Gesucht: Software mit Anwenderunterstützung für Buchhaltung, Jahresabschluss ab 2015 f. Einzelunternehmen ohne Angestellte

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 3 Nächste
Antworten
Gesucht: Software mit Anwenderunterstützung für Buchhaltung, Jahresabschluss ab 2015 f. Einzelunternehmen ohne Angestellte, Ziel: Allein statt durch Steuerberater, aus Kostengründen
Hallo an hoffentlich helfende Rechnungswesen-Wissende!

Ich möchte die Buchführung bis zum Jahresabschluss mit möglichst preiswerter Software umsetzen, um letztendlich Steuerberaterkosten zu sparen. Das Ganze muss ab dem Jahr (einschließlich) 2015 durchgeführt werden. In den Jahren davor (bis 2014) wurde dies durch einen Steuerberater getätigt.

Für 2015 wurde durch das Finanzamt bereits geschätzt und durch mich beglichen. Für 2016 steht das ins Haus.
Ich vermute mal, dass ich für 2015, 2016 dennoch die Buchhaltung machen muss, um Zahlen zu Abschreibungen etc. für die Folgejahre zu erhalten.

Dann muss die Einkommensteuererklärung gemacht werden, wofür auch eine Software-Empfehlung gut wäre.

Umsatzsteuervoranmeldungen u. -zahlungen, sowie ZM´s habe ich getätigt.

Danke für hilfreiche Beiträge!
Das kommt auch ein bisschen auf deine Vorkenntnisse an und was neben der "reinen" Buchhaltung noch erfolgen soll. Aus denien Ausführungen wäre mindestens auch eine Anlagenbuchhaltung notwendig (wenn "nur" BGA oder ähnliches reicht sicher eine einfache Version).
Willst du alles zu Hause auf dem PC haben oder lieber online von verschiedenen Geräten aus zugreifen können? Was ist mit UStVA/UStE/GewStE/EÜR?
Danke vorab!

Ich habe keine bis wenig Erfahrung.
Vorgestellt habe ich mir eine Version bzw. Programme die lokal auf PC laufen.


Folgendes hat das Steuerbüro lt Rechnung bisher gemacht:

- Erfassung u. Kontierung der Belege
- Ermittlg. des Überschusses der Betriebseinnahmen über die -ausgaben aus Gewerbebetrieb
- Umsatzsteuererklärung f.d. Kalenderjahr einschließlich ergänzender Anträge u. Meldungen

- Einkommenstererklärung ohne Ermittlung der einzelnen Einkünfte
- Ermittlg. des Überschusses der Betriebseinnahmen über die -ausgaben bei den Einkünften
 aus selbständiger Arbeit
...von 2015 bis einschließlich 2018 habe ich die UStVA per Elster online erledigt.
Bisher wurde die Gewinnermitlung nach § 4 Abs. 3 EStG durchgeführt - das müsste doch die EÜR sein. Wenn ja, wäre das notwendig.
Gewerbesteuer ist nicht notwendig.

Frage zu den Abkürzungen UStVA/UStE/GewStE/EÜR:  UStE / GewStE... ist das E= Erklärung oder Ertrag?
Sorry dass ich nach solchen Sachen fragen muss.
Hallo,

für Einsteiger ist Lexware relativ einfach zu verstehen. Von Lexware gibt es auch ein Programm für die Steuererklärung. Die Daten aus der Buchhaltung können dann einfach importiert werden. Ansonsten evtl. auch mal diese Buchhaltungssoftware-Lösungen anschauen:

https://www.rechnungswesen-portal.de/Marktplatz/Software/Sage-One.html
https://www.rechnungswesen-portal.de/Marktplatz/Software/Taxpool-Buchhalter-Bilanz-EUeR-und-Bilanzierung.html
https://www.rechnungswesen-portal.de/Marktplatz/Software/TZ-EasyBuch-Bilanz.html
https://www.rechnungswesen-portal.de/Marktplatz/Software/Collmex.html

Gruß, Buchi
Bearbeitet: Buchi - 05.11.2018 19:09:48
Guten Abend,

ich würde hier mal noch WISO Buchhaltung oder Tax Professional von Buhl in die Runde werfen. Letzteres hätte sogar gleich die ESt-Erklärung mit an Board. Die Daten vom Buchhalter können aber auch nach Tax importiert werden.

LG, Biene
Bearbeitet: Biene - 06.11.2018 08:57:32
Hallo und danke!

Kann man mit Software aus 2018 die Bearbeitungen für 2015 und Folgejahre durchführen oder müsste ich dafür ältere Versionen holen, also des jeweils zu bearbeitenden Jahres?
Kann natürlich sein, dass das eine Frage an den Hersteller wäre.
Zitat
Yoshua schreibt:
Frage zu den Abkürzungen UStVA/UStE/GewStE/EÜR:UStE / GewStE... ist das E= Erklärung oder Ertrag?
E steht für Erklärung

Die Vorschläge sehen schon ganz gut aus. Fast alle kannst du auch eine Zeitlang testen. Dann findest du am besten heraus, was dir liegt von der Bedienung etc. her.
Buchen geht auch für Vorjahre, du musst nur dann daran denken, das erste Buchungsjahr entsprechend anzugeben. Es empfliehlt sich dabei, die Salden des entsprechenden Vorjahres dann zum 31.12. noch einzubuchen, dann hast du gleich die Vergleichszahlen (also venn dein erstes "eigenes" Buchungsjahr 2015 sein soll, die Salden aus der Summensaldenliste 2014 zum 31.12.2014 einbuchen, also erstes Buchungsjahr 2014 und nich 2015).
Weiterhin danke an alle Helfer!

zu Biene:
Wenn ich es richtig verstehe, dann brauche ich den WISO Buchhaltung und Tax Professional?
Der Hersteller? schreibt dazu: "Für die Finanzbuchhaltung sind Fachkenntnisse erforderlich."  - Zu viel für einen Einsteiger?

zu Buchi´s Software-Links:
Kann man vlt. sagen, welches davon evtl. am einfachsten sein könnte. Mir ist klar, dass man sie dann auch selbst mal genutzt haben müsste..

zu sogehts:
Ja, auf die Details kommts an.

Ganz allgemein gefragt:
In meiner Low-Budget-Software Suche sollte ich Buchhaltungs- und Steuersoftware eher getrennt betrachten?
Ist es durchaus möglich die Buchhaltung mit Hersteller X und die Steuerabschlüsse mit Hersteller Y durchzuführen, also ist das eher üblich?

Danke und gute Nacht!
Seiten: 1 2 3 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Senior Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Teamleiter* Steuer- und Lohnbuchhaltung
ENERTRAG Aktiengesellschaft
Dauerthal oder Berlin
Buchhalterin / Buchhalter (w/m/d) mit Schwerpunkt Datenanalyse als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Anlagenbuchhaltung der Abteilung Rechnungswesen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Potsdam
Referent Kosten- und Ergebnisrechnung (m/w/d)
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Betriebswirt (gn*) für das Rechnungswesen
Universitätsklinikum Münster
Münster
Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung
STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH
Annweiler am Trifels
Kfm. Mitarbeiter*in Rechnungswesen, Controlling, Administration, 20 h/Woche (m/d/w)
Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.
Düsseldorf
Referent Bilanzierung (m/w/d)
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter (m/w/d) Mahn- und Vollstreckungswesen
Stadt Norderney
Norderney
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
ATCP Management GmbH
Berlin und Dresden
Accounting Specialist (m/w/x)
Thorlabs GmbH
Bergkirchen
Digital Analyst / IT-Performance-Manager:in
HUK-COBURG Versicherungsgruppe
Coburg
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Hilden
Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter für unsere Buchhaltung (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München
Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter für unsere Retail Finance Backoffice Abteilung (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München

16 - 30 von 124
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige

Anzeige

Digitale Rechnungswesenwoche 2021

key-visual-rechnungswesenwoche_300x120.jpg
Seien Sie dabei und verschaffen sich einen Überblick über brandaktuelle Themen und Erneuerungen rund um Rechnungswesen & Controlling. Unsere renommierten Referenten aus Wissenschaft & Praxis teilen in spannenden Modulen ihr Wissen sowie Best Practices für den Arbeitsalltag! Buchen Sie flexibel die Module, die Sie wirklich interessieren und die optimal in Ihr Tagesgeschäft passen! Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket!
Mehr Infos >> 
Anzeige

Stellenmarkt

Senior Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere 680 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Ins... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
AccorInvest ist Eigentümer und Betreiber eines Immobilienportfolios von mehr als 900 Hotels, die sich in Besitz und Pacht in 31 Ländern Europas, Lateinamerikas und Asiens befinden. In Europa investiert der Konzern in den Ausbau seines Immobilienportfolios durch Hotelrenovierungen und neue Hotelen... Mehr Infos >>

Teamleiter* Steuer- und Lohnbuchhaltung
ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere 680 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Ins... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

PLC Businessplan

Businessplan.jpg
Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung Ihres Businessplans? Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.
 Mehr Informationen >>

Nutzwertanalyse

Nutzwertanalyse.png
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind.
Mehr Informationen >>

Meilensteintrendanalyse

Meilensteintrendanalyse.png
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Premium-WebinareVideo Kurs: Kennzahlen im Controlling

PantherMedia_Yuri_Arcurs200x150.jpg
Bei der Erstellung eines Kennzahlen-Cockpit, stellt sich oft die Frage, welche KPIs hier zwingend mit aufgenommen werden sollen. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt inkl. praktischer Übungsaufgaben, wie Kennzahlen im Unternehmen priorisiert und im Controlling effektiv eingesetzt werden. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling kompakt

Controller sind die internen Unternehmensberater im Betrieb. In diesem Controlling Kompakt-Kurs erhalten Sie mehrere Lernvideos, wie gutes Controlling funktioniert. Die Videos sind "Best-of" Auszüge aus anderen spezifischen Video-Kursen. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling im E-Commerce

Die Gesetze im E-Commerce sind für das Controlling anders. Die Kennzahlen müssen richtig interpretiert werden, um aus den Analysen die richtigen Maßnahmen ableiten zu können. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie erfolgreiches Controlling im E-Commerce funktioniert. Zum Video-Kurs >>

Weitere Video-Kurse finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>