Gilt Reverse charge verfahren nur in der EU oder auch für das drittland z.b USA?

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
Gilt Reverse charge verfahren nur in der EU oder auch für das drittland z.b USA?
Hallo,

unsere Firma hat eine Rechnung mit Sitz in den USA bekommen über sonstige Leistungen (Beratung) netto. Jetzt ist meine Frage ob hier auch das Reverse Charge verfahren Anwendung findet oder nicht. Alles was ich im Gesetz unter §13b , 3a 14a ustg gefunden habe sagt das es anwendbar ist. Jetzt sagt der Steuerberater das es nur für die EU gilt und es zu keiner steuerbuchung kommt .

Alles was ich im Internet oder im Gesetz gefunden habe widerspricht der Aussage vom Steuerberater. Kann mir das bitte jemand versuchen zu erklären. Vielen Dank

Gruß Dominik
Hallo, Dom11

Code
Kann mir das bitte jemand versuchen zu erklären. Vielen Dank 


Erklären, warum die Ausserungen des Steuerberaters der Gesetzgebung widersprechen?  Oder warum hier ein Reverse-Charge vorliegt? Reverse-Charge liegt hiet nach § 13b.Abs.2  1 vor.
Hallo,

ich bewerte das wid folgt:

Das Reversr-Charge wird jedoch nur angewendet, bzw. kann die Vorsteuer nur geltend gemacht werden, wenn in der Rechnung ausdrücklich auf das "RC Verfahren hingewiesen wird.

Außerdem sind zwingend von beiden die jeweiligen UST-ID oder Steuernummern in der Rechnung angegeben werden.

Fehlt etwas, geht der Vorsteuerabzug verloren.

Grüsse
Code
Das Reversr-Charge wird jedoch nur angewendet, bzw. kann die Vorsteuer nur geltend gemacht werden, wenn in der Rechnung ausdrücklich auf das "RC Verfahren hingewiesen wird.


Nein, es spielt gar keine Rolle, ob in der Rechnung darauf hingewiesen wird oder nicht.

Code
Außerdem sind zwingend von beiden die jeweiligen UST-ID oder Steuernummern in der Rechnung angegeben werden.


Der Leistender sitzt in USA. Welche Ustd-Nr? Die wird nur in EU verwendet.

Code
Fehlt etwas, geht der Vorsteuerabzug verloren


Wenn "etwas fehlt", dann geht nicht nur Vorsteuerbzug verloren, sondern gibt es gar kein Reverse-Charge, mit der Folge, dass auch keine Umsatzsteuer geschuldet wird.
Hier findest du die Besonderheiten EU und Ausland: https://candis.io/blog/buchhaltungswissen/reverse-charge-verfahren-eu-ausland-drittland/

VG
Frank
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Zitat
supertuxer schreibt:
Das Reversr-Charge wird jedoch nur angewendet, bzw. kann die Vorsteuer nur geltend gemacht werden, wenn in der Rechnung ausdrücklich auf das "RC Verfahren hingewiesen wird.

Nein, der Tatbestand der Umkehr der Steuerschuldnerschaft muss erkannt werden durch den kundigen Kaufmann oder im Steuerbüro. RC wird auf jeden Fall angewendet. Innerhalb der EU würde ich bei fehlender USt-ID des Leistenden mit einem Brief vom BZSt rechnen. Denn wenn wir bei der Meldung nichts eintippen, empfangen die auch keine ID und werden neugierig.
Hallo,

der kündige Leser hätte schnell und leicht bemerkt, daß ich geschrieben habe "UST oder Steuernummer" (und zwar von beiden) " und, man mag es kaum glauben, auch in den USA gibt es Steuernummern.

1. Einem in den USA ansässigem Unternehmen ist das deutsche Steuerrecht ziemlich egal, da keine Sanktionen zu befürchten sind
2. Prinzipiell eine Leistung auch als Export bezeichnet werden kann und daher perse steuerfrei ist (es kommt also immer auf die Art und Weise der Leistung an ob diese physisch für den Export geeignet wäre; "Beratung" dürfte vermutlich nicht darunter fallen)
3. Die Leistung muss vom "Ausländer" IN DEUTSCHLAND erbracht werden (in der EU reicht auch wieder nicht aus)


Zitat
Macaslaut schreibt:
Der Leistender sitzt in USA. Welche Ustd-Nr? Die wird nur in EU verwendet.


Wie oben zu sehen, ist nicht immer das RC anzuwenden. Vor allem, weil nicht mitgeteilt wurde Wo die Leitung erbracht wurde. Ich schließe mich hier aktuell der Meinung des Steuerberater an.

Es gibt u. a. auch bei der IHK eine sehr gute Erklärung zum RC.
Dank!
Leider wurden meine externen Links immer entfernt, sodass ich genau Diesen Link nicht anführen konnte.

Zitat
Frank Mach schreibt:
EU und Ausland: https://candis.io/blog/buchhaltungswissen/reverse-charge-verfahren-eu-ausland-drittland/
Zitat
supertuxer schreibt:
Wie oben zu sehen, ist nicht immer das RC anzuwenden.

Ich will nicht kleinlich sein, aber ernsthaft: Wenn ich schreibe "RC wird auf jeden Fall angewendet.", dann meine ich exakt das, nämlich völlig unabhängig von einem Hinweis auf die Umkehr der Steuerschuldnerschaft.

Das heißt aber nicht, dass RC immer anzuwenden ist, wenn ein ausländischer Unternehmer einem deutschen Unternehmer (betrieblich veranlasst) eine Rechnung stellt. Diese Ausnahmen sind dünn gesät (beschränkt auf bestimmte Branchen), sodass Du fast immer richtig liegst mit dem Ort der Leistung beim empfangenden Unternehmer. UStG 3a (2). Aber diese Ausnahmen sollte man wenigstens gelesen haben, damit einem der Finger zuckt und Achtung sagt.

Es gibt ein sehr angenehmes, spielerisches Werkzeug in Datev: Die Umsatzsteuerexpertise. Wenn die Deutschland als Ort auswirft, muss Dein Steuerberater neu nachdenken.
Hallo.

Ohne streiten zu wollen:

1)

Zitat
ck030 schreibt:
Es gibt ein sehr angenehmes, spielerisches Werkzeug in Datev: Die Umsatzsteuerexpertise. Wenn die Deutschland als Ort auswirft, muss Dein Steuerberater neu nachdenken.

Wer sagt, dass das "Tool" immer richtig liegt? Übrigens gehe ich grundsätzlich immer zuerst davon aus, das der StB richtig handelt. Falls nicht, bekommt dieser ein mittelschweres bis schweres Problem, da er entgegen seiner Berufsordnung eine Falschberatung vorgenommen hat. Von daher ...

Zusätzlich wird auch der "besagte" StB  über dieses Tool verfügen und bestimmt auch benutzt haben.

Falls sich diese Beratung im Nachhinein als Falsch herausstellen sollte, ist dieser haftbar für sämtlichen eingetretenen Schaden. Notfalls mittels der Einrede der "positiven Vertragsverletzung" und einer entsprechenden Klage. Denn nicht umsonst ist die steuerliche Beratung den hierfür zugelassenen Berufen vorenthalten. Sich gegen die Beratung eines StB zu stellen, ist meistens die schlechteste aller Ideen.

Von daher: Wenn der StB das sagt, darf sich der Steuerpflichtige grundsätzlich darauf verlassen. Hierzu gibt es unzählige Fälle, bei den die FG' etc. das identisch sehen. Anders sieht es aus, wenn der Steuerpflichtige aus seinem Ausbildungsstand heraus die Falschberatung sofort hätte erkennen können.


2)
Jegliche Rechnung hat meiner Information nach sämtliche vorgegebene Pflichtangaben lt. USTG zu enthalten, damit überhaupt eine UST (hier kann ja diese nur in der Form der Vorsteuer auftreten, da Leistungsempfänger) "geltendgemacht" werden kann. Fehlen diese Angaben, gehtlt. USTG der Vorsteuerabzug verloren.

Hier könnte eigentlich doch nur sinnvoll darüber diskutiert werden, ob die "fehlende Vorsteuer" lt. RC trotzdem als Vorsteuer geltend gemacht werden kann, obwohl diese gar nicht in Rechnung gestellt wird (da lt. USA ggf. nach derren Bedingungen ein Export vorliegen könnte).

Grüsse
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter / Accountant Accounts Payable (m/w/d)
K – Mail Order GmbH & Co. KG
Pforzheim
BUCHHALTER (M/W/D)
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG Bauwerk Development GmbH
München
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Golf Club St. Leon-Rot Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG
St. Leon-Rot
Referent Preisprüfung (m/w/d)
Northrop Grumman LITEF GmbH
Freiburg
BILANZBUCHHALTER (W/M/D)
murrplastik Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH
Oppen­weiler
Senior Accountant DACH (m/w/d)
Weber-Stephen Deutschland GmbH
Ingelheim und remote
Accounting Manager / Leitung Buchhaltung DACH (m/w/d)
Weber-Stephen Deutschland GmbH
Ingelheim und remote
Fachreferentin Konzernrechnungswesen (w/m/d)
DB
Berlin Anzeige Firmeninfo
Business Accountant (w/m/d)
Deutsche Bahn AG
Füssen, Ingolstadt, München, Oberstdorf Anzeige Firmeninfo
Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Deutsche Bahn AG
Frankfurt (Main) Anzeige Firmeninfo
Baukaufmann (w/m/d)
DB GmbH
Hanau
Business Accountant (w/m/d)
BMW
München Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG
Barleben, Magdeburg, Burg, Wolmirstedt, Stendal, Schönebeck, Wolfsburg und Braunschweig Anzeige Firmeninfo
Data Analyst – Reporting & Systems (m/f/d)
Schenker Europe GmbH
Frankfurt (Main) Anzeige Firmeninfo
Duales Studium 2022 - Bachelor of Arts Versicherung, Ausrichtung Hauptverwaltung (m/w/d)
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 119
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Was im Jahre 1705 als Schmiede begann, ist heute ein welt­weit operierendes Unter­nehmen mit weit­reichender Erfahrung und großer Innovations­kraft. Täglich schmieden wir Pläne für äußerst robuste und intelligente Transport­lösungen im Schwer­last- und Spezial­transport – auf der Straße, offroad ... Mehr Infos >>

Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Versicherungsmathematiker für das Reserving Aktuariat (m/w/d)
Wenn Sie Spaß an der Lösung komplexer Fragestellungen haben und Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten praktisch dazu einsetzen können, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das breite Aufgabenspektrum eines Aktuars im Fachbereich Rechnungswesen / Aktuariat kenne... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

Projektplan.png
Mit dem Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans wird der Controller bei der Präsentation von Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts unterstützt. Die Abbildung erfolgt als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Zeitstrahl. Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Verwalten Sie mit dieser Excel-Vorlage Ihre Aktien
Geplante Aktienkäufe und-Verkäufe simulieren, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag, GV-Topf und viele weitere nützliche Funktionen. 
Mehr Informationen >>

PLC Preiskalkulations-Tool

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei das Produkt zum besten Preis zu verkaufen und die eigenen Kosten mit einzuplanen.
Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze, um die bestehenden Kosten direkt mit einzubeziehen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>