwender, die es kennen?

Ich habe keine Probleme mit EDV und IT, ich bin hier auch verantwortlich für die Umsetzung neuer Projekte etc. und kann mich sehr schnell in unbekannte Software einarbeiten, zumal ich SAP früher ja schon verwendet habe.

Jetzt bin ich aber unsicher, ob die Arbeitgeber vielleicht, wenn man 20 Jahre nicht auf einem ERP System gearbeitet hat, nicht lieber ein solches Zertifikat möchten.


Bei sgd habe ich angefragt, man kann verkürzen aber zahlen muss man trotzdem die 15 Monate, das macht also wenig Sinn.


Was sagen die SAP-Profis ?


Danke vielmals!
Hallo Doing74,

also wenn man bereits mit SAP gearbeitet hat, dann ist einem die Denke und vorallem das integrative Handling nicht ganz unbekannt.
Was sich in den letzten Jahren alles geändert hat, kann ich dir diesbzgl. nicht beantworten... bin erst seit ca. 1,5 Jahren Key-User im FI-Bereich und kann dir nur sagen, dass mir bei Mitarbeiter-Neueinstellungen die SAP-Erfahrungen mehr wert sind als irgendein theoretisch erworbenes Wissen.

Aber wer weiß schon, was deine potenziellen Arbeitgeber sich mehr wünschen  :D  Erfahrung, Ehrgeiz, Bereitschaft sich einzuarbeiten oder doch eher ein schriftliches Zertifikat...
Allerdings über ein Jahr an einem Studium teilzunehmen??? Wann hast du denn vor, dich zu bewerben? Du könntest also allerhöchstens in deine Bewerbung reinschreiben, dass du aktuell ein Fernstudium absolvierst...

Ganz ehrlich, ich würde es ohne dieses Fernstudium versuchen.

Drück dir die Daumen! :)

LG, die drei ?
Ich würde mir entsprechende Literatur beschaffen (also auf 1 Modul oder mehrere Module bezogen) und den Stoff anlesen.

Man kann sehr viel Zeit mit SAP verbringen. 15 Monate ist sicherlich machbar, ich habe z.B. SAP Co/Fi Berater in 4 Monaten Vollzeit absolviert. Wenn man das auf einen Fernlehrgang hochrechnet, kommt schonmal schnell 1 Jahr zusammen.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
AccorInvest Germany GmbH
Dortmund
Sachbearbeiter (m/w/d) in der Buchhaltung
Techtronic Industries ELC GmbH
Winnenden
Risikomanager:in
HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Coburg
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Schmetterling International GmbH & Co. KG
Obertrubach
Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)
ATLANTIC Hotels Management
Bremen Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter Rechnungswesen | Bereich Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum eG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w/d)
G. Reiser Immobilienverwaltung GmbH
Kirchheim unter Teck Anzeige Firmeninfo
Kaufmännischen Mitarbeiter in der Buchhaltung (m/w/d)
ALBAKON GmbH - alternative Balkonsysteme
Beelitz Anzeige Firmeninfo
Kaufmännische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich der Finanzbuchhaltung (unbefristet in Vollzeit)
LUTRA GmbH
Königs Wusterhausen Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
evd energieversorgung dormagen gmbh
Dormagen Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Erwin Hymer Group SE
Leutkirch Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter/-in (m/w/d) im Bereich Anlagenbuchhaltung und Stellvertretung der Teamleitung Finanzbuchhaltung
Vitos Riedstadt gemeinnützige GmbH
Riedstadt Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung
EVENT Hotels
Köln Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung in der kaufmännischen Immobilienverwaltung
SAUTER Deutschland, Sauter FM GmbH
Augsburg Anzeige Firmeninfo
Finanzreferent *in Konzernfinanzen
Johannesstift Diakonie
Berlin Firmeninfo

46 - 60 von 126
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Accounting Specialist (m/w/x)
Thorlabs ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Photonik. Forschungslabore, Entwicklungseinrichtungen und Industrieunternehmen verwenden unsere Produkte weltweit in Laboren, sowie in Fertigungs- und Produktionsanlagen. Thorlabs Inc. wurde 1989 durch Alex Cable in einer Garage geg... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Buchhaltung
Techtronic Industries ist weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von hochwertigen Elektrowerkzeugen für den DIY-Markt und den Profieinsatz sowie von Gartengeräten. Ein strategischer Fokus auf leistungsstarke Marken, innovative Produkte und außergewöhnliche Menschen bestimmt unseren E... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d)
Vinzenzmurr ist nicht nur eine der größten produzierenden Metzgereien in München und Südbayern, sondern auch einer der größten Arbeitgeber in der Branche. Unser Qualitätsanspruch zeigt sich in unseren Produkten und in unseren Ausbildungsaktivitäten. Bei Vinzenz Murr ist beides mehrfach ausgezeich... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Arbeitshilfe Krisenmanagement

Krisenmanagement.png
Das neue Unternehmensstabilisierungs- und –restrukturierungsgesetz (StaRUG) ist Bestandteil des seit Anfang 2021 geltenden Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG). Im StaRUG ist vor allem die Krisenfrüherkennung und das Krisenmanagement bei haftungsbeschränkten Unternehmensträgern, z.B. GmbHs, geregelt.
Mehr Informationen >>

Kosten-Nutzen-Analyse einer Photovoltaik-Investition

KostenNutzen.png
Mit diesem Excel-Tool lassen sich die Auswirkungen unterschiedlicher Parameter und Annahmen verdeutlichen, wie beispielsweise der Nutzen nach Steuern und Abgaben aus einer Photovoltaik-Investition. Die Kosten-Nutzen-Analyse berücksichtigt unter anderem Unterschiede bei Privat-Investoren und Unternehmen, 
Betriebskosten und Grenzsteuersatz.
Mehr Informationen >>

Aktienübersicht mit Trendanalyse

PantherMedia_Andres_Rodriguez.jpg
Behalten Sie alle Ihre Aktientitel auf einen Blick im Auge! Mit diesem Programm behalten Sie die Übersicht über Ihre Aktien und werden bei jeder Trendveränderung informiert. Wählen Sie beliebig aus über 80 Trendsignalen aus - die jederzeit automatisch überprüft werden. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>