anni2012 (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 38 Nächste
Reisekostenabrechnung für Anfahrt / Auftrag zum Kunden
Hallo sogehts,

Zitat
sogehts schreibt:
Wohl eher Betriebsausgaben! In den Werbungskosten (welche Einkunftsart?) hat dies nichts zu suchen.

Ok, auf jeden Fall in die betrieblichen Aufwendungen - wo auch Werbungskosten in den Aufwendungen sind ;) .
Was meinst du mit "Einkunftsart"?

VG,
anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Reisekostenabrechnung für Anfahrt / Auftrag zum Kunden
:wink1:  Hallo Biba-5384,

Zitat
Biba-5384 schreibt:
Kann ich dieses trotzdem als Eigenbeleg mit angeben  

Fahrkostenerstattung durch die Firma ist natürlich möglich. Genau Auflistung mit Datum, Wegstrecke, und Km und dies über Werbungskosten pro Km 30 ct. erstatten und buchen.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Steuerkonto 1766, Steuerkonto #1766 SKR03
:wink1: Hallo Guten Morgen Jules,

Zitat
Jules schreibt:
Danke, hat sich erledigt, hab es eben selbst geschafft über Umwege.

Darf man nach dem Lösungsweg fragen? Wäre sehr hilfreich, auch für andere Forummitglieder ;)

Ich würde - bei Datev - ein Erlöskonto im 89er-Bereich - doppelt bebuchen in der Buchungszeile, mit dem BU 3. Bei der Datev-Logik wird hier nur ein Konto mit der Umsatzsteuer belastet. Den Umsatzsteuerbetrag vom Konto 1766 ebenfalls auf das 89er-Konto buchen und die Zahlungen sind ausgeglichen und der Betrag vom 1766 ist auf dem Konto 1776 :)

Buchungssatz:
Beispiel: auf dem Konto 1766 ist ein Betrag in Höhe von 19,00 Euro:

BU 3 / 89xx an 89xx (Betrag inkl. USt. vom Konto 1766) 119,00 Euro (Meldung "Konto und Gegenkonto sind gleich. Möchten Sie fortfohren? - mit JA bestätigen!)

BU 0 / 1766 an 89xx (Betrag aus 1766!) 19,00 Euro

Wie war dein Lösungsweg??

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Bewirtungskosten, Bewirtung wenn dabei gearbeitet wird
:wink1: Hallo Macaslaut,

Zitat
Macaslaut schreibt:
Generell wird es empholen mindestens 2 Liter pro Tag zu trinken.

Natürlich wird dies sehr empfohlen seinen Flüssigkeitsbedarf im Gleichgewicht zu halten - und auch stellt dies ein natürliches und lebensnotwendiges Grundbedürfnis eines jeden Menschen dar. Das war ausser Frage - und geb dir soweit recht!

Zitat
Macaslaut schreibt:
Code
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, sondern weil es benötigt wird.

Die Benötigung bezog sich auf die Arbeitsleistung, die Arbeit - und nicht auf das Grundbedürfnis. Leider kann man in einer Gaststätte nicht einfach so drin sitzen, um einen Hund zu sozialisieren ;(

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Bewirtungskosten, Bewirtung wenn dabei gearbeitet wird
:wink1:  Hallo Bobbelchen,

:wink1: Hallo sogehts,


ich sehe es ein bisschen anders, da es ja nicht um das persönliche Verlangen des Mitarbeiter geht, sondern um die Ausführung des Jobs. D.h. der Mitarbeiter oder Chef MUSS etwas trinken, ob er will oder nicht. Denn es gehört zu dem anliegen, dass er seinen Job - seine Dienstleistung, welche er anbietet auch ordentlich ausführen kann.

Am besten einen ordentlichen und vertrauenswürdigen Steuerberater suchen - und ihn direkt fragen ;o)

Ich tendiere nämlich in diesen speziellen Fall auf den Bereich der Konten: Sonstige Kosten des Geschäftsbetriebes

Doch nur mal so in den Raum geworfen -und bin auch gespannt auf eure Antworten dazu ;o)

Zitat
Macaslaut schreibt:
Falls du  ein Unternehmer bist, und in diesem Lokal mehr als 8 Stunden pro Tag verbringst, kannst du 12 Euro Pauschlale als BA abziehen. Die tatsächliche Kosten- aber nicht.

Das sehe ich eben anders - wie oben schon erwähnt.
Der Chef/Mitarbeiter macht das nicht aus "just for fun" und weil er gerade durst hat, sondern weil es benötigt wird.

Aber vllt. :denk: hab ich ja auch einen Gedankenfehler -  ;)

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Steht der Saldo mal links und mal rechts?, Buchführung
:wink1:  Hallo philip0908,

Was bedeutet für dich "rechts" und "links"? :denk:

Es gibt in der Buchhaltung die Buchungskonten und diese sind Soll und Haben!  :read:

Der Saldo von der Kasse ist immer im Soll. (siehe Kassenminusprüfung!)

Ausgaben werden in der Kasse ins Haben gebucht! (eben weil es Aktivkonten sind!)

Welche Frage hast du genau?
Welche Fragen sind noch offen?

Um wirklich alle offenen Fragen bestmöglichst klären zu können, ist es sehr anzuraten und empfehlenswert eine steuerliche Beratung zu raten zu ziehen. Der Eintrag hier im Forum ersetzt KEINE steuerliche Beratung!!

VG,
Anni

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Rückgabe in EÜR, Artikel gekauft, bezahlt, nicht erhalten, Geld zurück im nächsten Jahr
:wink1:  Hallo HansMas,

Du hast zwar keine Rechnung, allerdings hast du (durch E-Mail und Screenshot) schon Belege für die Ausgabe.

Da diese wieder zurück kommt, würde ich(!) - wie folgt buchen:

Durchlaufender Posten            .                       .           an Kreditor (2018)                          450,00
Kreditor                                    .                       .           an Durchlaufender Posten (2019)  449,00
Gewährte Skonti (ohne Steuer) .                       an Durchlaufender Posten (2019)      1,00


VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
UG - Privateinlagen verbuchen, Gewerbeanmeldungsgebühr
:wink1: Hallo Maxi,


gibt es über die Anmeldung des Gewerbes vom Gewerbeamt einen Beleg über den verauslagten Betrag? :denk:

VG,
anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Umsatzsteuerschuld im Reverse-Charge-Verfahren?
:wink1: Hallo Tobias2019,

'ne kurze Frage dazu:

Steht auf der Rechnung die USt-ID des Rechnungsstellers darauf? Das wäre ein wichtiger Punkt, welchen ich als Information zur Beantwortung der Frage benötigen würde.
Herzlichen Dank!

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Gerichtlicher Vergleich
:wink1:  Hallo BöBiBu,

Zitat
Die 7.000,00 € hätte ich gegen eine der offenen Rechnungen (Kreditor) gebucht.

Das ist ein guter Ansatz  :)

Zitat
Wie buche ich dann die restlichen Rechnungen aus?

Periodenfremde Aufwendungen

Ist für mich und meines Erachtens eine vernünftige Lösung!
Bitte unter Beachtung der Vorsteuer-Korrektur . Wenn Rechnung in den Jahren 2013/2014 mit Vorsteuer gebucht wurde - so wird die Aufwendung mit dem jeweiligen Steuerschlüssel korrigiert und angepasst!

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 38 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
KaDeWe Group GmbH
Berlin
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover

1 - 15 von 95
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre in Bochum (www.mpi-sp.org) ist ein Forschungs­institut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V., das die viel­fältigen Aspekte der IT-Sicherheit und des Daten­schutzes interdisziplinär erforscht. Das neu geg... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa gehört mit weltweit 48.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 36 Ländern zu den führenden Anbietern von papier­basierten Verpackungslösungen. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool "doppelte Buchführung" für Buchhaltungs-Übungen

PantherMedia_Randolf-Berold_400x250.jpg
Dieses Excel-Tool zur Buchhaltung besteht aus 8 verschiedenen Tabellenblättern. Es besteht die Möglichkeit Buchhaltungsaufgaben zu berechnen und zum Abschluss zu bringen. Im Excel-Tool sind viele Formeln verbaut, die im Nachhinein mit einem Zellschutz versehen sind.  
Mehr Informationen >>

Forderungsverwaltung mit integrierter Kundendatenbank

Bild_Forderungsuebersicht.png
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Kundendatenbanken verwalten von bis zu 5.000 Kunden inkl. aller relevanten Kundendaten. Sie erhalten kundenbezogene Zuordnung von vergangenen und aktuellen Projekten (inkl. des akt. Status). Es gibt ein intelligentes Suchsystem nach Firma, Vor- oder Nachname, Straße, PLZ oder Stadt.
Mehr Informationen >>

ARAP Excel-Tool aktiv. Rechnungsabgrenzung leicht gemacht

Rechnungsabgrenzungsposten bilden beim Jahresabschluss Aufwendungen und Erträge, die dem Geschäftsjahr zuzuordnen sind, zu dem sie unabhängig vom Zeitpunkt der Zahlung wirtschaftlich gehören. Dieses ARAP Excel Tool übernimmt zuverlässig und genau monatliche zeitliche Abgrenzung und ermittelt den exakten Betrag automatisch.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>