die drei ? (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Nächste
Unbrauchbare Testkäufe buchen bzw. korrigieren
Hi Maxi,

ab in den Aufwand und gut ist  ;)

Liebe Grüße
die drei ?
Anzahlung / Abzahlungsrechnungen - kreditorisch buchen ?
Hi Debbie,

ich glaube, ich verstehe dein Problem... ;)
kurzum, was du buchen möchtest ist - verkürzt ausgedrückt:    Kreditor an Bank

Damit hättest du immer den Sollsaldo auf dem Kreditor - für Auswertungszwecke, Überblick,... wäre das sicherlich ne feine Sache...
ABER: ne Anzahlung / Abschlagszahlung z.B. vom AV weist du ja als aiB aus -> also AV
           Anzahlungen, die Vorräte betreffen sind bei den Vorräten auszuweisen -> also UV
    und Anzahlungen, die DL betreffen würdest du unter sonstige VG ausweisen -> auch UV
wenn du nun einfach einen Sollsaldo beim Kreditor einbuchst (für alle Anzahlungen identisch), dann würdest du dies als Sollsaldo bei den VLL ausweisen (eventuelle Saldierungen außer Acht).
Viele Softwares haben hierfür ein Anzahlungsmodul, worüber diese Problematik abgewickelt werden kann.
Man bucht dann zwar den Kreditor an, dieser erhält dann aber ein Kennzeichen welches signalisiert, dass der Ausweis in der Bilanz im AV oder eben bei den sonst.VG erfolgen muss.
Auf der OP-Liste die Info jederzeit ablesbar, der korrekte Ausweis allerdings auch sichergestellt.
Wenn eure Software dies nicht bietet, muss eben manuell darauf geachtet werden (notfalls mit Hilfe von Excel-Aufstellungen)

Hoffe, das hilft dir weiter...

Liebe Grüße
die drei ?
VST ziehen auf Anzahlung?
Guten Morgen Macaslaut,

schon klar - einstweilen geht es nur um die VoSt  der Anzahlung.
Nichtsdestotrotz kann man sich ja überlegen, wie mit der "Schlussrechnung" - also bei Lieferung - dann zu verfahren ist.
Theoretisch müsste eine Ergänzung angefordert werden, aus der ersichtlich ist, wann der Gegenstand geliefert wurde.
Sonst ist zwar der VoSt-Abzug für die Anzahlung gegeben aber nicht der für den größeren Restbetrag...

Einen schönen Tag euch!
LG
die drei ?
VST ziehen auf Anzahlung?
Nachtrag zu Macaslaut:

an und für sich gebe ich dir recht... es reicht die gesamte Rechnung aus... sofern diese alle notwendigen Angaben gem. §14 enthält.

Würd mich nur interessieren, wie das mit dem Lieferdatum gelöst wurde? Ist dieses auf dem "Kassenzettel" tatsächlich vermerkt?
Wenn ja, dann handelt es sich um ein Datum in der Zukunft - was lt. Betriebsprüfer lediglich als "geplantes" Lieferdatum gewertet wird.
Für den VoSt-Abzug bei der Anzahlung mag das kein Problem sein... andererseits wird wohl keine "Schlussrechnung" mit tatsächlichem Lieferdatum mehr erfolgen. Und somit liegt eine ordnungsgemäße Rechnung (streng genommen) , welche den restlichen VoSt-Abzug erlauben würde, nicht vor....


("Kassenzettel"... wohl auch nicht im klassischen Sinne... sondern schon brav mit Nennung des Empfängers.)

LG
die drei ?
Ort der sonstigen Leistung, wann gilt nationaes Recht?
Hallo zusammen,

hat jmd ne Ahnung, nach welchem Recht bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen sich der Ort der sonstigen Leistung bestimmt?

Wir befinden uns auf der Kreditorenseite:
Nach deutschem Recht komme ich zu der Auffassung, dass eine sonstige Leistung beim Empfänger (also Dtl.) steuerbar + steuerpflichtig ist.
Alle weiteren Konsequenzen (z.B. RC) ergeben sich danach nach deutschem Recht.

Der russische Lieferant jedoch wendet seinen Angaben zufolge russisches Recht bei der Ortsbestimmung an und stellt russische USt in Rechnung.

Wie ist das generell? Nach wessen nationalem Recht wird die Ortsbestimmung durchgeführt? Das des Empfängers oder das des Leitenden? Oder sind alle einheitlich (wohl kaum)??? Ansonsten müssten ja DBAs gelten....

Hoffe, ihr könnt meinem Hirn ein wenig auf die Sprünge helfen....


Besten Dank an alle die sich dafür kurz Zeit nehmen!
LG die drei ?
Kontengliederung, kann man Konten bewusst nicht bebuchen?
Guten Morgen,

mal eine etwas vielleicht doofe Frage... hab mir darüber noch nie wirklich Gedanken gemacht - bis jetzt (dem Controller sei Dank :) )... und nun bin ich auf der Suche nach ein paar Argumenten:  :D

Folgendes (Annahme: Verwendung GKV):
wie wir alle wissen, gibt es ja verschiedene Kontenpläne
Diese sind auch immer schön aufgebaut und irgendwie unterteilt (z.B. im Aufwandsbereich grob gesagt in Materialkosten und Gemeinkosten)
Nehmen wir ein Beispiel "Gewährleistung"... da gibt's auch das Konto "Gewährlstg.aufwand" dazu.... das wäre dann  bei den Gemeinkosten (§275 (2) Nr. 8 HGB) angesiedelt.
Theoretisch kann ich aber auch bei einer entsprechenden Gewährleistungs-Rechnung von "Fremdlstg"  (§275 (2) Nr. 5b HGB) ausgehen.... dann würde das Ganze im Materialbereich ausgewiesen werden...

So, und da komm ich jetzt zur eigentlichen Frage...
wo steht denn, wo ich was auszuweisen habe?
natürlich verpflichten mich die Bilanzierungsgrundsätze zu einer gewissen Kontinuität was den Ausweis betrifft - aber mit einer gewissen Begründung für den Prüfer kann das auch einmalig geändert werden...

Aussagekraft des Kontos ist ebenfalls überschaubar (zumindest in einem Konzern - da kann vieles nur mit Hilfe des Controllings in tatsächlicher Höhe ausgewertet werden)

Vll. könnt ihr mir ja kurz noch ein paar Ideen oder Denkanstöße liefern...

Danke und einen schönen Tag!

Die drei ?
Rechnungs-Nummern, bei Bewirtungsrechnung - bestehend aus Datum / Tisch-Nr./ Uhrzeit
Guten Morgen allerseits,

hätt da mal ne Frage wie ihr das seht bzgl. Rechnungs-Nr....
grundsätzlich ist man ja bei der Gestaltung relativ frei und kann sich kreativ austoben - wie ist das nun, wenn man Bewirtungsrechnungen auf dem Tisch liegen hat, bei denen die Rechnungs-Nr. aus dem Datum, der Tisch-Nr, und der Uhrzeit der Abrechnung besteht?
also z.B. RE08.05.2019/Tisch1/16:32Uhr

Fortlaufend ist die Nr. ja
erklärbar auch
einmalig vergeben, ebenso

Eure Meinungen dazu?

Danke + einen schönen Tag!
LG
die drei ?
Rückstellungen für Buchhaltungsarbeiten
Hi effe,

naja, die Verpflichtung Bücher zu führen besteht ja bei einer KapG - daraus würde ich eine gewisse rechtliche Verpflichtung ableiten... was wiederum bedeutet, dass eine ungewisse Verbindlichkeit besteht...
Wenn beim Jahresabschluss 2018 "schon" bekannt war, dass man alles noch einmal buchen darf, dann: yep, gem §249 HGB ist ne RSt zu bilden!
(Frage aus Neugier: beim JA 2017 wusste man noch nicht, dass alles ziemlicher Bullshit war???)

Liebe Grüße
die drei ?
Prozesskostenrückstellung, Rückstellung für Verzugszinsen
Hi Garfield.

würde sagen: ja.
Verursacht im alten Jahr - werterhellende Tatsache, so dass nun die exakte Höhe der zu zahlenden Zinsen bekannt ist. Evtl. sogar Ausweis als Verbindlichkeit zu überdenken...

Liebe Grüße
die drei ?
Anlagenspiegel, Gebäudeabbruch - RBW als HK für neuen Parkplatz
Hallo zusammen,

eine Frage bzgl. dem Ausweis im Anlagenspiegel:

Wir reißen ein Gebäude ab (mit Abbruchabsicht; RBW ist dem neuen WG zuzurechnen)

1. Die AfaA für das Altgebäude erfolgt und wird im Anlagenspiegel auch als Abschreibung deklariert; RBW nach Abbruch = 0,00
2. Der RBW vor der AfaA muss dem neuen WG (=Parkplatz) zugerechnet werden -> Ausweis erfolgt als ??? Zuschreibung???

Was hält ihr von der Lösung das Ganze elegant via "Umbuchung" zu lösen? (Vorschlag des WP's)
Ganz ok, ist das doch nicht. Die Abwertungspflicht des Altgebäudes aufgrund des Abbruchs besteht doch.
Andererseits: was kommt unterm Strich raus, einmal Aufwand einmal Ertrag...
- aber genau dies einfach zu "verrechnen" und als Umbuchung zu handhaben widerstrebt mir...

Eure Meinungen?

Danke und einen schönen Abend noch!

LG; die drei ?
Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Lohnsachbearbeiter(in) / Fachassistent(in) Lohn und Gehalt
BO Brunner Oehmann Partnerschaft mbB
München Firmeninfo
Bilanz- und Geschäftsbuchhalter (m/w/d)
Covivio Immobilien GmbH
Oberhause Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Franke Coffee Systems GmbH
Grünsfeld Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Beteiligungsmanagement im Bereich Sport
SPIN capital
München Firmeninfo
Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Mitarbeiter (w/m/d) Technischer Innendienst
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Köln
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
LORENZ Life Sciences Group
Frankfurt am Main Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Augsburg Firmeninfo
Mitarbeiter/in für die Buchhaltung
Agentur Prins-Juric GmbH
Kleinmachnow / Dreilinden, Nähe zu Berlin Firmeninfo
Finanz- und Lohnbuchhalter (m/w/d)
MINIHAUS MÜNCHEN
München Firmeninfo
Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen
Diakonie Stetten e.V.
Kernen Firmeninfo
Verantwortlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanzbuchhaltung / Controlling
Zausinger GmbH & Co. KG
München Firmeninfo
Referent (w/m/d) Betriebswirtschaft, Steuern und Digitalisierung
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
Berlin Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Stadtwerke Bad Säckingen GmbH
Bad Säckingen Firmeninfo

1 - 15 von 84
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Werden Sie zum Experten der Konsolidierung!

anzeige-cec-300x120.jpg
Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen. Exklusiv mit Hochschul-Zertifikat.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen

Diakonie.png

In der Diakonie Stetten setzen wir uns dafür ein, dass alle Menschen einen Platz mitten in der Gesellschaft finden. Egal welchen Alters, egal welcher Herkunft, egal ob mit oder ohne Handicap. Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Geschäftsbereichs Verwaltung und Dienstleistung in Kernen als Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen.
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Zero-Buchhaltung
 Das Programm ist ein Buchhaltungsprogramm, das entstanden ist um eine einfache, solide und zuverlässige Buchhaltung aus Sicht des Gewerbetreibenden zu erstellen. Dieses soll ein schnelles einfaches Buchen, Erstellen von eigenen Berichten, Verwaltung von Belegen u. ä. beinhalten. Dabei w... Mehr Infos >>

Reisekosten classic
Reisekosten unter Berücksichtigung aller gesetzlich vorgeschriebenen Regeln abrechnen. Reisekosten classic begleitet Sie durch den gesamten Prozess der Reisekostenabrechnung: von der Erstellung und Genehmigung eines Reiseantrags über die Erfassung und Prüfung von Reisedaten und Belegen b... Mehr Infos >>

DATEV Lohn und Gehalt comfort inkl. Baulohn
Mit Lohn und Gehalt comfort rechnen Sie durchgängig vor Ort am PC ab. Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lohn- und Gehaltsabrechnung umfassend zu bearbeiten - für beliebig viele Arbeitnehmer. Sie erfassen und verarbeiten die Lohndaten vor Ort am PC, zudem bereiten Sie die Lohnau... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Arbeitszeiterfassung 2020 Variable Pause
Diese Arbeitszeiterfassung Software bietet Ihnen eine einfache, übersichtliche Verwaltung und Erfassung Ihrer Arbeitszeiten und dies Monat für Monat, Jahr für Jahr.  Mehr Infos >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Monatsbasis
Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage auf Monatsbasis. Die Datei erlaubt nicht nur die Eingabe aller voraussichtlichen Zahlungsein- und -ausgänge zur Fälligkeit (= PLAN-Daten), sondern berücksichtigt auch die ta... Mehr Infos >>

Arbeitsstunden-Rechner in Excel
Mit dem Arbeitsstunden-Rechner lassen sich sehr leicht die Arbeitsstunden eines einzelnen Mitarbeiters planen und dokumentieren. Wenig Aufwand für viel Mehrwert! Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Technische Akademie Wuppertal, Tax Compliance im Mittelstand, Wuppertal, 08.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Die 60 teuersten Umsatzsteuerfehler, Wuppertal, 29.04.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Versicherungsbearbeitung im Unternehmen, Altdorf b. Nürnberg, 12.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Präsentieren, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 18.05.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Die 60 teuersten Umsatzsteuerfehler, Wuppertal, 07.09.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>