weissio (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1
Einfluss Bestandsveränderung RHB- Stoffe/ Waren auf Materialeinkauf
Vielen Dank euch Beiden, das hat mir aufjedenfall schon weitergeholfen! :)

Mit deiner Erklärung "sogehts" erkenn ich den Sinn dahinter, und das Verfahren ist durchaus plausibel.
Mich hat die Bezeichnung "Materialeinkauf" im BWA doch sehr getrügt, da ich davon ausging dass tatsächlich der komplette Materialeinkauf hier erfasst wird, ohne den sukzessiven Verbrauch zu berücksichtigen.

Und ja "Macaslaut", ich habe es tatsächlich falsch geschrieben.
Eine Bestandsminderung auf dem Konto 5880 führt zu einer Erhöhung des Postens Materialeinkauf im BWA, und umgekehrt.
Einfluss Bestandsveränderung RHB- Stoffe/ Waren auf Materialeinkauf
Guten Tag zusammen,

während der vorab Kalkulation für den auf Umsatz bezogenen Materialeinkauf bin ich auf eine Frage im Bezug auf den BWA Posten "Material/ Wareneinkauf" gestoßen.

Für diesen Posten werden folgende Konten von unserem Steuerberater zugeordnet:

5100 Einkauf RHB;
5130 Einkauf RHB 19% Vst,
5162 Einkauf RHB, EU Erwerb 19% Vst/Ust
5200 Wareneingang
5400 Wareneingan 19% Vst.
5425 EU- Erwerb 19% Vst / Ust
5736 Erhaltene Skonti 19% Vst
5800 Bezugsnebenkosten
5840 Zölle und Einfurhabgaben

UND

5880 Bestandsveränderung RHB- Stoffe/ Waren

Gibt es hierfür eine allgemeine Erklärung, wieso die Bestandsveränderungen auf die Kosten des Materialeinkaufs bezogen sind?

Durch eine Bestandsminderung, welche bei uns eine beträchtliche Größe ist, ergibt sich eine deutliche Minderung des Postens Materialeinkauf.
Jedoch ergibt sich mir nicht ganz, wieso dies so gehandhabt wird.

Kann mir hierzu jemand eine Auskunft / Erklärung geben?

Vielen Dank!

Gruß
Weissio
Rückstellung / Steuernachzahlungen
Guten Tag,

folgender Fall:

Ende des Jahres 2018 hat unsere Firma Produkte "verkauft" (Rechnungen gestellt in Absprache mit dem Kunden) für Produkte welche noch nicht produziert wurde.
Der Materialeinkauf für diese Produkte konnte aufgrund neuartiger technischer Entwicklungen der benötigten Komponenten, erst Anfang des Jahres 2020 erfolgen.

Daher bildeten wir Rückstellungen in Höhe des zu erwarteten Materialeinkaufs für die "verkauften" Produkte.

Durch das bilden der Rückstellungen in Millionenhöhe, haben wir natürlich unseren Gewinn verringert und somit die anfallende Versteuerung des Gewinns reduziert.

Die Rückstellungen wurden demententsprechend Anfang des Jahres 2020 mit den Materialeinkäufen aufgelöst.

Soweit, so gut.

Nun teilte uns unser Steuerberater mit, wir müssen die kompletten Rückstellungen nachträglich versteuern, auf das Jahr 2019.

Ist dies so korrekt? Komm ich also nicht darum herum, den steuerlichen Vorteil den ich durch die Rückstellungen im Jahr 2018 hatte, zu belassen?

Viele Grüße
Weissio
Bank Saldo auf Soll Seite
Zitat

Das heisst doch, ihr habt bis Ende April ein Bankguthaben von 60 TEUR. Dann habt Ihr im gleich Zeitraum 2 TEUR überwiesen/abgehoben o.Ä., so dass der Endbestand 58 TEUR Guthaben ist.

Wenn dies so wäre, dann wär das Saldo doch auf der HABEN Seite und nicht auf der SOLL Seite ? Aber wie oben erwähnt ist das Saldo auf der SOLL Seite verbucht, was in meinen Augen ausdrückt HABEN > SOLL. Also wird das Konto "Bank" im Schlussbilanzkonto auf der Passiv Seite verbucht, was einer Verbindlichkeit gleicht?

EDIT: Okay, ich glaube ich habe es verstanden. Die Summen - und Saldenliste stellt keine T-Konten dar, sondern es ist tatsächlich einfach nur die Differenz zwischen SOLL und HABEN. Und wenn SOLL > HABEN, dann ist natürlich das Saldo im SOLL.
Geändert: weissio - 28.06.2018 21:55:34
Bank Saldo auf Soll Seite
Wenn das Saldo auf der SOLL Seite verbucht wird dann liegt ja die Konstellation HABEN Seite > SOLL Seite vor. So wäre dies bei dem Konto Bank ja eine negative Bilanz.

Hingegen bei Verbindlichkeiten ggü. Lieferanten die Konstellation SOLL Seite > HABEN Seite vorliegt. Da Verbindl. ein passiv Konto ist, würde das heißen wir haben die Verbindlichkeiten komplett abbezahlt und darüber hinaus?

Wo liegt mein Fehler?
Bank Saldo auf Soll Seite
Guten Tag,

ich bin Werkstudent in einem Mittelständischen Software Unternehmen. Da der Betrieb hauptsächlich aus Programmierern und Ingenieuren besteht und das Geschäft sehr gut lief wurde der "betriebswirtschaftliche Teil" nicht als notwendig angesehen. Nun, durch steigende Konkurrenz wird es immer erforderlicher und ich bin gerade dabei ein wenig "Ordnung" zu schaffe und die Kosten aufzunehmen.

Ich habe gerade die Summen- und Saldenliste bis April '18 vorliegen und hier habe ich eine Frage bei dem Konto: Bank.
Wir haben Januar- April 60.000 € SOLL.
Januar - April 2000 € im HABEN.
Saldo April: 58.000 € im SOLL.

Was könnte hier der Hintergrund sein? Was könnte hierzu geführt haben, dass das Bank Konto einen Saldo im SOLL aufweist?

Ebenso bei dem Konto Verbindlichkeiten.

Januar - April 1000 € im SOLL
Januar - April 12000 € im HABEN
Saldo April: 11000€ im HABEN

Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch und könnte ein wenig Hilfe gebrauchten. Die Werte sind natürlich "fiktiv" und nicht die Unternehmenswerte aber die Darstellung ist trotzdem korrekt.

Vielen Dank schon einmal!
Seiten: 1

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m/w/d) Team NPO
Schürmann, Schürmann & Schürmann Steuerberatungsgesellschaft mbH
Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz
SACHBEARBEITER (M/W/D) BUCHHALTUNG
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Hilden
Spezialist (w/m/d) Dokumentation Steuern und Tax-Compliance-Management
SPINNER GmbH
München
Hauptbuch Bilanzbuchhalter (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Anzeige
Teamleiter:in (m/w/d) Financial Accounting
DKMS gemeinnützige GmbH
Tübingen
Buchhalter:in / Accountant (m/w/d)
BASF Services Europe GmbH
Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Wieland Electric GmbH
Bamberg
SAP Key-User (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Debitoren/Kreditoren Stammdaten
BayWa AG
München
Revisorin / Revisor (m/w/d)
Lotto Bayern
München
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) Revision und Kassenprüfung
Lotto Bayern
München
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) für die Kreditorenbuchhaltung
Port International GmbH
Hamburg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen m/w/d
HEYCO-WERK Heynen GmbH & Co. KG
Remscheid
Head of Finance (gn) der Good Impact Gruppe
GoodJobs
Berlin
Financial Accountant (m/w/d)
Beta Systems Software AG
Berlin

1 - 15 von 93
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige

CEC® Zertifikatskurs Konsolidierung

aca-300x120.jpg
Egal wie kompliziert die Konzernrechnungslegung sein mag – der Online CEC® Zertifikatskurs Konsolidierung der LucaNet.Academy hält Sie über Wasser!
Mehr erfahren >>
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) für die Kreditorenbuchhaltung
Als Hamburger Fruchtimporteur, dessen Eigentümerfamilie seit 1875 im Fruchthandel tätig ist, versorgen wir Fruchtgroßhändler und Supermarktketten mit Obst und Gemüse von allen Kontinenten der Welt und behaupten uns europaweit als einer der Marktführer im Segment Bio und Fairtrade. 2019 haben wir ... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Buchhaltung
Techtronic Industries ist weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von hochwertigen Elektrowerkzeugen für den DIY-Markt und den Profieinsatz sowie von Gartengeräten. Ein strategischer Fokus auf leistungsstarke Marken, innovative Produkte und außergewöhnliche Menschen bestimmt unseren E... Mehr Infos >>

Steuerfachangestellter (m/w/d) Team Rewe in Berlin Köpenick
Als Steuerberater mit sechs Standorten in Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz finden wir Steuerlösungen nach Maß, die sämtliche relevante, steuerliche und betriebswirtschaftlichen Aspekte auf den Punkt bringen. Persönliche Betreuung, hohe Beratungsqualität und schnelle Reaktionsfähigkeit sind fü... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Projektmanagement-Paket

09_Projektmanagement-Paket.png
Dieses Excel-Vorlagen Paket enthält insgesamt 9 verschiedene Excel-Dateien für die Projektplanung und das Projektmanagement. Alle Dateien sind einfach zu bedienen und können vom Nutzer beliebig angepasst werden.
 Mehr Informationen >>


Dokumentenverfolgung mit Excel

In verschiedenen Projekten muss oft eine große Anzahl von Dokumenten termingemäß erstellt und geliefert werden. Dieses Excel-Tool enthält die dazu erforderlichen Tabellenvorlagen sowie die notwendigen Berechnungsmodelle, deren Ergebnisse in einem integrierten Dashboard präsentiert werden. 
Mehr Informationen >>

Bilanzanalyse mit Excel

Das umfangreiche Excel- Tool berechnet die wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.
Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>