Neele (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » Neele
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 17 Nächste
IHK-Fachkraft Rechnungswesen
Hallo Kiki,

willkommen in unserem Forum  :wink1:

Ich befürchte, dass sich Lizi nach zwie Jahren nicht mehr zu ihrem Thema äußern wird  :green:

Die Kursinhalte der Fachkraft (IHK) Rechnungswesen sehen doch sehr praxisrelevant aus:
Zitat
Modul: Buchführung und Abschluss
Am Ende des Lehrgangs können Sie, unter Berücksichtigung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften, entscheiden, wann ein buchungsrelevanter Sachverhalt vorliegt. Sie sind in der Lage, einfache Geschäftsvorfälle in Buchungssätze zu kleiden sowie diese Buchungssätze auf Konten zur Verbuchung zu bringen.

Modul: Kosten- und Leistungsrechnung
Sie bekommen einen vertieften Einblick in die kostentechnischen Aufgaben des Rechnungswesens. Sie lernen die Notwendigkeit für eine starke Kostenkontrolle zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und der Rentabilität der Unternehmung, aufgrund der Konkurrenzsituation auf Beschaffungs- und Absatzmärkten, kennen.

Modul: Steuerrechtliche Grundlagen
Die Einführung in die Systematik des Steuerrechts ermöglicht Ihnen die Erfüllung von Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen. Deshalb werden Sie in diesem Lehrgang mit den wesentlichen Einzelsteuerarten vertraut gemacht. Es erfolgt sowohl eine Darstellung der rechtlichen Grundlagen der Besteuerung, als auch eine Einweisung in die wichtigsten Erklärungsformulare. Am Ende erkennen Sie steuerlich relevante Vorgänge und können diese auch beurteilen.

Warum möchtest du denn den Basis/ Auffrischungskurs machen?
Als Industriekauffrau hats du doch schon die Grundlagen des Buchens mitbekommen und erfüllst die Voraussetzung nach dem vorhandenen Grundwissen.

Wenn dich der Kurs beruflich weiterbringt dann besuche die Kurse und schau dann, ob du optimal auf die Prüfungen vorbereitet bist oder ob du noch zusätzliche Hilfen in Anspruch nehmen muss.
Viele Grüße
Neele :-)
Reisekosten-Dritter, Übernachtung+Bewirtung für Dritter
Hallo Jirina,

bei Auslandsreisen ist diese Problematik verschärft.

Es dürfen nur Pauschbeträge, nicht aber die diese übersteigenden aufgelisteten Kosten steuerfrei angesetzt werden. Es können jedoch die tatsächlichen Kosten dann erstattet werden,
Zitat
können die übersteigenden Beträge bis zur Höhe der jeweils geltenden Auslandstagegelder mit einem Steuersatz von 25% pauschal lohnversteuert werden, soweit diese Beträge die steuerfrei erstattbaren Auslandstagegelder um nicht mehr als 100% übersteigen. Alternativ kann der Mitarbeiter auf die Erstattung vollständig verzichten und seine Ausgaben in seiner Einkommensteuererklärung in Höhe der Pauschalbeträge als Werbungskosten ansetzen.
Quelle: Verpflegungsmehraufwendungen bei Auslandsreisen >>

Du kannst dort ja nochmal genauer nachlesen.

Hier gibt es zudem das Schreiben des BMF >>
Viele Grüße
Neele :-)
Vorweggenommene Betriebsausgaben, Verbuchung in welchen Jahr?
Hallo Cori,

es gab doch zwei Möglichkeiten:

1) Die Vorweggenommenen Betriebsausgaben zum Betriebsbeginn einbuchen
2) Diese Kosten in der ESt-Erklärung aufnehmen und die Vorsteuer in der ersten USt-Voranmeldung aufführen.

Jetzt könnte dies noch korrigiert werden. Wie hoch der Aufwand ist und ob das ratsam ist...?
Viele Grüße
Neele :-)
Haushaltshilfe
Hallo,

in dem Fall darf sie nicht über die Firma angemeldet werden, sondern muss privat bei der Minijob-Zentrale gemeldet werden. Das soll steuerlich auch günstiger sein und die Pauschbeträge die abzuführen sind, sind geringer als bei gewerblichen Tätigkeiten.
Viele Grüße
Neele :-)
Privatperson als Auftraggeber für polnischen Bauunternehmen
Halo Peter,

ich zitiere § 3a UStG(1)
Zitat
(1) Eine sonstige Leistung wird vorbehaltlich der Absätze 2 bis 8 und der §§ 3b, 3e und 3f an dem Ort ausgeführt, von dem aus der Unternehmer sein Unternehmen betreibt. Wird die sonstige Leistung von einer Betriebsstätte ausgeführt, gilt die Betriebsstätte als der Ort der sonstigen Leistung.
Wenn der Kunde Privatperson ist.

ABER:
Zitat
Eine sonstige Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück wird dort ausgeführt, wo das Grundstück liegt. Als sonstige Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück sind insbesondere anzusehen:

   a)  sonstige Leistungen der in § 4 Nr. 12 bezeichneten Art,

D.h. Ort der sonst. Leistung ist Deutschland.

Das sind die Grundlagen. Und jetzt gebe ich an die Umsatzsteuerexperten ab  :wink1:
Viele Grüße
Neele :-)
Aufgaben: Bilanzen / Kostenrechnung
Hallo Bachi,

willkommen in unserem Forum  :wink1:


Könntest du bitte deine Fragen erst einmal sortieren und dann gezielt eine Frage im Forum stellst?
Ich vermute ganz stark, dass sich niemand mit so einem umfangreichen Geschäftsfall beschäftigen kann.

Vielen Dank!
Viele Grüße
Neele :-)
Übernahme der Flugkosten von Kunden
Hallo Naohiro,

hat es einen bestimmten Grund, dass dieser Kunde mitgenommen wird?
Hat es einen geschäftlichen Zweck, dass eine betriebsfremde Person mitgenommen wird?

Soll das nicht der anderen Firma in Rechnung gestellt werden?

Oder in sonstige betriebliche Aufwendungen packen?
Viele Grüße
Neele :-)
Rechnung abändern, Name / Anschrift ändern
Zitat
Was heißt das konkret?
Eine neue Rechnung erstelle ich nicht, sondern einen Vermerk zur alten Rechnung?

Ja genau.
Dabei berücksichtigst du, wie von BiBu+ geschrieben § 14 UStG.
BiBu+ beschreibt das in seiner Antwort sehr detailliert.
Viele Grüße
Neele :-)
Rechnung abändern, Name / Anschrift ändern
Hallo impersonaler,

da ja lediglich der Name falsch und nicht der Rechnungsbetrag falsch ist, reicht m.E. ein Dokument, welches die Berichtigung anzeigt. Dieses muss keine extra Rechnung sein, sondern verweist mit der Richtigstellung auf die Ursprungsrechnung mit Datum und Rechnungsnummer.

So ist dies eindeutig zuordbar und du brauchst als Rechnungsstellr keine Angst haben, dass der Kunde die alte Rechnung wegschmeißt. Die muss er schließlich ebenfalls behalten.

Meiner Meinung nach die beste Lösung.
Viele Grüße
Neele :-)
Einführung E-Bilanz - Kontenplan anpassen etc.
Hallo reaper,

es gibt doch Arbeitshilfen, um die Konten der E-Bilanz Taxonomie zuzuweisen. Datev hat z. B. eine zum Download >> bereitgestellt.

Damit soll angeblich die problemlose Zuweisung der Konto von SKR 03 bzw 04 auf die E-Bilanz funktionieren.

Ich nehme an, dass du in der E-Bilanz mit Salden beginnst. Alles andere wäre nicht machbar, man denke an riesige Firmen...

Mich würde auch interessieren, wie es die anderen machen.
Viele Grüße
Neele :-)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 17 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
SACHBEARBEITER EINKAUF (M/W/D) BAULEISTUNGEN
Handtmann Service GmbH & Co. KG
Biberach
Kreditorenbuchhalter / Accountant Accounts Payable (m/w/d)
K – Mail Order GmbH & Co. KG
Pforzheim
BUCHHALTER (M/W/D)
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG Bauwerk Development GmbH
München
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Golf Club St. Leon-Rot Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG
St. Leon-Rot
Business Accountant (w/m/d)
Deutsche Bahn AG
Füssen, Ingolstadt, München, Oberstdorf Anzeige Firmeninfo
Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Deutsche Bahn AG
Frankfurt (Main) Anzeige Firmeninfo
Baukaufmann (w/m/d)
DB GmbH
Hanau
Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG
Barleben, Magdeburg, Burg, Wolmirstedt, Stendal, Schönebeck, Wolfsburg und Braunschweig Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager Accounting (m/w/d) für Immobilien Joint Venture Gesellschaften
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Praktikant im Rechnungswesen mit eigenem Prozessoptimierungsprojekt
Allianz
Unterföhring (bei München) Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager Accounting (m/f/d) für Immobilien Beteiligungsgesellschaften In-/Ausland
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager (w/m/d) Public Sector - Finanzen und Controlling
KPMG
Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Senior Spezialist Weiterentwicklung Buchhaltungssysteme (w/m/d)
Deutsche Bahn AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Business Accountant (w/m/d)
DB Netz AG
Füssen, Ingolstadt, München, Oberstdorf Anzeige Firmeninfo
Experte Forderungsmanagement (w/m/d)
DB
Wo Du Willst-Job Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 95
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa gehört mit weltweit 48.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 36 Ländern zu den führenden Anbietern von papier­basierten Verpackungslösungen. Mehr Infos >>

Prozess Manager (w/m/d) - General Ledger (SAP FI)
Die E.ON Accounting Solutions GmbH bietet eine breite und tiefe operative Prozess- als auch Fachexpertise für die Erbringung von Dienstleistungen mit Finanzfokus. Die Gesellschaft verantwortet die Jahresabschlusserstellung für wesentliche deutsche E.ON Gesellschaften und betreibt sowie verantwort... Mehr Infos >>

Business Accountant (w/m/d)
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösun... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Rechnung (Excel- Vorlage)

Mit diesem Excel-Tool können Sie Rechnungen erstellen. Es kann für jeden Artikel der jeweilige USt.- Satz und ein individueller Rabatt eingegeben werden. Der Rechnungsbetrag wird automatisch aus den einzelnen Artikelpositionen, USt.- Satz und Rabatt ermittelt. Der Aufbau der Rechnung entspricht den Anforderungen des UStG.
Mehr Informationen >>

Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit - Rückstellungshöhe für Handels- und Steuerbilanz ermitteln

PantherMedia_Dmitriy_Shironosov_240x160.jpg
Mit diesem flexiblen Excel-Tool lassen sich Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit für die Handels- und für die Steuerbilanz ermitteln und dokumentieren. Die Berechnungen entsprechen der aktuellen Rechtsprechung.
Mehr Informationen >>

GoBD: Checkliste Anforderungen der GoBD in Excel 

In dieser Checkliste sind grundlegende Anforderungen der GoBD festgehalten. Bei der Umsetzung müssen zwingend die individuellen Sachverhalte des Betriebes berücksichtigt und die Punkte konkretisiert und detailliert werden. Die Checkliste dient dem Einstieg in das Thema kann beliebig ergänzt und verändert werden.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>