Gilt Reverse charge verfahren nur in der EU oder auch für das drittland z.b USA?

Anzeige
controller_152px.jpgController/in (IHK) werden! Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem ILS-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Nutzen Sie diese Weiterbildung als Sprungbrett für Ihre Karriere und steigen ins Controlling ein. Jetzt Infos anfordern >>


Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
Gilt Reverse charge verfahren nur in der EU oder auch für das drittland z.b USA?
Hallo,

unsere Firma hat eine Rechnung mit Sitz in den USA bekommen über sonstige Leistungen (Beratung) netto. Jetzt ist meine Frage ob hier auch das Reverse Charge verfahren Anwendung findet oder nicht. Alles was ich im Gesetz unter §13b , 3a 14a ustg gefunden habe sagt das es anwendbar ist. Jetzt sagt der Steuerberater das es nur für die EU gilt und es zu keiner steuerbuchung kommt .

Alles was ich im Internet oder im Gesetz gefunden habe widerspricht der Aussage vom Steuerberater. Kann mir das bitte jemand versuchen zu erklären. Vielen Dank

Gruß Dominik
Hallo, Dom11

Code
Kann mir das bitte jemand versuchen zu erklären. Vielen Dank 


Erklären, warum die Ausserungen des Steuerberaters der Gesetzgebung widersprechen?  Oder warum hier ein Reverse-Charge vorliegt? Reverse-Charge liegt hiet nach § 13b.Abs.2  1 vor.
Hallo,

ich bewerte das wid folgt:

Das Reversr-Charge wird jedoch nur angewendet, bzw. kann die Vorsteuer nur geltend gemacht werden, wenn in der Rechnung ausdrücklich auf das "RC Verfahren hingewiesen wird.

Außerdem sind zwingend von beiden die jeweiligen UST-ID oder Steuernummern in der Rechnung angegeben werden.

Fehlt etwas, geht der Vorsteuerabzug verloren.

Grüsse
Code
Das Reversr-Charge wird jedoch nur angewendet, bzw. kann die Vorsteuer nur geltend gemacht werden, wenn in der Rechnung ausdrücklich auf das "RC Verfahren hingewiesen wird.


Nein, es spielt gar keine Rolle, ob in der Rechnung darauf hingewiesen wird oder nicht.

Code
Außerdem sind zwingend von beiden die jeweiligen UST-ID oder Steuernummern in der Rechnung angegeben werden.


Der Leistender sitzt in USA. Welche Ustd-Nr? Die wird nur in EU verwendet.

Code
Fehlt etwas, geht der Vorsteuerabzug verloren


Wenn "etwas fehlt", dann geht nicht nur Vorsteuerbzug verloren, sondern gibt es gar kein Reverse-Charge, mit der Folge, dass auch keine Umsatzsteuer geschuldet wird.
Hier findest du die Besonderheiten EU und Ausland: https://candis.io/blog/buchhaltungswissen/reverse-charge-verfahren-eu-ausland-drittland/

VG
Frank
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Zitat
supertuxer schreibt:
Das Reversr-Charge wird jedoch nur angewendet, bzw. kann die Vorsteuer nur geltend gemacht werden, wenn in der Rechnung ausdrücklich auf das "RC Verfahren hingewiesen wird.

Nein, der Tatbestand der Umkehr der Steuerschuldnerschaft muss erkannt werden durch den kundigen Kaufmann oder im Steuerbüro. RC wird auf jeden Fall angewendet. Innerhalb der EU würde ich bei fehlender USt-ID des Leistenden mit einem Brief vom BZSt rechnen. Denn wenn wir bei der Meldung nichts eintippen, empfangen die auch keine ID und werden neugierig.
Hallo,

der kündige Leser hätte schnell und leicht bemerkt, daß ich geschrieben habe "UST oder Steuernummer" (und zwar von beiden) " und, man mag es kaum glauben, auch in den USA gibt es Steuernummern.

1. Einem in den USA ansässigem Unternehmen ist das deutsche Steuerrecht ziemlich egal, da keine Sanktionen zu befürchten sind
2. Prinzipiell eine Leistung auch als Export bezeichnet werden kann und daher perse steuerfrei ist (es kommt also immer auf die Art und Weise der Leistung an ob diese physisch für den Export geeignet wäre; "Beratung" dürfte vermutlich nicht darunter fallen)
3. Die Leistung muss vom "Ausländer" IN DEUTSCHLAND erbracht werden (in der EU reicht auch wieder nicht aus)


Zitat
Macaslaut schreibt:
Der Leistender sitzt in USA. Welche Ustd-Nr? Die wird nur in EU verwendet.


Wie oben zu sehen, ist nicht immer das RC anzuwenden. Vor allem, weil nicht mitgeteilt wurde Wo die Leitung erbracht wurde. Ich schließe mich hier aktuell der Meinung des Steuerberater an.

Es gibt u. a. auch bei der IHK eine sehr gute Erklärung zum RC.
Dank!
Leider wurden meine externen Links immer entfernt, sodass ich genau Diesen Link nicht anführen konnte.

Zitat
Frank Mach schreibt:
EU und Ausland: https://candis.io/blog/buchhaltungswissen/reverse-charge-verfahren-eu-ausland-drittland/
Zitat
supertuxer schreibt:
Wie oben zu sehen, ist nicht immer das RC anzuwenden.

Ich will nicht kleinlich sein, aber ernsthaft: Wenn ich schreibe "RC wird auf jeden Fall angewendet.", dann meine ich exakt das, nämlich völlig unabhängig von einem Hinweis auf die Umkehr der Steuerschuldnerschaft.

Das heißt aber nicht, dass RC immer anzuwenden ist, wenn ein ausländischer Unternehmer einem deutschen Unternehmer (betrieblich veranlasst) eine Rechnung stellt. Diese Ausnahmen sind dünn gesät (beschränkt auf bestimmte Branchen), sodass Du fast immer richtig liegst mit dem Ort der Leistung beim empfangenden Unternehmer. UStG 3a (2). Aber diese Ausnahmen sollte man wenigstens gelesen haben, damit einem der Finger zuckt und Achtung sagt.

Es gibt ein sehr angenehmes, spielerisches Werkzeug in Datev: Die Umsatzsteuerexpertise. Wenn die Deutschland als Ort auswirft, muss Dein Steuerberater neu nachdenken.
Hallo.

Ohne streiten zu wollen:

1)

Zitat
ck030 schreibt:
Es gibt ein sehr angenehmes, spielerisches Werkzeug in Datev: Die Umsatzsteuerexpertise. Wenn die Deutschland als Ort auswirft, muss Dein Steuerberater neu nachdenken.

Wer sagt, dass das "Tool" immer richtig liegt? Übrigens gehe ich grundsätzlich immer zuerst davon aus, das der StB richtig handelt. Falls nicht, bekommt dieser ein mittelschweres bis schweres Problem, da er entgegen seiner Berufsordnung eine Falschberatung vorgenommen hat. Von daher ...

Zusätzlich wird auch der "besagte" StB  über dieses Tool verfügen und bestimmt auch benutzt haben.

Falls sich diese Beratung im Nachhinein als Falsch herausstellen sollte, ist dieser haftbar für sämtlichen eingetretenen Schaden. Notfalls mittels der Einrede der "positiven Vertragsverletzung" und einer entsprechenden Klage. Denn nicht umsonst ist die steuerliche Beratung den hierfür zugelassenen Berufen vorenthalten. Sich gegen die Beratung eines StB zu stellen, ist meistens die schlechteste aller Ideen.

Von daher: Wenn der StB das sagt, darf sich der Steuerpflichtige grundsätzlich darauf verlassen. Hierzu gibt es unzählige Fälle, bei den die FG' etc. das identisch sehen. Anders sieht es aus, wenn der Steuerpflichtige aus seinem Ausbildungsstand heraus die Falschberatung sofort hätte erkennen können.


2)
Jegliche Rechnung hat meiner Information nach sämtliche vorgegebene Pflichtangaben lt. USTG zu enthalten, damit überhaupt eine UST (hier kann ja diese nur in der Form der Vorsteuer auftreten, da Leistungsempfänger) "geltendgemacht" werden kann. Fehlen diese Angaben, gehtlt. USTG der Vorsteuerabzug verloren.

Hier könnte eigentlich doch nur sinnvoll darüber diskutiert werden, ob die "fehlende Vorsteuer" lt. RC trotzdem als Vorsteuer geltend gemacht werden kann, obwohl diese gar nicht in Rechnung gestellt wird (da lt. USA ggf. nach derren Bedingungen ein Export vorliegen könnte).

Grüsse
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w) mit Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo
Leiter (m/w) Finanz- und Rechnungswesen
Amadeus FiRe AG
Hannover Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Bremen Anzeige Firmeninfo
Kaufmännischer Leiter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Mannheim Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Köln Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w) IFRS
Amadeus FiRe AG
Kirchheim unter Teck Anzeige Firmeninfo
Logistikbuchhalter (m/w)
Amadeus FiRe AG
Meinz Anzeige Firmeninfo
Senior Accountant (m/w) im Raum Würzburg
Amadeus FiRe AG
Würzburg Anzeige Firmeninfo
Teamleiter (m/w) Rechnungswesen
Amadeus FiRe AG
Berlin Anzeige Firmeninfo

61 - 69 von 69
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschiedlichen... Mehr Infos >>

4PLAN HR - Personalcontrollingsystem
Produktivität steigern mit cleverer Personalkostenplanung 4PLAN kombiniert Finanz- mit HR-Controlling – Neue Features verbessern Usability München, Januar 2019. Erfolgreiche Unternehmensführung setzt eine genaue und effiziente Personalkostenplanung voraus. Die verlässliche Planu... Mehr Infos >>

rs2
rs2 - betriebswirtschaftliche Softwarelösungen Die Business-Software rs2 deckt das gesamte ERP-Spektrum ab und lässt sich leicht in vorhandene Infrastrukturen integrieren. Dies garantiert geringe Kosten über die gesamte Investitionsdauer und bringt einen raschen ROI für Unternehmen. ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

KIS-Projektmanagement (PJM)
Das Excel-Tool "Projektmanagement" eignet sich insbesondere für Freiberufler, kleinere Betriebe oder andere Projektbearbeiter, die projektbezogen den Arbeitsaufwand und die Kosten ermitteln wollen, um die Daten für einen Soll-/Ist-Vergleich und die Rechnungsstellung zu nutzen. Die Einrichtung und... Mehr Infos >>

Excel-Liquiditätstool (3er Paket)
Rollierende Liquiditätsplanung  Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage. Die Datei erlaubt nicht nur die Eingabe aller voraussichtlichen Zahlungsein- und -ausgänge zur Fälligkeit (= PLAN-Daten), sondern ber... Mehr Infos >>

Excel-Tool: Haushaltsbuch (Ein- und Ausgaben)
Mit diesem Excel-Tool lassen sich durch die Gegenüberstellung aller Einnahmen & Ausgaben und die bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten, in jedem Haushalt schnell und einfach Sparpotenziale entdecken. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Die perfekte Entscheidungsvorlage, Wuppertal, 03.02.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Basiskurs IFRS, Köln, 22.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Finanzbuchhaltung Kompakt, München, 16.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Konzernrechnungslegung nach HGB: Expertenwissen, München, 27.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Certified IFRS Specialist CA, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 04.05.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>