Steuerberater Online

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Steuerberater Online
Hallo zusammen  :wink1: ,

hat einer von euch bereits Erfahrungen mit einem Online Steuerbüro/Steuerberater gesammelt und kann diese mit mir teilen? Ich habe nicht viel Zeit, um persönlich zu einem Steuerberater zu gehen und erst recht nicht die Zeit meine Steuererklärung selbst zumachen. Ich bin mir aber nicht so sicher zwecks meiner Daten in Bezug auf die Verarbeitung, Speicherung und Übertragung. Zudem interessiert mich, ob die Kosten eines "normalen" Steuerberaters sich abgrenzen zu denen eines Steuerberaters, der alles Online abwickelt.

Ich feue mich auf die Antworten.
Hallo Nevi,

dass kommt ganz auf deine Situation an. Wenn du ein geregeltes Einkommen ohne irgendwelche Nebenerwerbe hast, reicht in den meisten Fällen eigentlich auch eine gute Steuer-Software.
Als Unternehmer hingegen ist es durchaus sinnvoll zu einem Steuerberater zu gehen.

Online hat natürlich den Vorteil, dass es weniger Zeit einnimmt, da man keine Termine bei seinem Berater in Anspruch nehmen muss. Ob es wirklich günstiger ist, kann ich dir nicht so genau sagen. Da die Berater, jedoch keine Büros benötigen und geringere Personalkosten haben, kann es gut sein, dass sie wirklich (wie in Werbungen immer angepriesen wird) günstiger sind.

Ich persönlich glaube eine Mischform zwischen Online und Persönlich wäre optimal. :)
Verstehe eigentlich nicht, weshalb ein Online Steuerberater günstiger sein sollte. Vielleicht mangels Qualifikation? Du kannst dir ja ein "regionalen" StB suchen, den siehst du dann ggf. einmal jährlich, wenn du möhchtest, und der Rest wird per E-Mail/Telefon/Fax geklärt. Zumindest, wenn das kein StB aus dem 18. Jahrhundert ist, sollte diese Kommunikation drin sein. Zumindest wäre es für mich eine Vorraussetzung für einen guten StB, dass dieser auch direkten Draht zu meinen Finanzamt hat.
Bearbeitet: hans123 - 03.04.2017 12:31:34
Ich finde eine Mischung aus face to face und virtuellem Kontakt am besten. Gerade am Anfang finde ich persönlichen Kontakt schon wichtig, auch um gegenseitiges Vertrauen zu schaffen
Hallo Ruru,

Zitat
Ruru schreibt:
eine Mischung aus face to face und virtuellem Kontakt am besten.

Da gebe ich dir Recht.
Das meiste machen wir hier bei uns in der Firma selbst, ab und an telefonieren wir mit dem Steuerberater und alles andere geht per E-mail.

Und diese Mischung ist perfekt ;)

Kenne es auch von einer guten Freundin ihrem Geschäft. Sie hat die Vorbereitung für den Steuerberater gemacht, also "Vorbereitung" heißt in ihrem Fall, dass sie die Belege sortiert hat, Kontoauszüge dgl. mit Rechnungen versehen. Kassenbuch geführt und das alles zusammen in einen Umschlag und zum Steuerberater geschickt. Er hat seine Arbeit gemacht und die Unterlagen zu ihr wieder zurück geschickt. Bei Fragen ein kurzer Anruf, denn Reden schafft Brücken und vertreibt Zweifel ;) und wenn es wirklich wichtiges gab, hat man sich zusammen gesetzt. Und das finde ich bei einem Steuerberater äußerst wichtig. So mal schnell am Telefon kann man das nicht wirklich bereden. Die Zeit muss man sich einfach nehmen. Ist ja nicht monatlich ;)

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Zitat
Nevi schreibt:
Zudem interessiert mich, ob die Kosten eines "normalen" Steuerberaters sich abgrenzen zu denen eines Steuerberaters, der alles Online abwickelt.

da auch der online-Steuerberater an die Steuerberatervergütungsverordnung gebunden ist (wenn er sich nicht mindestens einer Rüge durch die Steuerberaterkammer einholen will), muss er in der Regel auch die Mittelgebühr nehmen. Möglicherweise geht es etwas darunter - aber groß unterscheiden wird sich das nicht. Lediglich eine Erstberatung online könnte günstiger kommen.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (d/m/w) mit dem Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung
MDG Medien Dienstleistungsgesellschaft mbH
Hannover oder Leipzig
Buchhalter / Sachbearbeiter (w/m/d) operative Buchhaltung
INFORM GmbH
Aachen
Finanzbuchhalter*
CONRADYGRUPPE Verwaltungs GmbH
Gottmadingen
Buchhalter (m/w/d)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin-Buch
Mitarbeiter Finanzen / Controlling (w/m/d)
FyoniBio GmbH
Berlin
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
PUK
Berlin
Mitarbeiter Materialbuchhaltung (m/w/d)
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Steuerberater:in (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Bilanzbuchhalter:in / Steuerfach­ange­stellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Steuerberater:in (m/w/d) Umsatzsteuer­expert:in
Vistra GmbH & Co. KG
Köln
Steuerfachangestellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
AMARI Metall Deutschland GmbH & Co. KG
Henstedt-Ulzburg bei Hamburg
Debitorenbuchhalter / Finanzbuchhalter / Sachbearbeiter Debitoren (m/w/d)
NORMA Germany GmbH
Maintal
Accountant/Finanzbuchhalter (m/w/d)
EBERTLANG Distribution GmbH
Wetzlar, Remote
Leiter (m/w/d) Controlling und Finanzen
kitarino Service GmbH
Neuss

1 - 15 von 74
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
Die PUK Group ist ein international agierendes Industrieunternehmen in Familienbesitz mit Hauptsitz in Berlin. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir Kabeltrag- und Unterflursysteme für den technischen Ausbau von Gebäuden in aller Welt. Darüber hinaus bieten wir Unterkonstruktionen fü... Mehr Infos >>

Buchhalter*in (m/w/d)
Du arbeitest eigenverantwortlich in einem selbst organisierten Team auf Basis von selbst definierten OKRs nach agilen Prinzipien und Werten. Du gestaltest die Prozesse im Team mit und trägst dazu bei, dass sich unser Team laufend weiterentwickelt. Mehr Infos >>

SENIOR ACCOUNTANT SAP (W/M/X)
Es geht um mehr als nur Zahlen: Bei BMW treiben agile Finanzteams das Geschäft kontinuierlich voran – und verfolgen mit Ehrgeiz das Ziel, neue Meilensteine zu erreichen. Egal, ob Sie unsere vielfältigen Teams leidenschaftlich mit kompetenter Finanzplanung und -verwaltung unterstützen oder eigenst... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS Firmenwagenrechner (1% Regel)

Firmenwagenrechner-1 (1).png
Die Excel-Vorlage Firmenwagenrechner für die 1%-Methode unterstützt Sie optimal bei der Kalkulation der privaten Nutzung eines Dienstwagens. Außerdem kalkuliert dieses Tool die Umsatzsteuer anhand der tatsächlichen Kosten und der Bemessungsgrundlage durch die 1%-Methode.  
Mehr Informationen >>

RS Rückstellungsrechner XL - Rückstellungen im Unternehmen leicht verwalten

Unbenannt.png
Der neue RS-Rückstellungsrechner XL unterstützt Sie optimal bei Ihren Jahresabschlussarbeiten, indem er die wichtigsten Rückstellungen für Sie berechnet und verwaltet.
Es werden Rückstellungen zur Gewerbesteuerrückstellungen und Urlaubsrückstellungen gebildet. 
Mehr Informationen >>

Formular für Investitionsplanung, Investitionsantrag

PantherMedia_Maximilian_Fellermeyer.jpg
Diese auf MS Excel basierende Arbeitshilfe bietet Ihnen Muster-Formulare für die Steuerung von Investitionen/ Anlagenbeschaffungen in einem Unternehmen. Es sind Vorlagen zur Investitionsplanung und Investitionsantrag enthalten.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>