anni2012 (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 33 Nächste
Steht der Saldo mal links und mal rechts?, Buchführung
:wink1:  Hallo philip0908,

Was bedeutet für dich "rechts" und "links"? :denk:

Es gibt in der Buchhaltung die Buchungskonten und diese sind Soll und Haben!  :read:

Der Saldo von der Kasse ist immer im Soll. (siehe Kassenminusprüfung!)

Ausgaben werden in der Kasse ins Haben gebucht! (eben weil es Aktivkonten sind!)

Welche Frage hast du genau?
Welche Fragen sind noch offen?

Um wirklich alle offenen Fragen bestmöglichst klären zu können, ist es sehr anzuraten und empfehlenswert eine steuerliche Beratung zu raten zu ziehen. Der Eintrag hier im Forum ersetzt KEINE steuerliche Beratung!!

VG,
Anni

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Rückgabe in EÜR, Artikel gekauft, bezahlt, nicht erhalten, Geld zurück im nächsten Jahr
:wink1:  Hallo HansMas,

Du hast zwar keine Rechnung, allerdings hast du (durch E-Mail und Screenshot) schon Belege für die Ausgabe.

Da diese wieder zurück kommt, würde ich(!) - wie folgt buchen:

Durchlaufender Posten            .                       .           an Kreditor (2018)                          450,00
Kreditor                                    .                       .           an Durchlaufender Posten (2019)  449,00
Gewährte Skonti (ohne Steuer) .                       an Durchlaufender Posten (2019)      1,00


VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
UG - Privateinlagen verbuchen, Gewerbeanmeldungsgebühr
:wink1: Hallo Maxi,


gibt es über die Anmeldung des Gewerbes vom Gewerbeamt einen Beleg über den verauslagten Betrag? :denk:

VG,
anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Umsatzsteuerschuld im Reverse-Charge-Verfahren?
:wink1: Hallo Tobias2019,

'ne kurze Frage dazu:

Steht auf der Rechnung die USt-ID des Rechnungsstellers darauf? Das wäre ein wichtiger Punkt, welchen ich als Information zur Beantwortung der Frage benötigen würde.
Herzlichen Dank!

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Gerichtlicher Vergleich
:wink1:  Hallo BöBiBu,

Zitat
Die 7.000,00 € hätte ich gegen eine der offenen Rechnungen (Kreditor) gebucht.

Das ist ein guter Ansatz  :)

Zitat
Wie buche ich dann die restlichen Rechnungen aus?

Periodenfremde Aufwendungen

Ist für mich und meines Erachtens eine vernünftige Lösung!
Bitte unter Beachtung der Vorsteuer-Korrektur . Wenn Rechnung in den Jahren 2013/2014 mit Vorsteuer gebucht wurde - so wird die Aufwendung mit dem jeweiligen Steuerschlüssel korrigiert und angepasst!

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Geldtransferkosten, Geldtransferkosten richtig buchen
:wink1: Hallo dj1958,

kein Problem, immer wieder gerne. Denke jeder kennt die Situation, wo man bisschen auf dem Schlauch steht und man nur a weng zur Seite genommen werden muss ;)

Es ist alles gut - und frag ruhig, wenn du fragen hast - dafür ist das Forum doch da  :)

Ein sonniges, schönes und erholsames Wochenende..

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Geldtransferkosten, Geldtransferkosten richtig buchen
:wink1:  Hallo dj1958,

Zitat
dj1958 schreibt:
Wie muss ich diese 12,- € buchen?

mit welchem Kontenrahmen buchst du?

Dort ist ein Konto mit "Nebenkosten des Geldverkehrs" - und genau dorthin (umsatzsteuerneutral - wenn nicht ausgewiesen!) buchst du die 12 Euro :o)

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Steuerkonto 1766, Steuerkonto #1766 SKR03
:wink1: Hallo Guten Morgen Jules,

Zitat
Jules schreibt:
Danke, hat sich erledigt, hab es eben selbst geschafft über Umwege.

Darf man nach dem Lösungsweg fragen? Wäre sehr hilfreich, auch für andere Forummitglieder ;)

Ich würde - bei Datev - ein Erlöskonto im 89er-Bereich - doppelt bebuchen in der Buchungszeile, mit dem BU 3. Bei der Datev-Logik wird hier nur ein Konto mit der Umsatzsteuer belastet. Den Umsatzsteuerbetrag vom Konto 1766 ebenfalls auf das 89er-Konto buchen und die Zahlungen sind ausgeglichen und der Betrag vom 1766 ist auf dem Konto 1776 :)

Buchungssatz:
Beispiel: auf dem Konto 1766 ist ein Betrag in Höhe von 19,00 Euro:

BU 3 / 89xx an 89xx (Betrag inkl. USt. vom Konto 1766) 119,00 Euro (Meldung "Konto und Gegenkonto sind gleich. Möchten Sie fortfohren? - mit JA bestätigen!)

BU 0 / 1766 an 89xx (Betrag aus 1766!) 19,00 Euro

Wie war dein Lösungsweg??

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Bewirtungskosten, Bewirtung wenn dabei gearbeitet wird
:wink1: Hallo Macaslaut,

Zitat
Macaslaut schreibt:
Generell wird es empholen mindestens 2 Liter pro Tag zu trinken.

Natürlich wird dies sehr empfohlen seinen Flüssigkeitsbedarf im Gleichgewicht zu halten - und auch stellt dies ein natürliches und lebensnotwendiges Grundbedürfnis eines jeden Menschen dar. Das war ausser Frage - und geb dir soweit recht!

Zitat
Macaslaut schreibt:
Code
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, sondern weil es benötigt wird.

Die Benötigung bezog sich auf die Arbeitsleistung, die Arbeit - und nicht auf das Grundbedürfnis. Leider kann man in einer Gaststätte nicht einfach so drin sitzen, um einen Hund zu sozialisieren ;(

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Bewirtungskosten, Bewirtung wenn dabei gearbeitet wird
:wink1:  Hallo Bobbelchen,

:wink1: Hallo sogehts,


ich sehe es ein bisschen anders, da es ja nicht um das persönliche Verlangen des Mitarbeiter geht, sondern um die Ausführung des Jobs. D.h. der Mitarbeiter oder Chef MUSS etwas trinken, ob er will oder nicht. Denn es gehört zu dem anliegen, dass er seinen Job - seine Dienstleistung, welche er anbietet auch ordentlich ausführen kann.

Am besten einen ordentlichen und vertrauenswürdigen Steuerberater suchen - und ihn direkt fragen ;o)

Ich tendiere nämlich in diesen speziellen Fall auf den Bereich der Konten: Sonstige Kosten des Geschäftsbetriebes

Doch nur mal so in den Raum geworfen -und bin auch gespannt auf eure Antworten dazu ;o)

Zitat
Macaslaut schreibt:
Falls du  ein Unternehmer bist, und in diesem Lokal mehr als 8 Stunden pro Tag verbringst, kannst du 12 Euro Pauschlale als BA abziehen. Die tatsächliche Kosten- aber nicht.

Das sehe ich eben anders - wie oben schon erwähnt.
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, sondern weil es benötigt wird.

Aber vllt. :denk: hab ich ja auch einen Gedankenfehler -  ;)

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 33 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Katholisches Klinikum Koblenz - Montabaur
56073 Koblenz Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
ALBIS PLASTIC GmbH
Hamburg Firmeninfo
Kaufmännischer Sachbearbeiter Finanzen (m/w/d) in Teilzeit (40%)
Stay Stiftung für multiplikative Entwicklung
Stuttgart Firmeninfo
Senior Manager Financial Closing and Reporting (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Buchhalter* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisburg Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) für die Unternehmensbuchhaltung
Tattersall-Lorenz Immobilienverwaltung und -management GmbH
Berlin Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen Firmeninfo
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
formwerk gmbh
Berlin Firmeninfo
Associate Accounts Receivable / Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG
Osnabrück oder Timisoara Firmeninfo
Senior Manager Corporate Tax Management (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen – Händlereinkaufsfinanzierung
Deutsche Leasing AG
Bad Homburg Firmeninfo
Buchhaltung (m/w/d)
recolution GmbH & Co. KG
Hamburg Anzeige Firmeninfo
MITARBEITER (M/W/D) KONZERNRECHNUNGSWESEN UND STEUERN
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Hamburg Firmeninfo
Betriebskostenabrechner (m/w/d)
HAMBORNER REIT AG
Duisburg-Hamborn Firmeninfo

1 - 15 von 77
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

MITARBEITER (M/W/D) KONZERNRECHNUNGSWESEN UND STEUERN

bijou.png
Als Marktführer im Bereich Modeschmuck und Accessoires bieten wir unseren Mitarbeitern als weltweit agierendes Unternehmen ein facettenreiches Aufgabengebiet und suchen Persönlichkeiten, die unsere Marke mit Leben füllen, unsere Kunden begeistern, inspirieren und zu Fans unserer Marke machen. UNTERSTÜTZEN SIE UNS IN UNSERER ZENTRALE IN HAMBURG ALS MITARBEITER (M/W/D) KONZERNRECHNUNGSWESEN UND STEUERN.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

GDC-Software
Kernkompetenz der GDC Software GmbH ist die GDC-Software mit den Modulen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Entgeltabrechnung, Controlling und Reporting Services zur interaktiven und ganzheitlichen Steuerung des Unternehmens. Mehr als 5.000 Anwender arbeiten mit uns... Mehr Infos >>

Lexware lohn + gehalt
Lohnabrechnungsprogramme – sicher, einfach, gesetzlich aktuell Bei der Abrechnung von Löhnen und Gehältern schleicht sich schnell mal der Fehlerteufel ein. Mit den Lohnprogrammen von Lexware kann Ihnen das nicht passieren. Die Bedienung der Programme ist besonders einfach und dank regelmäß... Mehr Infos >>

plus-IT Datenanalyse
Professionelle Datenanalyse für Ihren Erfolg Sie möchten Daten über Ihre Kunde, Kampagnen und Kanäle sinnvoll auswerten? Sie kämpfen damit, einen Überblick über Ihre Prozesse zu erlangen, um diese effektiv zu verbessern? Ihre Daten liegen in verschiedenen Systemen von Excel ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Cha-Ris - Übungsprogramm zur Verbesserung der Risikoeinschätzungs-Kompetenz
Unbestimmtheiten zu beseitigen, bedeutet eine hohe Risikoeinschätzungs-Kompetenz, gepaart mit dem Blick auf sich bietende Gelegenheiten. Mehr Infos >>

Kostenmanagement mit Excel
Das Excel-Tool „KostenManagement“ wurde speziell für kleinere Unternehmen programmiert, die eine Kostenrechnung einführen wollen.  Mehr Infos >>

Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
Dieses Excel Tool gilt für jede Organisation die beabsichtigt, ein SGA-Managementsystem festzulegen, zu verwirklichen und aufrechtzuerhalten, um die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu verbessern, Gefahren zu beseitigen, SGA-Risiken (einschließlich Systemschw... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Forum für Führungskräfte, Hart verhandeln, Mainz, 25.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Der Monats -und Quartalsabschluss, Mannheim, 12.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Erfolgreiches Kredit- und Forderungsmanagement, Frankfurt a. M., 13.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Organisation im Rechnungswesen, Stuttgart, 13.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Umsatzsteuerrecht aktuell, Köln, 06.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>